+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

MSN Sperren

Eine Diskussion über MSN Sperren im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; mal ne Frage, wie komm ich an die Login-IPs von MSN messenger, würd gern den MSN messenger bei mir komplett ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R

    MSN Sperren

    mal ne Frage, wie komm ich an die Login-IPs von MSN messenger, würd gern den MSN messenger bei mir komplett im netzwerk sperren.

  2. #2
    Warum nicht gleich deinstallieren --> XP Antispy!

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Also was willst du genau? Den MSN löschen bzw. deinstallieren? Wenn ja, mach es so:

    START – AUSFÜHREN

    RunDll32 advpack.dll,LaunchINFSection %windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove

    eingeben [ENTER], PC neu booten.

    Oder die Datei "SYSOC.INF" im Windowsordner Inf mit einem Editor öffnen und in der Zeile msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7 das Wort "hide" entfernen, dann lässt er sich über die Fehler! Hyperlink-Referenz ungültig. -> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen deinstallieren (Vor Installation des SP1)

    Fals du dich an nichts von beiden ranwagen willst, nimm einfach XP-Antispy und deinstalliere es per Knopfdruck ! ! !

  4. #4
    Warum so umständlich Wenn man ihn deinstallieren will --> siehe Link

    Wenn du ihn nur nicht aktiv haben willst, dann deaktivere ihn doch einfach. Über Start-->Ausführen-->msconfig (dann Enter) und dort in der letzten Registerkarte den Eintrag für den MSN Messanger aus der Autostartconfig schmeißen und übernehmen. Dann bleibt das Teil aufm Rechner, wird aber beim Booten nicht mehr gestartet.

    Soviel zur Theorie, denn getestet hab ichs so nie. Das Ausgrenzen möglichst vieler M$-Produkte ist mir lieber und XP-Antispy hilft mir dabei vorbildlich

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Nein das mit dem deinstallieren kenne ich hat für mein vorhaben aber keinen Sinn. Ich möchte es einfach so sperren das andere die das Netzwerk nutzen, es auf ihren Pcs nicht mehr nutzen können .

    Sites kann ich ja auch über den Router blocke oder Internetzugang.

    Ich hab gehört das es ein Problem sei , dass der Messenger auf verschiedenen Ports betrieben werden kann (wie viele andere hässliche Dienste auch). Nur die "normalen" Messenger Ports zu blockieren bringt nichts, da der Messenger selber offene Ports zur Nutzung finden kann, vorzugsweise Port 80 (ob dies stimmt weiss ich nicht) . Für eine Sperrung sind also andere Massnahmen notwendig.

  6. #6
    Wozu willst du das überhaupt? Bist du Netzwerkadmin, dann lösch oder deaktiviere es einfach. Wenn du nur Teilnehmer bist, gehen dich die Rechner Dritter und deren Programme nichts an. Ich erkenne da kein Problem.

  7. #7
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Klaro bin ich admin, es geht dadrum das einzig und allein der MSN zum chatten nicht mehr genutzt werden kann.

    Deinstallation ist ne gute idee löst das proplem aber nicht an der Wurzel da man es ja kurzfristig wieder installieren kann. Das mit der Registryänderung werd ich testen.

  8. #8
    Mhm? Dann nehmen sie halt den M$ eigenen "net sent" Modus.

    Wenn du Admin bist nutze deine Macht, sperre den Zugriff auf die Startdatei für die Clients (Recht und Ressource hat nur der Server) und gestatte den Zugriff über ein Adminpanel dann nur, wenn du willst. Gibt ja ne Menge an Soft- und Hardware für Schulungsräume etc.

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    ok, wie sperre ich denn den zugriff auf die startdatei ?
    Geändert von Time (16.02.2006 um 13:55 Uhr)

  10. #10
    Das kommt auf deine Soft- und Hardware an. Und wenns nur ein Rechtemanagement an der Userverwaltung (Stichwort: Benutzerprofile) von Windows ist.

    Was kommt denn überhaupt als BS zum Einsatz? (Win NT, Win 2000, Win XP Pro, Linux, Unix, Mac) Welches Netzwerk wurde aufgebaut? Ein Client-Servermodell, ein Sternsystem?

    Ein Beispiel. Bei einem Client-Servermodell legst du die Ressource (MSN-Startdatei) auf dem Server ab. Wenn nun ein Client (zB einer der Schulungsrechner, auf denen die Startdatei natürlich fehlt) MSN starten möchte, braucht er den Zugriff auf den Server, den nur der Admin hat. Gibst du dann die Ressource frei, kann der Client das Programm starten. Wenn nicht, dann nicht. Das habe ich schon in vielen Netzwerken (Schule, Behörden, Bundeswehr) so gesehen.

    Da sind so viele Komponenten im Spiel. Aber dafür bist du ja Netzwerkadmin und wirst ja auch ne Ausbildung dafür haben

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    ähm gut, das Netzwerk besteht aus 3 PCS. [url]
    http://www.netgear.de/de/Support/dow...etail&id=10232

    Nix mit Schulbehörde e.t.c.

    Einfach per Content-filtering MSN Sperren ist momentan mein sehnlichster wunsch gg

    Konfiguration zum Sperren von zugriffen auf Internetdienste. Kapitel 3-3 im Referenzhandbuch alles beschrieben, ich weis nur nicht was ich für msn angeben soll.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Msn :-(
    Von blackcool im Forum *GAHQ*
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2001, 00:45
  2. lustiger vorfall in msn.
    Von blackcool im Forum OFF-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2001, 01:22
  3. msn down?
    Von blackcool im Forum *GAHQ*
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2001, 21:33
  4. msn ???
    Von Cozote im Forum United Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2001, 17:48
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2001, 01:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •