+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Audiospur von Video bearbeiten

Eine Diskussion über Audiospur von Video bearbeiten im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi Leute Bin momentan an einem kleinen Projekt dran, dass ich mir eingebildet habe. Sagen wir, ich möchte ein Video ...

  1. #1
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753

    Audiospur von Video bearbeiten

    Hi Leute

    Bin momentan an einem kleinen Projekt dran, dass ich mir eingebildet habe.

    Sagen wir, ich möchte ein Video (format mkv) so bearbeiten, dass ich den Ton der letzten 3 Minuten des Videos lösche/ausblende und ihn durch eine neue Tonspur (Format Mp3) ersetze.

    Ich hab leider keinerlei Erfahrung mit Video-Editing Programmen. Also ist es machbar und welches Programm könnt ihr mir empfehlen. Freeware natürlich. Und wie kompliziert ist das?

    MfG Illrage
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Kompliziert ist sowas eigentlich nicht wirklich. Mit VirtualDub oder dem Movie Editor von Microsoft (ka wie der genau heißt) sollte das eigentlich schnell gemacht sein. Für Anfänger ist eher letzters zu empfehlen. VirtualDub ist schon etwas "komplizierter".
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Also VirtualDub kann mit mkv nichts anfangen. Mit dem Movie Maker klappt das schon ganz gut, nur weiß ich nicht, wie ich die original Tonspur ausblenden kann. Ich kann nur die neue drüberlegen und dann laufen beide ab. Ich will auch nicht die ganze original Tonspur ausblenden, sondern eben nur die letztzen 3 Minuten. Kennt sich jemand aus mit MovieMaker oder hat noch jemand ein anderes Programm auf lager?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    nur ausem Kopf: afaik kann man beim Movie Maker die Tonspur (genau wie die Videospur) schneiden, also einfach den Marker an den besagte Stelle und dann "trimmen". Dann löschst du einfach den "zweiten" Teil der Audiospur und fügst deinen neuen ein

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Ja wenns so einfach wäre, hätt ichs auch gemacht. 1. kann ich die tonspur und die videospur nicht teilen. 2. kann ich dadurch auch die tonspur nicht "trimmen". 3. gibt es keine "trimmen" funktion, sonder nur ausschneiden, bei der ich auch die videospur mitschneide.....
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  6. #6
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    mkv ist leider ziemlich zickig. Du könntest VirtualDubMod probieren, ist aber auch nicht garantiert das es damit geht.
    Ansonsten könntest du es mit StaxRip in ein anderes Format encodieren und dann dieses bearbeiten und ggf wieder in ein mkv packen.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm, vielleicht ein workaround --> Schneide das Video an der betreffenden Stelle und speichere beide Videos separat ab. Jetzt lädst du den kleinen (also das Ende) Teil und mutest den. Dann fügst du diesen Teil wieder an das große dran.

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    ok das probier ich mal

    edit: so, hat theoretisch funktioniert, nur immer wenn ich den 2ten teil als videodatei speichern will, hängt sich moviemaker auf (keine rückmeldung) -_- tja schei.... programm... und was jetzt?

    update: so, nach bisschen googeln stellt sich nun heraus, dass ich anstatt des Windows Movie Maker den Windows Live Movie Maker drauf hatte. Klingt ähnlich ist aber was anderes. Eigentlich ein schönes Programm, sehr einfach zu bedienen, aber leider unmöglich die Projekte zu speichern. Soviel dazu. Ich versuch nun mein Glück mit dem MovieMaker.

    update2: und der kann die datei nicht öffnen. kann mit mkv nix anfangen. echt super...
    Geändert von ill rage (17.10.2011 um 21:53 Uhr)
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    oh mann, echt bitter :/

    hm... versuch vllt mal mit S.U.P.E.R. (is freeware) deine File umzuwandeln und dann im Movie Maker zu verwursteln

    ist immernoc heinfacher als sich erstmal in VDub reinzufinden
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Hab ich schon probiert mit einem free convert program. Ist zwar kein ding es von mkv zu avi umzuwandeln, nur ist das ganze video dann extrem pixelig. Von der ursprünglichen mkv Qualität ist nichts mehr zu erkennen, und das möchte ich nicht. In was müsst ich es umwandeln, damit es am ehesten die qualität behält?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Im Endeffekt ist ja nicht das Format (avi) entscheident sondern der Codec und die Bitrate. Normalerweise müsste so gut wie jedes Programm das die mkv Datei umwandeln kann irgendwo in den Optionen Einstellungen für den Codec und die Btrate haben.

    Ideal wäre es natürlich wenn du die Bitrate von der mkv Datei auslesen kannst, dann hättest du einen Wert an dem du dich orientieren kannst. Wenn nicht hilft nur ausprobieren, hoch ist eben besser.

    Das Problem bei der Methode ist nur das du von einem verlustbehafteten Format in ein anderes encodierst, dementsprechend geht zusätzlich Bildqualität verloren.
    Du könntest es auch in ein verlustfreies Format umwandeln, aber je nach Länge wird sich das Video dann im zwei bis dreistelligen GB Bereich bewegen. Die Datei musst du dann natürlich nach dem Schneiden noch mal encodieren, aber du "überspringst" mit der MEthode einen Schritt, sprich die Qualität würde so etwas weniger stark leiden.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  12. #12
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich habe von Videobearbeitung so gut wie keine Ahnung, aber kann man irgendwie die gesamte Tonspur aus dem Video extrahieren, dann nur die Tonspur bearbeiten und diese anschließend wieder einfügen, sodass die bearbeitete Tonspur die ursprüngliche in dem Video ersetzt?
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  13. #13
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Ja, geht mit Virtualdub(Mod). Audio als *.wav exportieren (wird groß), dann irgendwo anders manipulieren, z.b. rauschen rausnehmen. Und wieder bei Virtualdub(Mod) einfügen + bei Video direct stream copy nehmen, damit dort die Quali nicht leidet.
    Hilft in dem speziellen fall hier wohl nicht, da Virtualdubmod die mkv von ihm nicht mag.

  14. #14
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Der Windows Live Movie Maker war perfekt. Konnte dort bei der Richtigen Zeit das Video muten und einfach die neue Tonspur drüberlegen. Nur exportieren ging nicht. Da hat sich das Programm immer aufgehängt. Kommt für den Windows Movie Maker vllt bald ein update, damit man mkv bearbeiten kann? Oder kennt noch jemand n anderes Videobearbeitungsprogramm, mit dem man mkv so einfach bearbeiten kann? Dieses ganze umwandeln und zurückwandeln geht mir aufn keks. dabei geht nur qualität verloren und das will ich nicht.
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Video bearbeiten, benötige Hilfe!
    Von Ir0n im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 06:45
  2. Video auf PC speichern / Videos bearbeiten
    Von Ka$$aD im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:12
  3. ganze files von bildern bearbeiten?
    Von santa im Forum Technik Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 10:12
  4. Mindere Bildquali. von Audio/Video/Foto Bild Dvds?
    Von OmALuTz im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 22:53
  5. Gesucht Video von Lawine und Sounddatei
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •