+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

CPU nach Neuformatierung langsamer

Eine Diskussion über CPU nach Neuformatierung langsamer im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe vor kurzem meinen PC neuformatiert, nach wie vor mit Windows Vista 64-Bit. Was mir aber ein absolutes Rätsel ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]

    Frage CPU nach Neuformatierung langsamer

    Ich habe vor kurzem meinen PC neuformatiert, nach wie vor mit Windows Vista 64-Bit.

    Was mir aber ein absolutes Rätsel ist: Die CPU hat laut Leistungsindex von Vista eine Bewertung von 3,4. Vor der Neuformatierung 5,0

    Es scheint auch so als würden die beiden Kerne (ist ein Intel Core 2 Duo) schneller an die Grenzen stoßen als zuvor. Nach einigen Recherchen habe ich bei Asrock, dem Hersteller des Mainboards, eine Liste mit kompatiblen CPUs gefunden, die besagt, dass Core 2 Duos erst ab einer neueren BIOS Version unterstützt werden. Deswegen habe ich das BIOS Update installiert, jedoch hat das an der Bewertung nichts geändert.

    Ansonsten habe ich noch folgendes versucht:
    > BIOS Einstellungen auf standard stellen
    > BIOS Einstellungen im Bezug auf die CPU variieren
    > Update von Microsoft, dass die Stabilität von Intel Core 2 Duo Prozessoren erhöhen soll, installert bzw deinstallert
    > Unnötige Dienste beendet/deaktiviert (u.A. TrustedInstaller...)
    > PC mit TuneUp aufgeräumt

    Und da nichts von diesen Dingen die Bewertung, weder positiv noch negativ, beeinflusst hat, bin ich ratlos was ich noch machen soll. Immerhin ist das Einzige, was sich geändert, dass ich mir eine zweite Festplatte (identich zur ersten!) eingebaut und aus beiden Laufwerken ein RAID Level 0 gemacht habe.

    Ich hoffe ihr habt noch Vorschläge, die mir helfen das Problem zu lösen.

  2. #2
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Laut deiner Signatur hat dein CPU auch nur 2x 1.8 = 3,6 ghz.

    Keine 5 ghz?

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Nein die Angaben stimmen soweit, habe nur eben gemerkt, dass in meinem Profil E6420 vermerkt war, obwohl ein E6320 installiert ist.

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Fühlt sich der PC auch langsamer an oder sagt nur das komische Benchmark, dass er langsamer ist? Vielleicht hat auch nur das Benchmark einen Fehler. ^^

    Fehlen vielleicht noch irgendwelche Treiber oder so?

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Nein das Gefühl habe ich nicht. Aber das CPU-Meter ist eben schneller auf 100% als vor der Neuformatierung.

    Was Treiber angeht glaube ich nicht das mir da noch was fehlt. Das einzige, was ich an Treibern installiert habe, sind Grafiktreiber von nVidia (Forceware vom 26.07.07) und später auch noch eines dieser automatischen Setup-Programme von Intel für den Chipsatz.

    Der Rest wurde automatisch installert. Ansonsten hatte ich vorher nur noch Audio-Treiber installiert aber da das auch automatisch passiert ist, habe ich sie diesmal nicht installiert.

  6. #6
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Windows XP SP 2 hat ein Problem mit manchen Dual-Core-CPUs

    Das Service Pack 2 für Windows XP, das auch fester Bestandteil der Media Center Edition 2005 ist, hat ein Problem mit Stromspar-Funktionen von Mehrkern-Prozessoren. Laut Artikel 896256 der Online-Support-Datenbank von Microsoft (Knowledge Base) ist die Ursache des Fehlers ziemlich kompliziert: Das Problem tritt auf Computern mit mehr als einem Prozessor(-Kern) auf, wenn diese Kerne auch noch über Stromspar-Funktionen verfügen. Das ist bei fast allen der neuen Doppelkern-Desktop-Prozessoren (Athlon 64 X2, Pentium D) der Fall. Die Energiespar-Techniken (etwa Cool and Quiet und PowerNow! von AMD oder Intels Enhanced SpeedStep Technology/EIST beziehungsweise Demand-based Switching/DBS) können im laufenden Betrieb die Taktfrequenzen der vorhandenen Prozessorkerne variieren. Um diese Sparfunktionen bei Systemen mit zwei Prozessoren, einem Prozessor mit zwei Kernen oder zwei Prozessoren mit jeweils zwei Kernen nutzen zu können, ist laut Microsoft das Service Pack 2 von Windows XP zwingend erforderlich. Es ist in neueren Windows-XP-Versionen (Home oder Professional Edition) bereits enthalten, ebenso wie in Windows XP Media Center Edition 2005... mehr
    Download Windows XP - Dual Core CPU Hotfix (KB896256)

    EDIT:
    Ups.....du hast ja Vista^^ Sorry

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    So einen Patch gibt es aber auch für Windows Vista, der hat allerdings auch nichts gebracht.

    Mir ist gerade auch noch aufgefallen, dass der Leistungsindex vom Arbeitsspeicher seit der Neuformatierung von 5,1 auf 4,1 gesunken ist, obwohl, wie schon gesagt, an der Hardware nichts geändert wurde.

  8. #8
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    Zitat Zitat von FaTeD Beitrag anzeigen
    Laut deiner Signatur hat dein CPU auch nur 2x 1.8 = 3,6 ghz.
    das ist ein allgemeiner irrtum. ein zusätzlicher kern bringt keine verdopplung der rechenleistung, es sei denn die programme sind darauf zugeschnitten was es momentan so gut wie nicht gibt.


    wird denn der prozzi korrekt vom mainboard erkannt??

    hast du sonstwo auch leistungsabfälle? z.B. bei der graka??
    s' glatscht glei!

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Ich denke er wird korrekt erkannt. Der Begrüßungsbildschirm von Vista zeigt: "Intel(R) Core(TM)2 CPU 6320 @ 1,86GHz".

    Ansonsten fällt mir nur auf das der PC irgendwie nicht mehr so "multitasking-fähig" ist wie zuvor. Wenn ich z.B. Musik höre und dann irgendwas starte ruckelt die Musik meist. Naja und die Grafikkarte ist genau so schlecht wie vorher auch xD (vom Leistungsindex her hat sich da aber nichts geändert).

    Da ich Windows (zum Glück) sowieso noch nicht aktiviert hatte habe ich nochmal neu formatiert. Meine Daten habe ich ja eh alle gesichert. Aber der Leistungsindex hat sich nicht verändert, auch mit Soundtreiber (man kanns ja mal versuchen ^^).

  10. #10
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wozu haste überhaupt formatiert

  11. #11
    Feldwebel
    Avatar von sHiRoKKo
    Registriert seit
    18.05.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    1.017
    Clans
    [uG]
    Auf den Festplatten wurde es langsam eng deswegen habe ich mir eine zweite identische Festplatte gekauft und zu einem RAID 0 verbunden (wofür man aber formatieren muss).

    ### EDIT 06.08.2007 ###
    Zum Thema ob sonstige Performance-Probleme auftreten; ich habe mittlerweile C&C3 TW wieder installiert und nun sind die Stimmen in den Zwischensequenzen in den Kampagnen asynchron. Soundtreiber sind aber installiert... In einem FAQ zum Thema "Probleme und Lösungen" für C&C3 TW steht, dass man Hotfixes von Microsoft für die CPU installieren soll. Leider konnte ich dort aber keine für Windows Vista finden.

    ### EDIT 12.09.2007 ###
    Ich konnte das Problem immer noch nicht lösen. Zwischenzeitlich habe ich auch mal Vista 32-Bit auf ner zweiten Partition installiert aber ohne Unterschiede.

    Mir ist nun eine Idee gekommen was die Ursache sein KÖNNTE: Ist es vielleicht möglich das das Netzteil nicht mehr genug Strom liefert?
    Im Gegensatz zur restlichen Hardware ist das Netzteil das einzige, was ich noch nie ausgetausch habe (ist glaube ich keine besondere Marke, 400W oder so; hat schon ein paar Jahre seine Dienste verrichtet, ob problemslos stelle ich hier mal in Frage). Eine zweite Festplatte braucht ja schließlich auch Strom und wenn nicht genug da ist geht die CPU vielleicht ... in einen Stromsparmodus ... ?

    ### EDIT 13.09.2007 ###
    Halleluja ich bin dahinter gekommen wie man das Problem löst... und was das Problem überhaupt war.

    Ich habe auf meinem Rechner Sandra Lite von SiSoft installiert und die CPU "scannen" lassen. Unter den Tipps/Hinweisen am unteren Ende der Liste von technischen Details standen folgende Warnungen (ungefährer Wortlaut):
    > Warnung: Der Prozessor ist zu heiß!
    > Warnung: Der Frontsidebus ist zu hoch eingestellt! Verringern Sie die Taktrate!
    > Warnung: Die VCore-Spannung ist zu niedrig! (wurde nur beim 2. Kern angezeigt)
    Die BIOS-Einstellung waren dabei wohl gemerkt auf Default! Jedenfalls machte mir die Sache mit der Temperatur schonmal Sorgen, ich kannte die Temperatur der CPU zwar, aber ich dachte ~67 °C wären normal
    Nachdem ich den CPU-Lüfter (dessen Befestigungs-Mechanismus mir immer noch ein Rätsel ist...) wirklich mit allen vier Bolzen (und nicht nur mit zwei) befestigt hatte, zeigte das BIOS nur noch 35-40 °C CPU-Temperatur.
    Und zu meinem Erstaunen sind dadurch jegliche Warnungen aus Sandra Lite verschwunden und nun muss ich mich wieder richtig ins Zeug legen um die CPU mal auf 100% zu bekommen

    Ich vermute im Übrigen das sich die beiden Bolzen beim Einbau der zweiten Festplatte gelöst haben und dann sah es natürlich so aus als wäre die Festplatte für das Chaos verantwortlich...

    PS: Kann ich mir hier irgendwie selbst Punkte geben? ^^
    Geändert von sHiRoKKo (13.09.2007 um 21:51 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 22:24
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 22:40
  3. SGN ohne worte ... nach bitten von nussi stelle ichs rein
    Von Dachziege im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.09.2001, 19:27
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2001, 20:10
  5. TS Playa! Auf nach Arrakis, Dune, dem Wüstenplanet!
    Von FLoorfiLLa im Forum Dune Emperor
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.07.2001, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •