+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

QuAkeNet die II

Eine Diskussion über QuAkeNet die II im Forum SuNriser Allgemein. Teil des {SuN} SuNriser-Bereichs; Also mittlerweile haben ja schon einige von euch den weg ins Qnet gefunden , wäre kewl wenn der Rest von ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von jam
    Registriert seit
    30.12.2002
    Beiträge
    40

    QuAkeNet die IIte

    Also mittlerweile haben ja schon einige von euch den weg ins Qnet gefunden , wäre kewl wenn der Rest von euch, sich auch auf den Weg dorthin machen würde

    Zur Zeit bewohnen wir im QuAkeNet folgende Channels

    #sun.ets
    #sun.intern pw : intern

    Wer keine lust hat immer die chans einzugeben, kann sie im mirc auch in die Perform tun

    Options -> Connect -> Perform

    /j #sun.ets
    /j #sun.intern intern

    Wer immer noch keinen plan vom mirc / quakenet hat , der kann mich mal im icq oder im game ansprechen ... ich werds ihm dann erklären "icq 147644705"
    Geändert von jam (07.01.2003 um 20:23 Uhr)

  2. #2
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von jam
    Registriert seit
    30.12.2002
    Beiträge
    40
    Achja und BITTE authet euch mal

    Bevor Sie unsere Channelservices Q und L nutzen können, müssen Sie sich einen Benutzeraccount anlegen. Dies machen Sie wie folgt:

    Account anlegen

    Dies wird Ihren Benutzeraccount in der Datenbank anlegen:

    /msg Q hello user@mymailhost.xx user@mymailhost.xx

    Ein zufälliges Passwort wird an die angegebene email-Adresse geschickt.
    Um zu überpruefen ob es funktioniert hat, tippen Sie:

    /msg Q whois
    z.B. /msg Q whois John.

    Falls Sie von Q eine Antwort erhalten, wie z.B.:
    -Q(TheQBot@CServe.quakenet.org)- John is authed as John.
    hat es funktioniert.

    Bitte folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Ihr Passwort ändern

    Nachdem Sie sich einen Account in Q angelegt haben erhalten Sie ein zufällig generiertes Passwort. Wir empfehlen Ihnen dringend dieses zu ändern.
    Ändern Sie Ihre Passwort mit folgendem Befehl:

    /msg Q newpass
    z.B. /msg Q newpass notjohn notjohn

    Wenn es funktioniert hat, wir Q dies mit
    -Q(TheQBot@Cserve.quakenet.org)- OK, password changed.
    bestätigen.

    EMail Adresse einstellen

    Falls Sie jemals Ihr Passwort für Q verlieren sollten, können Sie es nur wiedererhalten, wenn Sie eine Mailadresse eingestellt haben. Dies machen Sie wie folgt:

    /msg Q email ihre@mail.adresse

    Die IRCadministratoren werden unter keinen Umständen Ihnen ihr Passwort zurückgeben, falls Sie es verlieren. Sie sollten also auf jeden Fall eine Mailadresse einstellen.


    Nach diesen Schritten können Sie unsere Channelservices verwenden.

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von jam
    Registriert seit
    30.12.2002
    Beiträge
    40
    So installieren Sie mIRC...
    Eine Anleitung für Netzneulinge und Download Dummies.
    Wir gehen davon aus, dass Sie wirklich nichts, null, niente über Computer wissen. Macht es Sie nicht auch verrückt, dass Sie sich dabei nicht so ganz sicher sind, was immer Sie gerade machen müssen ?
    Leider gibt es das Programm nur in Englischer Sprache. Eine deutsche Version ist zur Zeit nicht geplant. Aber wir helfen Ihnen, sich in dem Wust der englischen Fachbegriffe zurecht zu finden.
    Wir helfen Ihnen, das Programm herunterzuladen, zu installieren und einzurichten. Wenn Sie es bis hier geschafft haben, dann werden Sie den Rest auch packen, wenn nicht heute, dann aber spätestens morgen.
    Wir hoffen, Ihnen auf dieser Seite zeigen zu können, wie man mIRC (und andere Dateien) herunterlädt, helfen Ihnen bei der Installation und Einrichtung des Programms in Windows. Lesen Sie einfach weiter und folgen Sie unseren Anweisungen. Wagen Sie einfach den Sprung ins kalte Wasser !
    Vielleicht wäre es eine gute Idee, diese Seite auszudrucken !?
    SCHRITT 1 : Laden Sie das richtige Installationsprogramm von mIRC herunter !
    mIRC wird als selbstentpackendes Archiv verbreitet, das automatisch das eigentliche Programm auf Ihrem PC installiert. Sie benötigen zur Installation keine zusätzlichen Programme auf Ihrem PC. mIRC 6.0 ist als 32bit-Version ist für die Betriebssysteme wie Windows95, Windows98, Windows Millennium, Windows 2000 oder Windows NT 4.0 vorgesehen. Sollten Sie Windows 3.1x verwenden, steht Ihnen eine ältere Version zur Verfügung.
    Bestimmen Sie, welche Version Sie benötigen :
    · Wenn Sie Windows 3.1 oder 3.11 haben, verwenden Sie die Version 5.91 für 16bit.
    · Wenn Sie ganz normal Windows 95, Windows 98, Windows2000, Windows NT 4 oder Windows Millennium verwenden, installieren Sie die 32bit-Version von mIRC6.0 .
    Jetzt sind Sie soweit, dass Sie das richtige mIRC-Archiv von einer der Adressen herunterladen, die wir auf unseren Downloadseiten aufgeführt haben und speichern diese auf Ihrer Festplatte.
    Um eine Datei herunterzuladen und zu speichern anstelle direkt auszuführen, drücken Sie auf den Link, während Sie die Shift-Taste (Hochstell-/ oder Umschalt-Taste) drücken. Bei einigen Webbrowsern können Sie auch mit der rechten Maustaste auf den Hyperlink drücken. Wählen Sie dann "Speichern unter" aus dem Popup-Menü. Wählen Sie ein Verzeichnis auf Ihrer Festplatte, wo Sie die Datei später finden können.
    Manchmal zeigt Ihr Webbrowser auch eine Fehlermeldung wie :
    "Unbekannter Dateityp. Kein externer Viewer für dieses Programm konfiguriert. Möchten Sie einen Viewer auswählen oder die Datei auf Festplatte speichern ?"
    Wählen Sie in diesem Fall "Auf Festplatte speichern".
    SCHRITT ZWEI: Installation von mIRC
    Sobald die Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert ist, kann es losgehen. Während des Installationsvorganges werden die Dateien automatisch entpackt und das Starten von mIRC wird vorbereitet. Wenn Sie von einer alten Version auf die neue Version umsteigen, werden Ihre alten Einstellungen beibehalten.
    Öffnen Sie den Windows Datei-Manager oder Explorer mit dem Sie die Dateien auf Ihrer Festplatte betrachten können. Sie finden das Icon z.B. auf dem Desktop.
    Suchen Sie das mIRC-Programmpaket, welches Sie heruntergeladen haben. Die Datei heißt entweder mirc60.exe (32bit) oder mirc591s.exe (16 Bit).
    Um den Installationsvorgang zu starten genügt ein Doppelklick auf das Archiv. Der Vorgang startet dann automatisch.
    · Bestimmen Sie den Verzeichnispfad, in den mIRC installiert werden soll. Normalerweise ist der Dateipfad c:\mirc, der so ganz in Ordnung ist. Wenn Sie Ihre Version aktualisieren, wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem Sie mIRC bislang installiert haben.
    · Wenn Sie wünschen, kann das Installationsprogramm auch eine Sicherung der alten Dateien machen; dazu muss aber die "Make backups" Option gewählt sein.
    · Wenn Sie wünschen, kann das Installationsprogramm eine mIRC-Programm-Gruppe erstellen und Verknüpfungen erzeugen. Die "Add icons" Option muss dazu ausgewählt sein.
    · Wählen Sie 'OK' und dann haben Sie es geschafft. Der Installer (das Installationsprogramm) übernimmt den Rest der Arbeit.
    SCHRITT DREI: mIRC einrichten
    mIRC ist nun auf Ihrem System installiert. Nun müssen Sie nur noch das Programm ein wenig konfigurieren und dann können Sie loschatten.
    · Zuerst stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her. Normalerweise müssen Sie nur die Modem-Verbindung zu Ihrem Internet-Service-Provider herstellen. Um Problemen zu entgehen, starten Sie bitte zuerst die Internet-Verbindung und dann mIRC.
    · Doppelklicken Sie auf das mirc Icon (Shortcut/Verknüpfung) um mIRC zu starten.
    · mIRC startet und zeigt Ihnen den Options Dialog und bittet Sie, einige Informationen einzugeben
    · Sie finden eine Baumstruktur für die Optionen (ähnlich aufgebaut wie der Dateimanager im Windows-Explorer). Sie können einen Ast der Struktur öffnen, in dem Sie den entsprechenden Punkt (ein sog. Item) auswählen (Connect, IRC, Sounds, u.s.w.) und auf das kleine "Plus"-Zeichen klicken. Eine Liste an Unter-Items wird sich zeigen. Zunächst muss nur das "Connect"-Menü ausgefüllt werden, welches Sie oben in der Abbildung auch sehen können. Wählen Sie dieses Item und geben Sie folgende Informationen ein:
    Full Name: Ihr vollständiger Name (z.B. Max Mustermann).
    E-Mail: Ihre Email-Adresse (wie z.B. Mustermann@mirc.de)
    Nick Name: Ein ein bis neun Zeichen langer Name, den Sie im Chatprogramm verwenden möchten (z.B. Mustermax). Sie sollten sich einen eindeutigen Namen ausdenken, und diesen auch beibehalten, damit Freunde Sie im IRC auch wiederfinden.
    Alternate: Wenn jemand im IRC schon Ihren Spitznamen/Chatnamen verwendet, so können Sie hier eine Alternative eingeben, die verwendet werden soll (z.B MaxMuster).
    Ausserdem müssen Sie einen lokalen oder nahegelegenen IRC-Server wählen. Eine grosse Liste an Servern wird von mIRC zur Verfügung gestellt. Wählen Sie z.B. den Quakenet Server . ( Quakenet Random German Server )
    · Als nächtes sehen Sie das Untermenü "Local Info". Hier müssen Sie nichts eingeben, achten Sie aber darauf, dass die Schalter " 'On Connect, Always get :'" bei "Local Host" und "IP Addresse" eingeschalten sind (aktiviert/ausgewählt). Für verschiedene Internet-Provider und PC-Konfigurationen können eventuell andere Einstellungen erforderlich sein; aber machen Sie sich keine Panik, wir helfen Ihnen dann auch weiter. Nicht an dieser Stelle aber im mIRC-Hilfe-File oder in den mIRC-FAQ.
    · Wählen Sie das "Identd" Untermenü schalten Sie den "Identd Server" ein. Ihre Nutzer-Kennung (User-ID) sollte dort bereits eingetragen sein. Geben Sie gegebenenfalls Ihren Zugangsnamen einen (Ihr Zugangsname ist Teil vor dem @-Symbol in Ihrer Email-Adresse. Das System sollte immer auf UNIX gesetzt sein und der Port immer auf 113. 'Show Ident requests' kann ausgeschalten bleiben, 'Enable only when connecting' kann aktiviert werden.

    · Wenn Sie diese Einstellungen gemacht haben, dann drücken Sie OK und schließen den mIRC-Optionsdialog.

    · mIRC ist nun konfiguriert und einsatzbereit.
    SCHRITT VIER: mIRC im Einsatz

    · Drücken im Menü "File" auf den Menüpunkt Connect (Verbinden). Oder wählen Sie das Symbol mit dem Blitz in der Symbolleiste - dies hat den gleichen Effekt.

    o Nach kurzer Wartezeit (bis ca. 20 Sekunden) werden für Sie erstmal unbedeutende Informationen im Statusfenster auftauchen.
    o Die letzte Zeile wird etwas wie "End of MOTD command" anzeigen.
    Sie haben es geschaftt !! Sie sind im IRC ! Herzlichen Glückwunsch!

    · Der mIRC Channels Folder wird erscheinen. Es zeigt eine Auswahl englischsprachiger IRC-Channels an, die auf der ganzen Welt verfügbar sind. Probieren Sie einfach etwas aus. Sie können einfach einen Channel doppelklicken oder mehere Channels auswählen und dann den "Join"-Schalter (Beitreten) drücken.
    · Alternativ können Sie auch im Statusfenster den Befehl /join {channel_name} eingeben. Populäre Channels sind #sun.ets #sun.intern oder viele andere, denn es gibt Tausende. Um eine Liste der verfügbaren Channels anzuzeigen, wählen Sie den Befehl /list.

    · Wenn Sie einem neuen Channel beitreten, öffnet sich ein neues Fenster auf Ihrem Bildschirm.
    In der rechten Spalte sehen Sie alle Teilnehmer, die ebenfalls in diesem Channel sind.
    Die linke Spalte ist der Bereich, in dem die öffentlichen Diskussionen stattfinden. Um etwas der Diskussion beizutragen, schreiben Sie Ihre Kommentare in das kleine Feld am unteren Rand des Channel-Fensters.

    · Um einen Channel zu verlassen, klicken Sie einfach doppelt auf das "Schliessen"-Feld oben links.

    · Es gibt viele weitere Befehle im IRC und wir empfehlen Ihnen sich noch etwas hin die Materie hineinzulesen. Zum Beispiel die IRC-Einführung oder die mIRC-FAQ (häufig gestellte Fragen und Antworten). Hier finden wahrscheinlich Lösungen auf die meisten Ihrer Fragen und Antworten.

    · Wenn Sie Probleme haben, sich mit einem IRC-Server zu verbinden (Fehler : z.B. "No Authorisation" (keine Berechtigung) oder "Cannot Resolve IRC Server name" (Kann den IRC-Servernamen nicht auflösen). dann lesen Sie die mIRC-FAQ für weitere Informationen.

    http://www.mirc.de/installation/inst...on_lokal.shtml

  4. #4
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.01.2003
    Ort
    überall und nirgendwo
    Beiträge
    11
    Clans
    SuN
    na wenn das nicht mal ne anleitung ist dann weiss ich auch nicht warum die anderen nicht in irc sind

  5. #5
    Gefreiter
    Avatar von Snape
    Registriert seit
    05.12.2002
    Ort
    Zürich 1:29:14
    Alter
    31
    Beiträge
    162
    Clans
    SuN, LoW
    router + bruder = tödliche kombination
    gruss
    Snape

  6. #6
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.01.2003
    Alter
    33
    Beiträge
    11
    Clans
    Sunriser
    muss das denn unbedingt auf quakenet sein ??
    können wir keinen chanal auf gamesnet haben ??

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eröffnung die 2.
    Von TraXX im Forum United Talk
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.08.2002, 03:16
  2. die LAN!!!!!!!!!
    Von bomme im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2001, 19:55
  3. Die alten Zeiten
    Von Sir Adonis im Forum United Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 22:53
  4. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10
  5. Die grossen Banners
    Von HeLLsHInE im Forum United Talk
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 21:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •