+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

DSL-Lange wartezeiten....

Eine Diskussion über DSL-Lange wartezeiten.... im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hi @all ich hab mal ne frage zwecks DSL. woran liegt das, dass nach aufruf des internet exploreres und eingabe ...

  1. #1
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von aGiRgL
    Registriert seit
    07.03.2002
    Ort
    Oberbayern NSV!
    Alter
    18
    Beiträge
    606

    DSL-Lange wartezeiten....

    hi @all

    ich hab mal ne frage zwecks DSL. woran liegt das, dass nach aufruf des internet exploreres und eingabe einer adresse im selbigen MANCHMAL sich gar nichts tut und plötzlich erscheint die ganze seite. aber auch bei anderen explorern is dies der fall. teilweise dauert die warterei über 1 min. zum teil kotzt mich das ganz schön an. ich habe win98se. danke schon mal im voraus

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    beschwer dich doch bei deinem Freund aus'm Wlzard Clan, der arbeitet doch sogar bei da telekom. ...liegt wohl am lahmen ping von DSL und dem aktiven interleaving.. ..kann man nix machen [ausser zu arcor gehen : ]
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Obergefreiter
    Avatar von Desolate
    Registriert seit
    11.12.2001
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    272
    Clans
    [-SGN-]
    jaja das prob hatte ich auch mal man klickt ein link an und schwups seite is offen man klickt nächsten link an und schwups seite ist offen das macht 5 bis 6 mal und huch plötzlich geht garnix mehr und man wartet wie bescheuert und schliesst verzweifelt den explorer und fängt von vorne an ....

    naja das prog das ich hab hab ich von einem bekommen als ich bei der service hotline bei telekom anrief der hat mir diesen tip gegeben und ich muss sagen es funzt prima null probs ich klcik jetzt 1000 links und nix mehr bleibt hängen

    und habs nu behoben liegt ein wenig daran das man das dsl etwas konfigurieren sollte

    mit extra progs

    hab die addi nimmer wo es das gibt ich könnte es dir schicken aber such erst mal im i-net

    das prog heisst DFÜ-Speed ich kopier hier mal den anleitungstext rein

    ------------------------------------------------------------------------------------

    DFÜ-SPEED V 1.5 Freeware

    Warum für was zahlen, was man auch umsonst haben kann. Es gibt Shareware Konkurrenzprogramme, die alles können was mein Programm auch kann, aber meines kostet nichts. Ich finde es nicht in Ordnung für ein Programm Geld zu verlangen, daß nichts weiter macht, außer die Registry von Windows zu ändern. Alle Einstellungen kann man auch manuell vornehmen.

    Meine Informationen stammen aus der Zeitschrift PC Professionell - Ausgabe September 1998 Seite 193.

    Die Grundeinstellungen von Windows 95/98/NT für die DFÜ Übertragung mit TCP/IP sind in vielen Fällen nicht optimal eingestellt, obwohl Windows 98 ja eigentlich schon als Internet Betriebssystem ausgelegt ist. Mit optimierten Werten der DFÜ - Übertragung kann man die Downloadgeschwindigkeit extrem steigern. Dann macht es wieder mehr Spaß mal kurz ein kleines Programm runterzuladen wenn man nicht ewig warten muß.


    Anleitung

    Die Benutzung des Programmes setzt ein installiertes DFÜ Netzwerk voraus.
    Die Werte im Fenster nach Empfehlung bzw. eigenen Erfahrungen manuell in die Editierfelder eingeben oder die entsprechenden Radiobuttons dazu verwenden. Den OK Knopf drücken und die Neustart Frage bestätigen. Diese Einstellungen müssen nur ein mal vorgenommen werden und es ist nicht nötig das Programm während einer Internetverbindung offen zu lassen, da die Werte in Ihre Registry übernommen werden.
    Wenn sie die eingestellten Werte nicht ändern wollen, drücken Sie auf Abbruch.


    Technische Informationen

    MTU (Maximum Transmission Unit)

    Legt die Bytes pro Datenpaket fest. Die meisten Internetanbieter - Server arbeiten mit einer MTU von 576 Byte. Die Windows Grundeinstellung ist 1500 Byte. Beim Verbindungsaufbau müssen die Computer einen optimalen MTU Wert aushandeln, wobei immer der kleinste Wert benutzt wird.
    Bei unterschiedlichen MTU Werten muß der Router die Datenpakete teilen und separat weiterleiten, da dies erheblich bremst ist bei Windows ein MTU Wert von 576 sinnvoll.


    RWIN (Maximale Datenlänge)

    Definiert die maximale Datenmenge, die ein Server sendet, bevor eine Empfangsbestätigung eingeholt wird. Die Windows-Standard Einstellung ist eher ungünstig, da sie auf 8192 Byte eingestellt ist. Da im Internet aber häufig Fehler bei der Datenübertragung auftreten, ist ein viel kleinerer Wert sinnvoll.
    Formel zur Berechnung eines Optimalen RWIN Wertes ist: (MTU-40)*4. Das entspricht bei einer Einstellung von MTU 576 = 2144. Wenn sich keine Verbesserung einstellt ist das Experimentieren bis zum Faktor 8 sinnvoll.


    TTL (Time to Live)

    Lebensdauer eines Datenpaketes in Stationssprüngen, bevor es gelöscht wird. Durch die immer weiter zunehmende Größe des Internets ist es mittlerweile sinnvoll, ein Datenpaket länger leben zu lassen.
    Die Windows Grundeinstellung sieht 32 Stationen vor, was aber nicht immer ausreicht und so zu Verzögerungen führt. Ein Optimaler Wert ist momentan 128 Stationen.


    TCP/IP Port 139

    DFÜ Netzwerkzugriffe können ferngesteuert über den Port 139, Verbindungen beenden. Das ist bei Serverproblemen beim Betreiber im Prinzip nicht schlecht, jedoch wird diese Möglichkeit leider oft von Hackern benutzt um DFÜ Verbindungen zu trennen und Systemabstürze zu provozieren. Ich empfehle daher Zugriffe auf den Port 139 zu unterbinden.


    Anmerkung

    Es können keine Schäden auf Ihrem Computersystem entstehen. Sie können das Programm gefahrlos einsetzten, da alle Einstellungen rückgängig gemacht werden können, aber ich muß etwaige Schadenersatzansprüche dennoch ausschließen. Sie benutzen das Programm auf eigenes Risiko.

    (c) 14.11.1998 / 28.06.1999 Thomas Bach


    hab ich vergessen wenn du einen installationstext brauchst wie man wo die werte reinschreibt falls du dir das progy saugst dann schick mir ne pm und ich kopier den krempel und schicks dir back
    Geändert von Desolate (09.04.2002 um 20:32 Uhr)



    >>> Desolate <<<
    <div align="center">


  4. #4
    play for respekt

    Registriert seit
    02.10.2001
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    42
    Beiträge
    1.139
    Clans
    -€xit- TGE GER1
    mit dem problem hat jeder zu kämpfen egal solange es funtioniert
    pffffffff

  5. #5
    Obergefreiter
    Avatar von Desolate
    Registriert seit
    11.12.2001
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    272
    Clans
    [-SGN-]
    Originally posted by lenswar
    mit dem problem hat jeder zu kämpfen egal solange es funtioniert
    pffffffff
    lol ich nicht und wenn du wissen willst wieso dann lese mein posting



    >>> Desolate <<<
    <div align="center">


  6. #6
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    ich habe ebenfalls keine Probleme und das schiebe ich alles Windows XP in die Schuhe
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ab Sofort T-DSL für Österreich (ohne DL Limit!)
    Von TraXX im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2001, 23:21
  2. Lange Ladezeiten bei YR
    Von aAVAsCR im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2001, 15:43
  3. Dsl
    Von StrikerBeta im Forum United Talk
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.10.2001, 15:59
  4. DSL-Router + TS
    Von Skryll im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2001, 19:47
  5. Hat Westwood was gegen lange games?
    Von hecht2000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •