+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

48-Bit LBA-Unterstützung

Eine Diskussion über 48-Bit LBA-Unterstützung im Forum Technik Ecke. Teil des Off Topic-Bereichs; So...ich hätt mal wieder gern ein Problem. Ich hab mir ne neue Platte gekauft und würde davon nun gern die ...

  1. #1
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ

    48-Bit LBA-Unterstützung

    So...ich hätt mal wieder gern ein Problem.

    Ich hab mir ne neue Platte gekauft und würde davon nun gern die vollen 200GB nutzen können... wie ich schon in erfahrung gebracht habe kann windoof aber standartmäsig nur 137GB...um mehr zu bekommen müsst ich die 48-Bit LBA-Unterstützung aktivieren...

    so nun steh ich vor dem Problem..:
    Ich werd aus dem Microsoft quatsch ned wirklich schlau... könnte mir das bitte jemand verständlich erklären? (ich bin ja normal weiß gott ned scher von begriff...aber was auf der microsoft homepage (http://support.microsoft.com/default...d=kb;de;303013 ) steht is irgendwie zu hoch/kompliziert für mich )

    thx schonma im vorraus für die hilfe
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Mit Windows XP SP1 sollte die Festplatte sofort richtig erkannt werden, es sei denn, dein Bios ist nicht 48-Bit LBA-kompatible.

    Wenn du eine Windows-Version unter Windows XP SP1 hast, mußt du wiefolgt vorgehen:

    Einfach nur erst schaun ob du die richtige ATAPI Versionn hast (wie beschrieben in "\System32\drivers".

    Falls die Version älter ist als die beschriebene, dann den Hotfix installieren (http://support.microsoft.com/default...d=kb;DE;331958).

    Wenn dein Bios nicht 48-Bit LBA-kompatible ist hast du ein Problem.

    Danach Start => Ausführen => Regedit:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Atapi\Parameters\

    und dort "EnableBigLba" auf den Wert 1 setzten.

    Laut Microsoft kann es unter gewissen Umständen zu Datenverlusten kommen, ich empfehle daher vorher ein Backup zu machen / übernehme keine Verantwortung für die Richtigkeit / Funktion.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    den hotfix hab ich und laut hersteller meines motherboard sollte es das auch unterstützen...nur dieser wer "enableBigLba" ist nicht zu finden in meiner registry.... wenn ich ihn selber erstelle tut sich nix


    EDIT: achja die festplatte is die dritte und fährt damit über SCSI und nicht direkt übers motherboard.
    Geändert von Blade (05.09.2004 um 00:53 Uhr)
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. MP3 Bit Ändern
    Von l3eowolf im Forum Technik Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2003, 01:10
  2. a little bit of maphack
    Von Muffat im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.02.2003, 22:53
  3. unterstützung
    Von quater im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 20:09
  4. kostenloser webspace mit .cgi unterstützung
    Von syK im Forum Technik Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •