+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Festplatten-Image

Eine Diskussion über Festplatten-Image im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich eine neue Platte gekauft. Nun möchte ich auf meiner "alte" Platte (welche als System-Platte ...

  1. #1
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]

    Festplatten-Image

    Hallo zusammen,

    ich habe mir kürzlich eine neue Platte gekauft. Nun möchte ich auf meiner "alte" Platte (welche als System-Platte dienen soll) aus 2 Partitionen wieder eine machen.

    Dafür ist meines Wissens nach eine Formatierung unumgänglich. Da mein System allerdings momentan echt klasse läuft, würde ich es so gerne wiederherstellen können.

    Nun zu meinen Fragen:
    1. Ist es möglich das Image auf eine dann größere Partition wieder aufzuspielen?
    2. Könnte es Probleme geben, wenn ich nun testweise Win 7 installiere, das Image aber Vista beinhaltet? Würde das Image dann natürlich nur aufspielen, wenn ich mit 7 nicht zufrieden bin.
    3. Was muss ich beim Image beachten? Ich nutze O&O DiskImage 4

    Grüße
    Murdock
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Also ich würde sagen das du die neue Platte als primäre Benutzt, und deine alte als Datenlager (würd ich zumindest so machen)
    Du kannst doch auf der neuen Platte erstma Win 7 testweise drauftun dann verlierste nichts wenn du wieder formatierst.

    Und ich würd eigentlich sagen wenn du doch wieder Vista nimmst mach ne Neuinstallation mit den neusten Treibern, Direct X, SPs Programmversionen usw und dann ein Backup mit zb Acronis True Image.

    Mit dem Programm btw würd ich generell ein Image deiner genannten Platte machen. Dann mußte denk ich auf der neuen wenn du es denn so unbedingt willst nur eine entsprechend große Partion machen wie die, die du gesichert hast.

    Ich habs auf einer größeren noch nicht getestet, ansonsten halt ausprobieren

    Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Also ist es durchaus möglich, dass ich auf beide Platten ein Betriebssystem mache? Welches sucht der sich denn dann als primäres aus, oder kann ich dann irgendwo beim booten auswählen?

    btw:
    alte Platte: Seagate ST3250410AS

    neue Platte: Samsung HD154UI
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  4. #4
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    aus 2 Partitionen 1 machen ist kein Problem mit einem Partitionsprogramm alla Partitionmagic.
    Formatieren brauchs da nicht.
    Ist nur kritisch falsch auf der 2.Partition Programme sind deren Pfad z.B. in der Registry gespeichert ist, weil dann logischerweise die Pfade nicht mehr passen. kann pM soweit ich weiss aber auch fixen...
    Image auf eine grössere HDD aufspielen ist kein Problem, geht auch auf eine kleinere, vorausgesetzt die Daten passen noch drauf.
    Ich würde in deinem Fall die erste HDD so lassen & auf die neue Win7 packen. Beim Setup wird dann normal auch ein OS-Auswahl beim Systemstart eingerichtet.
    Heisst du hast dann automatisch beim Systemstart die Wahl ob du Vista oder W7 starten willst.
    Wenn W7 dir nicht taugt musste nur die HDD wieder löschen und mit der Vista-CD den Bootloader fixen lassen, oder mit einem Editor den Win7-Eintrag rausschmeissen.
    Never run a touching system!!

  5. #5
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Duke Fak Beitrag anzeigen
    Ich würde in deinem Fall die erste HDD so lassen & auf die neue Win7 packen. Beim Setup wird dann normal auch ein OS-Auswahl beim Systemstart eingerichtet.
    Heisst du hast dann automatisch beim Systemstart die Wahl ob du Vista oder W7 starten willst.
    Wenn W7 dir nicht taugt musste nur die HDD wieder löschen und mit der Vista-CD den Bootloader fixen lassen, oder mit einem Editor den Win7-Eintrag rausschmeissen.
    Moin,

    um den Bootloader einzurichten kann ich dir EasyBCD empfehlen. Da kannst du die Reihenfolge festlegen, sprich welches OS ohne Eingabe automatisch gestartet werden soll. Außerdem kannst du damit festlegen wie lange die es dauert bis das OS automatisch bootet. Ist standartmäßig auf 30s, was doch arg lang ist.

    Falls du Win7 dann doch nicht nutzen willst, vergiss nicht das auch ,zB mit EasyBCD, ausm Bootloader zu schmeißen. Da bleibts nämlich auch nach der Formatierung noch drin und könnte bei der nächsten Installation Probleme bereiten.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  6. #6
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    okay, thx für die vielen Infos.

    Die 2. Partition ist auf dem Main-Laufwerk inzw. komplett leer, daher sollte deine Möglichkeit funktionieren =)
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Netzwerkhub für Festplatten ?
    Von mope7 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 23:10
  2. Festplatten Cluster
    Von Bustaholle im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 19:56
  3. Image erzeugen
    Von Arbeitgeber im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 19:41
  4. ss 4 IMaGe*
    Von DeLfeR19 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 11:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •