+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

hilfe für comp

Eine Diskussion über hilfe für comp im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Wenn das thema hier nicht richtig ist, verschiben (sorry). Also ich habe ein problem mit meinem comp. Ich kann windows ...

  1. #1
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_

    hilfe für comp

    Wenn das thema hier nicht richtig ist, verschiben (sorry).

    Also ich habe ein problem mit meinem comp. Ich kann windows nicht starten. Ich schalte mein pc ein, dann lädt er windows, aber dann kommt :
    Es wurde ein problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren damit der computer nicht beschädigt wird.... Es heisst auch ich soll irgendwie bios-updates machen.

    Darunter ist noch ne technische info:

    ****STOP:0x0000007e(0xC000000G,0x806B010D,0xF7a906e4,0xf74903I0)

    kann mir jemand helfen ? Ich weiss nicht was ich machen soll...
    Das wäre sehr nett

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Von Cd booten XP Cd rein die Reparaturconsole starten und die Befehle chkdsk C:/p und r durchlaufen lassen wenns nicht hilft..... viel Glück (Formatieren)

    kann auch sein das der strich nicht / sondern \ sein muss weiß ich net mehr genau schon länger nicht mehr gebraucht.....

    Ach ja die befehle dauernd evtl länger aber auf jeden Fall rattern lassen meine hat auch anscheinend nichts gemacht hatte er aber doch

    €dit: lass die Finger vom bios Update, das ist die letze Möglichtkeit die du hast!

  3. #3
    BIOS-Updates sollte man mit Vorsicht genießen.
    Die seltsame Meldung könnte viel heißen.

    Und wie immer die Frage, was hast du denn gemacht, bevor der Fehler kam?
    So ließe sich unter Umständen zurückverfolgen, an was es lag.

    Davon unabhängig kannst du nach Thunderskulls Tipp gehen, die XP-CD einlegen und von dieser booten bzw. die Fehlersuch- und Reparaturfunktionen von XP starten.

    Sollte das keinen Erfolg haben, bleibt wohl nur noch eine neue Installation von Win XP. Dann wärs natürlich von Vorteil, wenn du ein aktuelles Backup gemacht hast.

  4. #4
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Ehm ... hatte das schon öfters und meine erfahrung sagt.. es hilft nur das formatieren ... ich muss immer nur meine Partition formatieren, wo win drauf ist, so sind die meisten proigramme net betroffen und immer noch nutzbar ... registration back up vorrausgesetzt ^^

    Seit wann sit es so ?? Wie kam es dazu hattest du stromausfall oder gab es eine andere ursache ??

    p.s. Ich finde nicht das Bios updates so umständlich sind .. man muss es nur ordentlich machen und das Risiko in kauf nehmen oder eben nciht ! Aber kompliziert ist das doch net ..

  5. #5
    Kompliziert nicht unbedingt. Aber Kompatibilitätsfehler oder ein Fehler bei der Installation können unbedarfte User in ziehmliche Probleme bringen, da der PC dann möglicherweise neu aufgesetzt werden muss.

    Daher "Never change a running system!" (Die Leistungs-/Funktionsunterschiede zwischen 2 verschiedenen BIOS-Versionen sind meiner Erfahrung nach nicht wirklich erwähnenswert.

  6. #6
    Mafiaboss des UF´s
    Avatar von Maggy
    Registriert seit
    26.12.2002
    Ort
    NRW/BI
    Alter
    28
    Beiträge
    1.764
    Nick
    Maggy
    Clans
    SoDsW
    also ich würde es mal mit der win98 cd/boot disk von win98 versuchen, wenn du sie hast.
    ich hatte mal einen bootfehler und ich habe einfach die win98 cd eingelegt, ein wenig scandisk drüberlaufen gelassen bzw. einfach mal die option "von cd windows starten" anwählen, kurz rattern lassen und neustart.

    ich weiß nicht ob es bei dir funzt, bei mir hat es gefunzt.
    Zitat Zitat von CrazyDie9
    meister maggy bitte bitte bitte train mich
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    maggy + FiX = MaggyFix ^^

  7. #7
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Also es war gestern morgen (vor der schule), da war ich am comp und dann gabs ein stromausfall. Weil es kurz vor der schule war musste ich gehen und konnte nicht überprüfen ob es wieder ging. Also kam ich gestern abend heim und mein windows stotterte und dam kam diese meldung.
    Ich werde es versuchen so zu machen, sonst formatiere ich. Auf jedenfall danke.

  8. #8
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich würde es auch erst probieren wie es Thunderskill bereits gesagt hat.

    Ich weiss nicht genau welche Meldung kommt aber haste evtl. ne Diskette im Laufwerk vergessen? Dann kommen manchmal fieße Meldungen^^

    Falls du komplett formatieren solltest (wenn keine wichtige Daten auf den Platten sind) solltest du minium 2 Partionen erstellen.
    Eine für Windoof & Programme und die anderen für Daten.
    Die beste Lösung ist meiner Ansicht nach 3 Partionen.
    Partition 1 (5GB): Windows XP
    Partion 2: Programme & Spiele
    Partition 3: Daten

    Zu 2 & 3 ( So aufteilen wie es die Platte hergibt)

    Bei 80 GB würde ich wie folgt aufteilen:

    1: 5 GB
    2: 30 GB
    3: 45 GB

    Aber das muss jeder selbst wissen wievoll er seinen PC macht bzw. wieviele Daten/Programme vorhanden sind

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Crash
    Ich würde es auch erst probieren wie es Thunderskill bereits gesagt hat.
    Wie bitte? ^^

  10. #10
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    zu seiner verteidigung muss man sagen, dass u und i benachbarte tasten sind und 2 jahre progaming bleibende nervenschäden hinterlässt...


    @topic: ich kenn das problem eigentlich nur von laptops, wo das recht häufig, um nicht zu sagen bei jedem scheiß, kommt... da hilft das booten der recovery CD und das reparieren...
    cya

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Is schon klar hab ich mir gedacht (es sei ihm vergeben ^^)

    Man sollte am besten auch ein Imageprogramm wie Acronis Trueimage nutzen um nach der windoofneuinstallation nicht alles neu machen zu müssen.

  12. #12
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    also ich hab es mit der reparaturskonsole versucht, aber es geht nicht. Ich komme gar nicht bis zur reparaturskonsole. Wenn ich mit R reingehen will kommt: Es konnte keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden...
    = muss ich formatieren ?

  13. #13
    Mhm... Vielleicht hat sich ja auch deine Festplatte verabschiedet? Check mal die Funktionalität dieser. Wenn noch aktiv, dann Neuinstallation von WinXP per CD.
    Mehr fällt mir da im Moment nicht ein.
    Geändert von -Admi- (15.06.2005 um 21:03 Uhr)

  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ohhhhh das übel, das hatte ich schon öfters! Wenn du Glück hast isses nur das Kabel vom IDE Strang oder das Stromkabel. Einmal war das IDE Kabel lose bei mir hat 2h gedauert bis ichs gemerkt hatte ^^. Ein anderes Mal war ein Stromverteilerkabel defekt wegen Wackelkontakt. erstmal das prüfen! Wenn du Pech hast wie ich einst is evtl die graka im arsch. war genau das gleiche hab dann alles abgeklemmt bis auf festplatte Speicher CPU Board und graka und natürlich auch alle anderen karten. Kein erfolg dann die graka getauscht dann hats gefunzt. Die Graka hab ich in meinem 2rechner eingebaut bumm der selbe fehler eingeschickt ersatz bekommen.

    €dit: Wenn deine Platten nicht erkannt werden kannste auch net formatieren!!

  15. #15
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Sofern das Dateisystem nicht allzu kaputt ist, kann man mit Knoppix (oder irgendeiner anderen Linux-Live-CD) und einem USB-Stick evtl. noch ein paar Daten sichern.

    Benötigt werden:
    - 1 halbwegs linuxkompatibler PC
    - 1 linuxtauglicher USB-Stick (dürfte bei den meisten Modellen der Fall sein)
    - 1 Knoppix-CD (oder eine andere Live-CD, z. B. SimpleMepis)
    - Mindestens 128 MB RAM, da das Betriebssystem komplett im Arbeitsspeicher geladen wird

    Dazu bootet man die Knoppix-CD: Mit irgendeiner Taste (bei mir ist es die "Entf"-Taste) müsste sich das Bootmenü des BIOS aufrufen lassen. Wenn die Knoppix-CD im Laufwerk ist, wählst du beim Bootmenü das CD- bzw. DVD- (je nachdem in welchem Laufwerk die CD ist) Laufwerk aus und bootest dann.

    Nach dem Booten erreichst du den Login-Menü, bei welchem du dich als Benutzer anmelden musst.
    Das Login-Passwort müsste der voreingestellte Benutzername sein, falls nicht versuch es mit "root" (ohne ") als Benutzernamen sowie als Passwort. Dann, nachdem du dich angemeldet hast und die Desktopumgebung geladen wurde, müsstest du auf dem Desktop ein Symbol sehen welches deine Festplatte symbolisiert. Diesen Ordner müsstest du dann aufrufen um auf deine Festplatte zuzugreifen.

    (Falls du Pech hast kann Knoppix nicht auf die Festplatte zugreifen und das Vorhaben ist gescheitert.)

    Nun müßtest du den USB-Stick anschließen (Zur Not tuts manchmal auch der Speicher einer Digitalkamera mit USB-Anschluss). Kurz darauf müsste auf dem Desktop ein Symbol erscheinen, hinter welchem sich der USB-Stick verbirgt.

    Falls kein Symbol erscheint, funktioniert vielleicht noch Plan B:

    -alt+F2
    -In das darauf erscheinende Fenster gibst du
    Code:
    gphoto2 auto-detect
    ein und bestätigst mit Enter

    Mit etwas Glück dürfte dann endlich das Symbol des USB-Sticks auf dem Desktop erscheinen.


    Den Ordner öffnest du dann. (Achtung: USB-Stick vorsichtshalber erst nach dem Herunterfahren des Rechners wieder entfernen!)

    Dann verschiebst du die gewünschten Dateien auf den USB-Stick. Dann fährst du mit

    -strg+alt+enf
    -"Rechner ausschalten" anklicken

    den Computer herunter und hast hoffentlich noch ein paar Daten retten können. Wenn der Computer aus ist kannst du den USB-Stick abstöpseln.

    P. S.
    Knoppix selbst habe ich noch nicht benutzt, sondern nur eine mit SimpleMepis eng verwandte kommerzielle Linux-Distro, aber das sollte bei Knoppix genauso funktionieren.

    P. P. S.
    ISOs gibt es hier: http://www.mrbass.org/
    Geändert von Touji (16.06.2005 um 00:27 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  16. #16
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    Touji, danke dir viel mals. Aber du musst wissen ich bin nicht ein computer pro. Das ist mir zu komplex... Aber trotzdem danke für deine hilfe.

    Aber eins verstehe ich nicht. Wieso geht das abgesichterte Modus wenn meine festplatte futsch ist ?

  17. #17
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wenn der abgesicherte Modus vollständig funktioniert und du da auf alles auf deiner Festplatte zugreifen kannst, dann ist die Festplatte ok.

    Dann ist "nur" Windows aus irgendeinem Grund defekt und muss wohl neu installiert werden...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  18. #18
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    jo alles geht, ausser die updates, was glaub ich normal ist (es kommt ne meldung: updates können im abgesichteren modus nicht gemacht werden....). Phu dann habe ich nochmal glück gehabt. Ich werde also windows neu installieren, habe ja nichts ersetzbares auf meinem comp ^^

    danke nils

  19. #19
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Schwein gehabt alder.... tu direkt ein Imageprog drauf wie aconis trueimage das ist gut.
    erspart ne menge arbeit ^^

  20. #20
    Stabsgefreiter

    Registriert seit
    06.11.2002
    Ort
    Schweizer
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Clans
    _T@R_
    wollte nur sagen das mein pc wieder funkt. War nichts mit der festplatte ^^
    Ich danke euch allen

    mfg
    ThundeBos

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für dumme wie ich
    Von RiSk im Forum Generals
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2003, 22:48
  2. brauche hilfe für das forum !!!
    Von Maggy im Forum ...:::SoDsW:::...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2003, 17:18
  3. Hilfe für netzwerk
    Von Bergparty im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2002, 06:04
  4. Hilfe für netzwerk
    Von Bergparty im Forum United Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2002, 14:49
  5. Hilfe für eure Homepage
    Von kheta im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2001, 22:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •