Umfrageergebnis anzeigen: wer baut die besten prozessoren?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • amd... 64 bit erweiterung und trotzdem 32 bit kompatibel

    16 72,73%
  • intel... stromsparnotebooks und gute server

    6 27,27%
  • IBM powerPC... noch fragen?

    0 0%
  • apple ... die letzten rebellen... und die einzigen, die noch komplette RISC prozessoren baun

    0 0%
  • andere...

    0 0%
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Intel vs AMD?

Eine Diskussion über Intel vs AMD? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; tja also eigentlich ganz simpel... wer ist besser? intel oder amd? oder doch ein ganz anderes unternehmen? natürlich muss man ...

  1. #1
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311

    Intel vs AMD?




    tja also eigentlich ganz simpel... wer ist besser? intel oder amd? oder doch ein ganz anderes unternehmen?

    natürlich muss man das differenziert sehen, da z.b. intel im notebookbereich quasi den gesamten markt beherrscht, während amd bei den desktop PCs riesen vorsprung hat...
    im servermarkt ist intel auch vor amd zu finden und der eigentliche hauptkonkurrent von intel dort ist IBM s power PC

    ne kurze begründung fänd ich gut... also in der art von "die amd prozessorarchitektur ist flexibler und im desktopbereich ausbaufähiger als das intel pendant"

    oder

    "intels itanium2 serverprozessor ist zur zeit die krone der schöpfung und dass intel mit der epic technologie endlich die vliw technologie umgesetzt hat, eröffnet ganz neue möglichkeiten"

    naja so in der art... aber ein "apple gehört die zukunft" oder "amd ownt" reicht mir schon

    vielleicht kann man diesen thread ja auch zum prozessorgeflüster ausbaun und solche sachen hier diskutieren oder fragen zu prozessortechnik diskutieren



    €: kleine anmerkung: obwohl man mit embedded processors wohl 10 mal mehr geld machen kann, also mit servern und desktoppc s zusammen, gehts hier nicht um die
    Geändert von Springmaus (28.01.2005 um 21:54 Uhr)
    cya

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von MeGa
    Registriert seit
    17.03.2003
    Ort
    HesseN
    Alter
    29
    Beiträge
    4.443
    Also ganz klar AMD Rulert^^
    Begründung: Weil ich es habe

  3. #3
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    AMD ... wer sich heute ein Intel kauft is blöde ^^

  4. #4
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    oder er will ein notebook mit einem stromsparenden prozessor, oder er möchte einen leistungsfähigen server mit itanium² prozessor... korrigier mich, wenn ich mich irre, aber es gibt zurzeit keinen moderneren serverprozessor... dagegen kaggen sogar ibm/apple/motorola´s powerpc s ab...
    cya

  5. #5
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    In meinen normalen PC natürlich AMD.
    In mein Notebook, auf das ich spar, soll natürlich nen Intel rein
    Wobei Apple mich immer mehr reizt !!!
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  6. #6
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    macintoshs sind nur bedingt sinnvoll...

    fürs videobearbeiten z.b.

    aber auf macintoshs läuft mal in erster linie mac OS und (soweit ich weiß) kein windows... also kannste spielekram schonmal kniggen

    und außerdem ist das preisleistungsverhältnis nicht unbedingt besser als bei normalen PCs...

    alle anwendungen müssen speziell für macintoshs umgeschrieben werden
    deshalb gibts auch nicht wirklich auswahl an programmen...

    also n mac is eher für professionelle leutzz

    würde dir nicht viel bringen...
    cya

  7. #7
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085

    Amd

    Ich habe zwar auch ein AMD da es preiswerter war als ein Intel, allerdings muss ich sagen soweit ich richtig informiert bin, sind die Intels was Leistung angeht vorne, wenn man mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen hat z.B. ICQ TS2 usw. Also eher einen Intel wenn man die Kohle schon hat, wenn nich tuts auch n AMD

    Bin gespannt was die nächte generation der CPU s bringt, der 64 überzeugt mich nicht so.

    Intel

    +Leitung
    +HT Technologie

    AMD

    +Preis
    + 64 Bit (ka ob das Vorteile bringt)

  8. #8
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hmmm das betrachte ich auch differenziert ^^

    Da mir mein Fest-PC mehr am Herzen liegt weil ich den selber umschrauben kann tendier ich natürlich zu AMD. Da hat Intel einfach ne Weile an Entwicklung versäumt.

    Bei meinem Laptop hingegen ist ein Pentium M Prozessor drinne, der dort einwandfrei arbeitet (trotz niedriger GHz-Zahl) und auch nicht sooo viel Strom verbraucht dass ich jetzt net 2 1/2 Stunden ohne LG zocken könnt.
    Also auf dem Gebiet is Intel vorn.

    Aber Fest-Pc -> AMD ^^

  9. #9
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Also mir wurd ma erzählt das AMD am besten für Leute is die hauptsächlich spielen.
    Und Intel halt für Arbeitscomputer besser sein soll.
    Keine Ahnung ob das wahr ist. Bin ein ziemlicher PC-Noob

  10. #10
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    also im prinzip liegen die leistungsmäßig sehr nah bei einander...

    die nehmen sich ned soviel...

    zur zeit scheint die 64 bit erweiterung reichlich sinnlos... auch xp64 wird wohl keine performanceverbesserung mit sich bringen...
    ist halt nicht viel mehr als ne befehlserweiterung... wo wie mmx, mmx2, sse usw...

    echte 64 bit systeme wie damals die dec alpha 21164 oder die neuen itanium2 systeme können mit 32 bit code garnicht umgehn... oder höchstens über emulationen und das würde leistungseinbußen bedeuten...


    zur HT technologie:

    das prinzip ist nicht so neu, wie intel gern meint

    im prinzip ein sehr mächtiges feature...

    kurze erklärung:

    alle neueren prozessoren funktionieren nach dem prinzip des pipelinings...

    vergleichbar etwa mit fließbandarbeit...
    um ein produkt zu baun muss man bestimmte arbeitsschritte durchführen... und um einen prozess zu bearbeiten, muss dieser mehrere stationen durchlaufen... also befehl muss geholt werden, bedingungen überprüft, berechnungen durchgeführt und das ergebnis abgespeichert werden...

    und wenn man diese arbeit so aufteilt, das pro takt ein schritt gemacht wird, kann man mehrere prozesse parallel abarbeiten... also der erste befehl wird geladen... dann werden die bedingungen überprüft, währenddessen wird ein neuer befehl geladen... jetz wird der erste befehl berechnet, während die bedingungen des 2. überprüft werden und ein 3. befehl geladen wird...

    naja das is pipelining... mehrere sachen quasi paralel bearbeiten...

    aber wenn ein befehl nicht weiter bearbeitet werden kann (weil z.b. erstmal der arschlahme speicher ausgelesen/beschrieben werden muss), muss er UND ALLE folgenden befehle warten...

    bei der HT technologie passiert nix anderes, als dass der NÄCHSTE befehl jetz einfach bearbeitet wird, anstatt auf den vorigen zu warten...

    so kann man berechnungen extrem beschleunigen... theoretisch denkbar wären 50% leistungsgewinn durch HT technologie... aber dazu müsste man schon ununterbrochen daten speichern/laden...

    das kann eigentlich nur passieren wenn man unzählige prozesse/programme gleichzeitig laufen hat... und das passiert zu selten, als das HT so ultra wichtig wäre...

    zum preis: ja... intel als marktführer im wichtigen serverbereich lässt sich seinen guten namen EXTREM gut bezahlen... schon irgendwie peinlich...

    aber amd hat gewaltig aufgeholt, was marktanteile angeht und ich vermute mal stark, dass die preise bald nachziehen...

    ATI war ja auch mal n billiger massenwarehersteller...
    cya

  11. #11
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Oh Gott, ich plädiere dafür, dass der Thread geschlossen wird, spätestens auf Seite 2 gehen sich Intel und AMD User an die Gurgel
    Solche Fragen sollte man nicht stellen, sind Glaubensfragen wie "ATI vs Nvidia" oder "Glaubt ihr an Gott?".


    PS: Ich bin klar für AMD, da ich das Preis-Leistungsangebot besser als bei Intel finde.

  12. #12
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    ich bin au für AMD .... ich bin aber mti meinem intel rechner leider genug bestraft Oo...wenn ihr geile games zocken wollt is AMD genau das richtige Intel kratz dagegen schon ab Oo....

    naja haben damals gekauft weil er billig war.....für meine zwecke reicht er schon , nur ich würde au gern mal andere spielen als CS und Wolfenstein und WC3 Oo......der andere Kram läuft bei mir net mehr -_- z.b WOW Oo....
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  13. #13
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    ganz klar AMD , weil sie hier in deutschland produzieren :-)

    ne hauptgrund ist für mich ganz klar die geschwindigkeit und preis/leistung und da ist AMD bei den hochwertigen prozis für den heim pc eindeutig eine nasenlänge voraus

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Mal abgesehen davon dass diese diskussion echt zum hals raushängt (und das seit jahren) und das forum auch das falsche ist meiner meinung nach:

    Ich hab mir damals vor 2,5 jahren einen p4 gekauft (damaliger konkurrent: athlon xp 2600) und bereue die entscheidung bis heute kein bisschen. Damals hatte intel für mich die bessere cpu und da ich genug geld übrig hatte, musste ich nicht auf den preis schauen (amd hat bei preis/leistung zu 95% die nase vorn).

    Heute sieht das ganze anders aus, ein athlon64 kostet wenig und leistet sehr viel, was ja kein problem für intel wäre, war zu athlon xp zeiten ja das gleiche. Allerdings hat der prescott nicht das zeug dazu, dem athlon64 paroli zu bieten und daher würde ich HEUTE auch zum athlon64 greifen.

    Aber gott sei dank braucht mich das ganze nicht zu interessieren da ich seit 2,5 jahren einen p4 2,8 @ 3ghz habe, der heute noch SEHR gut abgeht und den ich noch laaaaaang haben werd =)

  15. #15
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    Intel 4ever ^^

  16. #16
    Stabsgefreiter
    Avatar von Sephirot
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    36
    Beiträge
    418
    Nick
    -SwissPower-
    Ganz klar Pentium 4. Nicht ohne Grund werden praktisch alle PCs mit Intel ausgerüstet.
    Was ist überhaupt AMD???
    ------------------------------------------------------------------------
    FINAL FANTASY FAN

    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich xezon auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Dieser Beitrag wird nicht angezeigt, da sich StyleLiga auf Ihrer Ignorier-Liste befindet.
    Entschuldigung, aber CoN-Queror ist ein Moderator oder Administrator und es ist nicht erlaubt, diese zu ignorieren.

  17. #17
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    hehe... das liegt nicht zufällig daran, dass intel als ehemaliger marktführer im PC bereich langfristige verträge damals mit den händlern wie mediamarkt oder dell geschlossen hat?

    ich glaube die meisten sind noch an diese alten verträge gebunden und werden deshalb keine amd prozessoren verwenden dürfen...

    und selbst wenn nicht die händler, so vielleicht die zwischenhändler wie siemens fujitsu oder medion...

    ganz nebenbei: intels marktanteil ist ziemlich eingebrochen seit amd mit seinen k7 aka athlon das leistungsfähigere produkt bei gleichem preis verkauft...



    mfg
    cya

  18. #18
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, dell hat ende letzten jahres überlegt auch amd prozis zu verbauen --> allerdings kann amd nicht in dne geforderten stückzahlen liefern und so wirds bei einzelnen modellen (Wenn ich mich entsinne für die unternehmerkunden) bleiben

    also ich hab auch nen amd und der lässt mic heinfach nicht im stich Oo

    ka, das ding war um ein vielfaches günstiger als der gleich-powervolle von intel (hab nen xp2800) und damals galt ja irgendwie: wenn du zocken willst, kauf dir nen amd, die sind nicht nru billiger, die holen aufgrund ihrer architektur auch noch mehr raus aus den games

    habsch nie verstanden, aber ich hab dran geglaubt

    aber apple is noch besser und gar nicht so speziell wie du beschreibst springi Oo

    ich hat mal nen i-book ine hand und wen ichs geld hätte würd ich mri son ding auch kaufen

    die bedienung ist einfach viel innovatier

    das office-pendant zu microsofts exel/word/etc, is sowas von scheiß komfortabel, da machts richtig fun briefe zu schreiben und AfA-Listen zu erstellen

    und naja, vom design her sindse ja auch extrem cremig

    aber egal, geht ja um die prozzis: das ibook dass ich ine hand hatte hatte 800mhz wenn ich mich entsinne

    wenns mans überträgt entsprach des nem mittelmäßigen pentium m !

    warum ? - mac os und die architektur des chips arbeiten viel besser mit dne programmen

    mehr leistung rausbekommen obwohl man weniger leistung reinsteckt

    deswegen für mich ganz klar der könig


    achja, *verschieb*


    edit: achja, der itanium is schon en sahnestück, muss ich zugeben

    aber hast recht: extremst überteuert
    Geändert von mope7 (29.01.2005 um 14:48 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  19. #19
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    amd weil ich einen habe
    mfg Jörg

  20. #20
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    öhm , der grund, warum apple rechner wesentlich "leistungsfähiger" sind, ist ganz schnell erklärt:

    also es gibt prinzipiell 2 verschiedene rechnerarchitekturen: RISC und CISC

    cisc hat ganz ein extrem großes befehlsset (instructiun set code)

    so dass man einfache abläufe statt mit einem programm mit 1 einzigen befehl ausführen kann... man denke da z.b. an fakultät... um die fakultät der zahl 10 zu berechnen brauch man bei nem risc rechner n komplettes programm mit schleife und bedingtem sprung... bei nem cisc rechner reicht vielleicht schon 1 befehl...

    mit andren worten EXTREMST komfortabel zu programmieren...

    ABER auch unheimlich langsam...

    das gegenstück dazu ist die RISC philosophie: reduced instruction set code...

    also nur ganz wenige befehle und zwar genau die, aus denen man JEDEN komplexen befehl als kombination von einfachen befehlen darstellen kann...

    hat die rechner architektur unglaublich vereinfacht, da die alu (arithmetik logic unit) der rechners nur sehr wenige befehle können muss.. also einfach gestaltet sein kann...
    und somit extrem schnell...


    ABER so n ding zu programmieren ist der blanke horror... wer spaß dran hat, kann sich ja mal mit DLX programmierung vertraut machn...


    also was hat man gemacht?

    einfach beides in eins gebaut... also der rechner versteht die CISC programmierung und wandelt sie intern in RISC instruktionen um...

    kostet natürlich zeit, aber ermöglicht erst bequemes programmieren wie man es heute kennt... per compiler kann man auch jede nochsokomplexe programmiersprache auf halbwegs überschaubaren assembler CISC code zurückführen und damit den rechner füttern...

    apple hat sich aber gedacht "na wenns eh am ende n RISC rechner is, warum dann die CISC zwischenstufe einbaun?" also baun die bis heute noch komplette RISC systeme...

    is aber schwieriger nen RISC rechner zu programmieren und deswegen ist das ganze nicht kompatibel mit nem athlon/pentium CISC system... ABER scheiße schnell... und das trotz lächerlich anmutenden taktraten...

    und weils inkompatibel ist, werden progs wie spiele z.b. nur mit emulator dort laufen und der bremst das ganze dermaßen aus, dass es kein sinn macht...

    deswegen meinte ich, dass major nix von nem apple ding hat...

    genausowenig wie wir was mit nem 64 bit itanium rechner anfangen können...

    und ja... leistungsmäßig is apple der king, aber das geht sehr zu lasten des programmieraufwands... so n ding möchte ICH ned programmieren müssen... und deswegen schreiben auch nur so wenige firmen apple progs...

    mfg
    cya

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komplett PC - Lieber AMD statt Intel?
    Von Crash im Forum Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:14
  2. Was ist besser? Ati vs Nvidia / AMD vs Intel
    Von gunna im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 20:11
  3. ProzessorKampf Intel vs AMD
    Von rabbitbrain im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 15:41
  4. video - amd vs intel ohne cpu-kühler
    Von Feybie im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2002, 20:34
  5. Intel oder Amd?
    Von David im Forum Technik Ecke
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.03.2002, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •