+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Frage: TV --> Ex.Festplatte, abespielen (AVI)

Eine Diskussion über Frage: TV --> Ex.Festplatte, abespielen (AVI) im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Kann ein TV (Grundig LCD/LED--> Full HD mit USB und alles was dazu gehört) AVI abspielen wenn man eine Externe ...

  1. #1

    Frage: TV --> Ex.Festplatte, abespielen (AVI)

    Kann ein TV (Grundig LCD/LED--> Full HD mit USB und alles was dazu gehört) AVI abspielen wenn man eine Externe Festplatte anschließt?
    Ich wollte meiner Mudda zu Weihnachten eine Externe Festplatte schenken mit mass an Filmen drauf, bloß weiß ich nicht ob ihr TV AVI abspielen kann^^
    Und wenn ich sie frage, kommt, die weiß es nicht weil se eh kein Plan davon hat...

    Jetzt die Frage an euch...

    Kann ein TV der 100hz, FULL HD, USB, 4 x HDMI und alles was ein TV heute haben muss, AVI von der Externen Festplatte abspielen?

    Dazu kommt, sie hat kein Internet (zwecks TV eventuell updaten) und ihr Laptop is älter als die meisten vom UF Also kann sie den Lapi halt nicht am TV anschließen
    und über den Lapi Filme gucken, deswegen halt eine Externe Festplatte direkt mit dem TV verbinden ^^
    MFG
    Geändert von RageMode (10.12.2011 um 14:02 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  2. #2
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Um die Frage beantworten zu können, brauchts schon genauere Angaben zum TV.
    Nicht jeder TV der USB hat kann auch Videos abspielen.
    Und ich sag mal nur AVI wäre auch einwenig low, mpeg4, mkv u.s.w. wäre da schon sinnvoll.
    Wenn der Fernseher die möglichkeit zum abspielen nicht hat, kannst du alternativ auch nach Mediastation oder ner Mediafestplatte googeln.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  3. #3
    Hier http://www.amazon.de/Grundig-32-9970.../dp/B002MRX86W das issa.

    Produktbeschreibungen

    Grundig Vision 9 32-9970 T/C Schwarz LCD TV, DVB-T/C
    Technische Daten - 37''/94-cm- LC-Display
    - Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 - 100-Hz-Technologie
    - Motion Picture Improvement für natürliche Bewegungsabläufe
    - Dynamisches Kontrastverhältnis 50.000:1 - Perfect
    Picture Plus-Technologie - MPEG 4-fähiger DVB-T-
    und DVB-C-Tuner zum Empfang von HDTV-Signalen
    integriert - SRS TruSurround Sound System - USB-2.0
    Anschluss mit Recording-Funktionen - 4 HDMI-Eingänge
    Kann der nun AVI abspielen? Steht nur was von MPEG 4 da....

    Und was issen zurzeit mit den Externen Festplatten los? War gerade bei Media Markt und es gab kaum Platten unter 100€
    Hab mir vor ein Paar Monaten eine 1TB von TOSHIBA für 30€ neu gekauft bei Madia Markt...

    Selbst im Internet gibt es gerade keine zu dem Preis^^
    Geändert von RageMode (10.12.2011 um 19:43 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Der TV kann wohl unter anderem AVI von einer mit FAT32 formatierten externen Festplatte wiedergeben.

    So, aber nun mal zu den Basics:

    AVI: AVI ist ein sog. Container. Es gibt kein "ein(e)" AVI - eine Datei die als Endung "avi" hat, kann total unterschiedliche Codecs benutzen. D.h. es ist nicht ganz klar, ob der TV dann alle "AVI Files" wiedergeben wird können, oder nur bestimme (mit einem bestimmten Codec)

    FAT32: zwar kannst du auch eine 1TB Platte mit Fat32 formatieren, aber... naja, es ist wenig sinnvoll. Es ist ein veraltetes Format (näher gehe ich jetzt mal nicht drauf ein). Windows selbst kann afaik nur bis max 32GB (oder konnte) pro Partition arbeiten. Aber selbst das ist eigentlich viel zu viel für FAT32.
    MAl ganz davon agesehen: Dateien dürfen bei FAT32 nur maximal 4GB groß sein.

    Festplatten: ZEitung lesen In Thailand ist atm eine üble Flutkatastrophe --> Die meisten HDDs kommen aus Thailand --> Fabriken überflutet --> PRoduktion kann natürlich nicht weitergehen --> Speicherpreise explodieren (so sehr, dass z.b. de PC GAmes PC aktuell mit SSDs ausgeliefert wird). WANN sich das wieder besser ? fraglich, sagt dir jeder was anderes.


    Also ich persönlich erachte es am sinnvollsten, wenn du deiner Mom einen Mediaplayer besorgst wie von Locu schon vorgeschlagen. Die kosten mittlerweile nur noch nen Abbel und nen Ei und können mehr als der TV selbst. Dann hat man zwar ein (meist sehr kleines) Gerät mehr, aber es lohnt sich meiner Meinung nach schon.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Ich habe sowas unter Mediaplayer gefunden http://www.pearl.de/a-PX2122-1602.shtml?vid=917
    Dazu braucht man ja aber eine Platte oder ein Laptop
    Einfach Ihre externe USB-Festplatte anschließen oder eine SD/MMC-Karte einstecken, und schon kann's losgehen: Ihre Lieblingsfilme vom PC sehen Sie nun im Vollformat auf dem TV-Gerät.
    ^^

    Meine Mudda hat keine Festplatte und ihr Laptop is schon so alt. Macht ja dann wenig Sinn imo...
    Oder wie geht das ganze? (Habe kein Plan von son Mediaplayer fürn TV)

    Spam für eine bessere Welt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. mal ne frage: IST DAS FAIR?....
    Von obiwaannn im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.09.2001, 16:18
  2. mal ne frage
    Von aKLTenchu im Forum United Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2001, 17:08
  3. mal ne frage
    Von aKLTenchu im Forum Dune Emperor
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2001, 22:16
  4. ma ne frage
    Von fert im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 03:08
  5. ich hab mal ne kleine frage
    Von swiss9999 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2001, 01:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •