+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Mainboard

Eine Diskussion über Mainboard im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Also ich habe mir ein Epox EP-8K5A2+ gekauf und in der Anleitung steht man soll die Festplatte an den Secondary ...

  1. #1
    Obergefreiter
    Avatar von d4rkkenny
    Registriert seit
    22.11.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    218

    Mainboard

    Also ich habe mir ein Epox EP-8K5A2+ gekauf und in der Anleitung steht man soll die Festplatte an den Secondary IDE anschliessen und die Cd-Rom laufwerke an den Primary. So hab ich das auch angeschlossen obwohl ichs anders herum gewöhnt bin nur der braucht zum Booten sau lange also bist er erstmal anfängt windows zu laden vergehen mehr als 20sec. Aber wenn ich die Platte auf Primary setzte braucht der über 2min und erkennt kein einziges Laufwerk mehr. Also was kann ich tun um den Startvorgan zu beschleunigen?????

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    benutzt du raid? Wenn ned dann würd ich a) den raid per jumper deaktivieren (falls es bei deinem board geht), b) die kabel natürlich bei den nicht-raid steckern reinstecken ^^ und c) schau bei der bootreihenfolge im bios nach ob da was verdreht is oder so (1. hdd, 2. floppy, 3. cd normal).

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von d4rkkenny
    Registriert seit
    22.11.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    218
    Also ich benutze kein Raid hab den deshalb deaktiviert.. b das ist wohl klar!^^. Die boot reihenfolge kann ich net verändern.
    1DVD
    2Brenner
    3HDD

    weil ja die CD-Rom am Master hängen

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ehm die bootreihenfolge kann man _immer_ verändern im bios. Das hat 0 damit zu tun ob das teil am primary oder secondary hängt. Bei meinem bios kannst die dinger mit den bild-rauf/bild-runter tasten verschieben, kommt aufs bios an wies geht würd ich sagen aber gehen tuts 100%.

  5. #5
    Obergefreiter
    Avatar von d4rkkenny
    Registriert seit
    22.11.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    218
    Ne das geht eben net!!!!

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ehm nun gut ich glaub dir ned dass es ned geht, weil das gibts eigentlich ned. Aber falls doch, schließ halt einfach die HDD an den primary an und die cd/dvd-drives an den secondary? Scheiss auf das was in der anleitung steht und fertig

  7. #7
    cedendo victor abibis
    Avatar von m@x
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    FFM/SHA
    Beiträge
    1.098
    Nick
    brumana
    Clans
    das war einmal...;)
    mach ma bios update maybe kannst dann anders anschliessen oder frag ma beim hersteller nach ob die irgendwie doof sind oder so?

  8. #8
    Gruftschlampe
    Avatar von Silentx2000
    Registriert seit
    20.12.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    3.525
    Nick
    ionwerfer
    neues mainboard kaufen und dann nicht einstellen können wo gebootet wird? lol

    also das geht schon bei mir sogar mit den pfeil tasten statt bild rauf/runter ,
    wenn ich winxp installiere, nehm ich CD, hdd...nach installation kommt HDD auf 1

    und das kann jedes alte board eigentlich, guck nochmal genauer nach
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  9. #9
    Obergefreiter
    Avatar von d4rkkenny
    Registriert seit
    22.11.2002
    Alter
    29
    Beiträge
    218
    @
    Silentx2000 wenn das so einfach gehen würde hätte ichs ja schon lange gemacht und würde hier net son tread auf machen. Aber ich kann die boot device net ändern kann net mal cdroms deaktivieren
    Geändert von d4rkkenny (07.01.2003 um 15:40 Uhr)

  10. #10
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Im Heftchen steht bestimmt irgendwo ne Service Nummer , ich würd da mal anrufen und fragen was das soll usw. und was man dagegen tut .

    Wenn die net helfen können würd ich Bios Update machen und wenns dann auch net geht einfach zurückgeben oder umtauschen , kann ja net sein ...

  11. #11
    Obergefreiter
    Avatar von Atom Bomb
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    N/A
    Alter
    29
    Beiträge
    299
    ich hab von den herstellern von asus eines geschenkt bekommen einen prototipp zu testen muss ihnen nur formulkar als gegenleistung schicken.

  12. #12
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Heheh yo wenns denn gut ist und funtzt

    Nochwas @ Kenny : Hast du auch die IDE Kabel verwendet die beim Board dabei waren ?

  13. #13
    Schütze

    Registriert seit
    13.01.2003
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    37
    Beiträge
    58
    stell mal deine hdd´s manuell ein also nicht auto dann sparst schonmal gut 3 sec ... naja is net die welt aber immerhin.

    Schonmal bios geflasht ?? und dann geschaut ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mainboard Hilfe!!!!!
    Von ill rage im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 13:38
  2. Hilfe Mainboard!
    Von ill rage im Forum OFF-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 23:33
  3. Frage zu Mainboard
    Von Silentx2000 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2003, 10:31
  4. Der beste Mainboard hersteller?
    Von NuKE im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2003, 15:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •