+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Externe Festplatte wird schon wieder nicht am Rechner angezeigt.

Eine Diskussion über Externe Festplatte wird schon wieder nicht am Rechner angezeigt. im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Lange rede kurzer Sinn - ich habe meinen Rechner neuinstalliert und auf einmal wird die ext. Festplatte, auf der sämtliche ...

  1. #1
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX

    Externe Festplatte wird schon wieder nicht am Rechner angezeigt.

    Lange rede kurzer Sinn - ich habe meinen Rechner neuinstalliert und auf einmal wird die ext. Festplatte, auf der sämtliche Daten sind, nicht mehr angezeigt.
    Dieses Problem hatte ich schonmal früher, da hatte ich noch den alten rechner von mir hier stehen. Dachte aber, dass ich früher fast nie sicher entfernt habe. Das habe ich jetzt geändert und diese Platte wurde immer sicher entfernt.

    Die jetzige Platte steht sicher auf dem Tisch, es kann also kein fallschaden oder Sonstiges entstanden sein. Der rechner gibt zwar den Ton ab, dafür, dass die Platte erklannt wurde, aber danach kommt nichts mehr. Das passiert auch am Laptop - 100% gleich.

    Was ich jetzt komisch finde, ist dass sie auch unter Hardware sicher entfernen drinsteht, aber eben nicht angezeigt wird!?

    Mein USB-Stick funktioniert aber noch, sodass ich mal davon ausgehen kann, dass die Externe im Arsch ist.

    Jetzt denke ich über ne andere Datenarchiviermethode nach, die auf jdedn fall nicht so teuer ist, denn nochmal alle Daten zu verlieren ist mir zu viel des Guten.

    Kann ich die Platte irgentwie in gang bringen und welche methoden Daten zu speichern fallen euch so ein?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.126
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Kann sein das die Platine des externen Gehäuses im Anus ist, hatte ich schon gehabt.

    Bau die Platte aus und baue sie als Slave in den Hauptrechner ein um zu gucken ob die Platte noch geht bzw zum Daten retten.

    äuft die Festplatte im externen Gehäuse überhaupt an?
    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  3. #3
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Ja, die Platte läuft an.
    Wenn man die einfach so wie ne normale Platte dranhängen kann, werde ich das mal testen.
    Und nebenbei bemerkt die Platte ist noch garnicht so alt, aber mit den Daten drauf, will ich die nun auch nicht verschicken.
    Gibts denn nicht ne Art Virus, die externe Platten nicht anzeigen lassen.

    Was verwendest du denn, um Daten dauerhaft "sicher" zu speichern?
    Geändert von ReLaX (20.07.2007 um 12:03 Uhr)
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  4. #4
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.126
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Meine externe Festplatte und meinen 2. und 3. Rechner deren platten sowie DVD Rohlinge von Platinum

    Die Daten werden alle 5 Jahre neu gebrannt
    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  5. #5
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Hatte ich mir auch überlegt. Einfach das wichtigeste auf DVD-Multisessions und fertig.
    Dann habe ich keine Probleme mit den USB-PLatten mehr.

    Was hälst du von den normalen Wechselfestplatten?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.126
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Hatte ich und habs bereut. Mag sein das die jetzt besser geworden sind aber ich persönlich greif nicht mehr drauf zurück, nach ka 20mal wechseln von Rechner a nach b wurden die Platten nicht mehr angezeigt bzw nur sporadisch da die Steckverbindung abgenutzt oder dreckig geworden sind ka
    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  7. #7
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Naja, bei der geringen Anzahl an Auswechslung sollte eine Wechselplatte noch locker ihren Dienst tun.

    Also DVD's.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  8. #8
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    31
    Beiträge
    24.126
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ja wie gesagt ggf hab ich halt ne kack Marke erwischt damals oder einfach nur pech, bei mir wurds relativ häufig gewechselt.

    DVDs sind ne gute Möglichkeit, Brennen, in einer richtigen Hülle aufbewahren und Wasserdicht verpacken im Dunklen kühlen Keller lagern. Zwischendurch gucken ob se noch intakt sind und alle 5 Jahre min neu brennen.

    So verwalte ich meine Backups
    One Vision - One Purpose - Brotherhood - Unity - Peace

  9. #9
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Als, die Platte läuft ja ansich noch, jetzt habe ich sie mal an de Rechner gehangen.
    Meine eigentlich Festplatte, auf der auch Win drauf ist, ist ne SATA.
    Habe die zwei optischen Laufwerke (DVD-Brenner und DVD-Rom) normalerweise standardmäßig ans Motherboard über IDE angeschlossen, ein Master eins Slave)
    Habe beide mal abgemacht und versucht die Platte in versch. Jumperstellungen anzuschließen. Im Main-Menü unter Bios dann immer geguckt, was da steht.
    Samsung2 ist meine Sata-Platte in dem folgenden Quote.

    IDE an Master:

    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (Jumper ganz links)

    IDE PRIMARY Master Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (Zweite von links)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (Dritte von links)

    IDE PRIMARY Master Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (Rechts)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (kein Jumper)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)

    IDE an Slave:


    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (Jumper ganz links)

    IDE PRIMARY Master Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (2te von links)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (3te von links)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (rechts)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Festplatte an Master, alle optischen Laufwerke ab (kein Jumper)

    IDE PRIMARY Slave Samsung1
    .
    IDE THIRD Master Samsung2 (SATA-Platte)
    ___________________________________________
    Keinmal war in WinXP die Platte zu sehen.
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

  10. #10
    Major
    Avatar von ReLaX
    Registriert seit
    06.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    31
    Beiträge
    9.829
    Name
    Markus
    Nick
    ReLaX
    Wo sind die Experten?
    http://www.abload.de/image.php?img=darksoldierjjos.jpg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gelöst: Externe Festplatte nach Spindown wieder mounten (Windows)
    Von mope7 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 16:19
  2. Externe Festplatte wird nicht erkannt
    Von .P.A.T. im Forum Technik Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 16:49
  3. Wtf!!! Es geht schon wieder nicht!!!
    Von $$WeED$$ im Forum Technischer Support
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 22:52
  4. SATA Festplatte wird in Windows nicht erkannt!
    Von Majorsnake im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 19:13
  5. NICHT SCHON WIEDER !!!!!!!!!!!!!
    Von aklvirus im Forum United Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 01:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •