+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

LCD/TFT Monitor gesucht

Eine Diskussion über LCD/TFT Monitor gesucht im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi Leute, ich spiele mit dem Gedanken mir zum Dezember einen neuen TFT-Monitor zuzulegen. Ist zwar noch ein bissl hin, ...

  1. #1
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash

    LCD/TFT Monitor gesucht

    Hi Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken mir zum Dezember einen neuen TFT-Monitor zuzulegen. Ist zwar noch ein bissl hin, aber bis dato können die "guten" ja auch schon wieder ein bisschen billiger sein.

    Also ich stelle mit folgendes vor:

    Größe: 19" + (d.h. er darf auch gerne 21" oder 23" haben)
    Widescreen wäre auch okay
    Kontrast: min. 700:1
    Reaktionszeit: min. 4ms schwarz/weiß 6/8ms farbe (hoffentlich war das so richtig^^)
    Helligkeit: ka
    Wunschfarbe: Schwarz
    Preisvorstellung: 500 EUR sollten nicht überschritten werden

    Der Monitor soll für Spiele und für Grafik,-Videobearbeitung genutzt werden. Meine Grafikkarte ist eine XFX Nvidia Geforce 7900GT, PCI-e, 256MB

    ===============================================================================

    EDIT: Ich hab mal 3 rausgesucht, vllt. könnt ihr mir da was zu sagen, wobei sich für mich der LG Hammer anhört. Leider Silberfarbend aber egal^^

    LG Flatron L1970HR 19“

    Reaktionszeit: 2ms (GTG)
    Kontrast: 2000:1 (Digital Fine Contrast)
    Helligkeit: 300 cd/m²
    Blickwinkel: 160°
    Preis: 345,-

    http://cgi.ebay.de/LG-Flatron-L1970H...QQcmdZViewItem


    SAMSUNG SYNCMASTER 19"

    Reaktionszeit: 2ms (GTG)
    Kontrast: 700:1
    Helligkeit: 300 cd/m²
    Blickwinkel: 160°
    Preis: 309,-

    http://cgi.ebay.de/SAMSUNG-SYNCMASTE...QQcmdZViewItem


    BenQ FP93GX FP93 GX 19

    Reaktionszeit: 2ms (GTG)
    Kontrast: 700:1
    Helligkeit: 300 cd/m²
    Blickwinkel: 160°
    Preis: 299,-

    http://cgi.ebay.de/BenQ-FP93GX-FP93-...QQcmdZViewItem
    Geändert von Crash (30.08.2006 um 11:45 Uhr)

  2. #2
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Die Reaktionszeit braucht man nicht. 2ms entspricht einer Framerate von 500fps. Das schaft keine GraKa. Bei 10ms bist Du auch gut bedient (~100fps). Ausserdem wird die hohe Reaktionszeit mit einer schlechten Helligkeit erschwindelt. Was eine gute Helligkeit ausmacht weiß jeder PDA- oder Notebookbesitzer, der schon mal draußen bei Sonnenlicht etwas auf dem Bildschirm erkennen wollte. Bildschirme mit einer höheren Helligkeit sind aber im Consumerbereich selten geworden, da alle nur auf die Reaktionszeit gucken. Alles unter 20ms ist aber nur fürs Ego und von keinem Menschen ernsthaft wahrnehmbar.
    Ein weiterer Punkt ist die Farbechtheit. Auch hier wird zugunsten der Schaltzeiten geschummelt.
    Die 19" Displays haben fast alle eine SXGA( 1280x1024) Auflösung. Bei den größeren variiert die Auflösung aber deutlich. Bedenke, dass Du mit exakt dieser Auflösung glücklich werden musst. Sie läßt sich nicht erhöhen und bei niedigeren Auflösungen hast Du deutlich Klötzchen. Das ist besonders bei Spielen wichtig. Schafft die GraKa bei der Auflösung des Displays nicht die notwendigen fps, hast Du bei niedrigeren Auflösungen entweder einen schwarzen Rand oder es sieht ein wenig verwaschen aus. Schaue Dir das mal bei einem Freund oder beim Händler an! Gerade Displays mit 20,1" haben Auflösungen von 1400x1050 bis 1920x1200. Da zwingt man auch die schnellsten Karten in die Knie.
    Da Du eh erst im Dezember kaufen willst, feile etwas an Deinen Kriterien, anstelle Dir schon jetzt ein spezielles Modell auszusuchen. Wenn Du genau weißt, welche Kriterien Du verlangst, kommen letztendlich sowieso nur noch eine Handvoll Displays in Frage.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Danke für deinen Aufschlussreichen Post.

    Also ich finde 1280x1024px optimal, da ich ich mit meinem 17" TFT mich daran schon gewöhnt habe.

    Meine jetzigen Werte sehen ca. so aus:

    Reaktionszeit: 8ms
    Kontrast: 500:1
    Helligkeit: 250cd/m²

    Gerade im Bereich des Kontrast und der Helligkeit habe ich einbußen. Das zeigt sich daher das ich teilweise in schwarzen Bereich pixel erkennen kann und das kann nicht an der Grafikarte liegen, da diese meiner Meinung nach recht gut ist.

    Ein Widescreen muss nicht unbedingt sein, ich sagte nur das ich da auch nicht abgeneigt wäre. Und warum ich jetzt schon gucke? Am Freitag in 2 Monaten, möchte ich mir einen holen. Wenn ich jetzt schon informiert bin und mich evtl. bereits für ein Modell entscheide, wird es bis dato wahrscheinlich ein Nachfolgermodell geben oder dieses billiger.

    Von daher würde ich darum bitten mir trotzdem zum aktuellen zeitpunkt Kaufratschläge zu geben. Gerade der o. g. LG hört sich für mein Verständnis gut an. Ist das mit dem Kontrast Quatsch oder ist das ganze gut? Evtl. noch ein ganz anderes Modell?

  4. #4
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von Crash
    ,,,
    Meine jetzigen Werte sehen ca. so aus:

    Reaktionszeit: 8ms
    Kontrast: 500:1
    Helligkeit: 250cd/m²

    Gerade im Bereich des Kontrast und der Helligkeit habe ich einbußen. Das zeigt sich daher das ich teilweise in schwarzen Bereich pixel erkennen kann und das kann nicht an der Grafikarte liegen, da diese meiner Meinung nach recht gut ist.
    ... Ist das mit dem Kontrast Quatsch oder ist das ganze gut? Evtl. noch ein ganz anderes Modell?
    Der Kontrast könnte höher sein. Bei Kontast und Helligkeit sind höhere Werte besser. Bei den aktuellen Nvidia Treibern ist ein Tool zum Einstellen des Monitors dabei. Unter anderem auch ein Schritt, bei dem man den Kontrat einstellen kann.
    Ein schlechtes Display bekommt man nicht richtig schwarz. Je schlechter das Helligkeit/ Kontastverhältnis, desto eher ähnelt schwarz grau. Falls schwarz wichtig ist (z.B. beim Erstellen von Bannern ), kann man dies nur durch senken der Helligkeit erreichen, was das Bild sehr dunkel erscheinen läßt. Das macht die Lesbarkeit des Displays bei seitlich oder von hinten einfallendem Tageslich (Fenster) sehr schlecht.

    Recht akzeptable Werte scheinen folgende Displays zu haben.

    LG 1952 T (1400:1, 300 cd/m²)

    Acer AL 1952 (1300:1, 300cd/m²)

    Sony HX 95B (1000:1, 450 cd/m²)

    Noch eine Anmerkung zur Reaktionszeit: Da Du ja schon ein TFT hast, weißt Du auch, wie sehr Dich die Schlieren stören (oder eben nicht) und welche Zeiten/ Werte Dein Display hat. Dann weißt Du auch, was Du verbessert haben willst.

    Einige Displays haben nur einen VGA Anschluss und sind billiger als mit DVI. Das ist technisch nicht nachzuvollziehen. DVI ist auf jeden Fall besser und für die Hersteller auch günstiger. Bei Sub-D (VGA) muss das Signal zweimal gewandelt werden. Einmal in der GraKa und dann wieder im Display. Über DVI wird das Signal digital übertragen und ist sehr viel unempfindlicher gegenüber Störungen.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  5. #5
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ja ich hab auch nen tollen DVI Adapter^^, weil der Monitor keinen DVI Anschluss hat -_-

    Bis dato scheint mir dein geposteter [19" Sony SDM-HX95B 1280x1024 ana/dig/aud] der mit der besten Mischung zu sein

    Schwarz
    1280x1024px
    Helligkeit: 450
    Kontrast: 1000

    Aber ne Reaktionszeit von 12......ich meine das sog. schlieren merke ich schon das ein oder andere mal....und das bei 8ms. Allerdings spielen meine anderen Werte wohl auch ne Rolle.
    Aber weißt du was mir das sagt: Die X-black LCD-Technologie ? Irgendwas tolles, neues? Oder wieder nur ein toller Name was die anderen auch haben nur nicht so hochpushen? ^^
    Geändert von Crash (30.08.2006 um 14:50 Uhr)

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Die Angaben der Reaktionszeit beziehen sich auf den Wechsel von ganz hell auf ganz dunkel. Wenn der Monitor heller werden kann, dauert es natürlich länger. Bei keiner Angabe wird mehr getrickst, als bei dieser.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  7. #7
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Gibt es so genannte Suchmaschinen für TFT Monitore? Wichtig wäre das man in diese Größe, Reaktionszeit, Helligkeit, Kontrast angeben kann. Grundsätzlich wäre ich von dem o.g. Sony sehr überzeugt aber mich stört trotzdem die Reaktionszeit von 12.

    Ja, ich habe die Posts von Don gelesen und weiß das diese maybe nicht ganz so wichtig sind, wie Helligkeit und Kontrast. Dennoch bin ich der Meinung wenn ich mir einen anschaffe, kann eine angegebene Reaktionszeit von 2-8ms gtg nicht verkehrt sein

  8. #8
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    BenQ FP93GX FP93 GX 19

    Reaktionszeit: 2ms (GTG)
    Kontrast: 700:1
    Helligkeit: 300 cd/m²
    Blickwinkel: 160°

    Dieser TFT ist laut PC Games Hardware der bester im 19/20 Zoll Sektor

    btw: http://geizhals.at/deutschland/a169664.html !
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  9. #9
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Hmm, danke erstmal Atomic

    Zitat Zitat von Einzeltest: TFT-Monitor: Benq FP93G X
    Graustufenverläufe zeichnet das TN-Panel mit deutlichen Abstufungen, daher ist der Monitor für anspruchsvolle grafische Anwendungen wie Profi-Bildbearbeitung weniger geeignet
    http://www.vnunet.de/tests/peripheri...060418007.aspx
    Ich dachte aber das die Helligkeit höher sein sollte, so wie bei dem hier:

    Nec LCD90GX2 TFT 700:1 USB 2.0 400cd/m2

    Helligkeit 400 cd/m2
    Kontrastverhältnis 700:1
    Reaktionszeit 4 ms
    Diagonalabmessung 19"
    Auflösung 1280 x 1024
    Preis: ca. 350,-

    Wobei die PC Games natürlich gerade für uns Gamer testet. Jedoch versuche ich mich ja auch grafisch und dort sind die Anforderungen natürlich ein wenig anders. Vom Preis/Leistungsverhältnis ist der BenQ natürlich ganz nice.

    EDIT: Schau mal oben den Testbericht. Also doch keine gute Mischung für Grafik und Gaming Ich bezeichne mich zwar nicht als Grafik-Pro aber meine Anwenungen sind mittlerweile weitläufiger, auch gerade im Bereich mit Cinema 4D und da möchte ich dann auch was passendes haben

    EDIT2: Nach ca. 1-2 Stunden intensiver Suche, bin ich immer noch bei dem o.g. Modell Sony HX 95B. Er scheint wirklich ein nahezu Perfektes Modell für Grafik&Gaming zu sein.
    Geändert von Crash (12.09.2006 um 13:52 Uhr)

  10. #10
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    Ich missbrauch mal kurz Dein Topic für mich (meine 19zoll Aldi Röhre ist abgebrannt und jetzt sitz ich an sonem verkrüppelten 15zoll/60hz Ding was warscheinlich älter ist als ich)

    Also ich brauch den TFT eignetlich nur zum Zocken/Film schauen und ums UF mit sinnfreien Beiträge zu bereichern

    Hab mal 3 TFT's ausgesucht, welchen würdet ihr empfehlen ?

    BenQ 17" TFT FP73G

    - Bildschirmdiagonale: 17 Zoll
    - Pixelabstand: 0.264 mm
    - Helligkeit: 300 cd/m²
    - Kontrast: 700:1
    - Reaktionszeit: 6 ms
    - Betrachtungswinkel: 150° Horizontal / 140° Vertikal
    - Auflösung Nativ: 1280 x 1024
    - Anzahl der Farben: 16.2 Mio.
    - Preis: 169 €

    ASUS MM19SE

    - Bildschirmdiagonale: 19 Zoll
    - Pixelabstand: 0.264 mm
    - Helligkeit: 400 cd/m²
    - Kontrast: 700:1
    - Reaktionszeit: 8 ms
    - Betrachtungswinkel: 150° Horizontal / 130° Vertikal
    - Auflösung Nativ: 1280 x 1024
    - Anzahl der Farben: 16.2 Mio.
    - Preis: 195,04 €

    LG Flatron L1952S-SF

    - Bildschirmdiagonale: 19 Zoll
    - Pixelabstand: 0,294mm
    - Helligkeit: 300 cd/m²
    - Kontrast: 1400:1
    - Reaktionszeit: 8 ms
    - Betrachtungswinkel: 160 horizontal / 160 vertikal
    - Auflösung Nativ: 1280 x 1024
    - Anzahl der Farben: 16.7 Mio.
    - Preis: 208,16 €

    mfg AToM1c
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  11. #11
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich würde den Asus nehmen. Der Betrachtungswinkel ist für deine Zwecke uninteressant und helligkeit, kontrast, reaktionszeit ist doch sehr gut. Für Filme & Gaming auf jedenfall gut. Ich würd mal nach Testberichten gucken. Preis/Leistung passt.

    Dem LG trau ich irgendwie nicht. Kann garnicht sein das der im Kontrast soviel besser ist die meisten (auch von Namenhaften Herstellern). Irgendwo wird das eingespart.
    Geändert von Crash (12.09.2006 um 14:58 Uhr)

  12. #12
    bringt dich vorran !
    Avatar von atom1c
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    Schwarzenberg/Erzg.
    Alter
    27
    Beiträge
    2.741
    Name
    Peter
    Nick
    atom1c
    Clans
    n!faculty e.V.
    um so mehr ich mich damit umso weniger Durchblick hab ich ^^ In allen Marktübersichten die ich bis jetzt gesehen hab gewinnt ein anderer TFT und der hat meistens eher schlechte Werte

    http://www.prad.de/ Die Seite ist ganz nützlich

    3166 Monis sind da in der Datenbank ^^ viel Spaß beim TFT Kollaps
    Es gibt Orte an denen was los ist,
    und es gibt die CNC Gamespy Lobby.

  13. #13
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    btw, du sagst was von Grafikanwendungen

    dann leg ich dir folgenden handlichen Kalibrierer ans Herz: http://www.pantone.de/ProductDetails...a=2&co=4&pr=79


    gibts im Technikbereich auch nen Thread dazu von mir.
    http://united-forum.de/showthread.ph...hlight=pantone

    besorgst dir dann einfach von nem Onlinefotoshop ne Referenzkarte und lädst dir die selbe auf den PC (link ist in dem anderen Thread) und dann siehst du genau wie gut das Teil kalibriert hat.
    Bei mir z.b. ist nur das Grün etwas zu hell - wenn man weis kann man immer perfekte Ergebnisse abliefern
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #14
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Genau sowas hab ich gestern auch gelesen, thx mope. Es gibt sogar Monitore die diese Kalibriergeschichte inklusive haben. Schaun wir mal ob man sowas auch noch findet
    Allerdings ist es für mich eher uninteressant, da ich meine Sachen nicht ausdrucke. Sie sind alle für den Onlinegebrauch.

    EDIT: Danke Atomic, die Site ist Super. Hier gibt es ne richtig geniale Suchmaschine: http://www.prad.de/guide/ausstattung_auswahl.html

    EDIT2: Ich kann mich übrigens drehen und wenden wie ich will. Ich komm immer wieder zu dem Ergebnis, das der Sony HX 95B für mich der "perfekte Monitor" ist. Nachdem ich die Prad-Suchmaschine genommen habe, kam ich auf 5 aus 3166 Monitoren die auf meine Vorstellungen zutrafen. Wenn man dort dann geguckt hat, was einem wichtiger ist, kam wie gesagt immer wieder der Sony HX 95B.

    Ich bedanke mich für die Mitarbeit und werde mir diesen Monitor zulegen
    Geändert von Crash (13.09.2006 um 15:42 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche 19" TFT Monitor!!!
    Von DaNieL im Forum Technik Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 13:54
  2. 15 zoll tft monitor gesucht
    Von Maggy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 18:25
  3. TFT Monitor 19'' für 250 Euronen
    Von HAQUE im Forum Technik Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 18:05
  4. Auflösung für TFT Monitor
    Von vanillasunshine im Forum Generals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 23:45
  5. Startprobleme durch TFT Monitor ???
    Von Gringo001 im Forum Generals
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •