+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1x Danke
  • 1 Post By Little.

BSI und Deutscher Telekom bitten zum Selbsttest [Virenbefall]

Eine Diskussion über BSI und Deutscher Telekom bitten zum Selbsttest [Virenbefall] im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Nachdem das FBI wohl einen Steuerungsserver hoch genommen hat wird darum gebeten zu testen ob man betroffen ist. Laut FBI ...

  1. #1
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064

    BSI und Deutscher Telekom bitten zum Selbsttest [Virenbefall]

    Nachdem das FBI wohl einen Steuerungsserver hoch genommen hat wird darum gebeten zu testen ob man betroffen ist. Laut FBI gibt es täglich Zugriff von circa 33.000 Computern aus Deutschland.
    Getestet wird hier:
    http://www.dns-ok.de/

    Artikel dazu:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...808449,00.html

    Ich nehme mal kaum an das hier wer betroffen ist, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht
    Touji sagt Danke.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  2. #2
    wollte es auch gerade posten

    tjoa ich bin clean, hätte mich auch geschockt wenn nicht :P

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Internetnutzer trauen dns-ok.de nicht...

    BKA & Co. haben mit ihren Trojanern offensichtlich einiges an Vertrauen eingebüßt. Selbst Schuld, würde ich mal sagen...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Meine Güte, die Seite hat nicht mal 100 Zeilen Quellcode und keinerlei Form von Scripts. Wenn das BSI darin die Routine fürs Laden des Staatstrojaners verstecken kann ohne das es jemand bemerkt dann meinen Respekt. Dann können sie den auf meinem System aber auch gleich mit meinem Einverständnis parken, denn dann kann man sich eh nicht davor schützen
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Little. Beitrag anzeigen
    Meine Güte, die Seite hat nicht mal 100 Zeilen Quellcode und keinerlei Form von Scripts. Wenn das BSI darin die Routine fürs Laden des Staatstrojaners verstecken kann ohne das es jemand bemerkt dann meinen Respekt. Dann können sie den auf meinem System aber auch gleich mit meinem Einverständnis parken, denn dann kann man sich eh nicht davor schützen
    Ein solches Programm auf diesem Wege zu verteilen wäre ohnehin Plemplem. Das Programm auf derart viele Rechner verteilen, da können sie ihn genauso gut gleich an Kaspersky, Symantec und dem CCC zur Analyse einschicken.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    finde finde es sooo schwachsinning, dass soviele wegen der Seite rumheulen, dass sie mit dem Bundestrojaner verbunden sein soll -.-

    die geilste Antwort war immer noch "ne da gehe nicht drauf, dass geht eh nicht sowas über eine Homepage festzustellen und dann habe ich auch noch nen neuen Bundestrojaner"

    und viele haben eh 23434 Viren,Trojaner,Würmer auf ihrem Rechner und wissen es nicht, da sie ja nicht mal nen AV Programm drauf haben aber trotzdem sämtliche XXX-Seiten, KeyGens, Warez oder was, weiß ich Seiten aufsuchen .... da würde der Bundestrojaner auch nicht mehr den Ausschlag geben

    hier gibts auch ne Diskussion dazu, finde es dort ganz gut erklärt, wenns so stimmt
    also Thema Bundestrojaner

    http://www.trojaner-board.de/107943-...elbsttest.html

    und die nächste Welle wird dann sein, wenn sie das Ding abgestellt haben .... boah scheiß Internetanbieter, mein Inet geht wieder nicht
    Geändert von blackplague (14.01.2012 um 10:42 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 10:16
  2. Telekom und der Markenwahnsinn
    Von FLoorfiLLa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 15:35
  3. positives und negatives zum uf tunier
    Von MrYuRi im Forum United-BattleZone
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 19:18
  4. Zu Und Absagen Zum Uf Tunier Bitte Hier Reinposten
    Von MrYuRi im Forum United-BattleZone
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.01.2003, 01:05
  5. Meine erste Map ist fertig und zum download bereit
    Von trustno1x im Forum WOW & SWIZZ
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2001, 21:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •