+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Lapi zu Hot?

Eine Diskussion über Lapi zu Hot? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; 4Jahre alter Samsung und ich finde der is ganz schön Hot. Firefox und WindowsPlayer sind nur offen^^ Was kann man ...

  1. #1

    Lapi zu Hot?

    4Jahre alter Samsung und ich finde der is ganz schön Hot.
    Firefox und WindowsPlayer sind nur offen^^

    Was kann man tun? Hab noch nie ein Lapi aufgemacht, ich tippe das die lüfter dicht sind oder einer gAR nicht mehr geht^^

    Spam für eine bessere Welt!

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Garantie dürfte ja eh abgelaufen sein. Von daher: Unterseite aufschrauben und Lüfter etc ausblasen. Am besten mit etwas das ausreichend Druck hat. Im Baumarkt gibt es zur Not solche "Druckluftdosen", damit geht das ganz gut. Vor allem haben die vorne einen schmalen Aufsatz mit dem man auch in kleine Winkel etc kommt. Zur Not gehts aber auch mit dem Mund An und für sich ist das nicht gefährliches oder etwas wo man viel kaputt machen kann wenn man nicht gerade vorgeht wie die Axt im Walde, lediglich die Garantie geht dabei flöten.

    Eventuell müsste auch die Wärmeleitpaste der CPU erneuert werden, aber das ist dann schon etwas komplizierter und fraglich ob das lohnt. Daher erst mal Methode #1 ausprobieren
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    An und für sich ist das nicht gefährliches oder etwas wo man viel kaputt machen kann wenn man nicht gerade vorgeht wie die Axt im Walde, lediglich die Garantie geht dabei flöten.
    STOP!! Im worst Case kann man sich das Mainboard durch induzierte Spannung kaputt machen, wenn sich der Lüfter nicht von selbst dreht (sprich wenn der PC an ist) sondern durch Druckluft angetrieben wird, kann es passieren das er halt Spannung aufs System gibt und dadurch kann schon was kaputt gehen. am besten den Lüfter festhalten oder je nach Möglichkeit das Stromkabel davon solang ausstecken.

  4. #4
    Joa mal sehen ob meine Freundin mich an den Lapi lässt und ich den aufmachen darf (is ja nicht meiner sondern ihrer)

    Beim Desktop is das alles kein Problem, da kenne ich mich aus, aber wie gesagt...Son Laptop habe ich noch nicht aufgemacht^^

    Und das mit den Lüfter festhalten kenne ich sowieso so, weil die Dinger beim drehen ja noch Strom erzeugen....

    Spam für eine bessere Welt!

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das sagte ich doch

  6. #6
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    geh ma in den elektronikmarkt und kauf dir ne dose druckluftreiniger (dustbomber) dann kannste dir das aufschrauben evtl sparen(ausser er is zu verschmanded, aber dann haste immernoch ne geile dose druckluft mit der du alles mögliche machen kannst!!!!!!!!! achja dose nicht über kopf halten und vorher luft holen + nicht direkt in die explosion sehen)

    ahjo rove biste eigtl eher im nahen osten unterwegs oder im westen?

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, es wäre möglicherweise sinnvoll wenn du dir ein sog. disassembly manual ausem Netz besorgst. Manche Lappis lassen sich brutal böse öffnen (auch mit Anleitung )

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von IngeLippert
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    3
    Huhu,

    ich habe genau das gleiche Problem bei einem etwas älteren Dell Laptop, hier geht zwar der Lüfter und der Rechner (Innenleben) ist auch nicht verstaubt. Wenn ich den Rechner aber ein wenig anhebe, damit Luft unter diesen kommt, geht es. Ich war auch bereits an überlegen mir eine solche kühl Unterlage zu besorgen, die es für Notebooks gibt. Macht dies sinn oder sind die etwas älteren Notebooks sowieso immer ein wenig wärmer?

    Lg. Inge

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Kommt drauf an wie warm. Solange er sich nicht von selbst abschaltet sollte alles okay sein, aber mit etwas mehr Kühlung macht man auch auf keinen Fall was verkehrt.
    Zumal dauerhaft hohe Temperaturen auch irgendwann anfangen der Elektronik zu schaden. Also wenn man die Ausgabe nicht scheut ist es sicherlich keine Fehlinvestition.
    Allerdings würde ich ein paar Testberichte lesen/suchen, bei den Kühlunterlagen gibt es auch viel billigen Ramsch zu kaufen der nichts taugt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Need for Speed Hot Pursuit2
    Von T@ng4!FlasH im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2003, 23:13
  2. weihnachts hot posting
    Von oldstars im Forum United Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.10.2002, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •