+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

auf w-lan "aufrüsten"

Eine Diskussion über auf w-lan "aufrüsten" im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; sodale, ich hät da nun ganz gern mal en problemchen also, folgendes: atm, hama kabelgebundenes dsl router is die eumex ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    auf w-lan "aufrüsten"



    sodale, ich hät da nun ganz gern mal en problemchen


    also, folgendes:

    atm, hama kabelgebundenes dsl

    router is die eumex pc dsl irgendwas (so nschrottiges telekom teil eben, aber er tut seine sache )

    det ding hat 3 anschlüsse, wovon 2 besetzt sind

    die anschlüsse gehen über USB (@_@) - wobei das bei mir scheiße ist, da ich nach jedem rechnestart das kabel neu einstecken muss, ka warum -_-


    nun folgendes:


    1) meine mom hat das surfen für sich entdeckt und wenn sie sagt: "kann ich mal grad für 10 min ins internet ?" dann mach ich mir ne pizza und schau den abendspielfilm

    2) mein pc soll ins andere zimmer - dazu müssten wir wegen dem kabel die wand durchbohren - is nich tragisch, aber maybe lässt sich des ja vermeiden -> lest weiter dann versteht ihr was ich meine )

    3) wir haben ein centrino notebook, das würde sich geradezu anbieten, damit meine mom surfen kann und jeder ungestört ist

    4) ich möchte mir nächstes jahr auch noch ein notebook kaufen und damit natürlich auch online gehen



    aaaalso... w-lan wäre das einfachste denke ich... nur was muss ich da beachten ?

    brauch ich nur den router austauschen oder auch das dsl modem, der switch etc ? (hab da echt null ahnung ~_~)

    was würde sich da anbieten ? --> neuer router und die beiden pc's die atm am kabel hängen einfach mit ner pci karte aufrüsten, oder die beiden pc's am kabel lassen und nen acces point dazu kaufen ? (wobei ich ka hab, oder unser momentaner router damit umgehen kann und was des eigentlich genau is und überhaupt )

    kann mir wer helfen büdde ?

    und wenn ich gaaaaanz lieb frage, kann auch jemand direkt ne kaufempfehlung machen ?


    danke schonmal
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Ich hoffe das ist noch aktuell^^
    Also, ich kann dir den Gigaset SE515 dsl vonj Siemens empfehlen. Da hast du W-Lan, 4-fach Switch und DSL Modem drin.
    Wenn ich das richtig sehe, kannst du deinen Desktop-PC mit Lankabel direkt anschließen und fürs Notebook holst du dir dann ne W-Lan Karte. Bei dem neuen holst du dir dann eins mit W-Lan onboard oder auch ne Karte.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von MakeTnotWar
    Registriert seit
    11.05.2003
    Ort
    Vom Meer im hohen Norden
    Alter
    45
    Beiträge
    806
    Moin moin,

    am besten besorgst Du Dir ein Kit aus Router+PCI-Karte oder USB-Stick.
    Sowas z.B.:
    http://www2.computeruniverse.net/url...urlmapped=true
    [Haftungsausschluss: über die Qualität des oben genannten Produkts oder den Händler kann ich keine Aussage machen und übernehme keinerlei Verantwortung für einen Fehlkauf].

    Der "alte" 11b Standard ist völlig ausreichend selbst für DSL mit 3000 kbit.
    Ich selbst verwende einen Netgear MR814 in Verbindung mit einer USB-Lösung von Acer und bin sehr zufrieden damit.

    Happy new year
    PC-Action Forum toleriert Aufruf zum Mord
    Link

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    danke für die tipps

    hab zwar noch ein problem entdeckt, aber denke bis jahresende hama umgerüstet



    edit: problem ist größer geworden

    mei vadda hat sich in seinem wahn von unserem telekom kumpel nen AP andrehen lasse

    die eumex hat aber nur usb schnittstellen und keine rj45

    jetzt muss ich gucken, ob man den ap direkt an den splitter hängen kann und den lan ausgang des ap's mit dem dsl modem verbinden und so weiterhin die eumex als router für die kabelgebundenen benutzen kann (quasi den ap durchschleifen), oder ob ich noch einen hub brauche -_-

    ich werde berichten wie es klappt
    Geändert von mope7 (28.12.2004 um 19:06 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Aggressionen auf einer LAN-Party
    Von TraXX im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 16:53
  2. Was mit Cheatern auf einer LAn passiert
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.04.2003, 21:23
  3. war auf lan drum 3tage nicht da
    Von OHHvT/Funztnet im Forum -MUM-
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 21:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •