+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

AMD stellt Software zur Nutzung der RAM bereit

Eine Diskussion über AMD stellt Software zur Nutzung der RAM bereit im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; Hier ein Artikel dazu: http://www.tomshardware.de/amd-ramdi...l#xtor=RSS-121 Und hier der Download: http://www.radeonramdisk.com/; ) Kann jeder mal testen der ein AMD-System hat...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.178

    AMD stellt Software zur Nutzung der RAM bereit

    Hier ein Artikel dazu: http://www.tomshardware.de/amd-ramdi...l#xtor=RSS-121

    Und hier der Download: http://www.radeonramdisk.com/;)

    Kann jeder mal testen der ein AMD-System hat

  2. #2
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Gratis 4GB Ramdisk? Das gibts schon seit 10 Jahren.
    Der Preis für größere liegt auch auf/über den Niveau der Kokurrenz.
    (Gibt auch freeware Alternativen ohne größen Limitierung)

    Sehr schwach von AMD...

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.178
    Zumal die neuen Mainboards sowas schon intigriert haben, aber mir ging es garnicht darum das es schlecht ist sondern den Leuten zu zeigen, dass es sowas überhaupt gibt

  4. #4
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Hat das ganze nicht mehr Nachteile als Vorteile?
    Wenn ich mich recht entsinne geht die gesparte Zeit vom Programmstart direkt auf die Bootzeit, da beim Boot alles in den RAM geladen werden muss?

    Hatte das ganze mal ne Weile für LoL drin, weil meine Notebookfestplatte übelst langsam war und 4gb Speicher billiger is als ne neue Festplatte^^
    Nen Ladescreen sieht man nichtmehr, aber für die paar Programme die man auf ne RAMdisk bekommt leidet halt der Start des Systems enorm.

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.178
    Wenn ich das Programm richtig verstanden habe wird alles in ein extra Ordner verschoben, der ständig aktuell gehalten werden kann, um den Bootvorgang nicht zu beeinträchtigen, da erst beim ausführen des Programms der RAM für den extra "Speed-Space" benutzt wird und alle Daten auf den RAM kommen

  6. #6
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    28
    Beiträge
    395
    Name
    Hendrik
    Was macht dann das Programm?
    Das was du grad beschreibst passiert bei jedem Programmstart, ob Ramdisk oder nicht^^

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Jetzt hört doch mal bitte mit dem Gehacke auf, es wird ja niemand gezwungen das zu nehmen, es ist lediglich ein Vorschlag

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Umwandlung der Generals Versionen
    Von stefros im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 23.08.2016, 11:40
  2. Beispiel zur Bestimmung der Squads !
    Von ReLaX im Forum GeR`- Germany is playing CW
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 11:56
  3. frage zur aufwertung der gebäuden?
    Von Broadwinn im Forum Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •