+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Mac vs Windows

Eine Diskussion über Mac vs Windows im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von deamon http://objection.mrdictionary.net/go.php?n=1688647 @lulin: also auf die abgestimmte hardware von apple vertrauen und das ganze trotzdem noch zusammen mit ...

  1. #21
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von deamon Beitrag anzeigen
    http://objection.mrdictionary.net/go.php?n=1688647

    @lulin: also auf die abgestimmte hardware von apple vertrauen und das ganze trotzdem noch zusammen mit windows betreiben, oder soll man sich auch gleich davon frei machen und nurnoch auf osx + dafür entwickelte software bauen? sag mir was ich übersehe aber auf beide arten kommt man in irgendeinen teufelskreis
    Ein guter Anfang ist schonmal wann immer möglich freie Software zu benutzen, was auf Unix-Systemen durchaus einfacher ist. Ansonsten würd ich durchaus sagen das es sich lohnen kann, Windows auf dem Mac zu installieren, wenn man den nur eine bestimmte Anwendung braucht. Du hast aber natürlich recht, benutzt man nur (oder hauptsächlich) Windows, dann braucht man auch keinen Mac. Phoenix Wright FTW!

    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Das müsste eigentlich auch mit Bootcamp irgendwie gehen. Parallels, VM-Ware etc. sind bestenfalls Notlösungen, die Emulation bremst viel zu sehr aus. Um einen Brief zu schreiben wird die Geschwindigkeit reichen, aber für ein vernünftig installiertes Betriebssystem ist es kein Ersatz.
    Eigentlich kann ich bei dir ja immer Full ACK schreiben, aber du scheinst die heutigen Virtualisierungslösungen lange nicht mehr genutzt zu haben. Parallels und VM-Ware schaffen schon 90% der Systemleistung in der "Emulation", da sie ja fast nichts emulieren sondern nur Virtualisieren.
    Aber du hast recht, es geht auch mit Bootcamp, alle großen Distros laufen auch auf dem Mac.

    Man könnte auch Programme wie Fink nutzen um einige Linuxprogramme zu installieren. Ob es was taugt weiß ich allerdings nicht, von der Beschreibung klingt es aber nett.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fink_(Software)

    Gibts Gentoos Portage nicht auch in einer OS X-Version? Ich meine davon irgendwann mal gelesen zu haben...
    Fink taugt, ist eigentlich genau wie apt. Es gibt auch darwin ports, portage gibts auch ist aber recht unausgereift.

    Den meisten Teufelkreisen einer Softwareplattform kann man durch wohlüberlegte Softwareauswahl aus dem Weg gehen. Bei Windows funktioniert das zur Zeit jedenfalls, wobei der Hersteller eines Betriebssystems dies auch mittels Digital Rights/Restriction Management theoretisch verhindern könnte, indem man das Starten von nicht erwünschter/zertifizierter Software blockiert, ähnlich wie das bei Windows Vista mit nicht zertifizierten Treibern gemacht wird.
    Zum Glück scheint ja keiner Vista zu wollen. Ich werd jedenfalls keinem mehr Support leisten der sich das freiwillig und grundlos installiert...
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  2. #22
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    ich habe mir auch geschworen, dieses Betriebssystem nie zu installieren

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Von Mac zu Windows
    Von scud512 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 12:24
  2. Linux,Windows,Mac was ist besser?
    Von 4ZerosD3stroyer im Forum Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 13:51
  3. windows XP und cs
    Von obiwaannn im Forum Shooter
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.12.2001, 15:12
  4. Windows XP
    Von FLoorfiLLa im Forum Technik Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.2001, 21:10
  5. Windows XP
    Von FLoorfiLLa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •