+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hybrid Nutzung von Grafikarten.

Eine Diskussion über Hybrid Nutzung von Grafikarten. im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Aktuell ist ja die GTX 560 Ti "Neu" auf den markt gekommen. Diese soll auch sehr leise sein. Weshalb ich ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D

    Hybrid Nutzung von Grafikarten.

    Aktuell ist ja die GTX 560 Ti "Neu" auf den markt gekommen. Diese soll auch sehr leise sein. Weshalb ich diese Karte ins Auge gefast habe.

    Aber in meinem System Arbeitet noch eine GTX 275, diese muss/soll auch drin bleiben.

    Deshalb ist meine Frage an euch welche möglichkeiten habe ich beide Karten Gleichzeitig zu nutzen?
    Ist es mir möglich die beiden Karten in einem SLI Modus zu nutzen.
    z.B. die GTX 560 Ti als Primäre Grafikkarte und die GTX 275 übernimmt Unterstüzende bzw. sekundäre aufgaben.

    Damit keiner fragt warum die GTX 275 nicht aus dem System raus kann. Sag ichs am besten gleich mit. Diese Karte ist
    mit zwei TV bzw. Grabberkarten verbunden. Die ich auch weiterhin für Videobearbeitung etc. nutzen möchte und auch muss.
    Nur leider geht die GTX 275 ziemlich auf dem Zahnfleisch in Aktuellen Spielen oder Redering Tools.
    Deshalb wollte ich unterstützung schaffen. Und leider ist es nicht möglich, bzw. habe ich keine neuere Karte in einem passablem Preissegment gefunden die diese aufgaben
    alleine übernehmen könnte. Und dank HDMI/MiniHDMI usw. sind einige weitre schnittstellen weggefallen die mir die GTX 275 in meiner Version nach hat.

    Und nein eine ATI Karte möchte ich eigentlich nicht in das System einsetzen.

    System besteht Aktuell aus einem:

    CPU: Intel Q9650 @ 4,6GHz OC
    RAM: 8 GB DDR2
    HDD: RAID 10 Storage WD Raptor
    GPU: GTX 275
    TV/AV: HVR 3000, IDS Falcon
    MB: EVGA 780i SLI FTW

    Die aufgaben auf weitre Rechner zu verteilen kommt eigentlich auch nicht in Frage. (Da Wohnung zu klein/Alternativ Hardware verkauft)


    Gruß Aightball
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Ist es mir möglich die beiden Karten in einem SLI Modus zu nutzen.
    z.B. die GTX 560 Ti als Primäre Grafikkarte und die GTX 275 übernimmt Unterstüzende bzw. sekundäre aufgaben.
    Zwei oder mehr Grafikkarten des gleichen Chip-Herstellers im PC zu verwenden ist kein Problem.
    Bei Nvidia können dann bei zwei Grafikkarten bis zu vier Monitore gleichzeitig betrieben werden.

    SLI ist jedoch nicht möglich. Die GTX 275 könnte man aber für PhysX-Berechnungen einsetzen, aber ob der Performance-Vorteil gegenüber einer einzelnen GTX 560 so hoch ist, bezweifle ich.

    Mit AMD wäre die ganze Geschichte wegen Multi-Monitoring deutlich stromsparender und kosteneffizienter, aber da das für dich nicht in Frage kommt, belasse ichs dabei.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  3. #3
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Aightball
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Soul Society
    Alter
    33
    Beiträge
    5.889
    Name
    Ichigo
    Nick
    Itsygo
    Clans
    T2D
    Es geht nicht um Multi Monitor Anwendungen. Der Monitor soll dann an die GTX 560 kommen. Der rest soll dahinter geschaltet werden. Wenn das geht. Wenn die GTX 275 noch Phys berechnung etc. mit übernimmt gut ist nicht so wichtig.

    AMD kommt nicht infrage wegen Nvidia Mainbord Chipsatz. Der Treiber von NV oder der Chip selber mag keine AMD/ATI Grafikkarten. Hatte mal ne HD5850 die hats nicht gebracht. Irgend wie scheint da was zu sein bei dem Chip/Treiber was die AMD/ATI Karten
    an der vollen Leistungs entfaltung hindert.

    Also sollte es gehen die GTX 560 Ti als Primäre Karte zu nehmen mit Monitor, dahinter dann die GTX 275 mit der HVR 3000 und der IDS Falcon für die restlichen aufgaben. Ja oder Nein?

    Wenn nicht so wie gedacht möglich bastell ich mir ne zwei Monitor / ein Monitor Lösung mit nem KVM Switch.
    "Die Pizza ist frisch gekocht die kommt nämlich frisch vom Steinofen"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •