+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Kann man einfach so den I-Net Anbieter wechseln?

Eine Diskussion über Kann man einfach so den I-Net Anbieter wechseln? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Leute Ich war gerade auf www.freenet.de und habe mir dort die I-Net Angeboten angesehen und war geschockt, wieviel ich ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Kann man einfach so den I-Net Anbieter wechseln?

    Hallo Leute

    Ich war gerade auf www.freenet.de und habe mir dort die I-Net Angeboten
    angesehen und war geschockt, wieviel ich doch für weitaus weniger bei
    Arcor mehr bezahle.

    Beim Durchklicken sah ich folgende Optionen:
    - DSL Einsteiger
    - DSL Wechsler

    Desweiteren meinte ich auch eine Option für ein Kündigungsformular für den
    aktuellen Anbieter entdeckt zu haben, bin mir aber nicht sicher.

    Kann man denn einfach so den Anbieter wechseln? Immerhin bin ich doch
    mit Arcor einen Vertrag eingegangen an dem ich doch gebunden sein müsste.

    Danke schonmal für die Aufklärung.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    glaub wenn du ne flat hast, ist die Vertragslaufzeit 12 monate, musst mal in deinen vertrag kucken, Congster ist auch ganz ok

  3. #3
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ja eben - ich habe ja einen Jahresvertrag unterschrieben. Deswegen frag
    ich doch, ob man auch mitten im Vertrag wechseln kann. Was ich allerdings
    mit reinem logischen Denken nicht glauben kann.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  4. #4
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    nein...

    es gibt allerdings sonderkündigungsgründe wie umzug etc...

    speziell arcor hat da den ruf etwas kulanter zu sein... aber so grundlos bzw nur weil die anderen billiger sind, bestimmt nicht...
    cya

  5. #5
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    aber wenn du wechselst....dann schon zu 1&1

    und bezahl einfach deine rechnungen nicht. dann kündigen die dir das ding schon von selbst
    Alien Gekrabbel Champion


  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jo und du hast nen schönen schufa-eintrag nen negativen

    1&1 ist scheiße, freenet genauso.
    ich würd bei dem großen pinken bleiben und per congster löhnen oder direkt ALLES auf kabel umstellen.
    qualitativ gibts keine anderen möglichkeiten imho.

    zum aussteigen ausem vertrag: geht bei vielen wenn du die nachfolgenden monatsbeiträge direkt bezahlst die du eigentlich löhnen müsstest, wenn du dabei bleiben würdest. die konzerne ham dann sogar nen zinsvorteil Oo

    aber das wird wohl nicht in deinem sinne sein

    ansonsten mal ganz grob nach vertragsrecht --> geht nit einfach so @_@
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Zitat Zitat von Shadow315
    Hallo Leute

    Ich war gerade auf www.freenet.de und habe mir dort die I-Net Angeboten
    angesehen und war geschockt, wieviel ich doch für weitaus weniger bei
    Arcor mehr bezahle.
    Wie kommst Du darauf, dass Du bei freenet weniger als bei Arcor zahlen würdest? Du hast DSL 6000 bei Arcor, richtig? Das sind 49,90€ inklusive ISDN und Flatrate.
    Bei freenet sehe ich nur, dass DSL 6000 24,90 kostet ohne Telefonanschluss oder Flatrate. Flatrate sind dann zusätzlich 4,90 oder 8,90 (je nachdem, ob man die Cityflat nehmen kann oder nicht). Dazu kommt ein Telefonanschluss bei der Telekom, was bei ISDN minimal 23,95€ wären (ginge ohne ISDN billiger aber soll ja vergleichbar zu Arcor bleiben).
    Ich komme also auf 53,75€ bis 57,75€ (wenn man z.B. mal irgendwohin zieht, wo die Cityflat nicht verfügbar ist).
    Außerdem müsste man noch die Kosten pro Telefoneinheit vergleichen. Nicht zu vergessen, dass Arcor-Kunden untereinander ja kostenlos telefonieren und Arcor seinen DSL-Kunden eine Telefonflat für zusätzlich 9,95€ anbietet.

    Wenn Du anderer Meinung bist müsstest Du das hier mal vorrechnen.
    Geändert von MakeTnotWar (20.03.2006 um 15:22 Uhr)
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  8. #8
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    jop, ausserdem ist der kundenservice bei freenet ziemlich mies... erstmal kostet die hotline 2€ + je minute und helfen können die nicht, da die ziemlich unqualifiziert sind.... ausserdem hatten wir ziemlich ärger mit denen als wir da kündigen wollten... auf nen fax reagieren die garnicht... nach dem zweiten anschreiben haben die erst geantwortet. das ist verdammt schlecht....
    s' glatscht glei!

  9. #9
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von mope7
    1&1 ist scheiße, freenet genauso.
    ich würd bei dem großen pinken bleiben und per congster löhnen oder direkt ALLES auf kabel umstellen.
    qualitativ gibts keine anderen möglichkeiten imho.

    geh zum großen Pinken.
    Kann ich allen nur noch raten, was wir für ein scheiss Problem mit Arcor hatten.

    Kurze Erklärung der Situation:
    Früher waren wir bei ISIS, einem kleinen, örtlichen Telefonanbieter. Dort gab es auch relativ schnell DSL usw.
    Wir sind dann da geblieben, irgendwann hat Arcor den aufgekauft. Aber am Anfang war es wie gesagt noch ISIS. Dann haben wir bei Arcor ein besseres Angebot gesehen, wollten dahin wechseln, wir haben schon von Arcor das ganze Zeug bekommen und dann haben die von ISIS angerufen und gefragt warum wir wechseln wollten. wir haben gesagt, es gibt bei Arcor nen besseres Angebot und das wäre dann doch einfach praktischer. ISIS hat uns dann exakt das gleiche Angebot gemacht, wir die Bestellung bei Arcor stoniert und gut war.
    Ende Dezember, Weihnachten rum.
    ISIS sollte komplett auf Arcor umgestellt werden.
    1 Tag kein Inet, dann der zweite.
    Es sollte nur einen dauern. Wir da angerufen, was bekommen wir zu hören:
    "Sie sind kein Kunde mehr bei uns!". Wir "HÖÖÖ?" - "Ja, wir haben hier stehen, sie haben stoniert. Wir haben sie nicht übernommen!". So ging das knapp 2 Wochen lang, jeder Mitarbeiter hat uns immer das gleiche erzählt, keiner wusste wo wir hin gehören. Ein einziges Durcheinander im Call Center. Die Leute von der Technik wunderten sich, dass unser Telefon noch ging. Sie wussten nichtmal, wer da die Rechnung von erstellt. ********, hätte ich mal quer durch die Weltgeschichte telefoniert, wer hätte uns ne Rechnung schicken können?
    Mein Vater hat sich dermaßen viel mit den Leuten gezofft, wir kriegen noch heute Rechnungen von denen, wir wissen nichtmal wofür

    Aber das geilste war immer:
    "Ihre Kundennummer bitte!" ... "Sie sind kein Kunde mehr!"
    Bei jedem immer wieder das erzählen, die haben so wunderbar an sich vorbei gearbeitet. Und ich hab früher auf Telekom geschimpft, inzwischen bin ich eines besseren belehrt worden!

    Bei T-Online hatten wir nach einer Woche Internet und unsere Standard Telefonnummer wurde auch direkt übernommen.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  10. #10
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Zitat Zitat von mope7


    jo und du hast nen schönen schufa-eintrag nen negativen

    1&1 ist scheiße, freenet genauso.
    ich würd bei dem großen pinken bleiben und per congster löhnen oder direkt ALLES auf kabel umstellen.
    qualitativ gibts keine anderen möglichkeiten imho.

    zum aussteigen ausem vertrag: geht bei vielen wenn du die nachfolgenden monatsbeiträge direkt bezahlst die du eigentlich löhnen müsstest, wenn du dabei bleiben würdest. die konzerne ham dann sogar nen zinsvorteil Oo

    aber das wird wohl nicht in deinem sinne sein

    ansonsten mal ganz grob nach vertragsrecht --> geht nit einfach so @_@
    Ich war damals bei Freenet, war eigentlich immer zufrieden. Bin seit ca nem Jahr nun bei 1und1 und es ist schrecklich. Was meinst du mit dem pinken bzw was is Congster?

    *need aufklärung * lG DracO

  11. #11
    Sweet Mash
    Avatar von Masher
    Registriert seit
    04.04.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    6.361
    Clans
    -MUM-
    ich bin bei auch bei 1&1 und versteh gar nicht was ihr alle habt. ist ein sehr guter seriöser anbieter mit gutem kundenservice, guten preisen und leichter bedienung. lol

    ich hatte auch früher arcor und das war der reinste stress.
    Alien Gekrabbel Champion


  12. #12
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Hol dir hansenet .. 16 Mbit für 50 € im monat ..ohne vertragslaufzeit ..

  13. #13
    Mit dem großen Pinken ist die Deutsche Telekom gemeint.
    Das sagt Wikipedia zu Congster
    Congster, eine Tochter der T-Online International AG, ist ein deutscher Internet Service Provider.

    Congster setzt wie T-Online auf die Zugangswege und die Backbone-Infrastruktur der Deutschen Telekom und soll mit niedrigen Preisen mit alternativen Anbietern wie AOL, Freenet und 1&1 konkurrieren. Die T-Online Tochter ist im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Providern kein Reseller.
    @Topic
    Ich bin seit letzten August bei Arcor und hatte bisher noch keine Probleme. Alles lief reibungslos. Bis auf die übliche Blockadepolitik der Telekom beim Einrichten des DSL.
    Ansonsten haben wir eine DSL-WLAN-FLAT2000 (WG) und alles läuft einwandfrei.

    Man sollte bei subjektiven Erlebnissen nicht gleich auf den ganzen Konzern rückschließen.

    @Shadow315
    Dazu müsste man den Vertrag inkl. Kleingedrucktem kennen. Ansonsten ist das hier nicht mehr als eine Vermutung.

  14. #14
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Was hast du? Ich wäre schon lange zu Arcor gewechselt, wenns gehen würd bei uns ^^

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 15:07
  2. Wie kann man den game.dat error /eps dat error verhindern?
    Von Predatory fish im Forum Technischer Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 21:10
  3. Wo kann man die Übertragenen Spielen anschaun von den Onlinespielen?!
    Von bmosch im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 23:55
  4. kann man mit 2 Serialz über I-net daddeln?
    Von K@ziMisH im Forum Generals
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.04.2003, 19:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •