+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Defragmentieren dauert ewig

Eine Diskussion über Defragmentieren dauert ewig im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hab schon gegoogelt deswegen und da meinte jemand das Teile der HDD beschädigt sein können.. Der Laptop kam erst vor ...

  1. #1

    Defragmentieren dauert ewig

    Hab schon gegoogelt deswegen und da meinte jemand das Teile der HDD beschädigt sein können..
    Der Laptop kam erst vor ein paar Tagen von der Reparatur (Mainboard gewechselt) und der war auch schon wegen der Festplatte im Werk, also beim erstem mal haben die die HDD gewechselt.

    2 mal war der jetzt schon in der Reparatur...

    Jetzt meine Frage...

    Kann ich den wieder einschicken, nur weil der ewig braucht beim Defragmentieren? Also der braucht wirklich mehrere Stunden, bei mein Desktop PC geht das um einiges schneller^^

    Und wie oft kann man son Teil einschicken? Weil langsam habe ich die Schnauze voll und will nen neuen Laptop der auch was aushält für knappe 700€

    Wie gesagt, 2mal war der schon im Werk... Einmal wars Mainboard im Arsch und einmal die HDD....
    Geändert von RageMode (15.05.2011 um 17:46 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  2. #2
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Dauert es nur beim ersten Defragmentieren nach langer Zeit so lange oder auch wenn man wenige Minuten vorher schon einmal defragmentiert hat?

    Falls du Windows 7 hast brauchst du normalerweise nicht mehr manuell defragmentieren, das macht Windows von sich aus einmal die Woche im Hintergrund.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  3. #3
    Naja wie gesagt der Lapi kam erst aus dem Werk...Jetzt habe ich den voll geknallt mit Programmen und Musik und der wird einfach nicht fertig... (habe ne 500GB HDD und 207GB habe ich noch frei, aber das meiste sind aber nur mp3s)

    Hatte den die janze Nacht an zum Defrag und bei 40% stand der heute morgen^^ Dann habe ich den Neu gestartet und nochmal versucht zu Defrag und jetzt issa bei 59% Aber es dauert halt ewig^^ Laufzeit 02.50.00 Minuten bis jetzt...

    Das Autodefrag habe ich auch ausgemacht im Windows, ich nehme ein Extraprogramm dafür (Piriform Defraggler, finde ich besser als das von Windows, man hat ne bessere Übersicht)

    Aber auch das von Windows wird nicht fertig, habs auch schon probiert....
    Geändert von RageMode (15.05.2011 um 18:03 Uhr)

    Spam für eine bessere Welt!

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Also ich kann immer wieder JK Defrag (kostenlos) empfehlen oder wenns was kosten darf O&O Defrag. Ersteres geht bei mir immer relativ schnell. Frage so wie es aussieht hast du die gazne Platte nicht geteilt? Würde ich aber empfehlen bei einer so großen Platte, primär Partition Windoof und Programme usw und sekundär Partition die Daten wie MP3s. Sollte Windoof ma crashen und neu aufgesetzt werden müssen ist dies die beste Lösung da u die Dateien nicht verlierst bzw bei der Neuinstall überschreiben würdest

  5. #5
    Das was ich nutze is auch OK, hab damit auf meinen Desktop keine Probleme (is auch Freeware von der Firma die auch CCleaner gemacht haben)
    Der Lapi war jetzt schon 2 mal im Arsch, und jedes mal musste ich Windows neu aufsetzten, da hätte die 2 Partition auch nix gebracht... Ich hatte es ja schon so, aber neue HDD alles alte weg wa...
    Zu dem speichere ich auf das scheiß teil eh keine wichtigen Sachen mehr, is einfach zu instabile die janze Acer Aspire Laptop scheiße...

    Ick glaube ja das die HDD schon wieder nen Ding weg hat, wie gesagt der Laptop kommt frisch vom Werk nach ein Mainboardwechsel und Windows wurde auch erst frisch ausgesetzt...

    Wird eig die Garantie verlängert wenn der von der Reparatur kommt? Und wie oft muss ein Laptop noch kaputt gehen, bevor man mal was neues bekommt?

    ps. 81% jetzt bei einer Laufzeit von 04.43.43 Das is doch nicht normal^^

    Spam für eine bessere Welt!

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ach, zum Datenretten einfach jede Woche das Userverzeichnis auf ne externe kopieren. Ist meist deutlich weniger als man denkt. Medien gehören sowieso auf nen NAS o.ä.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Du kannst doch einfach mal ein anderes Programm testen? Und Partitionieren kannste ohne neu aufsetzen machen. Garantie wird NICHT verlängert. Nach dem 3. mal hat man wohl anrecht auf tausch oder Geld zurück soweit ich weiß.

  8. #8
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.763
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    wenns was kosten darf O&O Defrag.
    ich kann auch o&o empfehlen ,und wenn du es haben willst sag bescheid ich hab ne Lizenz für 1000 PC's da kannste das umsonst nutzen mein Freund..schick PN wenn dus brauchst..Peace
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  9. #9
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Defragmentieren ist eh unnötig.

    Wen du eine schnellere Platte möchtest ist die einzige Lösung von Dauer eine SSD.
    Geändert von Grischa (16.05.2011 um 16:27 Uhr)

  10. #10
    Ich möchte das Nicht
    Avatar von MaikDonaldS
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Alter
    47
    Beiträge
    3.763
    Name
    Maik
    Nick
    MaikDonalds
    also dem muss ich entschieden widersprechen wenn man mit herkömmlichen Festplatten arbeitet ist es alles andere als unnötig
    Geändert von MaikDonaldS (16.05.2011 um 22:26 Uhr)
    < ̄`ヽ、       / ̄>
     ゝ、  \ /⌒ヽ,ノ  /´
       ゝ、 `( ( ͡° ͜ʖ ͡°) /
         >     ,ノ
         ∠_,,,/´

    https://www.youtube.com/channel/UC74..._TGtYd7mcq8ziQ
    Ich Spreche fliessend TACHELES

  11. #11
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    Und nach 2 Wochen ist alles wider so langsam wie davor.

  12. #12
    Zitat Zitat von Thunderskull Beitrag anzeigen
    Du kannst doch einfach mal ein anderes Programm testen? Und Partitionieren kannste ohne neu aufsetzen machen. Garantie wird NICHT verlängert. Nach dem 3. mal hat man wohl anrecht auf tausch oder Geld zurück soweit ich weiß.
    Was^^ Ich dachte immer dann wird die Garantie verlängert wenn der mal in der Reparatur war Weil neues Teil und so...?

    Spam für eine bessere Welt!

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Nö? wär ja schön unendlich Garantie XD

  14. #14
    Na aber auf das neue Teil müsste es doch wieder die 2Jahre Garantie geben?
    Bin iwie immer davon ausgegangen^^

    Spam für eine bessere Welt!

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Überleg doch mal dann müßten die Hersteller ja zig Jahre Garantie auf etwas geben und das würde immense Kosten verursachen, das wirste nirgends finden maximal Garantieverlängerung durch Aufpreis oder Standardgarantie von 3-5 Jahren je nachdem WAS man holt zb Bosch haste 3 Jahre Garantie von Werk aus (Akkuschrauber als Beispiel)

    Würdest DU als Firma einem Kunden ewig Gatrantie geben wollen das sobald was dran ist du es zahlen mußt?

  16. #16
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    natürlich gibt es auf ausgetauschte Teile zwei Jahre Gewährleistung / gesetzliche Mängelhaftung (nicht Garantie !). Diese geht vom Verkäufer aus. Meist regelt sich das aber von selbst durch die Nacherfüllung: ist diese (afaik) zweimal fruchtlos, dann kannste vom Kaufvertrag zurück treten / Kaufpreisminderung.

    Soooo genau hab ichs nicht mehr im Kopf, aaaber: Ja, du hast auf ein ausgetauschtes Teil immer wieder zwei Jahre Gewährleistung.

    Eine Garantie ist übrigens sowieso nur eine rein freiwillige Leistung des Herstellers.


    Allerdings wird man damit nicht soooooo leicht durch kommen (naja, kommt auf die Sache drauf an), da es noch solche Sachen wie Beweislastumkehr und Co gibt.

    Kurz und knapp musst du bei Gebrauchsgegenständen nach 6 Monaten nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf vorlag (bzw. beim Austausch). Vorher muss der Verkäufer dir das Gegenteil beweisen.

    Merken: Garantie und Gewährleistung sind zwei vollkommen unterschiedliche Dinge

    edit: hier ganz easy erklärt: http://www.das.at/upload/Presse_2007...ftung_1351.pdf
    Geändert von mope7 (18.05.2011 um 03:17 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •