+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

CPU-Kühler Einbau

Eine Diskussion über CPU-Kühler Einbau im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Guten Abend! Hab ein paar neue Komponenten bekommen und wollte grad den neuen CPU-Kühler auf die neue CPU, auf dem ...

  1. #1
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767

    CPU-Kühler Einbau

    Guten Abend!

    Hab ein paar neue Komponenten bekommen und wollte grad den neuen CPU-Kühler auf die neue CPU, auf dem neuen Mainboard befindlich montieren.
    Allerdings stoße ich dabei auf das Problem, dass der Lüfter einer zum schrauben ist (wusste bis eben (google) noch nichtmal, dass es sowas gibt).
    Das Mainboard hat aber einen Vorbau für Klemmen.

    Wie genau geht man da nun vor? Beim Kühler sind verschiedene Schrauben und "Backplate" Sets dabei. Muss man vom Mainboard einfach das Klemmsystem abbauen (sprich in diesem Fall Nieten raus nehmen?) um dann in die frei gewordenen Löcher das Set einzubauen (der Abstand von den vorhandenen Nieten würde in etwa zum Abstand der Schraublöcher der Backplate passen)?

    Google konnte mir leider nicht wirklich helfen, aber irgendein findiger UFler weiß bestimmt Rat
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Bilder würden ganz gut sein, nur wenn es normale Nieten sind mußt du die ja rausbohren oder so, und wenn du dann das Mainboard beschädigst... kannste das nicht umtauschen und dann den richtigen dort bestellen wenn du da wo du es gekauft hast sagt passt ned?

  3. #3
    Zocker Leiche
    Avatar von MaNu^
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Umgebung Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    3.301
    Name
    MyTcOwNz
    Nick
    FuNFaCT
    hast du kein plastik sockel mit beim lüfter?`welche lüfter ist es? normalerweise ist ein plastik sockel dabei den man dann austauschen muss falls es nicht passt!
    man schraubt den alten vom mainboard runter und den neuen drauf! is alles genormt mit den schraublöcher



    edit : hab garnich ganz zu ende gelesen! jo genau der schwarze sockel (meist schwarz) isses! den einfach austauschen!

  4. #4
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Danke für die Antworen.

    Hatte es mittlerweile selbst schon ausprobiert.
    Man konnte die Kunststoffnieten recht leicht entfernen und dann die Halterung abnehmen.
    Dann mit den dem Kühler beigelegten Metallbügeln den Kühler festgeschraubt - wenn auch etwas slebstgebastelt, da das Mainboard keine Schraubengewinde in den Löchern oder der Backplate hatte. Hab jetzt die Schrauben von der Unterseite durchgesteckt und oben diese Abstandhalter drauf geschraubt. Nicht schön, aber hält
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  5. #5
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    was fürn kühler isn das? gibt ja welche, wo man den "unterbau" noch extra kaufen muss passend zum sockel
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

  6. #6
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Also der Lüfter, nen Thermaltake Golden Orb 2, war schon für AM2 geeignet, nur irgendwie wohl nicht ganz genau passend zum Mainboard, da eben keine Gewinde vorhanden sind.

    Aber wie gesagt, mit etwas Improvisation gehts auch so.
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  7. #7
    Oberfeldwebel

    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    51
    Beiträge
    2.328
    Clans
    --DiE PhIlOsOfFeN!--
    nunja, das wort "improvisation" jagt mir kalte schauer über den rücken kann mir das konstrukt jetzt nicht wirklich vorstellen aber meisnte nicht mit normalen gewindeschrauben+muttern wärs die bessere lösung oder meinst du mit "abstandhalter" sowas wie muttern? ?
    Mein System: Asus P7P55D | Core I7-860 | 8 GB G.Skill DDR3-1600 | Zotac GTX 480 | 2x WD Caviar Blue 640 | 1x Maxtor 150 GB | Logitech G15 | Roccat Kone | HP w2228h 22" LCD



    www.die-philosoffen.com

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. CPU-Kühler in elektronikfachmärkten
    Von Schelle im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 18:58
  2. Suche CPU kühler
    Von Dave im Forum Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 20:27
  3. suche cpu kühler
    Von Dave im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 14:41
  4. H²O CPU Kühler aus plexi
    Von deamon im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2003, 21:43
  5. video - amd vs intel ohne cpu-kühler
    Von Feybie im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2002, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •