+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Headsets - ich hab kein Plan!

Eine Diskussion über Headsets - ich hab kein Plan! im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi! Ich möchte mir ein Headset mit Mikro fürs zocken zulegen. Es soll nicht der absolute Brüller sein, allerdings auch ...

  1. #1
    Gefreiter
    Avatar von Narloxon
    Registriert seit
    31.10.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    137

    Headsets - ich hab kein Plan!

    Hi!

    Ich möchte mir ein Headset mit Mikro fürs zocken zulegen. Es soll nicht der absolute Brüller sein, allerdings auch kein Müll. Ich wäre auch bereit so um die 50€ aufzugeben - falls es sich wirklich lohnt!

    Leider hab ich wie gesagt keine Ahnung davon und wollte erstmal einige Meinungen einholen, von Leuten die selbst Erfahrung damit gemacht haben.

    Ein Kollege hat gesagt das so gut wie jedes Headset nach 7 Monaten kaputtgeht. Aber ich weiss nicht ob das so zutrifft.
    Wenns der Preis und die Qualität zulässt, wollte ich mir eins mit ner Schale holen (also eins das ganz um die Ohren rumgeht ) und mit Mikro natürlich.

    Kann mich einer von euch beraten und mir wenn möglich eins empfehlen?
    Gehen Headsets wirklich schnell kaputt?
    Lohnt es sich, wenns um Headsets geht, tierfer in den Geldbeutel zu greifen?

  2. #2
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Ja headsets gehen in der Regel schnell Kaputt, jedoch ist dies sehr Qualitätsabhängig.

    Ich würde dir auf jeden Fall einen Sennheiser HS empfehlen, denn das Spricht für Qualität.
    Die nexte Frage die du dir stellen solltest ist die Frage nach deiner Soundkarte. Wenn du eine Gute hast brauchst du nur ein Headset. Neuerdings bietet Sennheiser Headsets mit Onboard usb soundkarten an .. die sind zwar teurer sind aber das Geld wert, es sei denn du hast ne Audigy 2 oder ähnliches.

    Ich persönlich würde dir dieses Model emfehlen

    Hier das gleiche Model mit Soundka onboard

  3. #3
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    also ich hab richtig lange mit nem 5€ headset und schon ewig mit meinen guten kopfhörern gezockt...

    mein tipp:

    hol dir supertolle kopfhörer von sennheiser... die halten ewig und ne bessere qualität wirst du nicht finden

    und dazu nimmst noch n 5€ headset ausm mediamarkt ...

    beim billigheadset schließt du nur den mikroeingang an, während der sound über die richtig guten kopfhörer kommt...

    headsets bzw speziell die mikros davon haben wirklich ne tendenz zum kaputtgehn...

    deswegen würde ich dringendst zu billigstmikro in kombination mit edlen kopfhörern raten...

    falls dich der kabelsalat nervt, kannste ja mitn bissl klebeband aus 1 eins machen...

    klingt putzig, funzt aber fantastisch

    P.S: das billigheadset legst du dir um den hals, statt es aufzusetzen
    cya

  4. #4
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Warum denn nciht gleich ein PC Headset von Sennheiser ?? Verstehe deine Argumentation nciht ganz. Von den billigen Modellen rate ich dringend ab. Mein Bruder hat sich 5 Headsets gekauft innerhalb des letzten Jahres bis er von mir dann ein Sennheiser Hs bekommen hat .. und es läuft unf läuft

    Hier der Herstellerlink um dich besser orientieren zu können. Link

    Warum soll er sowas wie "um den Hals legen" machen ?? Das ist doch nciht sinnvoll.

  5. #5
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    ich hab halt die erfahrung gemacht, dass ALLE headsetmikros ned sehr stabil sind, die kopfhörer aber unverwüstlich...

    also scheint es mir zweckmäßig das stabile vom fehleranfälligen zu trennen...

    aber kp wie das bei sennheiser ist.. ich kenn nur deren kopfhörer... und die sind einfach super...
    cya

  6. #6
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Also cih hab n Tisch-stand-Mikrofon .. ist zwar net so bequem aber geht auch wenn man net die ganze zeit labern will,.. und kostet nur ca 15 €

  7. #7
    Gefreiter
    Avatar von Narloxon
    Registriert seit
    31.10.2005
    Alter
    31
    Beiträge
    137
    Also, auf so ne "Um-den-Hals-legen Konstruktion" hab ich irgendwie kein Bock . Trotzdem, Danke für den Tipp. Vielleicht kann ichs ja weiterempfehlen.

    Das Sennheiser PC 150 macht mich irgendwie richtig an. RarRR.
    Sieht stabil aus und hat nen Mike! Der Preis ist auch in einem guten Verhältnis zu der Marke.
    Aber ist es es wirklich wert eine neue SoKa zu kaufen? Ich hab die Standart SoKa drin, die schon immer im PC war - nix besonderes.

    Und was genau geht denn an den Mikes kaputt? Das Gestell oder sinkt die Quali?

  8. #8
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Mein Mikrofon gehen meist die Kabel Kaputt ... wo ich auch bei dem Sennheiser Headset was zu bemängeln habe .. die Kabel sind echt etwas dünn geraten.

    Eine Neue Soundkarte ist natürlich nciht notwendig .. aber wenn du einmal Musik über eine X-Fi gehört hast weisst du was ich meine

  9. #9
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    also bei mit sind entweder die kappen vorn abgegangen, die schnaufen, atmen usw dämpfen und somit nerven schonen, oder der mikrofonbügel bricht ab...

    oder dieses drehgelenk über das der bügel ans headset angebaut ist, geht kaputt...

    das ist recht vielfältig...

    die quali is übrigens immer ziemlich gleich... selbst die billigsten headsets haben ne gute sprachquali...

    viel störender ist da schon eine niedrige übertragungsrate im TS...
    cya

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Sennheiser PC150-Headset gekauft. Von der Verarbeitung her ist es gut, wobei man wohl alles recht schnell kaputtbekommen kann wenn man nur roh genug damit umgeht. Bei normalem Gebrauch dürfte es aber eine Weile halten. Ich habe es bisher aber nur zum Musik hören oder Filme gucken verwendet, wie es sich bei aufwändigeren Spielen schlägt weiß ich nicht. Beim Musikhören will ich jedenfalls nicht zu meinen alten PC-Lautsprechern zurück. Es hat aber leider den Nachteil, dass ich bei der Auswahl meiner (digitalen) Musiksammlung kleinlicher geworden bin, was das Dateiformat und die Encodequalität angeht, denn der Unterschied ist hörbar.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  11. #11
    bei mir gehen die kopfhörer immer eher kaputt als das mic

    ich habe atm

    http://www.speedlink.de/prod.php?lan...od_num=SL-8794

    und kann es auch empfehlen, soundquali etc is gut und leistet gute arbeit, nur der yuri hat es geschafft das headset zu schritten ^^ ( hab auf der gB festgestellt das er das gleiche hat und durch meiner meinung nach unsachgemäße behandling hat er es geschaft die kopfhörer in 2 seperate teile zu verwandeln )

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich hab kein Bock mehr
    Von Vicious im Forum Kuschelecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 22:27
  2. Ich hab voll kein Plan
    Von tommy im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2002, 19:39
  3. ich hab ne bitte an RBF!
    Von Clemens im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 21:49
  4. ich hab mal ne kleine frage
    Von swiss9999 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 01:11
  5. Ich hab ein explodierendes Problem!
    Von huxl im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •