+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Die 3 D Displays ohne Brille kommen...

Eine Diskussion über Die 3 D Displays ohne Brille kommen... im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Na endlich...die 3 D Displays OHNE Brille kommen... http://www.prad.de/new/news/shownews_alg3313.html "Brillenlose 3D-Darstellung auf 21 Zoll von Toshiba Mobile Display Von Mirko ...

  1. #1
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242

    Daumen hoch Die 3 D Displays ohne Brille kommen...

    Na endlich...die 3 D Displays OHNE Brille kommen...

    http://www.prad.de/new/news/shownews_alg3313.html

    "Brillenlose 3D-Darstellung auf 21 Zoll von Toshiba Mobile Display

    Von Mirko Pauliks
    27.04.2010, 18:55 Uhr

    Nach Sharp und Hitachi präsentiert nun auch Toshiba Mobile Displays einen ersten Prototypen seiner hauseigenen autostereoskopischen 3D-Displays. Im Gegensatz zu den Produkten der Konkurrenz fällt dieses jedoch mit seinen 21 Zoll wesentlich größer aus und soll eine HD-fähige Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln aufweisen. Auf dem diesjährigen Symposium der SID in Seattle vom 25. bis 27. Mai 2010 wird Toshiba sein brillenloses 3D-Display erstmals einem Publikum vorstellen.

    Anzeige

    Damit die normalerweise obligatorische Shutter-Brille entfallen kann, setzt Toshiba bei seinem neuen Display ebenfalls auf die bekannte Parallax-Technologie. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern kommt hierbei allerdings ein neunfaches Parallax-Design zum Einsatz, wodurch weitere Blickwinkel ermöglicht werden sollen. Die Konkurrenz setzt derweil noch auf ein zweifaches Design.

    Ein weiterer Vorteil dieses Multi-Parrallax-Designs bildet die Tatsache, dass dieses Motion-Parallax unterstützt: Dreidimensionale Bilder verändern sich somit je nach Betrachtungswinkel und ermöglichen eine unvergleichliche Bilddarstellung, wie sie auf aktuellen Geräten mit Shutterbrille nicht möglich ist. Zusätzlich hat Toshiba eine neuartige Linsen-Folie integriert, welche störende Spiegelungen im Display beseitigen und gleichzeitig die Helligkeitswerte auf Niveau herkömmlicher 2D-Displays erhöhen soll. Der typische Helligkeitswert wird vom Unternehmen mit 480 cd/m² beziffert.



    Das 21 Zoll große 3D-Display von Toshiba Mobile Display setzt modernste Multi-Parallax-Technologie ein und ermöglicht eine dreidimensionale Bildwiedergabe ohne etwaige Shutterbrillen. (Foto: Toshiba Mobile Display)

    Dank des Einsatzes von LTPS-Technologie (Low-Temperature Poly-Silicon), konnte das Unternehmen nach eigenen Aussagen ebenfalls Probleme bei dargestellten Auflösung von dreidimensionalen Bildinhalten lösen: Mit einem eigens entwickelten Ultra-High-Definition LCD Modul können die Bildinhalte nun problemlos in voller Display-Auflösung wiedergegeben werden."

  2. #2
    Einzelkämpfer..Klar?
    Avatar von ENTARO
    Registriert seit
    30.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    1.989
    Das nenn ich mal ne gute News
    Die momentane 3-D-Technologie war ja schon länger bekannt und somit auch
    schonwieder überholt.
    Weg von der 3-D-Brille ist der nächste logische Schritt.

    Ich bin mal gespannt was da noch kommt
    -ENTARO

  3. #3
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Ich denke, dass hier ist der erste Schritt in die Richtige 3 D Richtung und wenn man dies noch ein klein wenig optimiert, werden wir in 2-3 Jahren nur noch LCD mit 3 D Effekt kaufen

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Mal abwarten was das bringt. Ich hoffe mal der 3D-Effekt stört nicht beim normalen Arbeiten am Rechner und man bekommt keine Nackenprobleme während man den Effekt auskosten möchte.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    3D ohne Brille krankt zZ am Blickwinkel. Da muss sich erst noch zeigen das se das Problem gelöst haben.

    The night is dark and full of terrors.

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Na toll....nun stellt sich mir die Frage ob ich doch noch warten soll^^
    Eigentlich wollte ich mir zu Weihnachten einen 3D Fernseher kaufen aber gerade bei Sony schreckt zum einen der Preis beim Gerät selbst ab und zum anderen bei rund 100€ pro Shutterbrille. Da man das Erlebnis natürlich gerne mit Freunden wahrnehmen möchte, muss man mindestens 4 Brillen haben. Da bin ich dann aber bei ner Gesamtsumme von 3000€ und das ist schon happig.

  7. #7
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Ich kann nur noch mal wiederholen was ich bereits in einem anderen Thema geschrieben habe: Ich würde warten bis die Technik ausgereift und bezahlbar ist.
    Ich verstehe diesen ganzen Hype um 3D nicht.
    Mächtiges Marketing wir huldigen dich.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  8. #8
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Da hast du bestimmt recht aber es ging mir bei dem 3D Modell nicht in erster Linie um 3D. Sicherlich ist das ein extra was ich gerne annehme und es ist auch ein Grund mehr für mich, einen neuen LCD zu kaufen. Mir ist aber eben auch wichtig, einen LCD der neusten Generation zu haben, vor allem mit LED Backlight, 200Hz, geringer Reaktionszeit, mehr HDMI Anschlüsse etc.

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Mal abwarten was das bringt. Ich hoffe mal der 3D-Effekt stört nicht beim normalen Arbeiten am Rechner und man bekommt keine Nackenprobleme während man den Effekt auskosten möchte.
    Ich sehs schon vor mir: Sondersendung, immer mehr mysteriöse Todesfälle, alle Opfer starben an einem Genickbruch, die Rechtsmediziner stehen vor einem Rätsel es sind keine anzeichen äußerlicher Gewalt zu sehen und Selbstmord konnte ebenfalls ausgeschlossen werden

    (Dabei waren die Opfer alle nur am Shooter spielen und haben was hinter sich gehört, blitzreaktion nach hinten gucken *KNACK* Tot bevor sie auf den Boden aufschlagen )

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    naja das 3D-Erlebnis aufem Fernseher dürfte nicht so berrauschend sein, zumindest jetzt noch.
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  11. #11
    ich freu mich in ein paar jahren drauf ^^

    aber irgendwie beängstigt e mich , wie schnell es mit der technik vorangeht ... mal kucken mit was für einer technik meine kinder aufwachsen werden ...

    offtopic : just cause 2 IS GEIL !!!
    Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

    Ironie mein Schild.

  12. #12
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Nun ja aber das dieses Display arbeite bereits mit 9 Paralaxen um das Problem zu minimieren und das Display kann man immer auf 2 D zurückstellen.

    Somit das Problem ist kein echtes...die Techik ist noch nicht ausgereift aber sie wird kommen.

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wird den Leuten dann bei der Technik trotzdem noch speilübel? Nem Freund von mir gehts so, der ist eigentlich voll de Grafikfetischist aber 3D Filme kann er sicht nich angucken da er davon tierische Kopfschmerzen und Überlkeit bekommt.
    Hartes Schicksal
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  14. #14
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    HAtte ich bei meinem 1. 3D Erlebnis im Imax in Berlin auch. Bei Avatar hatte ich vorher ordentlich was gefuttert und das ging ohne Probleme^^

  15. #15
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Galileo oder so (Irgendwas aus der Glotze) hat mal alle 3 Versionen getestet.

    1. Die Brille baucht Batterien und ist insgesamt schon recht schwer.
    2. Gleiche Brille wie im KKino
    3. Komplett ohne Brille

    Am schlechtesten hat die ohne Brille abgeschlossen. Die Brille mit den Batterien kostet 150 Euro oder sowas,
    weshalb da allein schon ds problem liegt, wenn man Freunde zu sich einlaed.

    Insgesamt sah am besten das mit der Kinobrille aus und war auch am guenstigsten.
    Der Effekt soll sogar besser als im Kino gewesen sein.
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  16. #16
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Von Mirko Pauliks
    =>27.04.2010, 18:55 Uhr

    Galilleo hat das getestet und natürlich den Prototypen von Hitachi bekommen noch vor dem Release...

    Alles klar Herr Kommissar...

  17. #17
    I am the danger!
    Avatar von LanceVance
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Vice City
    Alter
    30
    Beiträge
    4.992
    Name
    Lance
    Einem pseudowissenschaftlichen Format wie Galileo würde ich in solchen Dingen eher weniger vertrauen. Gerade die Kombination Plasma + Shutter Brille kommt zudem in der Fachpresse sehr gut an:

    Link1
    Link2

    YouTube
    They Call Me MISTER Vance!

  18. #18
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Danke Lance. In der "video" steht nochmal ein interessanter Part bzgl. 3D ohne Brille:

    Um eine Brille beim 3D-Spaß wird man in den nächsten 10 Jahren nicht herumkommen - zumindest, wenn man mit mehreren Personen schauen oder den Kopf bewegen möchte.

  19. #19
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Die 3D Displays ohne Brille sind derzeit wenn dann nur für Handhelds (es wird ja über den Nintendo DS 3D gemunkelt) interessant da das Display noch relativ günstig wäre und man dort nicht so stark das Problem hat das der Blickwinkel irgendwo bei 15-20 Grad rumkrebst. Bei nem Fernseher kann man das unter 40 Zoll sowieso nahezu vergessen, mit mehreren Personen sowieso. Über die Kosten brauch man erst gar nicht zu reden.

    Für den "Heimgebrauch" wird uns die Brille also wohl lange Zeit begleiten. Wobei ich überhaupt einmal abwarten würde ob sich die entsprechenden Geräte überhaupt ausreichend verkaufen. Das wird jetzt halt gehypt, obs sich durchsetzt steht auf einem anderen Blatt.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  20. #20
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Die 3D Displays ohne Brille sind derzeit wenn dann nur für Handhelds (es wird ja über den Nintendo DS 3D gemunkelt) interessant da das Display noch relativ günstig wäre und man dort nicht so stark das Problem hat das der Blickwinkel irgendwo bei 15-20 Grad rumkrebst. Bei nem Fernseher kann man das unter 40 Zoll sowieso nahezu vergessen, mit mehreren Personen sowieso. Über die Kosten brauch man erst gar nicht zu reden.

    Für den "Heimgebrauch" wird uns die Brille also wohl lange Zeit begleiten. Wobei ich überhaupt einmal abwarten würde ob sich die entsprechenden Geräte überhaupt ausreichend verkaufen. Das wird jetzt halt gehypt, obs sich durchsetzt steht auf einem anderen Blatt.
    Jein würde ich mal sagen.

    Es ist richtig, dass die ersten Displays nur für Handhelds konzipiert waren, aber jetzt bringt Hitachi ein 21'' Display mit 9! Parallaxen.
    Das sollte erstmal ein erster Schritt in die richtige Richtung sein.
    Da geht noch mehr...

    Letztendlich muß die Entwicklung weg von der Brille kommen, denn die hat sich schon mehrfach nicht durchgesetzt.

    Erst in den 60er, dann in den 90er und jetzt wieder, ich weiß ja nicht...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brille: Fielmann?
    Von AKira223 im Forum Reallife
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 14:38
  2. Spielen mit Widescreen-Displays
    Von DonQuintal im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 19:59
  3. Brille noetig?:D
    Von ExellenT im Forum [UF] ultimate force @clanwars.cc
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 02:46
  4. Brille
    Von Jörg im Forum Kuschelecke
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 19:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •