+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Könnt ihr mir das empfehlen bzw habt ihr diese Komponenten selber?

Eine Diskussion über Könnt ihr mir das empfehlen bzw habt ihr diese Komponenten selber? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ja, mein Rechner wird spätestens nach Weihnachten auch mal dran sein: Aufrüstung!!! Ich weiß, meinen AMD Athlon 3200+ Sockel 939 ...

  1. #1
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amosh
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Harsefeld
    Alter
    25
    Beiträge
    936
    Name
    Patrick
    Nick
    Alkcair
    Clans
    genieße Freiheit

    Könnt ihr mir das empfehlen bzw habt ihr diese Komponenten selber?

    Ja, mein Rechner wird spätestens nach Weihnachten auch mal dran sein: Aufrüstung!!!

    Ich weiß, meinen AMD Athlon 3200+ Sockel 939 (Venice-Kern) und den Kingston ValueRam (Kit mit 1024MB Ram [2 Module]) brauch ich nicht hier vorstellen.

    Allerdings zweifle ich an dem MoBo-Hersteller (Asrock), aber das MoBo ist einfach genial. Ein PCI-Express und ein AGP Steckplatz hat das Ding. [Link]

    Nun wollte ich mal eure Meinung wissen, was ihr von dem MoBo haltet.

    Thx im Vorraus,
    MfG Amosh

  2. #2
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    darf man fragen, was du mit AGP und PCIe gleichzeitig willst?

    würde dir eher zu nem PCIe only board raten...

    das hat dann auch 20 PCIe lanes... also neben den 16x für die grafik noch 2 x 2 oder 4 x 1 andere PCIe anschlüsse

    damit dann auch zusätzliche steckkarten per PCIe angeschlossen werden können...

    bsp neue soundkarten profitieren davon

    ich meine AGP und PCIe sind zwar im moment von der leistungsfähigkeit gleichwertig, aber aus irgendeinem grund, wird das angebot an highend-grakas für AGP immer schmaler...

    deswegen würde ich dir bei ner neuanschaffung in nächster zeit eher zu PCIe boards raten

    da liegt auch schon der nachteil deines mainboards: hat nur nen einzigen 1x PCIe slot...


    der preis ist echt gut...

    und die kritikpunkte:
    - nur 1 zusätzlicher PCIe steckplatz
    - keine SATA 2 unterstützung
    - kein Gigabit-LAN (was wohl an der sparsamkeit beim PCIe bus liegt)

    sind alle mehr oder minder momentan vernachlässigbar, da
    - du als sparfuchs wohl kaum ne Uberste soundkarte für 100€ kaufen wirst
    - die meisten leute eh ne IDE festplatte haben und kein SATA
    - GigabitLAN auf den meisten LANpartys eh ned unterstützt wird (weil die switches teuer sind und es kaum verbreitet is und wenn die gegenstelle nur 100mbit lan hat, bringts dir auch nichts)

    also insgesamt für den preis imho recht gut...

    ich persönlich würde zwar n Nforce4 board kaufen, aber jeder wie er denkt

    das preis/leistungsverhältnis stimmt bei dem board find ich

    €€€€€€€€
    @stalker:

    SLI ?

    welches spiel unterstützt bitte SLI?
    und ohne unterstützung is die mehrleistung absolut ned mehr beeindruckend...

    ein werbegag imho... damals bei der voodoo2 hats gerockt, da man höhere auflösungen fahren konnte, aber heute isses nur noch stromverschwendung imho...
    Geändert von Springmaus (19.10.2005 um 23:31 Uhr)
    cya

  3. #3
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Hi, ich kann mich Springmaus nur anschließen, so duale Lösungen haben meistens den NAchteil, dass die Leistung drunter leidet.

    Ich hab auch noch nie was vom ULI 1695 Chipsatz gehört.....da würde ich dir zum N-Force 4 SLI raten, hat den Vorteil, wenn du nochmal aufrüsten willst baust du einfach ne 2 GraKa ein.

    Ist dann ne kostengünstige und effective Lösung, vor allem wenn mehr Spiele SLI unterstützen.

    Weitere Vorteile wären die Hardware Firewall und der SATA II Controller......

    MfG Stalker

    Edit:

    @ Springmaus

    Die Aussage war exclusive der Behauptung es gibt schon Spiele die SLI unterstützen

    Aber Gerüchte sagen , dass zukünftige Engines darauf optimiert sind 2 Karten zu füttern.
    Geändert von Stalker (19.10.2005 um 23:37 Uhr)
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  4. #4
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    aber ich glaube man sollte auch den faktor ansprechen, das der amosh vielleicht garnicht mehr soviel geld hat, wenn er sich nen board mit 2 PCIe kauft, um sich noch ne graka dafür kaufen zu können. ich schätze auch mal da lieg ich richtig
    naja wenn er mehr geld zur verfügung hätte, würde der sich whol eher ein 80 euro teil kaufen. so habe ich es nähmlich auch gemacht, nur das mein board 90€ + cpu 90€ + ram 90€ also insgesamt 270 euro gekostet hatte und ich auch kein geld mehr hatte für ne neue graka.

    ok, also das angebot, ist wie schon von den anderen beschrieben ganz gut, aber persöhnlich würde ich es nicht kaufen. zu wenig pci eingänge. ich habe hier netzwerkkarte(habe es auch onboard, halte aber von onboard nicht viel... naja vil zu viel fehler können da aufteten), tv-karte, soundkarte(habe ich auch onboard, sogar 7.1, ber was bringt es mir das, wenns nicht ganz ok funzt!?) und joa wenn ich mal was testen will, muss da auch was wieder rein und dafür wäre einfach zu wenig platz.
    aber wnen es für dich reicht und du die onboard sachen nutzen willst ok. auf eigene gefahr...
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  5. #5
    Zitat Zitat von Stalker

    Die Aussage war exclusive der Behauptung es gibt schon Spiele die SLI unterstützen

    Aber Gerüchte sagen , dass zukünftige Engines darauf optimiert sind 2 Karten zu füttern.
    Das bezweifel ich einfach mal Die Klientel, die sich ohne weiteres 2 Grafikarten leisten und betreiben kann, ist verschwindend gering. Die Spieleentwickler wären ziehmlich närrisch, ihre Software dahingehend anzupassen. Schließlich gilt beim Marketing das soziologische Medianwählertheorem. Sprich, wer etwas erreichen (Profit) will, der nähert sich den Bedürfnissen der Masse an (Käuferschicht.

    @Topic
    Passe das MB deinen Bedürfnissen an. Was willst du zB mit den ganzen Superfunktionen, wenn du die Hälfte davon nie nutzen wirst. Das ist rausgeschmissenes Geld.

  6. #6
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    das board is schon preiswert @ admi

    59.21€ sind n absoluter kampfpreis...

    fürn gutes nforce4 board zahlt man rund das doppelte
    cya

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amosh
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Harsefeld
    Alter
    25
    Beiträge
    936
    Name
    Patrick
    Nick
    Alkcair
    Clans
    genieße Freiheit
    Erstmal danke für die Antworten.

    @maggy: Du hast schon Recht, ich habe einfach nicht genug Geld, mir noch eine neue Grafikkarte für PCIe zuzulegen.

    @Topic: Meine Radeon 9800 Pro ist erst ein halbes Jahr alt. Diese würde ich gerne noch mindestens 1 bis 1 1/2 Jahre weiter verwenden. Das Board soll ja erstmal nur eine Zwischenlösung sein, bis ich Geld für eine Graka und ein MoBo reingeschaufelt habe.

    EDIT: @Stalker, die Leistung des AGP-Steckplatzes leidet gewiss nicht, da der direkt an die Southbridge angebunden ist. Der PCIe-Steckplatz verliret auch keine Leistung.
    Geändert von Amosh (23.10.2005 um 16:39 Uhr)

  8. #8
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    öhm athlon64 haben garkeine southbridge...

    da is ne neue technik namens "HyperTransport" verbastelt
    http://de.wikipedia.org/wiki/HyperTransport
    cya

  9. #9
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    bei der duallösung, hat der agp-port nur eine leistung von nur 50% des normalen ports, vergiss so eine doppellösung...... hol dir nen a64 mit 737(?)Sockel und dazu nen agp mainboard.... da kommst du vom preis am besten mit weg...... bei gleicher leistung....
    s' glatscht glei!

  10. #10
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Mtze
    bei der duallösung, hat der agp-port nur eine leistung von nur 50% des normalen ports, vergiss so eine doppellösung...... hol dir nen a64 mit 737(?)Sockel und dazu nen agp mainboard.... da kommst du vom preis am besten mit weg...... bei gleicher leistung....
    1. sockel für athlon64: 754, 939, 940
    2. darf man erfahren, woher du das mit der leistung von 50% hast? klingt irgendwie arg gewagt...
    3. n bissl spät für AGP, weil die grakahersteller nur noch wenige AGP karte rausbringen
    cya

  11. #11
    Würde auf alle Fälle zu PCIe greifen. Der kommende Stadard. AGP wird nicht mehr lange unterstützt.

  12. #12
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    also, diese duallösung agp/pcie ist nicht das non plus ultra, da nicht genug lanes zur verfügung stehen..... das heisst es können nicht so viele daten weitergegeben werden wie es bei dem slot gebraucht wird.... daraus resultiert ein massiger geschwindigkeitsverlust......
    äää und sry, ich meite den port 754, das war direckt nach der lan, total müde und denn noch zu faul zu googeln
    s' glatscht glei!

  13. #13
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amosh
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Harsefeld
    Alter
    25
    Beiträge
    936
    Name
    Patrick
    Nick
    Alkcair
    Clans
    genieße Freiheit
    Ich möchte allerdings ein Sockel 939 Mainboard, und diese haben nunmal keine AGP-Steckplätze. Ausserdem ist der AGP-Steckplatz an die Northbridge angeschlossen, wodurch sich meines Erachtens kein Geschwindikeitsverlust breit machen würde.

  14. #14
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Amosh
    Ich möchte allerdings ein Sockel 939 Mainboard, und diese haben nunmal keine AGP-Steckplätze. Ausserdem ist der AGP-Steckplatz an die Northbridge angeschlossen, wodurch sich meines Erachtens kein Geschwindikeitsverlust breit machen würde.
    woher nehmt ihr nur immer diese erkenntnisse? demnach ist mein MSI K8 neo2 platinum board mit AGP port und nem sockel939 mit athlon64 3500+ nur einbildung?

    desweiteren würde sicherlich niemand auf die idee kommen per PEG und AGP gleichzeitig ne grafikkarte zu betreiben... zumindest kein sparfuchs...

    also wie sollen sich da die dinge in die quere kommen?
    cya

  15. #15
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Amosh
    Ich möchte allerdings ein Sockel 939 Mainboard, und diese haben nunmal keine AGP-Steckplätze. Ausserdem ist der AGP-Steckplatz an die Northbridge angeschlossen, wodurch sich meines Erachtens kein Geschwindikeitsverlust breit machen würde.
    Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen..... hat ein Sockel 939 (Athlon 64) System überhaupt noch eine Northbridge???

    War das nicht der neue AMD BUs der ohne NB auskommt?

    @Springmaus, guck mal bitte bei deinem MB ob da noch ne Northbridge drauf ist, würd mich jetzt mal interessieren
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  16. #16
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amosh
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Harsefeld
    Alter
    25
    Beiträge
    936
    Name
    Patrick
    Nick
    Alkcair
    Clans
    genieße Freiheit
    @springmaus: Ok, is ja gut.

    @Stalker: Soweit ich das jetzt sehen konnte, haben die noch eine Northbridge. Hyper Transport hat soweit ich weiß, nur die Southbridge abgelöst.

  17. #17
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    @ stalker:

    die "northbridge" hat diverse aufgaben als da wären:
    -(normalerweise) den speichercontroller (der beim amd64 aber im prozessor eingebaut ist
    -die verwaltung der daten von prozessor und grafikkarte
    -die verbindung zur southbridge und damit zu allem anderen aufm mainboard...

    wie gesagt, fällt ersteres dank amd64 weg, aber der rest bleibt...

    per hypertransport und PCIe könnte man sowohl northbridge als auch southbridge weitestgehend einsparen bzw aufm prozessor integrieren

    aber heutige mainboards haben noch eine...
    im Nforce3 chipsatz sind die btw ned getrennt... also das ding erfüllt beide funktionen

    hier von meinem:

    dank goldkühler allerdings ned zu sehn...
    cya

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Amosh
    Registriert seit
    25.06.2005
    Ort
    Harsefeld
    Alter
    25
    Beiträge
    936
    Name
    Patrick
    Nick
    Alkcair
    Clans
    genieße Freiheit
    So, um das Thema nochmal aufzugreifen:

    Ich habe doch mehr Geld als ich dachte. Deswegen habe ich mir jetzt anderen Krimskrams ausgeguckt.

    Wenn ich meinen jetzigen PC verkaufen darf:

    Ein AMD Athlon 64 3500+ für 189€
    G.E.I.L. DIMM 512 MB DDR-400 (Value Series) 2x 53€. Das macht 106€
    Ein CPU-Kühler von Thermaltake für 36€
    Das MainboardAsus A8N-E (Sound, Gigabit-LAN, SATA RAID) Von Asus, wie man sehen kann, für 94€
    Die XFX GF6800GT (Retail, TV-Out, 2x DVI) für 279€ (ich denke aber mal, dass ich nur ne 6600GT nehme)

    Wenn ich ihn nicht verkaufen darf:

    Ein AMD Athlon 64 3500+ für 189€
    G.E.I.L. DIMM 512 MB DDR-400 (Value Series) 2x 53€. Das macht 106€
    Ein CPU-Kühler von Thermaltake für 36€
    Das MainboardAsus A8N-E (Sound, Gigabit-LAN, SATA RAID) Von Asus, wie man sehen kann, für 94€
    Gainward Ultra/1960PCX GS (TV-Out, DVI, Golden Sample)

    Das mit dem nicht verkaufen oder verkaufen rührt davor, dass mein Vater eigentlich immer wieder den PC weiterreicht, obwohl er mir diesen PC geschenkt hat.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sov. vs. Emp!Könnt ihr mir helfen?
    Von -panik^ im Forum Spielerschule
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 21:16
  2. Druckshop gesucht welchen könnt ihr mir empfehlen?
    Von Thunderskull im Forum Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:20
  3. Welche Linux-Version könnt ihr empfehlen?
    Von Stalker im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:04
  4. Welches Game könnt Ihr noch empfehlen??
    Von marc123 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 17:44
  5. könnt ihr euch für das game...
    Von Traumdieb im Forum Renegade(X)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.03.2002, 17:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •