+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Direktes Netzwerk?

Eine Diskussion über Direktes Netzwerk? im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich wollte ein direktes Netzwerk (also ohne Netzwerkadapter) herstellen. Einfach das Lankabel bei mit in die Buchse und bei ihm. ...

  1. #1
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON

    Direktes Netzwerk?

    Ich wollte ein direktes Netzwerk (also ohne Netzwerkadapter) herstellen. Einfach das Lankabel bei mit in die Buchse und bei ihm. Aber irgendwie erkennt er das Kabel nicht und ich hab auch keine Ahnung, wie es gehn könnte. Kann mri da vielleicht jemand helfen, vorausgesetzt es funktioniert überhaupt in der Form.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!!
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  2. #2
    sicher, dass ihr ein crossoverkabel habt?

  3. #3
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Nein, hab nurn Kabel von meinem PC zum Modem. Das isn LAN-Kabel...
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  4. #4
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Figo
    Nein, hab nurn Kabel von meinem PC zum Modem. Das isn LAN-Kabel...
    Hi, sicher das das ein LAN-Kabel ist? Am Modem ist nämlich normalerweise kein RJ-45 Stecker. Der ist ein Tick kleiner als der LAN-Stecker. Vielleicht in ein internes Modem eingesteckt?

    Heutige Netzwerkkarten können das intern automatisch switchen, ob P2P- oder Crossover Netzwerk.

    Wenn du richtig verdrahtet hast, versuch ma den anderen anzupingen.
    Wenn es klappt, macht Windows ma wieder faxen.

    MfG Stalker

    Ps: Nächstes mal bitte mehr Fakten, dann ist es vielleicht einfacher zu helfen
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  5. #5
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ja danke, Fakten kann ich net mehr bieten, weil ich net viel Ahnung hab. Aber ich hab n ADSL-Modem...
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  6. #6
    zum anpingen

    ausführen -> cmd -> ping 192.168.ARBEITSGRUPPE.COMPUTERNUMMER

    also z.b. 192.168.1.1

    hab kein bock jetzt mehr zu schreiben, morgen mehr, wenn du immernoch probs hast @_@

  7. #7
    House is Passion
    Avatar von cRuSaDeR
    Registriert seit
    01.06.2003
    Ort
    Türkei,Schweiz oO
    Alter
    28
    Beiträge
    1.480
    Nick
    oGeDay
    Clans
    viele
    kafu dir nen anständigen LAN kabel, dann gehts wahrscheinlich
    "Leere deinen Geist,
    sei ohne Gestalt und Form - wie das Wasser" - Bruce Lee

  8. #8
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    An deinem ASDL Modem ist ein RJ-45 Kabel, d.h. du brauchst einen Router/Switch/Hub.
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  9. #9
    Schütze
    Avatar von ADDI8899
    Registriert seit
    20.03.2004
    Ort
    Wichmannsdorf
    Alter
    36
    Beiträge
    91
    Nick
    ADDI8899
    Clans
    SoDsW
    Nicht unbedingt wenn Er das Kabel nom Modem zum Rechner meint, das ist entweder USB oder LAN.
    Ich denke mal das es bei dir ein LAN Kabel ist!

    Stellt sich die Frage für was du es nutzen willst?

    Wenn du Daten übertragen willst mußt du noch die Ferbindung einrichten und das ipx protokol aktivieren desweiteren mußt du die Laufwerke frei geben (Rechtsklick auf LW und da bei Freigabe),
    Du kannst auch die option Heimnetzwerk einrichten benutzen (LW´s mußt dann aber immer noch frei geben!

    PS: Unter einer direkten Ferbindung würde ich die Ferbindung von 2 Rechnern mit einm COM Kabel (kein Plan wie das heißt) verstehen also von COM Port zu COM Port (ist eine Ferbindungsart die zu meinen Computeranfangszeiten üblich war (1990)) und du sagst ohne Netzwerk Adapter, unter einem Netzwerk Adapter verstehe ich die Netzwerk Karte in der du das Kabel steckst, du meinst bestimmt einen Router.


    Edit: Ah das nennt sich paralel oder seriel!
    Geändert von ADDI8899 (12.11.2004 um 03:31 Uhr)

  10. #10
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Bei der verbindung von rechner zu rechner brauchst du ein crossover kabel.
    Dein kabel, geht nur wenn du dazwischen ein hub/switch hast

    Zur einrichtung, einfach nur tcp/ip protokoll einrichten und halt ip's vergeben. nochrmal geht es auch wenn ihr die automatisch bezieht.
    s' glatscht glei!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TS im Netzwerk (2PC`s) online?
    Von Stoned0ne im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.09.2002, 21:42
  2. Netzwerk Kabel ?
    Von Desolate im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 17:23
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 14:25
  4. RA 2 Netzwerk XP...bla bla
    Von wallhallax im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2001, 23:32
  5. Netzwerk
    Von aaauhu14 im Forum *GAHQ*
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2001, 19:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •