+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

LCD TV als PC Monitor??

Eine Diskussion über LCD TV als PC Monitor?? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hi es gibt ja viele viele lcds tvs aufm markt und alle preisen mit tollen reaktionszeiten von 8ms 4ms und ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von kaja
    Registriert seit
    10.06.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    118

    Zwinker LCD TV als PC Monitor??

    hi es gibt ja viele viele lcds tvs aufm markt und alle preisen mit tollen reaktionszeiten von 8ms 4ms und so weiter

    des stimmt ja bei den pc monis natürlich nicht so wies bei den lcd tvs sicher auch net stimmen wird

    trotzdem kann man ja auch auf monis ohne schlieren zocken

    geht des bei lcd tvs auch ?

    ich frage weil 20 21 und 22 zoll pc monis extreeem teuer sind und hier könnt ma ja tv und moni verbinden um z.b aufm sofa zu hocken tv zu glucken und wenn mal nix läuft zu daddeln ^^

    ich hab da auch 2 im visir

    http://www.consumer.philips.com/cons...10_DE_CONSUMER

    und

    http://www.toshiba.de/consumer/specs/287/

  2. #2
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    das würde gehen solange der bildschirm z.B. einen DVI Anschluss hat ... bei dem ersten ist das der fall beim 2. bin ihc mir nicht sicher

    jedoch kostet der TV 1200€ und ein sehr guter TFT 20" mit 800:1 Kontrast und 15Ms Reaktionszeit nur 600€^^ und du brauchst nur unter 20ms dann kannst du alles machen, damit was du willst sogar Tennis gucken

    Da der erste TV auch HDTV Ready ist würde ich dir empfeheln eine HDTV Graka zu kaufen z.B. Geforce 7600gt

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von kaja
    Registriert seit
    10.06.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    118
    thx 4 auskunft ^^

    jo es gibt auch 20 zöller und größer ich hab aber mal gelesen das ma da so gelesen von preisen wie 800€-1000€ und die sind ja dann net ganz so groß

    von einem für 600 hab ich auch gelesen aber da wurde ne "echte" reaktionszeit von 25ms gemessen und des is hart anna grenze zu recht sichtbaren schlieren

  4. #4
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Hier 20" TFT Bildschirm

    8ms Reaktionszeit
    Kontrast: 800:1

    einfach nur geilooo^^

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/ch/de...-12326638.html

    den habe ich auch xD bzw. er kommt nächste woche zu mir nach hause xD

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    DVI ist btw ziemlich egal...

    der Unterschied zwischen nem DVI und nem guten VGA Signal merkt man in folgernder Situation:

    Nase 10cm vor den Bildschirm klemmen...


    Andere Anwendungsbeispiele:

    Arbeiten in großer Störumgebung
    Lange Kabel

    Ansonsten ist es reativ Wurst.

    Sollte man sowohl DVI-I/D und nen mini d-sub anschluß haben und das zu verwendende Gerät wird analog betrieben, dann liefert der mini D-sub Stecker das bessere Signal.

    Andersrum ist es wie gesagt meistens ziemlich egal. Gibt aber auch Grakas die ein grottenschlechtes analoges Signal durch den DVI-I Ausgang jagen.

    Im Allgemeinen hat (consumer-cards) ATI eine bessere Bildqualität als Nvidea


    das mit den 25ms ist auch kappes. Selbst mit echten (!) 40ms Farbwechsel (nicht s/w), kann man ohne Probleme den nichtrealen Wettkampf und Beben 3 spielen ohne dass man was merkt... naja, Ausnahmen gibts natürlich immer

    mein Tipp: Ab in den nächsten Elektrofachmarkt, TFT's raussuchen und im Inet schauen was die für ne Reaktionsgeschwindigkeit bei Farbwechsel haben - dann zurück gehen und einfach mal Testen... dann siehste dass der ms-Kram zum Großteil nur wieder PEnisneid ist (iiiih alter, dein TFT hat 16ms ? wäh, das is doch kagge, meiner hat 4, DAS is nen Bild !)

    Als die TFTs bezahlbar wurden waren 25ms DAS Gameruniversum.
    Dann warens auf einmal 22, dann 20, dann 16, dann 12 und jetzt ist alles was mehr als 8ms hat angeblich Dreck.... Sinn anyone ?

    zu HD-Ready: ich habs mir jetzt nit angeguckt, aber HD-Ready is nen quasi offener Standart und noch lange kein Siegell dafür dass man später gut HD-Filme gucken kann...

    und für 600 Euro nen HD-Fernseher zu kaufen ist ziemlich Schwachsinn, da die Bildquali übelster Mist ist. Sowohl bei HD aber was noch viel gravierender ist: besonders im SDTV (also bei uns PAL)... da hat man im Normalfall keinen Spaß dran...
    deswegen: solche Sachen IMMER vorher irgendwo ausprobieren oder gucken dass man die Geräte ohne Probleme zurückschicken kann
    Geändert von mope7 (26.08.2006 um 17:27 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Gefreiter
    Avatar von kaja
    Registriert seit
    10.06.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    118
    tjo wenn ma sich nun nen anständigen 16:10 monitor zulegt kann man damit dann auch anständigt TV schaun und wie sieht das mit 16:9 DVDs auch sehen die auf solchen pc monis anständig aus??

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    tjo, nur nen "anständiger" 16:10 Moni in entsprechender Größe kostet nen Vermögen.

    Und TV's haben in der Regel ein 16:9 Seitenverhältnis.

    uuuuund 16:9 auf 16:10, da passiert das Selbe wie bei Widescreen oder Cinemascope: man hat oben und unten schwarze Balken

    Und natürlich kann man mit fast allen Monitoren gut TV gucken - an ne gescheite PAL-TV Röhre kommen aber wohl auch nur Profi-RöhrenMonis ran

    Was des alles aber jetzt mit HDTV und dem eigentlichen Thema zu tun hat entzieht sich mir völlig tbh
    Geändert von mope7 (27.08.2006 um 23:21 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 22:19
  2. Samsung TV als Pc Monitor ohne HDMI Kabel?
    Von deamon im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:15
  3. BENQ DV 3250 als PC Monitor
    Von HAQUE im Forum Technik Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 14:02
  4. LCD/TFT Monitor gesucht
    Von Crash im Forum Technik Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 09:02
  5. Verhalten als s c h e i ßcooler Hacker
    Von Conan010 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 19:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •