+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Boot up Problem: Mainboard GA EP45 DS3P CPU wird nach BIOS Flash nicht erkannt

Eine Diskussion über Boot up Problem: Mainboard GA EP45 DS3P CPU wird nach BIOS Flash nicht erkannt im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Jungs, Oh weia... da hab ich was angestellt. Also mal von vorn... Ich habe 8 GB in meinen Rechner ...

  1. #1
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242

    Boot up Problem: Mainboard GA EP45 DS3P CPU wird nach BIOS Flash nicht erkannt

    Hallo Jungs,

    Oh weia... da hab ich was angestellt.
    Also mal von vorn...
    Ich habe 8 GB in meinen Rechner gesteckt alles soweit so gut nur W7 64 Bit hat nur 3,2 GB erkannt.
    Ok memory mapping problem vom Mainboard => BIOS update.
    Soweit so gut...
    Also in BIOS rein QFlash gestartet update erfolgreich durchgeführt.
    Dann beim Reboot geht gar nichts mehr.
    Kein BIOS, CPU LED blinkt (oh oh)...tja
    CMOS Reset bringt nix, Jumper CMOS Reset bringt nix.
    Der Rechner bootet bis zu dem Punkt an dem die CPU "angefahren" wird.
    D.h. der CPU Lüfter läuft nicht an.
    Somit gehe ich mal davon aus, dass entweder das flashen doch nicht erfolgreich war bzw. das Mainboard über den Jordan gegangen ist oder, dass die CPU was abbekommen hat.

    Und nun?
    Ich bin mit meinem Latein inzwischen bei einer Bestellung eines PII X4 965 BE und einem "alten" DDR 2 RAM Board angekommen damit ich wenisgtens den Speicher noch verwenden kann. Wollte ich eh schon machen nur ich hätte gerne das alte Zeug (habe auch noch eine HDD, GK und NT hier) in einen anderen PC noch zusammen gebaut.

    Hat jemand noch eine andere Idee? Möchte ungern den PC so ungerettet lassen...

  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ufff ncht gut das einzige was ich testen würde lass die CMOS Batterie mal komplett draussen lassen und den CPU sowie Speicher einmal ausbauen und wieder einbauen Versuch kann nichts schaden

    Weitere Ideen hab ich da leider auch ned :/

  3. #3
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Danke Schädelchen...das kann ich mal probieren...

    Da der Rechner vor dem update aber Tip Top funzt hat denke ich nicht, dass es was bringt.

    Nur evtl. erinnert sich zumindest ein BIOS (hab ja ein Dual BIOS) was zu tun ist.
    Das stimmt mich eben auch sehr nachdenklich, denn wenn das MB noch ok wäre und das flashen schief gegangen ist würde zumindest noch das Backup BIOS booten.

    Somit tippe ich auf MB oder CPU Schaden durch das flashen.

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wenn alles logische nichts hilft muss man unlogisches ausprobieren einmal hats gefunzt ^^ daher komplett ohne Batterie probieren und einfach nochmal alles auseinander und wieder zusammenbauen ne art hardware Reset wer weiss i hope

  5. #5
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Ja du oft liegt es auch an einem kleinen vergessenen Schräublein oder doch einen Kurzschluß mit dem Gehäuse.
    Da ich das Teil eh ausbauen muß werde ich das mal machen...
    Bah eh so ein Scheiß...

    Hab hier einen Stabel von unbearbeiteten Bildern und die wollte ich am We machen. *HEUL*

  6. #6
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich installiere grad Windows 98 auf einen älteren Rechner ewig ned mehr gemacht aber klappt ganz gut bislang ^^ Ich drück die Daumen

  7. #7
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Also hab den X4 eingebaut.
    Der X4 läuft soweit (bis 4GHz OC sogar ohne große Probleme) aber der CPU Lüfter macht auf dem ASUS MB Faxen bzw. die CPU Steuerung. Gut man kann íhn einfach auf default laufen lassen (geht ganz gut) aber schöner wäre es schon wenn es leiser geht.
    Selbst im OC Modus komme ich bei 100% Auslastung nicht über 39 °C.
    Kennt jemand das CPU Lüfter Problem?
    Ist ein Mugen I...
    Geändert von Diphosphan (12.03.2011 um 22:28 Uhr)

  8. #8
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Haste ne Lüftersteuerung im Gehäuse evtl?

  9. #9
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Also das Antec 300 hat keine intelligente Lüftersteuerung für die Gehäuselüfter.
    Das Asus MB hat Problem den CPU Lüfter richtig anzufahren.
    Aber da die CPU eh nicht in einem low Ghz Modus wie der E8400 geht das so jetzt auch.
    Habe den X4 OC auf 4020 Mhz laufen und die Temp ist bei 100% Prime Vollast auf 45 °C.
    Somit alles in allem ganz ok.
    Das Teil rennt wie die Sau und dank offenen Multiplikator ist das OC ja ein Kinderspiel.
    Die RAM's gehen nicht über 800 Mhz, der FSB ist fast unterlastet alles supi.

    Achja zum Thema memory mapping und 8 GB.
    Lustig lustig...
    War beim neuen MB war es wieder so. Nur 3,2 GB gemapped 8 GB installiert.
    Zudem X4 nur mit zwei Kernen gestartet?!
    Der Trick ist in der msconfig. beide Hacken bei CPU und Speicher boot up raus machen (Start => erweiterte Einstellungen). DAS ist des Puddels Kern.
    Somit hätte ich mir das flashen sparen können.
    Ich Idiot!

    P.S: Schädelchen alles gute zum Geburtstag!
    Geändert von Diphosphan (12.03.2011 um 22:29 Uhr)

  10. #10
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod


    und guter Tipp falls das Prob andere mal haben

  11. #11
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Update: Habe letzte Woche das alte System in Minimal Konfig. aufgebaut und es lief wieder.
    Allerdings habe ich ein anderes NT verwendet.
    Denke nun es lag an der Spannungsversorgung...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •