+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neue Intel Generation ist Raus! KabyLake ist da inclusive Preiserhöhung

Eine Diskussion über Neue Intel Generation ist Raus! KabyLake ist da inclusive Preiserhöhung im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; so freunde Intel hat geliefert... https://www.alternate.de/html/produc...155479304&tk=7 ....wie versprochen ist KabyLake anfang 2017 jetzt am Start. Mir ist sofort die Preiserhöhung ...

  1. #1
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    48
    Beiträge
    4.057
    Name
    Maik
    Nick
    Dyn4M1ke

    Neue Intel Generation ist Raus! KabyLake ist da inclusive Preiserhöhung

    so freunde Intel hat geliefert...

    https://www.alternate.de/html/produc...155479304&tk=7

    ....wie versprochen ist KabyLake anfang 2017 jetzt am Start. Mir ist sofort die Preiserhöhung aufgegefallen.. Was haltet ihr davon.? Ich für meinen Teil hatte erst vor kurzem Skylake als I7 6700 k erworben und bin damit soweit sehr zufrieden.. ich denke ich werde Kabylake auslassen. Gibt es von Euch jemand der darauf gewartet hat,und sich eventuell zeitnah einen holt=? wenn ja würde mich eure Erfahrungen sehr interessieren- haut ruhig mal was raus ,wenn ihr einen gekauft habt oder kaufen werdet.

    Das einzigste was mich reizen könnte wären mehr PCI-Lanes die so dringend nötig waren,wenn man ausser der Grafikkarte noch andere PCI slots benutzen möchte denn da hat Skylake versagt mit insgesamt "NUR" 16 lanes.

    Neue Chipsätze

    Neben den neuen Kaby-Lake-Prozessoren hat Intel auch neue Chipsätze vorgestellt. Die Serie 200 (Z270, H270, Q270, B250) bietet im Vergleich zur Serie 100 (Z170, H170, Q170, B150) etwas mehr PCIe-Lanes(up to 24!!). Unterstützung für USB 3.1 Gen 2 gibt es allerdings nicht. Auch hat sich an der DMI-Verbindung zwischen CPU und Chipsatz nichts geändert. Allerdings bieten die neuen Chipsätze Support für den von Micron und Intel entwickelten 3D Xpoint-Speicher. Dieser wird von Intel unter Optane Memory vermarktet, ist aber noch nicht lieferbar.

    Für den Betrieb eines Kaby-Lake-Prozessors ist allerdings kein neues Mainboards mit Serie-200-Chipsatz nötig. Ein BIOS-Update vorausgesetzt, funktionieren die Prozessoren der 7. Generation auch mit LGA1151-Mainboards mit Serie-100-Chipsatz. Optane Memory kann allerdings nur in Verbindung mit den Kaby-Lake-Modellen genutzt werden.

    Kaby Lake sind also Intels erste Prozessoren, die unter der Phase Optimierung vorgestellt werden. Optimiert wurde laut Intel der Energiebedarf der Chips im Vergleich zu Modellen aus der Skylake-Generation. Des Weiteren unterstützt der Grafikkern nun eine verbesserte Wiedergabe von 4K-Inhalten. Die Hardware-Decoder beherrschen VP9- und HEVC-/H.265-Videos mit 10 Bit Auflösung pro Kanal für High Dynamic Range (HDR). Außerdem unterstützt die CPU den Kopierschutz HDCP 2.2, sodass unter Windows 10 mit Edge die Wiedergabe von 4K-Videos von Netflix möglich ist.

    In Sachen Performance liefern die Chips bei gleichem Takt keine bessere Rechenleistung als Skylake-Varianten. Allerdings sind Kaby-Lake-Prozessoren höher getaktet. Von den vorhergehenden Skylake-S-Chips unterscheiden sich die Desktop-Prozessoren der siebten Generation durch eine um 100 bis 300 MHz höhere Basis-Taktrate. Möglich wurde die höhere Taktung nicht durch eine grundlegend veränderte Mikroarchitektur, sondern durch das optimierte und mit „14+ nm“ beschriebene Herstellungsverfahren. Der Core i7-7700 bietet eine Basis-Taktrate von 3,6 GHz bei einer TDP von 65 Watt. Die energiesparendere Variante Core i7-7700T kommt mit 35 Watt aus und beschränkt die Taktrate auf 2,9 GHz. Leistungshungrige Enthusiasten ansprechen soll der Prozessor Core i7-7700K, der bei einer TDP von 95 Watt mit einer Basis-Taktrate von 4,2 GHz aufwartet

    hier mal eine Übersicht im Bild..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kaby_Lake_Desktop-S-684x510.jpg 
Hits:	12 
Größe:	60,1 KB 
ID:	90191  
    Geändert von MaikDonaldS (06.01.2017 um 18:32 Uhr)


    3 von 4 Leuten finden Mobbing lustig !!!!https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ

  2. #2
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    28
    Beiträge
    24.344
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Naja selbst bei nem Neukauf rechtfertigt der Preisunterschied die neue Generation nich wirklich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Karten rein. Alte Karte raus.
    Von tribunus im Forum StarCraft 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 17:34
  2. Die neue Nvidia-Generation: GTX 480 & GTX 470
    Von Just-Me im Forum Technik Ecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 13:55
  3. Antworten: 571
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 22:58
  4. Neue Infos zur nächsten ACETON Generation
    Von MrYuRi im Forum Aceton Support
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 16:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •