+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

ibook nachfolger für kleines geld

Eine Diskussion über ibook nachfolger für kleines geld im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; http://golem.de/0605/45356.html ich bin mit mir am ringen dette teil zuzulegen...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    ibook nachfolger für kleines geld



    http://golem.de/0605/45356.html


    ich bin mit mir am ringen dette teil zuzulegen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    naja ist zwar ganz schicken aber ich bleibe bei meinem ganz normalen Computer

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    für was brauchst den?

    schule oder was?
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    für zum komfortablen arbeiten (video + grafik + musik) und internetsurfen - und als multimediastation, also genau das selbe wie mein jetziger, nur ises ein mac

    osx ist einfach unglaublich intiutiv wie ich finde
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    naja dafür wäre es mit net wert ^^

  6. #6
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Ohne das nicht ein Preis dabei steht interessier ich mich nicht dafür

    Unter 1000 Euroenen wirds eh ned werden...
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    1079,--
    1279,-- <-- imho beste version
    1479,-- <-- in schwarz


    steht ganz unten floor -.-

    und mal vom mac abgesehen --> das is auch günstig fün subnotebook
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    ohaaa viel zu teuer meiner meinung nach ^^

  9. #9
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Macintoshs dürften dann ja bald die flexibelsten Rechner sein, was das Betriebssystem angeht. Die einzigen Computer auf denen man legal MacOSX ausführen kann und Linux sowie bald auch Windows stehen dann auch zu Auswahl.

    Ich würde gern mal OSX ausprobieren, nur leider hatte ich bisher nie die Gelegenheit dazu, bei mir in der Gegend hat anscheinend so gut wie keiner so ein Gerät. O_o
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  10. #10
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von Touji
    Ich würde gern mal OSX ausprobieren, nur leider hatte ich bisher nie die Gelegenheit dazu, bei mir in der Gegend hat anscheinend so gut wie keiner so ein Gerät. O_o
    Geht mir leider genauso

    Btw. für nen Mac ist das Teil ja wirklich mal erstaunlich günstig.
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  11. #11
    Stabsgefreiter
    Avatar von lulin
    Registriert seit
    28.11.2005
    Ort
    R'lyeh
    Beiträge
    472
    iBooks sind schon länger so günstig, bzw. preislich vergleichbar mit anderen Markennotebooks... Ich denke sichein MacBook zu holen kann nicht schaden, sollte man OS X wirklich nicht mögen (aber warum sollte man?) kann man immer noch Linux oder Windows installieren.
    a^n + b^n = c^n hat keine ganzzahligen Lösungen für n > 2! Ich habe einen wahrhaft wundervollen Beweis dafür gefunden, aber leider ist das Signaturfeld zu klein um ihn aufzuschreiben.

  12. #12
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Ok jetzt hab ich den rest auch gelesen. FF hatte beim ersten laden nen Großteil der Seite verschluckt

    1079€ is ja noch erschwinglich
    Wär vieleicht sogar ne Überlegung wert
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  13. #13
    Scarlett akA Lulu
    Avatar von rabbitbrain
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    12.182
    Nick
    AFFElulu & s.o.
    was findet ihr alle an sowas ?^^

  14. #14
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    na was soll man daran schon finden? die dinger sehn unmal endgeil naus und haben für relativ kleines geld ne menge power

  15. #15
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ein Review zur Hardware des neuen Macbook:
    http://arstechnica.com/reviews/hardware/macbook.ars

    Das Gerät scheint auffällig warm zu werden, 80°C ist nicht unbedingt normal.

    Von Seite 4 des Reviews:
    Temperature

    I'm sure everyone up till this point has been wondering about two specific issues: is the machine still ludicrously hot and does the machine whine like its big brother? First up, let me address the heat issues. Yes, the machine still runs hot. Individuals with access to the MacBook's service manual indicate that it—like the MacBook Pro manual—suggests applying piles of thermal compound. My analysis of the temperatures seem to bear this out.

    To test out the temperatures, I loaded up an application called CoreDuoTemp that loads a kernel extension and then monitors the machine's temperature, processor speed, and CPU loading. I then put together a python script that looked like the following:

    import math
    while 1:
    for x in range(10000):
    y = math.cos(x)


    I then ran two instances of this script in order to peg both processor cores. The system would step the speed of the processor up to 1.833GHz until the processor crossed a threshold of approximately 82°C at which point it would step the processor down to 1.667GHz. When the processor dropped below 80°C it would speed step back up to 1.833GHz and the cycle would continue. As expected, this would cause the system's fans to rev up to their full speed and overall, the machine was very noisy at this point.

    I think that most people would agree that a machine running over 80°C is not operating properly. This is especially true when there are several examples of users applying the thermal paste properly, resulting in maximum temperatures of 64°C. 63°C is the idle temperature of the 2.0GHz MacBook in my possession. That should say a lot about whether or not Apple has remedied the error in their manufacturing process.

    Second is "the whine." I was never able to hear a well defined "whine" from the MacBook Pro in the first place. If I could hear anything, it was a very, very, very faint buzz when I held my head very near to the machine. As you might have expected, I hear no whine noises from the MacBook. In addition, I don't hear any noise from the machine while it's idle, except for the standard laptop noise generated by the hard drive.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 02:56
  2. Gerücht:Ego Shooter Nachfolger für C & C?
    Von WarStorm im Forum United Talk
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 08:32
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.09.2003, 14:36
  4. Kleines Geografie Rätsel für euch ;)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.05.2003, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •