+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40

Microsoft, oder auch wie verarscht man Kunden

Eine Diskussion über Microsoft, oder auch wie verarscht man Kunden im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; lesst selbst: http://www.chip.de/news/c1_news_2231...d1=9226&tid2=0 es ist kein argument das heutige Pc`s länger halten, Grafikkarte/CPU sind schnell veraltet, und ein anderes hardwareteil ...

  1. #1
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv

    Daumen runter Microsoft, oder auch wie verarscht man Kunden

    lesst selbst: http://www.chip.de/news/c1_news_2231...d1=9226&tid2=0

    es ist kein argument das heutige Pc`s länger halten, Grafikkarte/CPU sind schnell veraltet, und ein anderes hardwareteil kann auch einen defekt bekommen
    Geändert von AbYsS (17.10.2006 um 19:21 Uhr)

  2. #2
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    natürlich ist es kundenverarsche²° aber man kann dafür schon argumentieren...

    wirklich neu aufsetzen musst du ja nur wenn du das mainboard oder den cpu wechselst... alles andere was über PCI-E oder IDE oder sonstwas läuft benötigt ja kein neu aufsetzen des betriebssystems... und mal ehrlich... wenn du das 2mal darfst in 3 jahren, dann müsste das eigentlich ausreichen... mein letztes winxp lief 3,5 jahre... und soviel zeit vergeht ned zwischen neuen windoofs...

    wer das ned mitmachen will, kann auch bei XP bleiben... das is auch ned schlecht (zumindest prof.) ... niemand wird ja gezwungen windoof zu kaufen bzw. zu nutzen ... der konsern kann solange kundenverarsche betreiben bis der kunde nimmer mitmachen... blöd nur dass der kunde alles mitmacht... also nicht der konzern is der dumme sondern der kunde... immer nur meckern hilft halt doch nix -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  3. #3
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    natürlich ist es kundenverarsche²° aber man kann dafür schon argumentieren...

    wirklich neu aufsetzen musst du ja nur wenn du das mainboard oder den cpu wechselst... alles andere was über PCI-E oder IDE oder sonstwas läuft benötigt ja kein neu aufsetzen des betriebssystems... und mal ehrlich... wenn du das 2mal darfst in 3 jahren, dann müsste das eigentlich ausreichen... mein letztes winxp lief 3,5 jahre... und soviel zeit vergeht ned zwischen neuen windoofs...

    wer das ned mitmachen will, kann auch bei XP bleiben... das is auch ned schlecht (zumindest prof.) ... niemand wird ja gezwungen windoof zu kaufen bzw. zu nutzen ... der konsern kann solange kundenverarsche betreiben bis der kunde nimmer mitmachen... blöd nur dass der kunde alles mitmacht... also nicht der konzern is der dumme sondern der kunde... immer nur meckern hilft halt doch nix -.-
    es gibt ja auch andere fehler, wie oft haben hier leute ihr system formtiert wegen kleinster probleme, das dann nimmer möglich

    bei xp bleiben ist auch auf dauer keine lösung, spiele wie Hdr, EaW usw laufen ja nur noch auf XP, so wird es früher oder später bei neuen spielen auch im zusammenhang mit Vista sein, die gehn nur noch dort

    Ich werde mir Vista sowieso nicht antun, zumindest nicht in den nächsten 1-2 jahren, allein das es laut M$ immernoch mehr, als 1500 Bugs hat spricht nicht dafür

  4. #4
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    ich finde dastotal abzocke ich muss in 2 jahren meinen pc 3x neu machen weil ich 3x nen richtig fetten virus hatte oO

  5. #5
    ein guter grund, warum die bundeswehr auch in zukunft bei 2000 bleibt ^^ xp haben dort nur server, wenn überhaupt ( bzw haben nur server die berechtigung dafür )

  6. #6
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Ich hab chip.de auch immer noch als Startseite, sowohl bei meinem Notebook, als auch auf meinem Firmenrechner. Muss aber sagen das die Artikel teilweise unter aller Sau recherschiert sind.

    Lest mal den Artikel dann relativiert sich die Sache doch etwas.

    http://www.computerbase.de/news/soft...nzbestimmungen


    Trotzdem bin ich der Meinung das Microsoft mit ihren neuen Lizenzbestimmungen ein bisschen über die Stränge schlägt.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich finde das eine Frechheit. Natürlich geht nicht immer was kaputt im Regelfall, und vielleicht kommt man im Durchschnitt sogar mit 2 Installs aus. Aber ich hatte vor 2 Jahren erst 2 Hardwaredefekte kurznacheinander, die mich zu einem Reinstall gezwungen haben. Dass man wegen solchem Pech eine neue Lizenz kaufen muss, ist ein Skandal.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Es soll auch kein Windows Explorer mehr oder so geben ... Es soll allgemein keiner Ordnerverzeichnisse oder so mehr geben ... jede firma wird zu diesem betriebssystem NEIN sagen ... wenn man das installiert (vista), isntalliert man automatisch heimlich kleine programme und kontrollieren alles Lizencen von Mircrosofort Produkten auf dem PC, wenn da auch nur eine kleinigkeit nicht passt wird dann Computer deaktiviert ...

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Was für ein schwachsinn. Jemals die vista beta gesehen?

  10. #10
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    Zitat Zitat von kilinator Beitrag anzeigen
    Was für ein schwachsinn. Jemals die vista beta gesehen?

    Vista beta hat noch kein Aktivierungssystem wie es die Final haben soll

  11. #11
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von -=rabbitbrain=- Beitrag anzeigen
    Es soll auch kein Windows Explorer mehr oder so geben ... Es soll allgemein keiner Ordnerverzeichnisse oder so mehr geben ... jede firma wird zu diesem betriebssystem NEIN sagen ... wenn man das installiert (vista), isntalliert man automatisch heimlich kleine programme und kontrollieren alles Lizencen von Mircrosofort Produkten auf dem PC, wenn da auch nur eine kleinigkeit nicht passt wird dann Computer deaktiviert ...
    Spätestens wenn neue Hardware her muss und es keine passenden Treiber mehr für Windows XP/2000 mehr gibt, werden die Firmen auf Vista umsteigen. Die meisten größeren Firmen wollen auch immer jemanden haben, auf den sie mit dem Finger zeigen können wenn etwas nicht läuft. Deswegen werden sie auch dann ein Upgrade in Betracht ziehen, wenn Microsoft den Support für die verwendete Windowsversion einstellt. Früher oder später werden sie also ohnehin auf Vista (oder direkt auf Vistas Nachfolger) umsteigen.

    Solange die Kundschaft nur meckert und später dann trotzdem zu Windows und MS Office greift, kann Microsoft sich so ziemlich alles erlauben und das wissen sie.

    Schlimmstenfalls werden vielleicht ein paar größere Unternehmen drohen nach Linux umzusteigen, um Windows- und Office-Lizenzen zu besseren Konditionen zu bekommen, aber ich bezweifel, dass sich großartig was am Marktanteil von Windows auf Firmenrechnern ändern wird. Das man sich ohne Firewall und Antivirenprogramm kaum noch ins Netz trauen kann, weil die Redmonder sicheres Design anscheinend immer noch als ein Feature betrachten, hat auch kaum jemanden von Windows weggetrieben, also warum sollten die Massen wegen einer kleinen Lizenzänderung umsteigen?
    Geändert von Touji (17.10.2006 um 22:11 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Zitat Zitat von TaLLa2XLC Beitrag anzeigen
    Vista beta hat noch kein Aktivierungssystem wie es die Final haben soll
    ich rede von dem post ober mir

  13. #13
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Nur mal so am Rande, irgendwie wundert es mich, dass sich kaum jemand über Meldungen wie diese aufregt.

    Windows OneCare startet erfolgreich

    Microsofts Sicherheitspaket Windows Live OneCare verkauft sich gut in seinem ersten Monat. Das bereits vor drei Jahren angekündigte und Ende Mai vorerst nur in den USA erschienene Paket enthält Antivirus-, Anti-Spyware-, Firewall- und Backup-Programme. Das Software-Paket griff sich laut den US-Marktforschern der NPD Group bei Händlern wie Amazon und Best Buy über 15 Prozent des amerikanischen Marktes für Sicherheitsprodukte. Zum Teil mag das an den geringen Einführungspreisen liegen. Statt für den von Microsoft vorgeschlagenen Listenpreis von 50 US-Dollar bietet Amazon die Software für 20 Dollar an, der Durchschnittspreis liegt bei 30. Diese Preispolitik kritisieren einige Konkurrenten, die bisher von der Unsicherheit der Redmonder Betriebssysteme profitierten.

    Microsoft indes raubt ihnen nun die Marktanteile – insbesondere dem Hersteller von Sicherheitsprodukten Symantec. Dessen Verkaufszahlen gingen im Zeitraum, in dem Live OneCare zulegte, um zehn Prozent zurück, während McAfee nur gut drei Prozent einbüßte. Dennoch bleibt Symantec mit 60 Prozent Marktanteil im Verkauf von Sicherheitspaketen im Einzelhandel vorne. Microsoft liegt mit seinen 15 Prozent auf Platz zwei, McAfee sichert sich lediglich sieben Prozent. Beide Hersteller wollen bald mit neuen, eigenen Paketen den verlorenen Boden wieder gutmachen. McAfee arbeitet an einem Paket mit dem Codenamen Falcon, Symantec will im Herbst mit dem Verkauf einer Suite namens "Norton 360" beginnen. (akr/c't)
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/76756

    Betriebssystemhersteller bringt unsicheres Betriebssystem heraus und verkauft dann später eine Sicherheitssuite um dieses abzusichern. So kann man aus den vorhandenen Sicherheitsproblemen auch noch Kapital schlagen, indem man sie nicht beseitigt. (Bugs fixen kostet schließlich Geld. Programmierer wollen schließlich bezahlt werden und Testen muss man das Ganze dann ja auch noch.). Da man am besten weiß wie das Betriebssystem genau funktioniert, hat man dann auch noch einen Heimvorteil gegenüber der Konkurrenz. Eine clevere Geschäftsidee, wenn auch "ein wenig" dreist. O_o

    Das ist so wie wenn Firma X Notebookakkus produziert. Dann, ein paar Jahre und einige nicht vorgesehene Notebookbrände später, eine Rückrufaktion der betroffenen Notebookmodelle startet, wobei die Kosten für Versand, Material und Reparatur den Notebookkäufern in Rechnung gestellt werden.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  14. #14
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    aber da sieht man mal wieder, dass microsoft das spiel endlos treiben kann... gleich 15% marktanteil mit diesem Live OneCare.... also lohnt es doch auf so ne schiene umzusteigen... warum sollten sie es auch nicht tun? der kunde is ja scheinbar so blöd -.-
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  15. #15
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Alle größere Firmen sind auf dieser Schiene unterwegs. Das tragische ist ja dass es so erfolgreich ist dass sich nie etwas daran ändern wird. Auf Vista werde ich vorerst nicht umsteigen, aber irgendwann tun sich wahrscheinlich nach einem Update zufällig Sicherheitslücken auf und schon ist mein PC verseucht und schon kommt ne News dass bei Vista alles besser ist und für XP keine Updates mehr gemacht werden

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  16. #16
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.439
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Mircosoft bindet so schön ihre Kunden. Vielleicht reichen ja die 2 Versionen aus, aber dann muss man definitiv was neues kaufen. So hat MS gleich Kunden für ihr nächstes Betriebssystem, was dann auch nur 2x installiert werden darf usw.

    Erinnert mich an das Limit von 3 Installationen für Earth2160 ^^ aber dort konnte man nach nem Anruf trotzdem noch neue Keys bekommen... Naja vielleicht isses ja bei MS auch so, dass sie bei begründeten Hardwareproblemen ausnahmen machen...

  17. #17
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Touji die info habe ich von einem System Administrator aus der Firma wo mein vater arbeitet und die ist nicht gerade klein (Hella) ... sie werden auf garkeinen Fall umsteigen ... viele Laptops und PC dort haben auch noch Windows 2000 NT weil es einfach besser als XP ist jedoch steigen sie langsam auf XP um ...

    aber warum bei Windows bleiben, wenn es nicht mal mehr ein Windows Explorer ist was für die Leute in der firma überlebenswichtig ist, wenn man sich auch einen Apple anschaffen kann ... ich denke ma die jetzt auc schon viele firmen auf apple wechseln, dann auch große firmen das tun werden

  18. #18
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ich glaub du überbewertest die Sache mit dem Explorer etwas

    Es geht nicht darum, dass die aus Kostengründen den Explorer und Ordner streichen.
    Es ist ein ANDERES System. Man kann doch genau wie vorher überlebenswichtige Daten anlegen -_- Ich mein, warum sollten die ein BS ohne Datenverwaltung machen? Redmond entwirft halt nur ein neues
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    lol wer als normalo brauch den mehr als 2 pcs?
    na und dann mach ich auf nen anderen haltn anderes betriebssystem
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #20
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    darum geht es doch garnicht du darfst auch auf dme gleichen pc das bs nicht öfters als 2x innerhalb von 3 Jahren installieren.

    @vdb

    stimmt ein völlig NEUES Bs, die beste Chance auf Apple umzusteigen, die bessern Support, bessere Sicherheit und allgemin ein zuferöässigeres BS haben, denn neu lernen muss man es eh. .. Apple ist auch garnicht so viel anders als man immer glaubt ..

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 01:17
  2. Wie man ein Feuer macht, oder auch nicht
    Von Hellblue im Forum Kuschelecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 02:22
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2003, 01:04
  4. Wie kann man das schaffen?
    Von EraZorX im Forum T*G*E
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.11.2001, 18:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •