+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 57

I-net Seite erstellen?

Eine Diskussion über I-net Seite erstellen? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hoi, also ich habe mir überlget ma zu lernen wie ich mir ne schöne hp mache. Welcehs Programm sollte man ...

  1. #1
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    I-net Seite erstellen?

    Hoi,

    also ich habe mir überlget ma zu lernen wie ich mir ne schöne hp mache.
    Welcehs Programm sollte man usen?Frontpage?oda so was?

    Wie bekomme ich nen server wo ich die hp habe.Welcehs kürzel am besten .vu .ms? oda was?UNd was muss ihc noch beachten? Danke für antworten

    Und ja ich bin voll bOOn auf dem gebiet

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von teAmeY
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Lindlar
    Alter
    30
    Beiträge
    1.668
    hey sollch ein t0p!c wollte ich auch öffnen

    will auch html, php und javashice lernen..hatte bisher nur Frontpage aber als ich mich gestern über html informiert habe, musst ich feststellen, dass man all das was man mit FP kann auch mim normalen Editor kann -_-

    Also wäre echt hilfreich irgendwelche links zu progs, tutorials oder ähnliches zuerhalten 8)

    //edit: www.teamey.de is dabei meine seite zum testen und basteln ^^

  3. #3
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    Fp

    Ich behersche net ma FP blicke da noch net so durch ^^ kp warum. Aber vll hilft ja jm

  4. #4
    Wieso schaut denn niemand in die FAQ

    Dort findet ihr viele interessante Dinge übers Thema:
    Häufig gestellte Fragen (v0.2b) + Notebook FAQ

  5. #5
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    ...

    Weil wir man da suchen muss so is einfacher ^^

    € und gibt es auch kostenlose hosts?
    UNd ich möchte erstma mit fp anfangen zu üben reicht das oder is das programm net zu empfehlen?
    Geändert von MartenwrH (29.01.2006 um 23:58 Uhr)

  6. #6
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Frontpage ist absolut nicht zu empfehlen. Schau dir doch mal Nvu an:
    http://www.nvu.com/
    http://cvs.nvu.com/download/nvu-1.0-...aller-full.exe
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  7. #7
    Frontpage ist ein Programm, mit dem man sich eine Seite zusammenzeichnet. Das hat nichts mit dem wirklichen Schreiben von Code zu tun, da dieses Programm anhand deiner Befehle eigenen höchst ineffizienten und z.T. auch falschen Code erzeugt. Arbeite dich lieber Stück für Stück hoch und fange mit HTML und CSS an. Die Hilfeseiten stehen ja in der FAQ.

    An HTML-Editoren finde ich Weaverslave ganz gut. Deutsch, kostenlos und für alle wichtigen Sprachen zu haben

    Zu Hostern gibts ja auch ne Rubrik -> schau doch mal bei webhostlist rein und such dir dort einen.

  8. #8
    ok, erstmal muss ich mich beruhigen ( wenn ich Frontpage lese bekomme ich wutanfälle .. )

    HTML ist eine Auszeichungssprache, da es nicht ganz so abstrakt wie xml ist kann man damit sogar eine Internetseite erstellen, aber an sich ist es aleine im heutigen sinne dafür nicht gedacht.

    hier mal ein beispiel:

    1. <head>[...]</head>
    2. <body>[...]</body>
    3. </html>

    durch das html wird gekennzeichnet, das hier HTML Code folgt.
    head kennzeichnet den kopfbereich und body den eigentlichen inhalt, der nach außen dringen soll, jedoch hat es nun keine grafischen elemente.

    ( eine auszeichnungssprache dient dazu inhalt in ein raster zu zwängen und logisch / semantisch zu ordnen, inhalt darzustellen ist eher nebensächlich ).

    HTML kennt nun für dinge wie <strong><em><acronym> ... vordefinierte werte. DIESE!! kann und sollte man, sofern sie angebracht sind in seinem code verwenden, aber dinge wie bgcolor="" ( definiert eine Hintergrundfarbe für ein gewisses element ) gehört absolut nicht in den bereich von HTML, weshalb es auch von w3c ( is so ne gruppe, die unteranderem den web standard definiert ) nicht als standard aufgelistet ist und nach ihrer Meinung auch nicht mehr von browsern verarbeitet werden sollte ( jedoch gibt es noch viele seiten die das so machen, weshalb die browser damit NOCH arbeiten, keiner weiß wann auch diese dinge rausfliegen, einige dinge werden ja jetzt schon von den neusten browsern nicht mehr unterstützt ).

    um nun auch farbe etc ins spiel zu bringen ( oder schriftgröße usw ) benötigt man kenntnisse in CSS, denn dies ist eine Stylesprache und dient dazu den felder der auszeichungspsrache von html einen style aufzusetzen.

    ich denke jetzt sollte klar sein, das man mit <irgendwas> </irgendwas> lediglich bereiche definiert, die jedoch logisch verwendet werden müssen, da sie auh gewisse bedeutungen haben <form ... > ist zb zum einleiten von formularfeldern wichtig usw...)

    unter http://www.selfhtml.org/ kann man sich HTML und CSS sehr gut aneignen und es dauert auch nicht wirklich lange, es sind halt keine script oder programmiersprachen, sondern nur auszeichungs- / styesprachen


    und jetzt noch ein wort zu editoren. da html eigentlich irgendwann nur noch tiparbeit wird ( wobei eine <div>[..]</div> arbeit die grenzen vieler WYSIWYG Editors sprengt ... hab noch keinen gesehen der mit buttons weiterkommt, ohne das man großen teile des codes selbst tippen muss ) ist es verständlich, wenn man auf editoren zugreift, jedoch sollte man zuvor HTML und CSS gelernt haben, damit man fehler erkennt die einem editor unterlaufen können und auch sinnvoll codet.

    der eigentlich schritt ist dann PHP und MySQL, aber ich schätze du solltest dich erstmal mit HTML und CSS beschäftigen und dann sehen wir weiter.

    Die erstellung einer ordentlichen Internetseite braucht halt zeit, denn sonst isse nur halb / halb und man muss die ganze zeit nochmal aufwenden um wirklich zu verstehen wie es funktioniert ( außerdem soll man sich ja nicht an fehler gewöhnen und es daher gleich richtig machen )


    //EDIT:
    Ich hab mal nvu getestet, also es ist schon mal nicht schlecht, leider nicht intuitiv ( sprich er beitet mir keine auswahl an möglichkeiten an, wenn ich erst einen bucgstaben getippt habe ), außerdem kennt er scheinbar zwar <tbody> bietet aber kein <colgroup>, <thead>,<tfoot> an und auch rowspan scheint man vergeblich zu suchen.
    naja, sind jetzt meine 10min eindrücke, hab bissle rumgesucht usw, jedoch nix davon gefunden, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden, man merkt aber auch her, das man ohne HTML kenntnisse nicht weit kommt, denn man weiß dann nicht was welche auszeichnung bedeutet und da es einem keine werte anbietet sollte man schon wissen was wo hinkommt und hin kann. ( außerdem hätte ich mir ein paar bessere farbkontraste gewünscht ) aber sonst bin ich sehr zufrieden mit dem tool.

    //EDIT2
    Admis Prog ist auch nicht schlecht jedoch verwendet die aktuellste Version zuviele befehle, die nicht mehr zum standard gehören, was man aber alles bearbeiten kann, damit es dann auch konform wird, aber man müsste zuviel ändern ( allein die sonderzeichen sind unter UTF-8 ( wobei es egal ist ob UTF-8 oder nicht, jedoch enspricht hier der Wert auch der alternativen HTML darstellung ) bei "STRICT XHTML" nicht mehr konform, da sie dort über ihre numerische Notation übergeben werden müssen ... )
    Geändert von Osbes (30.01.2006 um 03:26 Uhr)

  9. #9
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    Prog

    Welches Programm sollte ich nu usen ???









  10. #10
    das, mit dem du am besten klarkommst ^^

    also ich würde jetzt spontan nvu empfehlen, aber das musst du wissen ( sorry Admi, aber man müsste zuviel anpassen damit deins an jeder stelle konform arbeitet ).

    Jedoch ist auch dieses Programm nicht so das wahre, da du die befehle im gegensatz zu Admis genau kennen musst.

    Aber wenn du zb die SELFHTML Kapitel zu HTML/XHTML und CSS durcharbeitest ist nvu besser, da du dort die befehle lernst, die du wissen musst

  11. #11
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    Danke

    Naja ich versuche es nu erstma^^ und wenns nich klappt frage ihc hier munter weiter^^



  12. #12
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Uli Meybohms Phase 5 Html Editor gibtz kostenlos im Netz.

  13. #13
    Weaverslave sollte keine Probleme darstellen, da die diversenen Tags ja lediglich ein Angebot sind. D.h. ihre Anwendung obliegt dem eigenen Ermessen. Wenn man nach den Referenzen geht, dann kann man im WS wunderbar arbeiten. Schließlich verbietet das Proggi ja keine anderen Tags Es ist nur ein Editor mit Komfort.
    Abgesehen davon ist diese Problematik (diverse DTD´s und ihre Eigenheiten) für einen Lernenden relativ unwichtig.
    Ich hab mal mit HTML-Kit gearbeitet. Wenn du in Englisch ganz gut bist, findest du darin auch einen guten Editor mit vielen vielen Plugins und anderen netten Erweiterungen.

  14. #14
    ich sage ja nicht, das es schlecht ist Admi, aber um den komfort der einem entgegenkommt ausschöpfen zu können muss man doch einiges anpassen

    und wenn er noch nicht zu 100% weiß was falsch ist und was nicht ( wobei die dinge ja eigentlich nach neuerer betrachtung falsch sind, früher war es ja mal gültig ), dann lernt er am ende noch es falsch zu machen, daher schlage ich leiber einen browser vor, der einem kaum tags anbietet, aber dafür konform ist

    wie gesagt finde ich deinen eigentlich sogar besser, da man alle tags bearbeiten kann und sie halt konform machen kann, aber ich bezweifle das sich ein anfänger die arbeit macht, bzw müsste er ja alle tags kennen ^^

  15. #15
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    mh

    Ich hab nu nen bissl durch gesxchaut nen bissl im editor rein gemacht. aber das was ich da zu stande bekommen is ja auhc mit Word ztu mahxcen^^

    Wo liegtder Vorteil das mit html slebst zu coden und net einfeach fp bisken bilder hin und her ziehen fertig ? Hat jm nen Bsp oder habe ihc einfach nohc net genug geshene?

    MartenwrH

  16. #16
    SO:

    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    2. <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" lang="de" xml:lang="de">
    3. <head profile="http://dublincore.org/documents/dcq-html/">
    4. <!-- Dublin Core -->
    5. <link rel="schema.DC" href="http://purl.org/dc/elements/1.1/" />
    6. <link rel="schema.DCTERMS" href="http://purl.org/dc/terms/" />
    7. <meta name="DC.title" content="HTML" />
    8. <meta name="DC.creator" content="" />
    9. <meta name="DC.subject" content="HTML" />
    10. <meta name="DC.description" content="Beispiel von Selbstgecodetem HTML" />
    11. <meta name="DC.publisher" content="" />
    12. <meta name="DC.contributor" content="" />
    13. <meta name="DC.date" content="2006-01-30T19:23:00+01:00" scheme="DCTERMS.W3CDTF" />
    14. <meta name="DC.type" content="Text" scheme="DCTERMS.DCMIType" />
    15. <meta name="DC.format" content="text/html" scheme="DCTERMS.IMT" />
    16. <meta name="DC.identifier" content="http://www.united-forum.de/" scheme="DCTERMS.URI" />
    17. <meta name="DC.source" content="w3c HTML" scheme="DCTERMS.URI" />
    18. <meta name="DC.language" content="de" scheme="DCTERMS.RFC3066" />
    19. <meta name="DC.relation" content="http://www.w3.org/MarkUp/" scheme="DCTERMS.URI" />
    20. <meta name="DC.coverage" content="HIER" scheme="DCTERMS.TGN" />
    21. <meta name="DC.rights" content="Alle Rechte liegen beim Autor" />
    22. <!-- Client-Programme -->
    23. <meta name="description" content="Beispiel von Selbstgecodetem HTML" />
    24. <meta name="author" content="Sebnastian Niemann" />
    25. <meta name="keywords" content="HTML" />
    26. <meta name="date" content="2006-01-30T19:23:00+01:00" />
    27. <meta name="robots" content="index, nofollow" />
    28. <!-- Web-Server -->
    29. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; UTF-8" />
    30. <meta http-equiv="Content-Script-Type" content="text/javascript" />
    31. <meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
    32. <meta http-equiv="expires" content="0" />
    33. <meta http-equiv="cache-control" content="no-cache" />
    34. <meta http-equiv="pragma" content="no-cache" />
    35. <meta http-equiv="content-language" content="de" />
    36. <!-- IRCA Label -->
    37. <link rel="meta" href="http://www.bla.de/labels.rdf" type="application/rdf+xml" title="ICRA labels" />
    38. <meta http-equiv="pics-label" content='(pics-1.1 "http://www.icra.org/ratingsv02.html" l gen true for "http://www.bla.de/" r (cz 1 lz 1 nz 1 oz 1 vz 1)' />
    39. <!-- Speziell für den IE -->
    40. <meta http-equiv="imagetoolbar" content="no" />
    41. <!-- Base Definition -->
    42. <base href="http://www.bla.de/" />
    43. <!-- Icon -->
    44. <link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="bla.ico">
    45. <!-- Logische Beziehungen -->
    46. <link rel="author" title="bla" href="bla.htm">
    47. <link rel="contents" title="bla" href="bla.htm">
    48. <link rel="index" title="bla" href="bla.htm">
    49. <link rel="search" title="bla" href="bla.htm">
    50. <link rel="help" title="bla" href="bla.htm">
    51. <link rel="copyright" title="bla" href="bla.htm">
    52. <link rel="top" title="bla" href="bla.htm">
    53. <link rel="up" title="bla" href="bla.htm">
    54. <link rel="next" title="bla" href="bla.htm">
    55. <link rel="prev" title="bla" href="bla.htm">
    56. <link rel="first" title="bla" href="bla.htm">
    57. <link rel="last" title="bla" href="bla.htm">
    58. <!-- Einbindung von CSS -->
    59. <link rel="stylesheet" type="text/css" media="screen" href="./main.css" />
    60. <title>HTML</title>
    61. </head>
    62. <!-- INHALT -->
    63. </body>
    64. </html>

    man das mal mit nem editor :> ( ok, ich habs vll etwas übertrieben .. ) wenn du das nicht kennst wird es dir auch nicht möglich sein es zu benutzen, da es dir meines wissen nach kein WYSIWYG editor anbietet.
    wenn ich jetzt die <!-- INHALT --> stelle noch ausbaue mit <div> und <span> ist es für den editor zuende, da du dann eh alles selbst coden musst, jedoch ist dies sehr nützlich um einer seite ein layout zu geben ( denn div und span sind leere container, d.h. sie sind von HTML nicht mit irgendwelchen werten vordefiniert, wie es bei <address> oder <strong> ist ).

    viele WYSIWYG Editoren bauen dir eine Seite mit <table><tr><td> ... auf, was erstmal an sich völlig falsch ist, denn <table> dient dafür tabellen zu erstellen und nicht ein layout zu basteln, jeodch wurde dies oft verwendet, da die alternativen sehr gering waren, da nun aber CSS2.0 schon fast überall als Standard angenommen wurde ( wurde es doch 1998 zum ersten mal von w3c empfohlen ... also wird wohl 2014 endlich CSS3.0 übernommen sein ) gibt es alternativen und man sollte garnicht mehr damit anfangen eine seite durch tabellen aufzubauen ( denn dafür sind tabellen nicht da, sondern CSS, da es ja eine Stylesprache ist .. ).

    desweiteren können WYSIWYG editoren meist nicht mal ne tabelle konform schreiben und kennen wichtige elemete von tabellen schon garnicht.


    Ein editor soll dich unterstützen, dir die arbeit aber nicht abnehmen, denn dann müsste er ja genau wissen was du willst ( sonst kommt nur mist herraus und da die noch keine gedanken lesen können kommt auch wie man an FP schön sieht mist raus )

    //EDIT:
    Word bearbeitet aber alles was du schreibst, daher ist es kein guter editor ( außerdem arbeitet es mit FP zusammen ), denn es zeigt dir nicht wirklich den code an, sondern eine bearbeitete version ...
    Geändert von Osbes (30.01.2006 um 20:54 Uhr)

  17. #17
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Ich selber hab mich nie intensiv mit HTML CSS etc. beschäftigt aber meines Wissens nach generiert nvu wenigstens W3C konformen Code und von daher ist es für Anfänger schon mal nicht schlecht ein bischen damit herumzuspielen. Wenn die Grenzen des Programms erschöpft sich kommt man schon alleine darauf sich intensiver mit der Sprache zu beschäftigen

    Auf der anderen Seite ist es natürlich immer effektiver, gleich die Sprache zu lernen und nicht auf solche WYSIWYG Programme zu vertrauen aber dafür benötigt man nunmal auch ein wenig mehr Zeit...

    viele WYSIWYG Editoren bauen dir eine Seite mit <table><tr><td> ... auf, was erstmal an sich völlig falsch ist, denn <table> dient dafür tabellen zu erstellen und nicht ein layout zu basteln, jeodch wurde dies oft verwendet, da die alternativen sehr gering waren, da nun aber CSS2.0 schon fast überall als Standard angenommen wurde ( wurde es doch 1998 zum ersten mal von w3c empfohlen ... also wird wohl 2014 endlich CSS3.0 übernommen sein ) gibt es alternativen und man sollte garnicht mehr damit anfangen eine seite durch tabellen aufzubauen ( denn dafür sind tabellen nicht da, sondern CSS, da es ja eine Stylesprache ist .. )
    Wo du grad CSS erwähnst: Kennst du ein gutes Tutorial welches sich mit CSS und speziell mit dem Thema CSS als Mittel zum Seiten Layout beschäftigt? Diese Eingeschränktheit auf Tabellen oder sogar Frames hat mich schon immer genervt Inwiefern wird CSS eigentlich inzwischen von unserem geliebtem IE unterstützt bzw vom IE7 unterstützt werden?
    Geändert von Psychot (30.01.2006 um 22:17 Uhr)
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  18. #18
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    Also

    ICH mache das mit Nvu so das ich trotzdem immer Html CSs codes usen muss.WEnn dann will cih von anfang alles alleine eingeben können.

    Oder meintet ihr das anders???Dieses wo man das die codes eingibt das is doch ausreichend erstma oda?





  19. #19
    Ich red hier echt gegen Wände Es gibt doch nun extra schon eine FAQ dazu.

    www.css4you.de
    www.csszengarden.com/tr/deutsch/
    www.schattenbaum.net
    http://de.selfhtml.org/

    wären gute Beispiele.

    Tja, Marten...deine Frage hat sich zumindest für mich an dem Punkt beantwortet, als ich mit skripten/programmieren begonnen habe. Um Skripte schreiben zu können, muss man logisch differenziert vorgehen. Das kann kein Programm für dich tun. Das ist geistige Eigenleistung. Um die Skripte aber sinnvoll formatieren und gestalten zu können, benötigt man zwangsläufig Kenntnisse in diesen Bereichen. Es führt spätestens dann nichts mehr daran vorbei. Außer du arbeitest mit Fertigskripten und akzeptierst viele diverse Copyrights auf deiner Seite.

  20. #20
    @Masterwild
    der neuste IE ist sogar ausgesprochen gut im umgang mit Standards unterwegs ( im vergleich zum vorgänger jedefalls ) aber er hat ein geiles "extra", denn wenn das DTD fehlt, oder nicht an 1. Stelle steht, schaltet er in den Quirksmode und tut so als wäre er IE 5.5 bei der darstellung einer Seite

    DTD ( Dokumenttypdefinition ) ist das hier ( wobei es eine Variation darstellt):
    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">


    @Admi
    Müssten Sprachen der 5. Generation nicht logisch differenzieren können ?? Sowas wie PROLOG zb ?? ( da muss ich gleich nochmal nachschauen )

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Seite zum Clan erstellen!!! HILFE!
    Von kingkevinpunk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:10
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 20:22
  3. spielt net gegen gammler1
    Von Warlogin im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 08:32
  4. tzz b1 hätt ich net gedachtz von dir lmao
    Von DaChJuReL im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 23:17
  5. Chat funzt bei mir net warum ?
    Von AgAiNaWaY im Forum United Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 01:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •