+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Durchschnitts Temperatur eines AMD's (2200+)

Eine Diskussion über Durchschnitts Temperatur eines AMD's (2200+) im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi, wollt ma fragen, ob jmd. weiß, wie heißt die so normalerweise sind. Soviel ich weiß, sollten sie ja immer ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Durchschnitts Temperatur eines AMD's (2200+)

    Hi, wollt ma fragen, ob jmd. weiß, wie heißt die so normalerweise sind. Soviel ich weiß, sollten sie ja immer unter 80°C sein, bzw. 80° sind so knapp am Todespunkt oder? Naja, hatte ja zumindest Samstag meinen neuen PC geholt und dann am Ende nurnoch relativ wenig Geld für Kühlung über gehabt. Hab mich dann für nen 15€ Papstkühler entschieden, weil ich von denen eigendlich nur gutes gehört hab - naja, aufjedenfall ist mein CPU jetzt nach relativ langem Betrieb (hatte einmal 24Stunden Belastungstest gemacht) so ca. auf 60-62°C und da wollt ich halt mal nachfragen, ob das i.O. ist, oder ob ich mir dann demnächst zusätzliche Lüftung anschaffen sollte (wenn ja, bringt z.B. ein Gehäuselüfter einen merkbaren Temp. unterschied beim prozessor, oder bringt das einfach "nur" generell etwas bessere uft im Comp?)

    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wuah, alter.. besorg dir auf jedenfall nen größeren aktivkühler + wärmepaste

    dann noch ein suck und ein blow hole ins gehäuse und dann haste auch bei dauerbelastung (besorg dir mal ein prog das die sysauslastung auf 99% hochschraubt und dein pc wird hitzetod sterben mit der jetzigen kühlung) keine probs

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    k ^^ hab grad eben Wärmeleipaste und nen PCI-Slot Kühler bestellt nächstes oder übernächstes Wochenende hol ich mir dann mal noch nen normalen Gehäuselüfter (es sei denn, mit den 2 Sachen geht die Temperatur schond eutlich runter)...

    Was wäre denn so erstrebenswert? 55°C hab ich gehört, stimmt das
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #4
    HerrJesus
    Gast
    ich weiss ja nicht was fuer mainboard du hast aber bei den neueren mainboards bzw auch noch das msi kt333 ultra überwacht die temperatur eines amd cpu und dreht den rechner sofort ab wenns zuheiss wird. diese funktion kann man aber auch ausschalten also schau dir mal dein mainboard an und deine bios einstellungen.
    mfg.HerrJesus!ps. mein cpu läuft overclocked grad mal bei 48 crad ohne overclocken grad mal 35-38 crad das mit nem extrem billig lüfter.
    hier noch ein tool was deinen amd auf easy und sicher overclocked. und der auch immer die hitze des cpu usw... überwacht.
    http://www.clansgn.com/FuzzyLogic4.exe

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Jo, die Hitze wird bei mir ja auch überwacht, daher machte ich mir ja Sorgen ^^ Abgeschaltet wird er zwar bei 80°C, aber ich denk mal, 65 schaden ihm auf dauer auch - hab jetzt ja eh schon wiegesagt Wärmeleitpaste (arcti silver 3 für 3 Euro lol) bestellt und dann dazu noch nen Lüfter für's GEhäause
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #6
    Stabsunteroffizier
    Avatar von kanexxz
    Registriert seit
    02.08.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    793
    also bis 65 Grad in non-idle mode kannst ihn noch in ruhe lassen, darüber würd ich über nen neuen kühler nachdenken. Diese ganzen software dinger bringen nicht wirklich etwas deswegen investiere lieber 20+ euro dann lebt deine cpu auch länger.

  7. #7
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Hab ich ja auch getan Wärmeleitpaste, Gehäusekühler und PCI-Slot Entlüftungsschacht Kühler oder wie man den nennt - und kostet mich auch nicht so ungehäuer viel, glaub insgesamt komm ich auf 20€ und das bei halbwegsleisen und leistungsstakren Kühlern.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  8. #8
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot




    jau, damit sollsteste optimal versorgt sein ^_^

    kleiner tipp noch (weis ja nich, ob du schonmal mit der paste hantiert hast): weniger ist mehr.. besorg dir am besten nen alten pc games artikel oder sowas und schau dir an, wieviel die da draufschmieren..wennde zu viel hast(son extra dicken butterbrotaufstrich *g*), krepiert dein prozi auch an hitzetod O_O



    viel spass mit der maschine ^_^y

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Najom, hatte bisher nur mit Pentiums zu tun, daher kaum Erfahrung in Sachen Wärmeleitpästing ect, aber hab mich scho informiert gehabt ^^ lol, ich hatte erst vor, den ganzen Chip mit der Paste einzuschmieren, so dass alles eine Ebene mit der kleinen Erhöung in der Mitte ist, aba naja, hab mich wie gesagt zum Glück bei nem Kumepl, der bisher nur AMD's hatte informiert lol
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  10. #10
    cedendo victor abibis
    Avatar von m@x
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    FFM/SHA
    Beiträge
    1.098
    Nick
    brumana
    Clans
    das war einmal...;)
    60 grad is schon verdammt heiss für nen amd. meiner ist nach 2h auf ung 40 grad und nach 24h 2-3 grad wärmer

  11. #11
    Stabsunteroffizier
    Avatar von kanexxz
    Registriert seit
    02.08.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    793
    40 lol max hast ja sehr vilel ahnung die 40 grad hast du wenn du deinen pc nach 10std kühlung hochfährst oder wenn du wasserkühluung hast ansonst sind minimum 48grad und mehr drin beim amd, gerade wenn er 24h laeuft.

  12. #12
    cedendo victor abibis
    Avatar von m@x
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    FFM/SHA
    Beiträge
    1.098
    Nick
    brumana
    Clans
    das war einmal...;)
    nein? das tunign nennt sich offens gehäuse^^

  13. #13
    Bayer
    Avatar von Taktik010
    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Ansbach
    Alter
    29
    Beiträge
    5.887
    Name
    Alex
    Nick
    Taktik010
    Clans
    FauleStudis
    muhahahah das kann ich bestätigen, hab offenes gehäuse aber gehäuselüfter muhaha

  14. #14
    HerrJesus
    Gast
    stimmt offenes gehäuse rulezz ;-)))

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    19.11.2002
    Ort
    Neumünster
    Alter
    37
    Beiträge
    8
    Clans
    [F5]
    nunja ich hab mal temp test bei meinem p4 gemacht...comp läuft schon seit tagen wenn dann kam mal nen reboot mehr ned.


    Verwendete Hardware:

    Mainboard: LEGEND QDI QDI PlatiniX 8 - A Intel845G ATX .
    CPU IntelPentium 4 2,4 GHZ bei 2.73 VCORE
    Kupferspacer
    Wärmeleitpaste Arctic Silver
    Kupferkühler Kanie Hedgehog mit PAPST PRO 612 N/2GHH Lüfter


    Ergebniss:


    im ruhendem zustand ne temp von 28°c
    glaub das ist nen ganz akzeptabler wert.



    p.s. nein das gehäuse war nicht abmontiert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	29 
Größe:	8,3 KB 
ID:	2249  

  16. #16
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Jo, offenes Gehäuse hatte ich bei meinem P2 auch, weil da alle Kühler am piep..waren und ich keine neuen kaufen wollte - hat ganz gut funtioniert.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  17. #17
    Stabsunteroffizier
    Avatar von kanexxz
    Registriert seit
    02.08.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    793
    hehehehe max naja vieleicht dann. Auf lan haben die meisten offenes gehäuse und nen ventilator.

    Und bei nem pentium sind die niedrigen temperaturen normal.

  18. #18
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    killing scum: wieso hast vcore so hoch? Hast en 1.6er auf 2.4 übertaktet oder was? Sonst würds nämlich keinen sinn ergeben da vcore über 2.7 ned empfehlenswert is bei northwoods.

    @amds: ne temp von 60 is normal bei nem amd prozi, erst wenns höher als 65 oder 66 geht wirds knapp, aber putt werden kann normal nix (schrott-temp is bei 90° ca.).

  19. #19
    Obergefreiter

    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Paderborn
    Alter
    43
    Beiträge
    298
    Clans
    Freak! GER.1
    Mein AMD Athlon 1200 Mhz hatte kurzzeitig 115 Grad laut Bios.
    Hab mir noch am Kühler die Finger verbrannt weil ich es nicht glauben wollte. Aber er hat es komischerweise überlebt.
    Normal ist 59 Grad bei mir.

    Gruss der viscosian

  20. #20
    Stabsunteroffizier
    Avatar von kanexxz
    Registriert seit
    02.08.2001
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    793
    jo nen amd ueberlebt auch noch bei 110 grad hatte ich auch schon, aber mehr würd ich echt nicht in kauf nehmen hehe.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Intel oder Amd?
    Von David im Forum Technik Ecke
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.03.2002, 15:06
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.12.2001, 06:06
  3. temp und AMD 1200
    Von mhkw im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2001, 21:15
  4. World Trade Center Opfer eines Anschlages?
    Von Junker im Forum United Talk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.09.2001, 19:01
  5. Rechte und Pflichten eines Moderators?
    Von raptorsf im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.08.2001, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •