+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Desktop auf mehr als zwei Monitore erweitern

Eine Diskussion über Desktop auf mehr als zwei Monitore erweitern im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Huhu, ich habe gestern zu diesem Problem bereits Google gequält, bin aber leider nicht so richtig fündig geworden. Allerdings muss ...

  1. #1
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny

    Desktop auf mehr als zwei Monitore erweitern

    Huhu,

    ich habe gestern zu diesem Problem bereits Google gequält, bin aber leider nicht so richtig fündig geworden. Allerdings muss es doch dafür eine Lösung geben ... :/

    "Einfaches" Szenario: Ich habe an meinen PC aus Gründen des Komforts (links Film, rechts chatten ) zwei Monitore angeschlossen. Meine Grafikkarte (HD4870) verfügt insgesamt über drei Anschlüsse, (VGA, DVI und HDMI) wovon ich an die ersten beiden die Monitore, und an den letzten jetzt noch meinen Fernseher angeschlossen habe.

    Sowohl Windows (7) als auch ATI Catalyst erkennen zwar alle drei Monitore, der Desktop ist aber insgesamt immer nur auf zwei erweiterbar. Wenn ich also den Desktop auf den Fernseher erweitere, nimmt er einem anderen Monitor das Bild weg. Ich würde den Desktop aber gern auf alle drei erweitern, oder aber zumindest das Bild von einem Monitor auf den Fernseher klonen.

    Hat irgendwer Plan, ob / wie sowas geht? Wäre echt super

    mfG Jonny

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    afaik beherrscht die Karte nur Dualhead, also nur maximal zwei Ausgänge auf einmal (würde auch zu seinen "Symptonen" passen) können bedient werden.

    Triplehead Karten werden (wieder afaik ) nur von Matrox hergestellt.

    Abhilfe schaffen kann eine (billige) zweite Grafikkarte oder Matrox Triplehead2go.

    Aber mit ATI ist das alles mal wieder ne Sache... was ich so gelesen hab funktioniert das nicht unbedingt immer auf Anhieb reibungslos



    edit: oh, hab da was gefunden, les dich mal da durch, vllt bringts Anregungen
    http://www.computerbase.de/artikel/g...ty_spieletest/

    und hier auch, sehr aktuelle sogar. Gibt wohl wirklich nicht soooo viele Möglichkeiten
    http://forum.flightxpress.net/index....threadID=26508
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Mit jeder herkömlichen Grafikkarte kann man nur zwei Ausgänge gleichzeitig steuern.
    Hast du ne IGP oder eine zweite Grafikkarte mit an Board, sind dementsprechend mehr Bildschirme steuerbar.

    Erst die HD5K können bis zu sechs Monitore verwalten (wobei meistens nur drei möglich sind, da man selten mehr als ein DP-Port anbietet. Im unteren Preissegment gibts auch oft Karten ohne DP-Port -.-)
    Stichwort: Eyefinity
    Jedoch dürfen nur maximal zwei davon DVI/HDMI sein, der Rest muss zwingend über DP angeschlossen werden. Passive Adapter ausser von DP zu VGA funktionieren nicht. Aktive Adapter sind sehr teuer.

    In deinem Fall: ne zusätzliche Graka
    Es gibt auch pcie x1, falls du keinen Anschluss für x16 frei hättest: http://geizhals.at/deutschland/a498687.html
    Geändert von Just-Me (04.07.2010 um 16:55 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich hab mich vor kurzem mit dem gleichen Thema beschäftigt: 3. Monitor?

    In meinem Fall hat eine zweite billig-Grafikkarte das Problem gelöst. Einfeich einbauen, dritten Monitor dran anschließen und den Rest erledigt Windows.

  5. #5
    Board-Koryphäe
    Avatar von jonnylicious
    Registriert seit
    17.12.2001
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    28
    Beiträge
    22.860
    Name
    Jonny
    Nick
    iamjonny
    jo hab positiv für euch alle gegeben, besten Dank ich komm gerade nicht wirklich dazu, mich weiter mit dem Problem zu beschäftigen (haben den PC zu Hause kaum an), aber werde mir mal alles durchlesen, sobald ich die Zeit finde

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tiberium Wars um mehr Einheiten erweitern?
    Von Epoleptika im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 17:39
  2. Laptop + 2 externe Monitore!
    Von Majorsnake im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 22:54
  3. 2 Monitore anschließen (nicht erweitern)
    Von PLAY@FUN im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 23:07
  4. Monitore @GetBoinked
    Von Kane im Forum United Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 20:26
  5. Zwei cheater mehr!
    Von doubleJay im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.11.2001, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •