Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 1 von 1

FAQ: Teamspeak 2 (.0.32.60)

Eine Diskussion über FAQ: Teamspeak 2 (.0.32.60) im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Teamspeak 2.0.32.60 FAQ WICHTIG: Weder das United Forum, noch seine Betreiber, Administratoren, Moderatoren oder User haften zu irgendeiner Zeit für ...

  1. #1
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

    Schraubenschlüssel FAQ: Teamspeak 2 (.0.32.60)


    Teamspeak 2.0.32.60 FAQ


    WICHTIG: Weder das United Forum, noch seine Betreiber, Administratoren, Moderatoren oder User haften zu irgendeiner Zeit für eventuelle Schäden an Hard- oder Software oder Datenverlust ect beim befolgen dieser oder anderer FAQs, das verwenden aller FAQs ist stets auf eigene Gefahr!

    Was ist Teamspeak?

    Teamspeak ist eine Sprachkonferenzsoftware, womit man in Onlinespielen zum Beispiel mit anderen Teammitgliedern sprechen kann während eines Gefechtes in Counter Strike oder ähnlichen Spielen.

    Genauere Definition @ Wikipedia


    http://de.wikipedia.org/wiki/TeamSpeak

    Wo kann ich Teamspeak 2 runterladen?


    Bei www.chip.de kann man Teamspeak runterladen:

    http://www.chip.de/downloads/TeamSpeak_22362339.html

    1. Installation:


    Die Installation ist simpel, man gibt den gewünschten Pfad ein wo Teamspeak installiert werden soll und klickt auf weiter. Während der Installation werden benötigte Codecs automatisch mitinstalliert.

    2. Konfiguration

    Hat man Teamspeak 2erfolgreich installiert folgt die Konfiguration damit die Software ordnungsgemäß funktioniert, auch um Echos und Fehler zu vermeiden.
    Wenn ihr das Programm gestartet habt geht oben auf Settings/Sound Input
    Output Settings

    Output Volume:

    Ist die Lautstärke wie laut /leise ihr DIE ANDEREN hören könnt, viele machen den Fehler und stellen den Regler auf Maximum und wundern sich das sie bei anderen nicht lauter werden. Man sollte den Regler mittig lassen an sich.

    Voice Send Method (Push to Talk [PtT] / Voice Activation [VA])

    Hier könnt ihr einstellen ob das Mikrofon angeht wenn ihr eine Taste drückt (PtT] oder ob ihr das Mikrofon durch eure Stimme einschalten wollt [VA]
    Ich persönliche bevorzuge PtT dazu wählt ihr natürlich PtT an und klickt anschliessend rechts auf den Button Set (Auswahl) dann kommt die Aufforderung Set a Key ( Wähle eine Taste).
    Die Taste sollte eine sein die man im Spiel nicht belegt hat bzw auch eine die keine Windows Funktion auslöst. Ich habe mich daher für die Alt Gr Taste (Rechts neben der Space bzw Leertaste) entschieden.
    Wenn man lieber möchte dass, das Mikro durch die Stimme aktiviert wird wählt man VA aus und muss dann bei dem Voice Activation Level, die Stufe auswählen wann das Mikro ansprechen soll.
    Je mehr es nach links auf Whisper (Flüstern) gestellt wird desto eher geht es schon bei dem kleinsten Geräusch an (ziemlich gefährlich falls man Bohnen zum Mittag hatte und sich dann abends wundern warum im Teamspeak alle ausser man selber lachen )
    Je weiter man es nach rechts auf Shout (Schreien) stellt, desto lauter muss man ins Mikro schreien damit es aktiviert wird.
    Es gilt hier die Devise Learning by Doing (ausprobieren) wann man das beste Level für sich erreicht hat. Dies kann man machen indem man weiter unten bei Local Test (Funktionsprüfung) einen Testcodec wählt (je höher der Codec desto höher die Sprachqualität), hier soltle man das letzte ganz unten wählen Speex 25.9 Kbit.Anschließend auf Activate Local Test Mode (Start der Prüfung)
    Wenn man jetzt spricht bei VA sieht man wann das Mikro anspricht wenn das grüne Lämpchen leuchtet. Bei PtT leuchtet es sofort wenn man den ausgewählten Knopf drückt.
    Nach dem richtigen einstellen den Testmodus wieder deaktivieren.

    Als nächstes gehen wir oben auf Settings/Options Reiter Sound Devices

    Sound Driver:


    Da sollte immer Direct Sound gewählt sein.
    Direct Sound Buffer Size (irgend ein Puffer für Sprachqualität)
    Da nehmen wir das beste, sprich Regler ganz nach rechts.

    Device:

    Input sowie Output Device sollten jeweils NICHT auf Primärer Soundtreiber stehen sonder auf die eingebaute Soundkarte bzw den Onboard Soundchip. Ist natürlich von Rechner zu Rechner unterschiedlich. Meistens hat man nur die Auswahl zwischen den Primären und seiner Soundkarte.
    Hat man alles ausgewählt ein Klick auf Apply (übernehmen)
    Im Reiter Sound Notifications kann man alle Sounds falls gewünscht deaktivieren (Haken setzen bei Disable all Sounds)

    3. Einen Server hinzufügen und verbinden

    Jetzt können wir anfangen einen Server hinzuzufügen und uns mit diesem zu verbinden.
    Dafür gehen wir oben auf Connection/Connect Reiter Local Adress Book
    Rechtsklick auf Servers dann Add Server (zum erstellen halt) gebt dort einen Namen eurer Wahl ein damit ihr wisst welcher es ist (falls später andere dazukommen)
    Rechts müssen nun Werte eingetragen werden:

    Label:

    Ist der Name des Servers

    Server Adress:


    Die Server IP Adresse bekommt ihr vom Chef des jeweiligen Servers (dem sogenannten Host) oder zb einem Clanmitglied oder evtl einen freien TS Server ausm Netz
    Eine solche Adresse besteht aus 5 Blöcken als Beispiel (keine reale Adresse) 12.345.67.899:0000

    Nickname:


    gebt hier euren Wunschnamen ein, einen Namen mit denen ihr dann auch angezeigt werdet.

    Allow Server to assign a Nickname sollte man NICHT anklicken da sonst der Server selbst einen einen Namen gibt wie Player 1 oder sowas ^^

    Dann müßt ihr Anonymous anklicken, Registered geht noch nicht, da ihr auf dem Server noch nicht registriert seid.
    Daher müßt ihr jetzt eventuell das Server Passwort eingeben, falls der server mit einem Passwort geschützt ist, das Passwort erhaltet ihr mit der IP Adresse.
    Es kann auch sein das der Server KEIN Passwort hat, indem Fall das Feld leer lassen.

    Default (Sub) Channel


    Da könnt ihr einen bestimmten Channel angeben (geht erst wenn ihr wisst welche es gibt und ihr registriert seid).
    Habt ihr einen eingegeben landet ihr nicht im Standard Channel sondern direkt in dem Wunschchannel. Channelpasswort dürfte klar sein

    Habt ihr alles eingegeben drückt auf Connect zum verbinden.
    Jetzt solltet ihr wenn alle Daten stimmen im Default Channel sein, der kann einen X beliebigen Namen haben aber erkennen tut man ihn daran das hinter dem Name ein D ( Default) steht
    Ihr selber habt hinter eurem Namen ein U (unregistriert), und normalerweise könnt ihr noch in kein anderen Channel switchen.

    4. Registration:

    Ihr braucht jetzt Jemanden der die Rechte hat euch das Recht zur Registration zu geben, denjenigen erkennt man daran das er hinter seinen Namen ein SA (Server Administrator) hat.
    Wenn der nette SA dann so nett war euch das Recht zu gewähren (erkennbar wenn ihr euch selber anklickt, dann steht im rechten Fenster allowed to register with Server ansonten nur unregistered) könnt ihr euch wie folgt registrieren:
    Geht oben auf Self/Register with Server (sollte das Feld nicht anwählbar sein habt ihr noch kein Recht bekommen)
    Jetzt müßt ihr einen Loginnamen wählen, ein Passwort, und das Passwort nocheinmal wiederholen und dann auf Register klicken. Hat es geklappt sollte ein ,,Registration Complete“ zu hören sein, andernfalls kommt ein ,,Registraition Failed“ letzteres kommt wenn zb der Name schonmal vergeben ist oder ihr ein Fehler beim Passwort gemacht habt wenn es nicht identisch ist zb.
    Hat es geklappt habt ihr jetzt anstatt ein U ein R (registriert).

    WICHTIG IST DER FOLGENDE SCHRITT DEN VIELE VERGESSEN!
    Jetzt solltet ihr nochmals auf Connection/Connect gehen und den Server auswählen, nur diesmal wählt ihr Registered aus, das Feld Server Password verschwindet, anstatt dessen kommt jetzt ein Feld für Loginname und Passwort, hier gebt ihr euren gerade gewählten Loginnamen und Passwort ein den ihr bei der Registration gewählt habt. Dann nochmals auf Connect, jetzt ist die Registration komplett und ihr fliegt nicht wieder als U in den TS rein (den Fehler machen viele Leute daher ist dies wichtig)
    Jetzt könnt ihr auch in anderen Channels switchen (wechseln) ohne von einem SA hinein gezogen zu werden, einfach Doppelklick auf den gewünschten Channel. Es kann sein das Channels durch Passwörter gesichert sind, indem Fall wendet euch an einen Admin (SA)

    5. Erläuterungen von Buchstaben:

    An Channels:

    R = Registered (nur für registrierte Personen zugänglich)
    U = Unregistered (registrierte und unregistrierte User können in diese Channels)
    D = Default (Standardchannel in dem man automatisch beim verbinden kommt, es sei den ein anderer Channel wurde vorher gewählt)
    M = Moderated (Dieser Channel wird moderiert)
    S = Sub (dieser Channel ist eine ober Kategorie mit Unterchanneln (Subchannel)
    P = Passwort (dieser Channel ist durch ein Passwort geschützt)

    User:


    U = Unregistered = unregistriert
    R = registered = Registriert
    CA = Channel Admin (ein Channel Admin hat bestimmte Rechte in einem Channel zb kann er Leute raus schmeissen wenn sie sich nicht benehmen und andere Dinge. Hängt von den TS Servereinstellungen ab was er alles kann)
    SA = Server Admin (Der Server Admin hat in der Regel [wenn nicht anders am Server eingestellt] die Macht alles zu tun, Leute kicken vom Server, Registrationsrechte verteilen, Channel erstellen, Leute switchen, kurzrum er ist ein Gott ^^
    SSA = Super Server Admin (der Super Gott schlechthin, kann noch mehr als der SA bezüglich des Servers)
    O / AO = Operator / Auto Operator (vergibt zb das Recht das man Voice hat, ein Moderator halt)
    V / AV = Voice / Auto Voice (hat das Recht zu sprechen [V] oder immer wenn er den Channel betritt zu sprechen [AV])


    6. Troubleshooting /Fehlersuche


    Trotz Teamspeakeinstellungen hört man mich nicht / Echo / Höre mich selber usw

    Es kann sein das man zusätzlich zu den TS Einstellungen noch in Windows die Einstellungen überprüfen muss den oftmals sitzt hier der Fehlerteufel für viele Probleme

    Start/Einstellungen/Systemsteuerung/System/Sounds und Audiogeräte (evtl muss die Ansicht auf klassisch gestellt werden wenn ihrs so nicht findet)
    Reiter Lautstärke/Gerätelautstärke (der Regler soltle ganz rechts sein) auf Erweitert
    Jetzt geht die Wiedergabesteuerung auf.
    Geht auf optionen/Eigenschaften bei Mixer sollte eure Soundkarte stehen, wählt für Wiedergabe unten alles aus und auf ok.
    Jetzt sind alle Wiedergabequellen des PCs dargelegt, das heißt alle Quellen wo ihr über die Lautsprecher / Kopfhörer was hören könnt.

    Ausschalten sollte man auf jedenfall Mikrofon (sonst hört man sich über die PC Boxen selber) Line In wenn es nicht verwendet wird ebenso wie S/PDIF in und Auxiliary.

    Was genau alles bei euch steht hängt von der Soundkarte ab und kann variieren, zur Not müßt ihr testen!

    Jetzt geht ihr wieder auf Optionen, wählt erweiterte Einstellungen (dort erscheint ein Haken).
    Dann Optionen/Eigenschaften und alles für die Aufnahme wählen, dann geht die Aufnahmesteuerung auf dort wählt ihr natürlich Mikrofon aus.
    Bei dem Mikrofon gibt es dank der erweiterten Einstellungen eine Boost Funktion dass man die Lautstärke des Mikrofons um 20 Dezibel anheben kann wenn man im Teamspeak zu leise sein sollte (diese Funktion wird oft übersehen)

    Wenn wir nun wieder die Sounds und Audiogeräte aufrufen und diesmal bei Lautsprechereinstellungen auf Erweitert klicken kann man seine aktuellen Boxen auswählen oder halt Kopfhörer (übernehmen dann ok)
    Dann kann man prüfen ob Windows auch die Soundkarte richtig verwendet indem man nochmals auf Sounds und Audiogeräte geht auf den Reiter Audio und dort 3 mal seine Soundkarte auswählt (wenn nicht schon geschehen)
    Zuletzt kann man noch falls das Mikrofon garnicht funktioniert (nachdem man vorher natürlich die Stecker überprüft hat ob sie drin sind ^^) einen Mikrofonfunktionstest machen, dazu wieder Sounds und Audiogeräte aber diesmal der Reiter Stimme.
    Wieder sollte 2 mal seine Soundkarte auftauchen oder nachträglich gewählt werden.
    Dann kann man auf Hardware testen und folgt den Anweisungen (ist selbsterklärend)





    FAQ zusammengetragen von:
    Thunderskull



    Bei Fragen,Verbesserungsvorschlägen, Kritik, Lob usw schickt entweder eine PN an einen der Teggenmods oder schreibt
    in diesen Feedbackthread
    Geändert von Thunderskull (23.07.2010 um 01:50 Uhr)

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. UF Teamspeak
    Von Murdock im Forum Feedback
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:16
  2. Teamspeak im LAN?
    Von Stalker im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 01:21
  3. TeamSpeak
    Von Raggie im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 15:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •