+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Eigene Auslöser für den Windows Eventlog

Eine Diskussion über Eigene Auslöser für den Windows Eventlog im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Wahrscheinlich hat jeder schonmal den Eventlog von Windows gesehen, in dem sämtliche wichtigen (zumindest überwiegend...) Events eingetragen werden. Falls nicht, ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]

    Frage Eigene Auslöser für den Windows Eventlog

    Wahrscheinlich hat jeder schonmal den Eventlog von Windows gesehen, in dem sämtliche wichtigen (zumindest überwiegend...) Events eingetragen werden. Falls nicht, man findet ihn unter Windows XP unter: Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige

    Ich würde gerne wissen, wie ich eigene Auslöser für Einträge in den Eventlog festlege. Beispiel:

    Jedes mal, wenn mspaint.exe gestartet wird, soll dafür ein Eintrag im Eventlog erzeugt werden.

    Weiß jemand wie man sowas macht? Wäre für jeden Tipp dankbar.

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    31
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Haudi !

    Die Windows Ereignisanzeige listet dir lediglich Infos über Vorgänge wie:

    -Status für Dienste = Erfolgreich gestartet Ja/Nein
    -Status für Installationen = Wurde Installiert / Konnte nicht Installiert werden / Mit Fehlern
    -Status bei Anwendungen = Programm XY hat einen Fehler verursacht.

    usw.

    Es ist nicht möglich mit dem Programm bestimmte Instanzen zu überwachen.
    Jedenfalls nicht ohne tiefe Eingriffe.

    Für deinen fall gibt es aber sicher Alternativen.
    Sollte ich über was stolpern werde ich es nacheditieren.

    Edit:

    Sehr interessanter Link
    Klick
    Geändert von cifixi0n (15.09.2007 um 17:19 Uhr)

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich hätte es wohl direkt erwähnen sollen: Ich weiß, dass es ohne Zusatzsoftware unter Windows XP (Pro SP2) möglich ist, denn das ganze ist eine Aufgabe, die mir mein Lehrer in der höheren Handelsschule gestellt hat.

    Bis jetzt habe ich immerhin nach längerer Recherche in der Hilfe von Windows herausgefunden, wie ich das (erfolgreiche/fehlerhafte) Starten von Prozessen überwachen kann:
    Systemsteuerung > Verwaltung > Lokale Sicherheitsrichtlinie > Lokale Sicherheitsrichtlinien > Überwachungsrichtlinie > Prozessverfolgung überwachen => Erfolgreich / Fehlgeschlagen

    Sobald mindestens eins der beiden Kontrollkästchen aktiv ist, kann man in den Eigenschaften des Programms im Reiter "Sicherheit" unter "Erweitert" und wiederrum dem Reiter "Überwachung" die Gruppe "Jeder" oder einen bestimmten Benutzer hinzufügen, der das Event beim Start des Programms auslösen soll. (Ich glaube das kann man in der Tat schon als "tiefen Eingriff" bezeichnen...)

    Der zweite Teil dieser Aufgabe ist es, beim Auslösen dieses / eines Events ein bestimmtes Programm auszuführen (z.B. abc.bat). Dahinter bin ich leider noch nicht gekommen...

    ### EDIT ###
    Habe gerade gefunden, wonach ich gesucht habe. Man muss nur auf ein beliebiges Ereignis rechtsklicken > "Aufgabe an dieses Ereignis anfügen...". Zumindest ist das unter Windows Vista so... Kann mir jemand sagen ob das unter XP auch so funktioniert?
    Geändert von sHiRoKKo (15.09.2007 um 19:45 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TOP Spieler gesucht für den Clan : @ES*G@
    Von oPt!mUs im Forum Projekt Basar
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2001, 15:40
  2. Ich suche SEHR Gute Ra2 Spieler für den Clan: @CnC@e
    Von aCnCT4nk im Forum Projekt Basar
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2001, 01:59
  3. banner für den bisherigen youngster
    Von joshix im Forum GCC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 15:25
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2001, 02:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •