+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Coderverwaltung

Eine Diskussion über Coderverwaltung im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; hi... wir haben im Studium gerade ein Projekt, was über das ganze Semester geht und jeder aus der Gruppe muss ...

  1. #1

    Coderverwaltung

    hi... wir haben im Studium gerade ein Projekt, was über das ganze Semester geht und jeder aus der Gruppe muss ein paar Klassen (Java) proggen und die müssen dann zusammengesetzt werden etc. und wir über legen ob wir uns eine Codeverwaltung zulegen ... kennt wer gute Verwaltungen, die möglichst nicht die Formatierung raus werfen und Versionskontrolle haben damit man nicht ausversehn was wichtiges überschreibt .... ?

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    subversion sollte das können, ich hab aber noch nie damit gearbeitet. Mit Eclipse kannst du soweit ich weiß auch nen Server aufsetzen zu dem ale andern immer connecten müssen. Hab ich mal bei Kommilitonen gesehn

  3. #3
    mm okay werde mal gucken danke bis dahin .... aber von Eclipse Addons halt ich nix wurde mir auch schon von abgeraten^^

  4. #4
    (:
    Avatar von Liontiger
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Siegen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.038
    Name
    Tim
    Nick
    Liontiger
    Clans
    ToC
    Wir haben für genau diesen Zweck (also eine gruppenübergreifende Versionsverwaltung für Java Code) vor einem Jahr CVS genutzt - das wird von Eclipse auch ohne Addons schon unterstützt, nur um einen Server müsstet ihr euch kümmern.

    Ansonsten gibt's aber noch einige andere Systeme - Subversion ist wohl eins der verbreitesten, und bietet alles was man so braucht, darüber hinaus gäb's z.B. noch GIT und Mercury wobei GIT in der Handhabung vergleichsweise kompliziert ist, Mercury habe ich selber noch nicht genutzt.
    Also mein Rat ginge auf CVS oder Subversion, Subversion hat den kleinen Vorteil das es da auch kostenlose Anbieter gibt bei denen man Server bekommt, z.B. Google Code

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •