+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

frage zu T1 , T2 oder T3

Eine Diskussion über frage zu T1 , T2 oder T3 im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hat jemand ne ahnung was der unterschied genau is und ob das auch privat leute bekommen können vorallem was das ...

  1. #1
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day

    frage zu T1 , T2 oder T3

    hat jemand ne ahnung was der unterschied genau is und ob das auch privat leute bekommen können vorallem was das ganze kostet im monat.

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    hm also T1 is ne standleitung, hat 2MB oda so und T3 is auch ne standleitung, aba mit mehr speed...10MB oda so. Das kostet unmengen, zumindest T3. Hab hier noch nen kleinen text drüber
    Mit T1 und T3 bezeichnet man digitale Übertragungsstandards in den USA. Die Geschwindigkeiten, die dabei über Standleitungen erreicht werden, liegen bei 1,54 Mbit/s (24 Sprachkanäle) bis 274,176 Mbit/s (4032 Sprachkanäle). Obwohl ursprünglich von AT&T für Sprachübertragung entworfen, kann dieses Breitbandverfahren auch Texte und Bilder übermitteln. Diese Leitungen werden in der Regel von größeren Organisationen für den Internetanschluss verwendet.

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Apocalypse
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    A Galaxy far far away
    Alter
    36
    Beiträge
    889
    Clans
    SE
    T1-T3 sind alles Standleitungstypen(andere namen fürs selbst is noch DS1-DS3), ursprünglich nebenbei von AT&T eingeführt, und entwickelt als quasi isdn, für digitale sprachübertragung von vielen gesprächen simultan über die selbe leitung (so ne art telefon backbone )

    DS0 hat den übragenden speed von 64kb/s, klingt für mich ganz nach isdn

    T1 hat nen speed von 2,048 Mb/s is schon ganz ordendlich (USA standart hat T1 1,544 Mb/s, liegt daran das in europa und japan mehr channels für T1 genutzt werden (DS0 enspricht einem Kanal, euro/japan nutz 30 für t1, in den usa sind es 24)

    T2 variert von 96-120 channeln und den bandbreiten von 3,152 Mb/s und 8,448Mb/s

    T3 hat schon nen speed von etwa 45 mbit :
    oder genauer zum einen 34,368 Mb/s bei 480 channeln und zum anderen 44,736 Mb/s (672 channel)

    T4 oder auch DS4 hat dann von lockeren 400 Mb/s (genau 5760 channelns bis zu fetten 7680 channelns was ne bandbreite von 565.148 Mb/s gibt (gebt mir ein raid system das das auch sofort speichern kann )


    Gibt noch nen paar mehr, sachen in entwicklung oder militärische systeme, etc, aber ich denke das reicht, zu den kosten, ich vermeine mich zu erinnern das ne t1 leitung bereits knapp über 1000 mark im monat lag, zum mindest von der telekom, in canada und usa soll es in einigen regionen doch sehr günstige t1 anbieten geben, wo man für wenige hundert $ eine solche leitung bekommen, allerdings variert das stark nach region, den es gibt genauso anbietet die über 1000$ für verlangen.

    Also ich denke es gibt günstigere varianten, vorallem weil häufig zu den kosten noch trafik zu zahlen ist, is man häuifg mit ner dsl-flat wenn man viel downloadet besser bedient, zum server hosten is es natürlich geil, vorallem weil upspeed = downspeed ist ... umschauen kann man sich ja mal, was es momentan an anbietern von T1 cons in deutschland ausser der deutschen telekom gibt

  4. #4
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    thx für die info und bo ey 1000 knüppel im monat ne danke da bleib ich bei dsl

  5. #5
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    nice apo, echt nice woher hassu dein ganzes wissen? Is echt hamma...hassu icq oda msn oda so?

  6. #6
    AngelofDarkness
    Avatar von Shivacat
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zürich / Schweiz
    Alter
    34
    Beiträge
    1.902
    Nick
    neptun22
    Clans
    Northern Wind
    heh er hat den alleswisser cheat

    ne wirklich gj und hut ab : : : 2: 2: 2:

  7. #7
    HerrJesus
    Gast
    jo xdsl schafft ja auch jetzt schon 8000kb/s aber denke mal ist sau teuer...... will jetzt ned guggen. das xdsl mit 768 kb/s down und 256 up ist ne standleitung und kosten 1500 ats im monat ca . 220dm im monat.
    cya Herrjesus!

  8. #8
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    nah herrj, das xDSL gibz ned, x steht dabei nur für einen buchstaben, in dem fall S. SDSL = symetric digital subscriper line, also downstream = upstream. Du hast demnach zufolge 768k down & up, und die kostet 1900/monat wenn du auf www.inode.at schaust. Weil du musst ja immer mit Ust rechnen und ned ohne

  9. #9
    HerrJesus
    Gast
    ham die schweine das ohne ust angegeben? argh!
    hab mir das ned so genau angeschaut da es für mich zu teuer ist.
    cya HerrJesus! ps: Kili Powerline rulzzzzz 400 - 600 ats für 3000 kb/s up and down JAAAAAAAAAAAAAAAA ohne download volumen GoiL! dauert aber noch. denke 2002 wirds es aber den soweit sein.

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    naja hoffen wirs herrj, lies dir mal das durch

  11. #11
    HerrJesus
    Gast
    jaja kili das sind die deutschen nubes. lol.
    der artikel trifft auf das geheilgte land österreich gleich zu 0 zu!
    den bei uns hat das ministerium schon längst ihren sanktus dazu abgegeben und gesagt Start klar werft das produkt auf den markt! : : : :
    Bei unseren powerline anbietern gibts momentan nur problems mit der komunikation zu den heute noch normalen i-net. da tüfteln die powerline noch kräftig dran. mehr kannst erfahren indem du bei den e werken mal anrufst.
    cya HerrJesus! ps: scheiss... auf grenzwerte LOL! össi land rulez whit powerline

  12. #12
    HerrJesus
    Gast
    Markteinführung

    Was sind die Voraussetzungen, damit ein EVN Kunde Internet aus der Steckdose erhalten kann:


    EVN kann das Powerlinesystem nur in jenen Bereichen in Niederösterreich anbieten, wo sie die Stromversorgung durchführt und Eigentümer des Niederspannungsnetzes ist.

    Verfügbarkeit einer EVN Trafostation im Umkreis von rund 300 Metern zum Kunden. Die Stromleitung zum Kunden muß als Erdkabel ausgeführt sein.

    Internet aus der Steckdose wird vorerst dort angeboten, wo die EVN über ein dichtes Lichtwellenleiternetz verfügt. In den vier Testgemeinden (Neunkirchen, Wiener Neustadt, Krems, Waidhofen/Ybbs) wird der Powerlinebetrieb verdichtet, danach kann der Betrieb auf weitere Bezirkshauptstädte ausgeweitet werden. Ausgehend von den Ballungszentren soll Niederösterreich - je nach Kundennachfrage - etappenweise erschlossen werden.

    Internet aus der Steckdose ist ein ideales Haushaltsprodukt und wird in der ersten Phase aus Wirtschaftlichkeitsgründen im dichtbesiedelten Gebiet und im großvolumigen Wohnbau angeboten werden.

    Powerline ist ein Zusatzprodukt zur elektrischen Energie - EVN Stromkunden werden aufgrund des großen Interesses bevorzugt über die Steckdose surfen können.
    ---------------------------------
    Vorteile durch EVN Powerline

    Powerline ist eine Technik für unterschiedlichste Dienste.

    Vorteil 1
    Das Kommunikationssignal für alle Anwendungen steht bei jeder Steckdose zur Verfügung

    Vorteil 2
    Es werden standardisierte Schnittstellen angeboten (Ethernet, USB, a/b, RS 232)

    Vorteil 3
    Es steht ein permanenter Internetzugang zur Verfügung bei dem kein Einwählen mehr erforderlich ist

    Vorteil 4
    Gleichzeitige Nutzung von Internet und anderen Anwendungen ist möglich

    Vorteil 5
    Auf Wunsch kann die Überwachung und Steuerung von elektrischen Geräten übernommen werden

    Vorteil 6
    Home Automation: Aufbau von Inhaus- Netzwerken

    Vorteil 7
    Energienahe Dienste: Zählerfernauslesung, Energiemanagement

    aber was kopier ich hier alles rein liess doch einfach selber nach..
    http://www.powerline.at
    cya HerrJesus! und nochmal powerline rulez!

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    y4 ich kenn die seite...naja hoffen wir halt dasses funzt ne..

  14. #14
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Apocalypse
    Registriert seit
    19.11.2001
    Ort
    A Galaxy far far away
    Alter
    36
    Beiträge
    889
    Clans
    SE
    das wissen hab ich durch schule, c´t und praxis, ausserdem is babylon praktisch um details nachzuschlagen ... wobei eindrücke von den cons in anderen ländern bekommt man noch am besten durch internationale foren, da bekommt man schon mit was die anderen so an cons haben, und wie die laufen.

    Wenn ichs rechts gesehen hab, war dein genauen daten zu dem speed ja auch aus einem der vielen babylon extensions, hab halt noch bissel länger gesucht, bis ich was gefunden hab wo bissel mehr drin stand, ausm kopf weiß ich auch nicht alles

    ergo > jup allwissenscheat

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •