+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 66

Congster DSL Flatrate

Eine Diskussion über Congster DSL Flatrate im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Mein dringeder Tipp an alle, die eine T-Online Flatrate haben (ggfs. auch für andere sinnvoll). Bis zum Ende des Monats ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Congster DSL Flatrate

    Mein dringeder Tipp an alle, die eine T-Online Flatrate haben (ggfs. auch für andere sinnvoll).

    Bis zum Ende des Monats bietet Congster, ein T-Online Tochterunternehmen, noch eine Flatrate für 9.99 an. Ihr habt keinerlei Nachteile im Vergleich zu der T-Online Flatrate (ausser, dass ihr die T-Online E-Mail nicht mehr über POP3 abrufen könnt, sondern nur noch über T-Online Webmail).

    Wie geht man vor? T-Online DSL Flatrate auf den Tarif "Call by Call" ändern lassen (dadurch bleiubt man bei T-Online und kann, falls man nicht mehr mit Congster zufirden ist, jederzeit wieder auf T-Online Flatrate wechseln). Ausserdem behält man seine T-Online E-Mail Adresse.

    Man kann natürlich T-Online auch komplett kündigen.

    Danach beauftragt man über www.congster.de die Special Flat und kann sofort günstig surfen.

    Es gibt, im Gegensatz zu billiganbietern wie Strato oder 1und1, keine Beschränkungen der Ports - Emule usw. funktioniert also ganz normal weiter.

    Weitere Infos gibt es bei Onlinekosten.de. Dort wird auch alles noch mal genau erklärt.

    Ich kann es nur jdm empfehlen - man spart ca. 20 Euro im Monat und kann die Flatrate mit ALLEN DSL Anschlüssen verwenden (also zB auch DSL 3000 mit 512uload). Der Preis bleibt bei nur 9.99€

    Ich hab meinen Anschluss leider grade erst neu, daher habe ich noch eine Mindesvertragslaufzeit - bei meinem Bruder daheim hab ich aber eben alles in die Wege geleitet.

    Es sind immerhin ca. 240€ im Jahr, die man spart - wenn also eure Eltern den Anschluss zahlen, dann schlagt ihnen doch vor, dass ihr ihnen helft 240€ im Jahr zu sparen - vielleicht entlohnen sie das Sparen ja

    Wiegesagt, ein dringender Tipp von mir - man kann eigentlich nichts falsch machen. Einfach die FAQ bei Onlinekosten.de lesen.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Fix, wenn ich dich richtig verstanden habe ist es also so:

    Überall wo T.Online verfügbar ist kann ich Congster auch benutzen.[RICHTIG]


    Kostet das Pro Monat 20€ Weniger ist aber die selbe Flat ohne einschränkungen was den Speed und die Ports angeht.


    Kostet DSL 3000 auch nur 9.99?[FALSCH]


    Und ich brauche keine Anschluss gebühr usw zahlen weils es ein tocherunternehmen ist. [IST MIR NICHT KLAR]


    Hinzukommt, das ich auch keine Sachen mehr kaufen muss wie ADSL Modem usw, wenn ich diese von T-online schon habe?[RICHTIG]


    Woher weiß ich was für eine Vertragslaufzeit ich bei T-Online habe?[IST MIR NICHT KLAR]


    Und muss ich wenn ich schnell umsteige beides einen Monat bezahlen? [IST MIR NICHT KLAR]


    Muss ich mich dann bei der Telekom abmelden?[RICHTIG]


    Ich habe jetzt T-DSL 1000 und kann aber dannach sofort dsl 3000 haben für nur 9,99? [FALSCH]


    Ist das der Fall sag ich mal Congratz hast nen Kunden erfolgreich beworben falls das damit erreichen wolltest ^^
    Geändert von Knuckles (29.04.2005 um 15:28 Uhr)

  3. #3
    hört sich nett an

    aber nicht vergessen:
    Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

  4. #4
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Ja die Vertrags laufzeit ist whayne.
    Ich frage mich ernsthaft welche gebühren ich bezahlen muss, weil da steht was von irgentwelchen Grundgebühren.

    Ich finde momentan auch nichts festes, wenn mir jemand mal auflisten könnte was ich an gebühren für ne DSL Flat bei Congster zahle?

  5. #5
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    @ Knuckels - es ist nicht die selbe Flat, es ist halt die Congster Flat - aber es läuft über genau die gleichen Backbones wie bei T-Online, es ist also genau die gleiche Qualität. DSL 3000 kostet mehr, aber die Flatrate kostet halt trotzdem nur 9.99. Bei T-Online ist es ja so, dass wenn du einen DSL 1000 Anschluss hast (kostet glaub ich 16€), du dann 29.90 für die Flatrate zahlst - wenn du aber einen DSL 3000 Anschluss hast (kostet glaube ich 25€), dann kostet die Flatrate deutlich mehr (hab grad nachgeschaut, da kostet die Flatrate dann 49.95).

    Bei T-Online zahlt man für DSL 3000 + Flatrate also:

    DSL 3000 Anschluss: 24.95
    DSL Flatrate: 49.95
    = 74.90

    Bei Congster zahlt man für DSL 3000 + Flatrate:
    DSL 3000 Anschluss: 24.95
    DSL Flatrate: 9.99
    = 34,94

    Nur mal zum Vergleich um die Einsparungs, bzw. Leistungssteigerungsmööglichkeit zu verdeutlichen, DSL 1000 + T-Online Flatrate:
    DSL 1000: 16.99
    Flatrate: 29.95
    = 46.94

    Es ist also billiger bei Congster eine Flatrate zu haben und dann den Telekom DSL 3000 Anschluss als eine Flatrate bei T-Online mit DSL 1000.

    Eine Anschlussgebühr gibt es nicht - solange dein Vertrag bei T-Online abgelaufen ist (also die mind. Vertragslaufzeit von 12 Monaten die man da normalerweise hat) kannst du völlig problemlos auf by call wechseln / T-Online kündigen und dann zu Congster gehen. Das Modem kannst du ganz normal weiter benutzten. Du kriegst direkt nachd er bestellung bei Congster die Zugangsdaten per Mail zugeschickt und kannst sofort damit online.


    Woher weiß ich was für eine Vertragslaufzeit ich bei T-Online habe?[IST MIR NICHT KLAR]

    Einfach in das Kundencenter einloggen: http://www.t-online.de/service/redir...ndencenter.htm
    Dort unter Tarif steht dann falls du den Tarif noch nicht wechseln kannst. Auf by call aknnst du dort im Center nicht umstellen, dafür muss man direkt bei T-Online anrufen, die machen das dann innerhalb von 48 Stunden (01805 305000).

    Und muss ich wenn ich schnell umsteige beides einen Monat bezahlen? [IST MIR NICHT KLAR]

    Laut T-Online wird die Flatrate anteilig berechnet. Wenn du also zB schon für den ganzen nächsten Monat gezahlt hast, aber nur die ersten Tage noch online bist bevor du auf by call umstellst, dann wird der restbetrag zurücküberwiesen. Am besten aber auch einfach noch mal bei der T-Online Hotline fragen. Man kann dort auch ganz offen sagen, dass man zu Congster wechseln will - denen macht das nicht sonderlich viel aus, weil es ja auch zu ihnen gehört - sie verdienen zwar etwas weniger, aber sie verdienen weiter an dir.


    Muss ich mich dann bei der Telekom abmelden?[RICHTIG]

    Wie oben beschrieben - am besten auf by call wechseln, das geht am schnellsten - ausserdem kann man dann jederzeit auch wieder zur DSL Flatrate wechseln (aus welchem Grund auch immer) - und, was für einige recht wichtig ist, dann bleibt auch die @t-online.de Mail bestehen.


    Ich habe jetzt T-DSL 1000 und kann aber dannach sofort dsl 3000 haben für nur 9,99? [FALSCH]

    Genau, falsch. Du musst dann entweder die Telekom anrufen und DSL 3000 beauftragen, oder online über www.t-com.de auf DSL 3000 umstellen (bei Online ist es soviel ich weiß besser, weil man eine Gutschrift erhält und keine Einrichtungsgebühr für DSL 3000 zahlt [im Zweifel aber am besten bei der Telekom / in einem T-Punkt nachfragen).


    Ist das der Fall sag ich mal Congratz hast nen Kunden erfolgreich beworben falls das damit erreichen wolltest ^^
    Es gibt bei Congster zwar Kunden-werben-Kunden Prämien, aber die gelten leider nicht für die Flat
    Unser ohnehin viel zu billige Tarif "2.000 MB" sowie der Tarif "Special FLAT" (der ist ja wirklich fast geschenkt) sind von der Aktion ausgeschlossen.
    Ich will aber halt nur allen hier zeigen, dass sie deutlich mehr DSL für deutlich weniger Geld haben können. Man zahlt ja letztendlich weniger für DSL3000+Flat als für DSL 1000+Flat bei T-Online - das ist ja schon ein massiver Leistungsunterschied.

    Ahja, was noch die Vertragslaufzeit angeht - man kann bei Congster, trotz laufendem Vertrag, alle 30 Tage den Tarif wechseln. Sollte man also nicht zufrieden sein (warum auch immer), dannkann man zB auf den 2GB Volumentarif umsteigen, der kostet nur 3,99/Monat - dadurch entstehen einem dann kaum noch Kosten.

    Wichtig ist, dass das Angebot mit der Congster Flatrate nur noch 3 Tage läuft - danach kosten die Flats wohl wieder mehr (falls das Angebot nicht, wie so oft bei solchen Angeboten) noch mal verlängert wird.

    edit: Ich versuche übrigens morgen einfach mal t-online anzurufen und mich aus dem laufenden vertrag rauszubetteln würde mich schon sehr freuen, wenn ich dann dsl3000 haben könnte für weniger geld...dann kann man ja auch noch zusatzleistungen wie upload 512etc bestellen und bleibt trotzdem unter dem anderen ^^ (oder man steckt das gesparte geld halt in was anderes )
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #6
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    Du hast recht Fix ich danke dir, ich denke ich werde noch umsteigen.

  7. #7
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Wenn ihr fast und extrem Preiswert haben wollt muss man http://www.Hansenet.de nehmen ...

    50 € für Telefon und Internet 5 mBit

    Und nochwas ^^ T-Online stinkt !! haben überteuerte Preise weil sie glauben ihre Monopolstellung (ich weiss das es eigentlich ein Polypol ist) voll ausnutzen zu können .... haha das recht sich nun

  8. #8
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Congster ist ja quasi T-Online

    Klar, es gibt noch andere gute Anbieter, aber da haben die meißten irgendwelche Hacken (Verfügbarkeit, Portbeschränkung, usw). Hansenet ist zB für Leute, die viel Geschwindigkeit wollen gut, aber leider gibts das auch längst nicht überall.

    Ich find ansonsten eigentich Arcor am besten, aber viele Schreckt es halt ab dann bei der Telekom den kompletten Anschluss kündigen zu müssen. Ausserdem sind auch die nicht überall verfügbar.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  9. #9
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    mein vater hat diese woche auf congster umstellen lassen,sind also schon nutzer
    mfg Jörg

  10. #10
    teh_b00nerer
    Avatar von GeNeRuLeR
    Registriert seit
    06.07.2004
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    27
    Beiträge
    1.737
    Nick
    Generuler
    warum überhaupt bei t-online bleiben? es gibt ja schon flatrates für 10€ warum dann 30€ zahlen??

  11. #11
    Oberstabsgefreiter

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    574
    bin auch (von 1&1) zu congster
    einwahl war sofot möglich, zugangsdaten kommen innerhalb weniger sekunden und schon gehts los
    -

  12. #12
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    die antwort lautet: sponsored bei mutti...

    sprich solange es die spieler ned selber blechen müssen, isses ihnen wurst, ob ihre eltern 30 oder 1000€ abdrücken...
    cya

  13. #13
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zitat Zitat von GeNeRuLeR
    warum überhaupt bei t-online bleiben? es gibt ja schon flatrates für 10€ warum dann 30€ zahlen??
    Klar, es gibt viele günstige Angebote. Ich hab das hier jetzt nur extra so besonders beworben, weil es einfach sehr einfach ist zu wechseln und man vorallem keine Nachteile hat. Bei viele anderen Anbietern gibt es Drosselung der Bandbreite, oder gesperrte Ports.

    edit: Die Aktion wurde jetzt um einen Monat verlängert.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  14. #14
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich bin mit Arcor bestens zufrieden. Nicht ganz so klasse wie HaqueE's Hansenet aber ich zahl 59,95 € für eine richtige DSL 2000 + Telefonflatrate

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich finds ja arg was ihr da für verschiedene sachen zahlen müsst, lol. Vor allem der unterschied zwischen ANSCHLUSS und FLATRATE...sowas gibts bei uns garnicht, bei uns hast entweder flat oder fair-use, und das is ein preis, da muss man nix zusammenzählen oder so.

    Dafür isses bei euch viel billiger, lol.

  16. #16
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Naja, bei uns ist es wohl vorallem seperat, weil es über das Telekommonopol läuft und daher (fast) alle Anbieter erstmal einen Anschluss bei der Telekom kaufen müssen um diesen dann wieder an den Kunden weiterverkaufen zu können (oder der Kunde holt sich eben selber einen bei der Telekom und dann einen Provider dazu).

    Mit den "neuen" Angeboten wie von Arcor wirds langsam zu einem, die bröseln das in ihrenA ngeboten nur noch auf, weil die leute es so gewohnt sind - eigentlich könnte sie einfach sagen "DSL Flatrate für X€" und das war's dann, weil sie ja die Anschlüsse selber haben).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  17. #17
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.806
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich wußte gar net das Congster ein Tochterunternehmen von T-Onlne ist. Wir haben gestern bei T-Online gekündigt und wollen auch zu Congster. Das Feedback hier find ich richtig gut.

  18. #18
    2'nd Clan Leader of SODSW
    Avatar von Andone666
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Niedersachsen / Oldenbur
    Alter
    44
    Beiträge
    1.837
    Clans
    _-SODSW-_
    wie siehts nun bei den congster usern aus ???? alles gut gelaufen ??? kan man es weiter empfehlen ???? gebt mal plz ein paar meinungnen ab. ich spiele auch mit dem gedanken zu wechseln ^^

    greetz

    jenz
    Warum bei WoW für den Spass monatlich bezahlen, wenn man bei BF2 den Ärger umsonst haben kann?

  19. #19
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Mein Bruder/meine Mutter sind mit DSL 2000 + Flat bei Congster (zahlen also knapp 30€ im Monat). Da gibt es keinerlei Probleme.

    Mein Vater ist mit DSL 1000 + 2000MB Tarif bei Congster (zahlt also knapp 20€ im Monat). Da gibt es keinerlei Probleme.

    Wer T-Online hat kann absolut nicht falsch machen - das einzige was wegfällt bei einer Kündigung von T-Online ist die @t-online.de Mail - wer die braucht stellt seinen Tarif auf "by call" um und kann sich weiter über T-Online Webmail abrufen (und mit ein paar Tricks auch über Outlook^^). Ansonsten läuft Congster über genau die Infrastruktur der T-Com, also absolut ohne Drosselung, Portpriotisierung, etc.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  20. #20
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    Ich weiß schon was du meinst, bei uns zahlt man dann auch noch telekom grundgebühr für den anschluss, aber da bei uns die "großen" anbieter AON (telekom austria, adsl), inode (entbündeltes xdsl, nur beim normalen adsl muss man an die telekom noch was zahlen)und chello (cable) sind, kommt das nicht so oft vor hier.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FlatRate???
    Von EraZorX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 03:56
  2. Congster Flatrate für 6,99
    Von Tolwyn im Forum Technik Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 17:43
  3. DSL Flatrate
    Von FaTeD` im Forum OFF-Topic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:24
  4. DSL-Router + TS
    Von Skryll im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2001, 19:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •