+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

neuer pc, neue software ?

Eine Diskussion über neuer pc, neue software ? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; also da bald mein neuer pc kommt, hab ich da mal ne frage, welche software auf jedenfall dabei sein soll ...

  1. #1
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons

    neuer pc, neue software ?

    also da bald mein neuer pc kommt, hab ich da mal ne frage, welche software auf jedenfall dabei sein soll ..

    mein bs bleibt xp home .. service pack 2 hab ich imo .. langt das ?

    ehrlich gesagt, hab ich auf meinem jetzigen alten pc nur antivir (regenschrim) drauf .. aber ich glaub der is scheisse ?? kaspersky09 bekomm ich um 20€ .. lohnt sich der kauf .. ich denke ein antivirusprogramm sollte auf jeden fall dabei sein .. aber ich bräuchte eins, dass den computer net bremst .. damals mit norton war das einfach die hölle ..

    ich hab noch spybot search and destroy und adaware ..

    sonst hab ich nix auf dem rechner ..

    was soll ich mir holen .. möchte nicht zig programme haben .. einige wenige reichen ..

    wie immer brauch ich wieder eure hilfe .. =)

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Ich würde bei XP SP2 bleiben. SP3 ist scheiße brauchen aber leider die neuesten Spiele, in der Hinsicht würde ich mit einen guten PC Vista SP1 64 Bit holen läuft sehr stabil.

    Zu den Antivirenprogramm würde ich Kaspersky 2007 holen da 2009 eine beschissene Benutzeroberfläche hat.

    Ach das einzigste Programm, was meiner Meinung Norton gut hinbekommen hat, ist Norton Partion Magic.

  3. #3
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    im kaufberatungsthread wurde mir zu xp geraten .. also nix da mit vista ..

    hab ein wenig auf cb.de gelesen .. dort wird empfohlen .. sp3 und alle updates .. wieters ein antivir, spyware killer und firewall .. könnte ihr mir da vll produkte nennen, die gut sind, und den pc net bremsen ..

  4. #4
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Achso, dachte der wäre schon da und das ist jetzt wieder ein Neuer.

    http://www.kaspersky.com/de/store?ad...FVaK3godBlG80g

    Ganz gut eigentlich aber wenn Du kannst Hol Dir irgendwoher die 2007 Version.

    Ach bleib bei SP2 da dein PC sowieso nicht die neuesten Spiele schafft die SP3 brauchen.

  5. #5
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    ich spiele eh nur poker und wc3 tft .. sc2 dann auch, wenn es mal drausen ist .. sonst zock ich eh nichts .. ergo sp2 bleiben ?

  6. #6
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Meine Meinung zu SP3:


  7. #7
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Was ist denn am SP3 so schlecht ?

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Nun MS arbeitet schon an SP4...

    aber um mal ganz grob zu werden da ich gleich los muss es bringt viele Soft- und Hardwareprobleme mit sich, Du musst nur mal in google und in Foren nach SP3 Probleme suchen da hat man schon in der ersten Woche eine ganze Menge gefunden und es wird mehr...

    Aktuelles Problem ist seit neuen MSN unter SP3 zum laufen zu bringen...

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Also ich hatte seit der Installation vom SP3 keine besonderen Probleme, die ich nich auch mit dem SP2 gehabt hätte.
    Insofern kann ich aus persönlicher Sicht nix Schlechtes über das SP3 sagen. ^^

  10. #10
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    mein rechner sollte morgen endlich da sein .. wenn ich ihn zusaemmgebaut habe, installier ich als erstes winxp .. mein vorhaben war es 2 partitionen zu erstellen .. auf der einen partition xp, antivir und spyware killer (adaware und s'n'd) .. wie viel gb sollte diese partition ungefähr enthalten ?
    auf der 2ten partition hab ich halt den rest .. games,mp3 usw ..
    kann ich das xp von meinem alten rechner nehmen samt key ? oder muss ich es zu erst vom alten deinstallen ..

    wenn ich dann alle treiber von den mitegelieferten cds installiert habe, kann ich gleich mein modem anstecken und lossurfen, oder muss ich noch irgentwas beachten ?

  11. #11
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Also 20 GB sollten für XP reichen aber vorsichtshalber lieber 40, wenn Du Messenger und Co nicht so umstellen willst, dass alles auf deine 2. Partition kommt.

    Wenn Du alle Treiber und Virenschutz installiert hast solltest Du problemlos surfen können.

    Immer diese Reihenfolge beim Aufsetzen beachten, "Mainboardtreiber, Grafikkartentreiber -> Rest".

  12. #12
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    danke darky .. bezügl. reihenfolge .. aber xp kommt schon zu erst drauf ..

  13. #13
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Unwritten Beitrag anzeigen
    Also ich hatte seit der Installation vom SP3 keine besonderen Probleme, die ich nich auch mit dem SP2 gehabt hätte.
    Insofern kann ich aus persönlicher Sicht nix Schlechtes über das SP3 sagen. ^^
    Same here. Habe lediglich mal mit Problemen mit AMD Prozessoren gehört, aber wer benutzt schon AMD Prozessoren.
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt, hab ich auf meinem jetzigen alten pc nur antivir (regenschrim) drauf .. aber ich glaub der is scheisse ??
    Hab mal von einer Sicherheitslücke gehört, aber wenn du danach gehst, solltest du am besten gar kein Windows benutzen. Ich habe mit AntiVir bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht. Tägliche automatische Updates, usw. Scannt glaube ich keine Mails, weswegen ich Webmail benutze, und kein Outlook / Thunderbird, da es bereits integrierte Spamfilter, Virenscan und außerdem 5 GB gratis Webspace enthält.
    kaspersky09 bekomm ich um 20€ .. lohnt sich der kauf ..
    Kaspersky ist auf jeden Fall gut, aber ich finde AntiVir wie schon erwähnt völlig ausreichend.
    ich hab noch spybot search and destroy und adaware ..
    Sowas benutz ich ehrlich gesagt auch schon lange nicht mehr. Wenn du nicht permanent auf Porno und Warez-Seiten rumhängst, sollte das auch nicht nötig sein.
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    hab ein wenig auf cb.de gelesen .. dort wird empfohlen .. sp3 und alle updates .. wieters ein antivir, spyware killer und firewall .. könnte ihr mir da vll produkte nennen, die gut sind, und den pc net bremsen ..
    Firewall brauchst du auch nur, falls dein Router keine hat bzw. du keinen Router hast. Ich war mit Zone Alarm immer recht zufrieden, die Windows Firewall sollte es aber auch tun. Fand beide von der Bedienung her mittelmäßig; weiß nicht, was es noch so gibt. (glaube McAfee ist gut, aber auch teuer )
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    mein rechner sollte morgen endlich da sein .. wenn ich ihn zusaemmgebaut habe, installier ich als erstes winxp .. mein vorhaben war es 2 partitionen zu erstellen .. auf der einen partition xp, antivir und spyware killer (adaware und s'n'd) .. wie viel gb sollte diese partition ungefähr enthalten ?
    20-50 GB, je nach Gesamtgröße deiner Platte. Ich persönlich habe meine Terrabyte-Platte in 300 GB Programme und 700 GB Daten unterteilt. Windows, Programme und Spiele sind auf der ersten Partition, da es meiner Meinung nach nichts bringt, die Programme auf eine extra Partition zu packen, da bei Neuinstallation der Systempartition wahrscheinlich die Registries nicht mehr funktionieren und mindestens wieder angepasst werden müssten. Bin mir da aber nicht komplett sicher; ich glaube das war technisch anders als man logisch denken würde. Ich finde, aber dass es auf neuen Rechnern keine Sache von Ewigkeit ist, ein paar Programme und Spiele schnell neu zu installieren. Wichtig ist ja, dass der Datenbestand (Music, Filme usw.) nicht "weg" kommt.
    kann ich das xp von meinem alten rechner nehmen samt key ? oder muss ich es zu erst vom alten deinstallen ..
    Da steht auf deiner Lizenz. Entweder sie ist an den alten Rechner gebunden, oder nicht. Im zweiten Fall kannst du sie problemlos wieder nehmen. Vom alten Rechner deinstallieren musst du sie nicht, du darfst sie nur rein rechtlich gesehen nicht parallel nutzen. Praktisch gesehen merkt das aber keiner, insofern du den alten Rechner mit Windows nicht weiter gibst, da sie bei dir zu Hause ja hinter der selben IP hängen und somit nach außen nicht "auffallen". bzw. wenn du keinen Router hast geht ja eh nur einer deiner Rechner gleichzeitig online.
    wenn ich dann alle treiber von den mitegelieferten cds installiert habe, kann ich gleich mein modem anstecken und lossurfen, oder muss ich noch irgentwas beachten ?
    Ich würde wie gesagt noch sämtliche Windows-Updates ziehen. (auch SP3 )

  14. #14
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Zitat Zitat von michael Beitrag anzeigen
    danke darky .. bezügl. reihenfolge .. aber xp kommt schon zu erst drauf ..
    Ich bin davon ausgegangen das dein OS schon drauf ist.
    Firewall brauchst du auch nur, falls dein Router keine hat bzw. du keinen Router hast. Ich war mit Zone Alarm immer recht zufrieden, die Windows Firewall sollte es aber auch tun. Fand beide von der Bedienung her mittelmäßig; weiß nicht, was es noch so gibt. (glaube McAfee ist gut, aber auch teuer )
    ZoneAlarm ist nervig, Systemfressend und nicht wirklich ausreichend!

    Kaspersky ist auf jeden Fall gut, aber ich finde AntiVir wie schon erwähnt völlig ausreichend.
    AntiVir ist für ein kostenloses Programm gut aber nervend wie Hölle und erkennt Viren wo keine sind...

  15. #15
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    AntiVir ist für ein kostenloses Programm gut aber nervend wie Hölle und erkennt Viren wo keine sind...
    Besser als umgekehrt.

  16. #16
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    ZoneAlarm ist nervig, Systemfressend und nicht wirklich ausreichend!
    Systenfressend? Bei 'nem Pentium III vielleicht
    AntiVir ist für ein kostenloses Programm gut aber nervend wie Hölle und erkennt Viren wo keine sind...
    Wo nervt es? Weil es täglich ein Update anbietet? ...

    Es erkennt halt alles, was im entferntesten Sinne eine trojanische Funktion etc. hat. Das Programm kann ja nicht wissen, dass du dir z.B. Cain & Abel selbst draufgespielt hast, könnte genausogut jemand gewesen sein, der dich ausspionieren will, insofern man davon ausgeht, dass du ein eher unerfahrener User bist. Dazu gibt es ja die "Ignorieren"-Funktion im Auswahlmenü nach der Erkennung.

  17. #17
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.176
    Systenfressend? Bei 'nem Pentium III vielleicht
    Nun, ich glaube nicht das ich einen Pentium III besitze, wenn ich GTA IV auf "Sehr Hoch/Very High" spielen kann.

    Ich selber nutze Vista und finde, die FW die dabei ist um einiges besser, als ZoneAlarm.

    Ich stelle auch meine FW so ein wie ich will aber wenn mich ein Programm ständig wegen den gleichen scheiß nervt und es irgendwie nicht hinbekommt sich die Einstellung zu merken, dann wird es schlicht und ergreifend mal gekickt!

    Was man dazu sagen muss, ich habe es damals bei mein alten Rechner (2 Generationen vor dem hier) mal drauf gehabt und ich werde es trotzdem nicht drauf installieren weil die blöden Entwickler es nicht für Vista 64 Bit gebacken bekommen und dass ist nicht die kostenlose Version gewesen!

    Wo nervt es? Weil es täglich ein Update anbietet? ...

    Es erkennt halt alles, was im entferntesten Sinne eine trojanische Funktion etc. hat. Das Programm kann ja nicht wissen, dass du dir z.B. Cain & Abel selbst draufgespielt hast, könnte genausogut jemand gewesen sein, der dich ausspionieren will, insofern man davon ausgeht, dass du ein eher unerfahrener User bist. Dazu gibt es ja die "Ignorieren"-Funktion im Auswahlmenü nach der Erkennung.
    Ich möchte ein Programm haben, dass mich nicht ständig wegen etwas nervt was garnicht da ist sondern anschlägt wenn es mal etwas gibt!

    Ich meine was die Erkennung angeht ist es ja wirklich ein nettes Programm aber dass war es schon, weil es viele Viren/Würmer/Trojaner nicht beseitigen kann bzw. ordentlich entfernen, so das keine Schäden dabei entstehen.

  18. #18
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wenn ich Geld sparen wollte würde ich neben einem der kostenlosen Virenscanner (Antivir, AVG, Avast o. ä.) noch die kostenlose Version von ThreatFire installieren. Letzteres versucht Schad- und Spionageprogramme an typischen Verhaltensweisen zu erkennen, in dieser Disziplin taugen fast alle gängigen Virenscanner nichts (kommerzielle eingeschlossen). Auch nervt es einen nicht dauernd mit Rückfragen wie andere derartige Programme.

    Eine Personal Firewall kann man haben, braucht man aber nicht unbedingt sofern man die Windows Firewall benutzt. Nach außen schirmt diese ganz gut ab und wenn irgendein Schädling nach Hause telefonieren will/kann ist das Kind ohnehin schon in den Brunnen gefallen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  19. #19
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Ich stelle auch meine FW so ein wie ich will aber wenn mich ein Programm ständig wegen den gleichen scheiß nervt und es irgendwie nicht hinbekommt sich die Einstellung zu merken, dann wird es schlicht und ergreifend mal gekickt!
    Es gibt bei der Abfrage eine Checkbox "Einstellung merken", die auch funktionierte. Lediglich wenn das Programm geändert wurde kam eine neue Abfrage, was ich auch durchaus richtig finde.
    Was man dazu sagen muss, ich habe es damals bei mein alten Rechner (2 Generationen vor dem hier) mal drauf gehabt und ich werde es trotzdem nicht drauf installieren weil die blöden Entwickler es nicht für Vista 64 Bit gebacken bekommen und dass ist nicht die kostenlose Version gewesen!
    Kann ich leider nichts zu sagen, nie unter Vista benutzt.
    Ich möchte ein Programm haben, dass mich nicht ständig wegen etwas nervt was garnicht da ist sondern anschlägt wenn es mal etwas gibt!

    Ich meine was die Erkennung angeht ist es ja wirklich ein nettes Programm aber dass war es schon, weil es viele Viren/Würmer/Trojaner nicht beseitigen kann bzw. ordentlich entfernen, so das keine Schäden dabei entstehen.
    Da würde ich gern mal konkrete Beispiele hören. Es gibt im Fenster der Meldung immer die Funktionen "Löschen", "In Quarantine verschieben" und "Reparieren", welche auch alle sehr gut funktionieren.

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Ich möchte ein Programm haben, dass mich nicht ständig wegen etwas nervt was garnicht da ist sondern anschlägt wenn es mal etwas gibt!

    Ich meine was die Erkennung angeht ist es ja wirklich ein nettes Programm aber dass war es schon, weil es viele Viren/Würmer/Trojaner nicht beseitigen kann bzw. ordentlich entfernen, so das keine Schäden dabei entstehen.
    Also ich nutze das jetzt schon seit mehreren Jahren und bis auf ESL Aequitas hat es mir noch nie eine Falschmeldung ausgespuckt
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 21:46
  2. Vista neuer Pc neue Probleme wo ist.....
    Von nod MOD im Forum Technischer Support
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 00:33
  3. Neuer Cup (neue Liga)
    Von bAshTi im Forum Dawn of War II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •