+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

CPU Kerne -> 6 Core Prozessor

Eine Diskussion über CPU Kerne -> 6 Core Prozessor im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Habe eine schon fast lächerliche Frage: Was ist eig. ein Prozessorkern? Frage Nummer 2: Was ist der Unterschied zwischen einem ...

  1. #1

    CPU Kerne -> 6 Core Prozessor

    Habe eine schon fast lächerliche Frage:

    Was ist eig. ein Prozessorkern?

    Frage Nummer 2:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Einkernprozessor und einem Mehrkernprozessor?

    Und bitte keine Antworten á lá "Der eine ist schneller!" Können bei einem Mehrkernprozessor mehrere Prozesse gleichzeitig (Also bei einem Dualcore z.B. 2 Prozesse gleichzeitig!?) berechnet/ausgeführt werden? Muss am Freitag einen Vortrag über 6 Core Prozessoren halten und bin dank 200 anderen Tests, Prüfungen ect. fast am verzweifeln! Wäre nett wenn mir jemand diese 2 Fragen beantworten könnte!

  2. #2
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Du musst ja ziemlich überfordert sein, wenn dir nichtmal wikipedia einfällt^^
    Da steht es so ausführlich beschrieben, dass man sich hier nicht die Finger wundtippen muss

    http://de.wikipedia.org/wiki/Prozessor_(Hardware)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrkernprozessor

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Wikipedia+Google= http://de.wikipedia.org/wiki/Prozessor_%28Hardware%29

    BTW: Der 6 Kern-Prozessor wird auch Hexacore genannt

  4. #4
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    WTF HEXACORE!? Jetzt übertreiben sie aber wirklich! Ich halte ja schon einen Quadcore für zuviel. Was soll ein Hexapod denn noch alles gleichzeitig erlegen damit sich das lohnt?

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Lol

    Es kommt bald ein Handy mit Octocore das mit 0,6W läuft und AMD haut bald ein 12 Kerner raus.

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Zitat Zitat von stefros Beitrag anzeigen
    WTF HEXACORE!? Jetzt übertreiben sie aber wirklich! Ich halte ja schon einen Quadcore für zuviel. Was soll ein Hexapod denn noch alles gleichzeitig erlegen damit sich das lohnt?
    Nächstes Jahr kommt der Phenom II X6. --> Desktop-CPU!^^
    Davon gibts ja schon die Server-Version: Opteron "Istanbul"
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  7. #7
    Zitat Zitat von Crash Beitrag anzeigen
    Du musst ja ziemlich überfordert sein, wenn dir nichtmal wikipedia einfällt^^
    Da steht es so ausführlich beschrieben, dass man sich hier nicht die Finger wundtippen muss

    http://de.wikipedia.org/wiki/Prozessor_(Hardware)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mehrkernprozessor
    Ja bin heute total kaputt und verplant!

    Werd mir das ganze mal durchlesen und hier evtl. noch ein paar Fragen stellen falls ich was nicht verstehe, also bitte den Thread nicht schließen!

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Status Quo Beitrag anzeigen
    Habe eine schon fast lächerliche Frage:

    Was ist eig. ein Prozessorkern?

    Frage Nummer 2:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Einkernprozessor und einem Mehrkernprozessor?

    Und bitte keine Antworten á lá "Der eine ist schneller!" Können bei einem Mehrkernprozessor mehrere Prozesse gleichzeitig (Also bei einem Dualcore z.B. 2 Prozesse gleichzeitig!?) berechnet/ausgeführt werden? Muss am Freitag einen Vortrag über 6 Core Prozessoren halten und bin dank 200 anderen Tests, Prüfungen ect. fast am verzweifeln! Wäre nett wenn mir jemand diese 2 Fragen beantworten könnte!
    zu 1)

    Ein Prozessorkern ist ein einzelner Prozessor. Ein Prozessor ist eine komplexe Einheit aus vielen Elektronischen Bauteilen ( vornehmlich Transistoren --> mehrere Millionen ). Die CPU besteht alles in allem aus vielen einzelnen Teilen, doch das Herz der CPU ist die ALU ( Arithmetic Logic Unit ) den dort werden die logischen Operationen durchgeführt. Was auch noch wichtig sind, sind die Register und Flags. Dort werden zwischenoperationen gelesen / gespeichert sowie adressen ausgelesen / gespeichert. Der Prozessor kann nur auf Maschinencode programmiert werden ( Befehlssatz ist abhängig vom Hersteller ) .


    zu 2)

    Ja da hast du schon recht, eine Mehrkern-CPU kann auch mehr gleichzeitig machen. ( Vorrausgesetzt die Software unterstützt dies )

    In der EDV ist es schon immer so das, Parallel schneller als seriel. Das ist ja hier das gleiche Prinzip. ( Das ist zB auch bei Festplatten so, SATAII ist zwar eigentlich schon sehr schnell, aber nur seriel, es würde also mit einer Parallelen schnittstelle noch viel viel schneller gehen doch das wäre zu Teuer und vorallem hätte man da wohl extreme Probleme mit der Störanfälligkeit )

    Die Hersteller sind davon weggegangen eine schnelle CPU zu bauen sondern lieber mehrere die etwas langsamer sind. Das hat schonmal den Grund das die letzten Einkernprozzis schon am Limit waren was Hitze angeht und vorallem ist der Rohstoff Silcium mittlerweilen aufs maximale ausgereizt ( also die Archtiketur zB. 45nm )

    Und eine Einkernprozessor kann leider immer nur eine Aufgabe realisieren. Das ist natürlich dann ziemlich tragisch wenn man mehrere Aufgaben parallel bearbeiten muss bzw. müsste.

    Wie schnell so eine Anweisung bearbeitet wird entscheided im Übrigen die Taktfrequenz.

    Gutes bsp zum verdeutlichen.

    Du musst 6 Pakete in der Stadt verteilen.

    Fall 1 ) wir nehmen einen Ferrari als Postwagen dieser ist zwar schnell aber
    muss alle nacheinander abfahren.

    Fall 2 ) wir nehmen 6 Opel Corsa. Die sind zwar langsam, aber da sie alle gleichzeit losfahren sind sie viel schneller fertig als der Ferrari.

    So mal als kurze summary
    Der Klügere kippt nach!!!

  9. #9
    Erstmal danke an Rhino für die Zusammenfassung!

    Frage:


    Welche Bestandteile gehören zum Rechenwerk und welche zum Steuerwerk? Ist natürlich alles sehr sehr simpel gehalten!

    Rechenwerk:

    ALU (logische Rechenoperationen)
    FPU (Fließkommazahlen)
    Cache Unit (Zwischenspeicher)


    Steuerwerk:


    IDU (Instruction Decode Unit)
    EXU (Execution Unit)
    COL (Control Logic)

    Richtig? Falsch?

    Habe nur diese 6 Bestandteile da ich in 1-2 Minuten erklären will wie die CPU ungefähr funktioniert um dann sofort vom Hexacore zu erzählen!
    Geändert von El Duderino (20.10.2009 um 21:50 Uhr)

  10. #10
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Hi,

    jo also mit dem Steuerwerk kenne ich mich ehrlich gesagt nich wirklich aus.

    Aber zum Rechenwerk..

    das reicht im groben und ganzen schon. Ich würde dabei aber auf alle Fälle noch auf die Register ( Akkumulator ) eingehen, dieses ist ziemlich wichtig. Da gibts auch recht hilfreiche Skizzen dazu wo das sehr anschaulich dargestellt ist.

    Wenns nur kurz ist reicht es ja, obwohl ich nich zuviele Begriffe bringen würde sondern evtl lieber kurz den Signalverlauf erklären würde zB. anhand einer Skizze.
    Der Klügere kippt nach!!!

  11. #11
    Hab ne 3 bekommen, das UF hat wiedermal die Welt gerettet und alle sind glücklich!

  12. #12
    So meine Freunde! Hab noch ne zusätzliche Aufgabe bekommen und mach sie natürlich wieder im letzten Moment!

    Was sind die Nachteile eines Hexacore Prozessors?

    • hoher Stromverbrauch
    • wird sehr warm
    • zusätzliche Kühlung notwendig (bin ich mir absolut nicht sicher, ist mir nur grad so eingefallen)
    • viele Programme können nicht alle Kerne nutzen


    Vll. fällt jemandem noch was ein, werd bis dahin weitersuchen!

  13. #13
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich sag das heute mal in weiiiiiiiter vorraussicht, in X Jahren wird ein 6 Kernprozessor asbach sein und Mindestanforderung

    Bin mal gespannt wann es soweit ist, ab jetzt *aufuhrguck*

  14. #14
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Status Quo Beitrag anzeigen
    So meine Freunde! Hab noch ne zusätzliche Aufgabe bekommen und mach sie natürlich wieder im letzten Moment!

    Was sind die Nachteile eines Hexacore Prozessors?

    • hoher Stromverbrauch
    • wird sehr warm
    • zusätzliche Kühlung notwendig (bin ich mir absolut nicht sicher, ist mir nur grad so eingefallen)
    • viele Programme können nicht alle Kerne nutzen


    Vll. fällt jemandem noch was ein, werd bis dahin weitersuchen!
    hi,

    das ist im großen und ganzen schon das wesentliche. Obwohl der Stromverbrauch abhängig davon ist wie die einzelnen Prozessoren getaktet sind, aber im Grunde schon

    beim letzten stichpunkt würde ich eher schreiben das die Software nocht nicht ausgereift ist für solche CPU's.

    das mit der zusätzlichen Kühlung ist natürlich abhängig mit was man es vergleicht, aber je mehr Leistung, umso mehr Verlustleistung, umso mehr Wärme, ergo also auch ok.

    Viel mehr Nachteile fallen mir auch nicht ein.
    Der Klügere kippt nach!!!

  15. #15
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    die Phenom II X6 werden eine TDP von 65W bis 140 Watt haben. Also genauso wie die X4.
    Phenom II X4 9xxe 65 W 2.4 - 2.6 GHz
    Phenom II X4 9x5 95 W 2.8 - 3.0 GHz
    Phenom II X4 955 125 W 3.2 GHz
    Phenom II X4 965 140 W 3.4 GHz

    Die 800er zähl ich jetzt nicht auf

    D.h. man hat beim Phenom II X6 schon drauf geachtet
    Die Mainboards können auch nicht mehr als 95 Watt bzw. bei den neueren Modellen 140Watt.

    Natürlich wird er zu Beginn weniger hoch getaktet sein als das Quad-Pendent, damit die TDP's eingehalten werden und die Kühlleistung entsprechend dimensioniert werden kann ; man darf aber gespannt sein, wie die dann getaktet sind.

    s die Software nocht nicht ausgereift ist für solche CPU's.
    Es gibt schon Software, die Multi-Core unterstützen. Man programmiert nicht für drei oder vier Kerne sondern für eine beliebige Anzahl an Kernen.
    Ausserdem können mehr proggis im Hintergrund und mehr Programmfenster auf den Cores verteilt werden ohne dabei den takt erhöhen zu müssen bzw. mit einer besseren Performance. --> Schnelleres und effizienteres Prozessmanagement
    Geändert von Just-Me (25.10.2009 um 23:54 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  16. #16
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Just-Me Beitrag anzeigen
    Es gibt schon Software, die Multi-Core unterstützen. Man programmiert nicht für drei oder vier Kerne sondern für eine beliebige Anzahl an Kernen.
    Ausserdem können mehr proggis im Hintergrund und mehr Programmfenster auf den Cores verteilt werden ohne dabei den takt erhöhen zu müssen bzw. mit einer besseren Performance. --> Schnelleres und effizienteres Prozessmanagement
    Ja es gibt welche, aber nich viele. Das wird leider noch etwas dauern bis das der Standart ist

    Ja klar aber wer brauch schon 6 Kerne um parallel zu arbeiten? ...
    Der Klügere kippt nach!!!

  17. #17
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Beispielsweise diejenigen, die VM's laufen haben?

    Man produziert nicht nur für Leute, die mit den Cores protzen möchten.

    Und ja, auch Intel wird mit der 32nm Architektur nachziehen . (Bei AMD dauerts noch bis 2011 mit der 32nm-Arch.)
    Geändert von Just-Me (26.10.2009 um 16:46 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  18. #18
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Just-Me Beitrag anzeigen
    Beispielsweise diejenigen, die VM's laufen haben?

    Man produziert nicht nur für Leute, die mit den Cores protzen möchten.

    Und ja, auch Intel wird mit der 32nm Architektur nachziehen . (Bei AMD dauerts noch bis 2011 mit der 32nm-Arch.)
    Jo und wieviel % der Leute haben VM Ware laufen? Wenns von allen 5% sinds viel. Ergo ist das uninteressant, den bei sowas geht es immer um den großen Teil von aufgaben und nich was spezielles wie VM.

    Es geht dabei einfach darum neue Releases zu bringen um Geld zu machen. Den sonst wären ja Intel und AMD bald pleite. Den SW herstellern ist es egal, die verdienen ihr Geld sowieso, egal für wieviel Kerne sie ihr programm auslegen

    von daher, sollte man mal nich nur überschriften, sondern auch ein wenig zwischendrin lesen
    Der Klügere kippt nach!!!

  19. #19
    Oberfeldwebel
    Avatar von Just-Me
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Zürich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.104
    Nick
    Kriegsstratege
    Woher willst du denn das so genau wissen, wer VM oder sonstige spezielle Parallelisierungsprogramme verwendet und wer nicht? Nur weil aus deinem Freundeskreis jeder auf dem PC zockt? Lol?

    Glaubst du echt, dass nur 14-21 Jährige eine CPU kaufen?!

    Und JA: Natürlich macht man mit diesen Dingern Geld. Worum geht es denn sonst? Hier gehts nicht um Design oder sonstige Schmankerl. Hier gehts nur um eine CPU mit einer TDP zwischen 65 und 140W, deren Architektur nun von ehemals vier auf sechs Kerne erweitert wird. Und es werden in Zukunft noch mehr. Glaubst du, wir bleiben bei diesen 6 hocken?
    Bereits jetzt wird für den Servermarkt ein 12-Kerner entwickelt.

    Meine Güte, der PC ist nicht nur zum Zocken da. Einer, der den PC nur für office benutzt, kauft auch heute keinen Quad oder Triple Core. Laptops und Komplett-PCs haben selten mehr als zwei Kerne.
    Geändert von Just-Me (26.10.2009 um 21:12 Uhr)
    Ich gehe taktisch vor, ich greife ihn dort an, wo ers am wenigsten erwartet....MOUAHAHAHAHAHA

    Beschissene Signatur, ausserdem ist sie viel zu gross, du Flegel*.
    Halte dich verdammt nochmals an unsere Regeln!
    Mit entnervten Grüssen- die Vereinten-Foren-Verwaltung

    *zensiert.

  20. #20
    Oberleutnant
    Avatar von RhiNoTaNk
    Registriert seit
    09.12.2002
    Ort
    Bautzen
    Alter
    28
    Beiträge
    7.533
    Name
    Christoph
    Nick
    ThriLLseekeR
    Clans
    MUM,HFD,WK
    Zitat Zitat von Just-Me Beitrag anzeigen
    Woher willst du denn das so genau wissen, wer VM oder sonstige spezielle Parallelisierungsprogramme verwendet und wer nicht? Nur weil aus deinem Freundeskreis jeder auf dem PC zockt? Lol?

    Glaubst du echt, dass nur 14-21 Jährige eine CPU kaufen?!
    Jo diese Frage habe ich mir bei dir gestellt

    es ging hier gar nicht ums zocken oder sonstiges. Aber es geht darum welcher Benutzer so viele Programme parallel auf hat das sich so viel Leistung lohnt? Mal abgesehen davon geht es hier nich darum das ich vom Zocken rede, sondern ledeglich vom Sinn dieser Sache

    den wirklich Leistung brauchen nun mal nur Spiele, für die meisten anderen Anwendungen gibt es spezielle Workstations ( CAD, Server etc. ) daher ist meiner Meinung (!) ein 6 Kern prozessor überdimensioniert. Mehr wollte ich damit gar nich sagen, keine ahnung wie du jetzt auf dne Trip mit dem zocken kommst

    PS: Nich frech werden, bezüglich freundeskreis und so, ist immer noch ein Forum hier und wenn dir die Arguemnte ausgehen musst du nich persönlich werden ;- )

    PPS: Es geht dabei um das selbe wie im anderen Thread, es geht nich darum ob so etwas langsamer oder sonst was ist, sondern ob es Sinnvoll ist. Und das ist ein 6 Kern prozessor wohl wirklich nicht. Das ist leider nur viel Publicity auf die Leute wie du, sehr schnell hereinfallen.
    Der Klügere kippt nach!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. XBOX 720 6 Kerne + directX11?
    Von FX_pLaSmA im Forum Konsolen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 20:05
  2. Japan, Kerne mit Drohnen aufhalten?
    Von gexxi im Forum Strategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 17:06
  3. KW Woche 2 - Liang VS Chochin Core Nod VS core GDI
    Von Liang Hu (BBB) im Forum Replay Center
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 09:58
  4. AMD Kerne
    Von Sleepy im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 17:53
  5. prozessor
    Von Mr-Cool im Forum Technik Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2002, 16:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •