+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Navigationssoftware für Smartphones, PDAs und co.

Eine Diskussion über Navigationssoftware für Smartphones, PDAs und co. im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Suche eine brauchbare Navigationssoftware, wichtig sind aktuelle Karten und davon möglichst viele (Insbesondere Europa). Ein möglichst vernünftige Routenfindung und eine ...

  1. #1
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan

    Navigationssoftware für Smartphones, PDAs und co.

    Suche eine brauchbare Navigationssoftware, wichtig sind aktuelle Karten und davon möglichst viele (Insbesondere Europa). Ein möglichst vernünftige Routenfindung und eine halbwegsbrauchbare Sprachausgabe, sind auch wichtig. Optisch sollte der ganze Krams nicht überladen sein, sondern übersichtlich gestaltet.

    Die Preislage ist nur sekundär, wichtig ist der Funktionsumfang. Da die Meinungen weit auseinander gehen und ich keine brauchbaren Direkt Vergleiche finde, wären mir hier persönliche Meinungen lieb.

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm... viel ernsthafte Auswahl gibt es eigentlich nicht.

    Ist dann auch immer die Frage ob TMC oder nicht (ich halts für relativ nutzlos).

    IGO: schnell (!), gute Routenührung, regelmäßige Kartenupdates, super Darstellung

    Navigon: Ausgereit, funktionell, tolle Darstellung, sehr gutes Routing, ABER: langsam. Und die Karten sind nicht immer up to date

    HansHans: perfekt für Touchfingerchen - das Klickibunti unter den Navilösungen aber auch nicht so oft Kartenupdates

    TomTom Navigator: joa, da kann man nicht viel zu sagen. Der alte Platzhirsch und meiner Meinung nach auch der König Bietet das beste Gesamtpaket. Sehr schnell, sehr einfache und klare Darstellung (nicht so "schön" wie z.B. bei Navigon, dafür aber rasend schnell und nicht so lahm ) sowieo ziemlich aktuelle karten.


    uuuund Vielfahrer schwören ebenso auf TomTom. Kann man nach kurzer Zeit sogar blind bedienen

    edit: uuuuh, mir ist ein kleiner Fahler unterlaufen.. es kommt tierisch darauf an auf welchem Gerät du die Software installieren willst. Auf HTC und Iphone würde ich Navigon bevorzugen. Gerade auf dem Iphone z.B. soll TT ziemlich mies laufen Oo

    ich leider nicht direkt vergleichen, da ich selbst kein Smartphone besitze und das letzte mal dass ich eines in der Hand hatte ist schon nen Weilchen her kann sein, dass es da bei der Software schon Verbesserungen/Verschlechterungen gibt....

    hm.. bin wohl keine große Hilfe XD


    btw:

    http://www.youtube.com/watch?v=94YAEDE59KA

    Geändert von mope7 (30.05.2010 um 16:46 Uhr)

  3. #3
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Ich selbst nutze es auf einen HTC Desire, allgemein nutzen wir hier derzeit ausschließlich HTC Geräte.

    Bis jetzt hab ich mir meist einfach Navigationsgeräte zugelegt, dort konnte man sich auch relativ gut drüber informieren. Über die Software Lösung und deren Funktionalität auf Smartphones, findet man ja so gut wie garnichts brauchbares. Daher danke für die Infos.

    Edit: Worauf bezieht sich das schnell und langsam?

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    auf den Start und die Routenberechnung und - was wohl das wichtigste ist: die NEUberechnung von Routen wenn man mal anders fährt als das ding möchte

    hm... wie gesagt, ich bin wohl nicht mehr allzu aktuelle mit meinem Wissen wenn ich mir diverse Foren so anschaue.

    Was ich jetzt so rauslese ist, dass Navigon von den meisten Leuten bevorzugt wird.
    Das Interface von TT wäre dennoch ungeschlagen.
    Und ganze viele Leute loben auch IGO My Way in den höchsten Tönen.

    Also so im allgemeinen kann man glaub mit keiner der drei Anwendungen großartig was falsch machen.
    Am sinnvollsten wäre es wohl, wenn du dir einfach mal die Testversionen installierst

    hier ist ein einigermaßen aktueller Thread (08.2009)
    http://www.handy-faq.de/forum/iphone...om_vs_igo.html

    am besten sind natürlich vollwertige Navigeräte. Und da dann die TomToms (die Sotware unterscheidet sich schon deutlich von den Smartphone Apps). Von den Kosten her bleibts gleich

  5. #5
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von mope7 Beitrag anzeigen
    ...
    Ist dann auch immer die Frage ob TMC oder nicht (ich halts für relativ nutzlos).
    Ich halte sogar TMC PRO für nutzlos. Ich richte mich nur noch selten danach weil die Anzeige eh immer falsch ist. Entweder falsche Seite oder es ist kein Stau. Dann ist ein Stau da wo nix angezeigt wird.

    Ich mache das immer so TMC PRO zeigt Stau an ich fahre darauf zu und dann gucke ich mal...wenn ich nichts sehe fahre ich weiter.

    Klappt immer ganz gut.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •