+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Ein Handy Spiel programmieren

Eine Diskussion über Ein Handy Spiel programmieren im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallu, im Rahmen meiner Facharbeit möchte ich ein simples Handy Spiel/Programm erstellen. Sinn und Ziel ist nicht die Komplexität des ...

  1. #1
    Unsterblich
    Avatar von CeLeRitY
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    4.282
    Nick
    CeLeRitY
    Clans
    MMC

    Ein Handy Spiel programmieren

    Hallu,

    im Rahmen meiner Facharbeit möchte ich ein simples Handy Spiel/Programm erstellen. Sinn und Ziel ist nicht die Komplexität des Programms, sondern solches auf ein Handy zum Laufen zu bringen. Ich hab bisher Erfahrungen mit BlueJ. Dort komme ich ganz gut klar und wir haben in der Schule schon recht "komplexe" Probleme behandelt (FIFO, LIFO, doppelte Verkettung, Vererbung, späte Bindung, usw. sind mir alles bekannte Begriffe).Nun möchte ich auch in der weiten Java Welt meine Erfahrungen sammeln. Allerdings hab ich dabei noch einige kleinere Probleme.

    In BlueJ hab ich immer mit den Sum.Kern Bibliotheken gearbeitet, aber ich glaube die sind zur Programmierung eines Handy Spiels eher ungeeignet. Welche Bibliotheken/Packages brauche ich dafür und wo finde ich die Dokumentationen?

    Ich hab mich an einem "Hello World" Programm versucht und im Emulator öffnet sich sogar ein Textfeld und da steht dann Hello World. Allerdings als ich die erstellten .jar und .jad auf mein Handy kopierte, wollte mein Handy das nicht öffnen und es kam "Installation der Anwendung gescheitert". (Sony Erricson W810i) Auf dem Handy meines Kumpels gings auch nicht (irgendson Nokia). Ich denk es war ein wenig naiv nur das da rüber zu kopieren, aber ich weiß nicht wie das anders geht. Wie bekomme ich mein fertiges Spiel auf dem Handy zum laufen?

    Wäre lieb, wenn einer von euch mir weiterhelfen, hier gibt es doch ein paar Progammierer Ich will keinesfalls, dass ihr mir das komplette Spiel programmiert, ich brauche nur ein paar Denkanstöße, den Rest schaffe ich alleine. Falls ihr noch Sachen wissen wollt, die ich jetzt vergessen habe, fragt ruhig ich antworte asap.

    MfG
    CeLeRitY

    PS: Ich arbeite mit NetBeans IDE 6.1 und JavaME.

  2. #2
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ohweh...Sum wird doch wohl nicht das sein, was ich befürchte, oder?
    Also was das angeht: Du hast bisher in einer sehr gekapselten, sehr auf didaktisches Kalkül ausgelegten Umgebung programmiert, wenn ihr SuM benutzt habt...
    Was soweit gar nicht mal so schlimm ist, aber leider musst du dich in der Tat komplett davon verabschieden, würd ich sagen. Die generelle API für Java6 ist diesjenige hier: http://java.sun.com/javase/6/docs/api/
    Ähm, Grafikprogrammierung kann ich dir leider nicht weiterhelfen so far... hab bisher nur halt GUI und halt Logik geschrieben, aber noch keine Grafiken ausgegeben (<- uh abstrakt ausgedrückt!^^) Ähm an deiner Stelle würd ich mal schauen ob es irgendwo eine öffentliche Schnittstelle für Handygames (vlt sogar ein OpenSource-Game) gibt, wo man mal rauskriegen kann, welche Spezifikationen die jar bzw jad Dateien erfüllen müssen. (Muss es z.B. eine Applikation sein oder doch eher ein Applet? Wie müssen die Pfade eingerichtet sein, wie sieht es mit Importen aus? solche Sachen halt...)
    Also ich würd dir empfehlen erstmal sowas in die Richtung zu finden.
    Ansonsten ist dein Ansatz gut erstmal klein anzufangen, z.B. in Richtung "Hello World". Und erst nachdem du so ne Kleinigkeit auf deinem Handy ausgeben kannst, lohnt sich auch das Weiterentwickeln zu einer komplexeren Anwendung. Wäre verschwendete Zeit, wenn du jetzt schon deine Grafiken erstellst und es später nicht portieren kannst..

    Edit:
    Hab sogar was gefunden...
    http://www.mobilerated.com/consumer/...en_source.html
    Schau mal, ob die Games auf deinem Handy laufen.
    Da ist überall ein Link dabei, der auf den Quellcode verweist. Den kriegst du dann meist in Form einer jar-Datei, die kann man ja ganz normal entpacken, darin findest du dann die java-Dateien Das dürfte dir helfen...Jetzt heißts lesen
    Geändert von .deviant (24.12.2008 um 15:12 Uhr) Grund: Noch ein bisschen recherchiert.

  3. #3
    Unsterblich
    Avatar von CeLeRitY
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    4.282
    Nick
    CeLeRitY
    Clans
    MMC
    Ich hab (mehr oder weniger selbst) ein HelloWorld Programm erstellt und wollte es auf meinen Handy testen. Dort kam allerdings eine Fehlermeldung und ich bekam über Google heraus, dass dies wohl an meinem Handy selbst liegt und nicht am Programm. Da ich kein anderes zur Hand habe und mein HelloWorld Programm im Emulator einwandfrei funktionierte, kann ich doch davon ausgehen, dass es auch auf dem Handy laufen müsste? So wie ich das verstanden habe, macht mir Netbeans automatisch die .jad und .jar Datei und diese laufen auch Problemlos auf dem Handy?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Handy habt ihr?
    Von RhiNoTaNk im Forum OFF-Topic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 22:23
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 15:23
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 20:20
  4. Kommt ein neues spiel von C&C????
    Von [sAc]Master im Forum Generals
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 15:14
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 22:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •