+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Mozilla Thunderbird - Unter Suse und Windows nutzen ?

Eine Diskussion über Mozilla Thunderbird - Unter Suse und Windows nutzen ? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich denk mal das kannst du unter SUSE irgendwo mit Yast einstellen. Damit kenn ich mich aber überhaupt nicht aus ...

  1. #21
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Ich denk mal das kannst du unter SUSE irgendwo mit Yast einstellen. Damit kenn ich mich aber überhaupt nicht aus also musst du wohl auf die Antwort des allwissenden Touji warten müssen
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  2. #22
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    KDM kann eigentlich nichts was GDM nicht auch kann, aber nun zur Anleitung:

    Im YaST-Kontrollzentrum findest du unter dem Tab "System" den "Editor für /etc/sysconfig-Dateien". Diesen startest du.

    Unter

    /Desktop/Display Manager/DISPLAYMANAGER

    kannst du dir dann kdm auswählen.

    Wichtig: Achte aber darauf, dass das Paket "kdebase3-kdm" auch wirklich installiert ist.

    Unter

    /Desktop/Window Manager/DEFAULT_WM

    kannst du dann noch einstellen, dass KDE der Standardfenstermanager sein soll (sofern dies nicht schon so eingestellt ist).

    Nach dem nächsten Neustart müsste dann KDM starten (sofern ich jetzt nichts vergessen habe, hatte bisher nie einen Grund den Displaymanager zu tauschen).

    Falls das nicht der Fall sein sollte und nach dem hochfahren des Rechner der X-Server und KDE nicht von allein starten, kannst du nach dem einloggen mit der Eingabe von "startx" versuchen, den X-Server manuell zu starten. Je nach Einstellung kannst du das als normaler Nutzer oder als Root tun. Ich halte es aber für sinnvoller es erstmal als normaler Nutzer zu probieren, da man sonst die ganze Zeit als Root in KDE unterwegs ist und dies ein Sicherheitsrisiko darstellt. Falls der X-Server auf startx hin nicht starten, sondern nur eine Fehlermeldung ausspucken sollte, kannst du immer noch die Installations-CD booten und das darauf enthaltene (grafische) Reparaturprogramm starten. Dieses dürfte das Problem eigentlich wieder gerade biegen können. Bisher war es bei mir jedenfalls immer zuverlässig.
    Ich bin mir jetzt nämlich nicht sicher ob man für KDM evtl. eine neue Benutzergruppe erstellen muss und wenn ja, ob YaST das automatisch macht.

    P. S.
    Den Displaymanager zu wechseln gehört zu den Dingen die bei Archlinux wirklich einfacher sind als bei SUSE. O_o

    *edit:
    Noch eine gute Wikiseite zu dieser Distro: http://de.susewiki.org/
    Geändert von Touji (26.02.2006 um 15:46 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #23
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Die Erklärung warum ich kdm und nit gdm wollte is simpel:
    Vorher konnte ich mich mit KDE nur abmelden, aber nich direkt neustarten oder herunterfahren. Seitdem KDM läuft, geht das aber
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  4. #24
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    und ich hab jetzt noch ne Frage, wo find ich die 3D Beschleunigung in SAX? Hilfe bitte!
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  5. #25
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Man muss nur an der richtigen Stelle ein Häkchen setzen. Das übersieht man aber zugegebenermaßen relativ leicht, wenn man auf die anderen Einstellungen achtet.

    Aktivier das aber erst wenn du den Treiber auch wirklich installiert hast. Bei Nvidia-karten müsste der Treiber beim YaST-Online Update-Programm auswählbar sein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sax2.jpg 
Hits:	1 
Größe:	70,3 KB 
ID:	13470  
    Geändert von Touji (28.02.2006 um 19:36 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #26
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    habs selber gefunden
    irgendwie war der zwar im yast online aktiviert, aber da konnt ichs nich auswählen
    hab nochmal neu übers update gezogen und jez gings
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  7. #27
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wenn der Treiber korrekt installiert und aktiviert wurde, müsste beim nächsten Hochfahren des X-Servers starten. Bei Nvidiakarten müsste vor dem Start von KDE mal kurz das Nvidialogo auf dem Bildschirm erscheinen, wie das bei ATI-Karten ist weiß ich nicht.

    Der Neustart des X-Servers läßt sich durch eine einfache Tastenkombination (strg + alt + Backspace) erzwingen. Das erspart einem nicht nur mehrere Mausklicks, sondern kann evtl. auch dann sinnvoll sein, wenn der X-Server aus irgendeinem Grund mal einfrieren sollte. Dies passiert aber normalerweise nur bei sehr unglücklich konfiguriertem System oder miesen oder falschen Treiber.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Partitionieren und Windows installieren
    Von RhiNoTaNk im Forum Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:37
  2. C&C TK und Windows Vista
    Von divinity im Forum Der Tiberiumkonflikt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 01:41
  3. Terroristen und Windows
    Von Psychot im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 00:17
  4. MF und Windows 2000
    Von Kronik2k im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •