+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Like Tree11x Danke

Unit-Talk #18 - Terraner: Widowmine

Eine Diskussion über Unit-Talk #18 - Terraner: Widowmine im Forum Strategien. Teil des StarCraft 2-Bereichs; Terra wurde doch extra gebufft anfangs von HotS damit ja auch alle Terras von WoL sich HotS kaufen, war klar ...

  1. #21
    Feldwebel
    Avatar von ArroWILionS
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Zug
    Alter
    25
    Beiträge
    1.280
    Name
    Dominic
    Nick
    LionS #309
    Clans
    mYiInsanity
    Terra wurde doch extra gebufft anfangs von HotS damit ja auch alle Terras von WoL sich HotS kaufen, war klar das die dann wieder generft werden.. ich meine man siehts seeehr in der GSL mometan wie die Terras einfach alles bashen
    BadumTsss!

  2. #22
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    BALANCED ! Zerg hats nur verdient gebashed zu werden für mindestens 2 monate immerhin haben die WoL solange dominiert und sogar am ende noch behauptet das die anderen Rassen einfach noch nicht wissen wie man zu spielen hat

  3. #23
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.924
    Zitat Zitat von ArroWILionS Beitrag anzeigen
    Terra wurde doch extra gebufft anfangs von HotS damit ja auch alle Terras von WoL sich HotS kaufen, war klar das die dann wieder generft werden.. ich meine man siehts seeehr in der GSL mometan wie die Terras einfach alles bashen
    Wenn Rain zu blöd ist gegen Gumiho zu gewinnen tut es mir leid für ihn. Das Flash und Innovation weiterkommen wundert ja wohl keinen oder? Wie man Widow aushebeln kann / sogar gegen den T nutzen kann wurde auch schon genug gezeigt. Auch ist es nicht so das jeder 0815 T das so hin bekommt wie die APM Macro Micro und Multitasking Monster - T ist aktuell wieder n bisl wie in BW die Rasse die am meisten den Spieler für Skill belohnt.

    Wieso viele Ps failen? Weil sie in WoL lange und oft nur irgendwie Deathball oder Allin (sei es 4 Gate oder 2 Base) gespielt haben. Ha, war es nicht der Kasper Parting der sein Immo Allin für unhaltbar hielt? Jetzt kriegen solche Pflaumen die Quittung und Spieler die sich nie auf solche Fehler verlassen haben werden belohnt. Klar ist auch ein Life / Flash / ... besiegbar aber man sieht einfach das da viel mehr hinter ist. Alleine wenn ich Life Linge so krank micron sehe krieg ich vom zuschauen schon Knoten in den Fingern.

    Ansonsten bin ich mal so frei und zitiere alle Zergs und Blizz über die letzten Monate: let them figure it out ... ha, your turn!

    The night is dark and full of terrors.

  4. #24
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Protoss failen nicht weil sie nur allin builds ahben sondern weil die Rasse so designed ist das gimmick gameplay belohnt wird...
    Wegen Warpgate sind einzelne Units scheiße deswegn kann man als Protoss nicht wie Terra spielen. Gibt da übrigens nen tollen Thread auf Teamliquid wo die statistiken zusammengefasst sind von Protoss und wie die Rasse funktioniert.
    Protoss ist derzeit einfach das schwächste weil Multitasking und generell Macro Orientiertes Gameplay nicht belohnt wird bei Protoss... Also absoluter Bullshit dein Post ist nur nen Flame ohne richtige Argumente.
    Das man als Protoss immer Immortal Allin gegen Zerg gemacht hat liegt ja auf der Hand. Das Lategame war nicht zu gewinnen da man gegen nen halbwegs guten Zerg Spieler nicht gewinnen kann wenn er anfängt broods zu splitten...
    Gegen Terra wirds leider auch nicht belohnt Multitasking zu nutzen. Leider ist Protoss von Blizzard so aufgebaut das man nur innem Ball mit Support Units stark ist (Sentry, Colossi und Templar).
    Ich versuch schon seit WoL immer neue Builds zusuchen womit ich so geil spielen kann wie nen Terra aber leider gehts nicht...

    Also blame nicht die Spieler btw der Kasper PartinG ist wohl eienr der erfolgreichsten Spieler wurd doch sogar vonnem Kespa Team unter Vertrag genommen glaub als einziger GSL Spieler der es geschafft hat.
    Protoss Spieler haben alle Potenzial ohne Ende nur leider wirds nicht belohnt protoss spielt eig eh von Anfang an von hinten dran. Verlierste im Early Game deine Sentries kannste direkt leaven weil einfach so weit nach hinten fällst.
    Als Terraner haste net direkt verloren wenn deine 16marines mit medivacs sterbn. Als Protoss biste schon meilenweit hinten wenn dir nur 8stalker sterben.

    Protoss Warpgate removen Colossi removen oder ändern dafür gateway units stärker machen so das die mehr Potenzial haben auch in kleineren Squads und nicht nur im Deathball...
    Brauchst net die Spieler Flamen sondern solltest BLizz flamen die Protoss Spieler versuchen nur alles rauszuholn was geht-.-

  5. #25
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.924
    PartinG ist lächerlich seit seinem 'imba gg' im Cast. Wundert mich das er noch bei SKT1 ist. Normalerweise sind KeSPA Teams bei sowas rigeros. Und natürliche blame ich die Spieler wenn da so ein Schrott gespielt wird wie Tempest Kolossi aber 0 Blocker Zeals und man sich dann auch noch flanken lässt - lieber 3 Sentries im Late gewarped (hey ja, das geht - aber iwie wird die Unit vergessen nach dem Early - als T muss man aber auch verlorene Vacs nachbauen - wieso keine Sentries?) ... HotS ist sicher nicht perfekt aber weit besser als WoL und das Geheule über die Widow Mine hier ...

    Kein MM als P? Ey ... ich wünschte ich könnte auf der anderen Kartenseite n Harass starten ohne das ich da vorher die Einheiten hinkarren muss. Einfach n Vac hinfliegen und dann vor Ort bisl produzieren. Und jetzt komm hier nicht der T hat ja überall ladida Einheiten und Türme - kann n P auch und die Türme gehen sogar gegen Boden als sogar nach dem Drop noch sinnvoll. Dazu sind die Einheiten ON DEMAND verfügbar und müssen nicht die ganze Zeit da auf Verdacht rumgammeln und fehlen so an der Front. Dafür hat T ja Maphack Türme - die kosten kein Supply wie Obsis - den geb ich Dir.

    Ich bleib dabei - von P hat man in WoL fast nur Allins gesehen oder Late Game Mamaschiff - gegen Z ging auch net viel anderes - aber jetzt muss eben auch P mal n bisl überlegen. Schade ist halt das es durch die Bank weg weniger gute Ps gibt und keiner sich an Innovationen wagt/versucht (HA was n Seitenhieb auf den gleichnamigen T (Bogus *hust*)).

    Verstehe das Du hier so rumkackst. Schaust ja durch die rosa Brille Deines Ps. Ich sehe Streams und scheisse auf das Spiel selbst da die Performance seit HotS fürn Arsch ist. Streams selbst (speziell GSL) zeigen aber das Ts sich schön an neuen Dingen versuchen, Z noch n bisl zu sehr am alten Style gammelt und P gar kein Plan von nix hat. Erste Aktionen: Allins mit Oracle ... hahahahaha ... Gimmick ist die Rasse weil se so sein will. N Thread auf TL der alles von Dir belegt - jo klar - weil TL auch unfehlbar ist und die Threads einzelner User ja mal erst Recht.



    Nee Manta - lass dem Game mal Zeit. Es ist VIEL zu zeitig jetzt zu urteilen. Nur die Performance kann man schon jetzt als grottig abstempeln.

    The night is dark and full of terrors.

  6. #26
    OP-Abuser:D
    Avatar von Mantaza
    Registriert seit
    15.04.2010
    Alter
    24
    Beiträge
    4.460
    Name
    Robin
    Nick
    Mantaza
    Obviously is es viel zu früh zu urteilen das ändert aber nichts an dem Fakt das Protoss auf Support Units aufbaut. Colossi die A move unit schlechthin die ich hasse wie Sau ist einfach meist Pflicht weil man sonst stirbt.
    Oracle ist leider wie der DT geworden wenn mans scouted macht sie kein dmg mehr und wenn sie ungescouted ist zerpflückt sie dir deine ganze Ecoline, dort hat blizz verkackt.
    Der Mothership core hilft nur bedingt agressiv zu spielen eigentlich auch wieder eine Unit die zu sehr auf das Defensive getrimmt ist mit der bubble und dem Overcharge. Blizz gibt Protoss nur defensive Sachen oder units mit denen man automatisch commited.
    Klar kann ich mitm Warpprism harassen ist auch ziemlich gut im lategame wenn net sogar der beste Drop im Spiel aber im Early bzw Midgame wird der Protoss gezwungen Passiv zu bleiben weil er mit Gateunits sich aufkeinenfall raustrauen kann.
    Aber ich geb dir Recht Protoss spieler spielen derzeit grottig aber ich denke das liegt nicht nur an den Spielern sondern auch stark an Blizzard wie sie die Units designen.
    Außerdem bauen doch viele P Spieler Sentries nach, gegen T macht man das im Late net wegen Ghost gegen Zerg mach ich das immer.
    Ich schaue net durch die Rosa Brille meines Ps ich spiele derzeit selber Terraner weil Protoss eben langweilig wie Sau ist (außer Turniere). Entweder man allined oder man sitzt aus weil man nur mit den Support Units angreifen kann eben dem deathball.
    Du kannst mir aber gerne erklären wie meine ach so tollen Gateway units so ohne Colossi oder HT machn. Da stirbste schon gegen T1 units vom Terra
    Hab aber übrigens oben irgendwo geschriebn das ich nicht finde das die Widowmine zu stark ist gegen Protoss LOL das war EagleEye im gegenteil ich find die Mine sogar schwach, außer gegen Allins dort is die häufig gut.
    Zum TL thread dort gehts mir net drum das alles stimmt was da steht aber dort sind die Statistiken von allen Turnieren wo Protoss mitgemacht hat und wie Protoss immer in der Winrate runtergeht sobald die Timings rausgefunden wurden gegen die.

    Gegen Zerg lass ichs mal offen manchmal ist die Widowmine game breaking und manchmal totaler Bullshit. Mittlerweile ntuzen ja Zerg Spieler einzelne Linge oder Changelinge um widowmines zu countern, aber mit dem Medivac zusammen ist Terra eine dauerpush race die den Zerg nciht eine Sekunde gibt zu dronen oder techen weshalb man gezwungen wird bane ling muta zuspieln und das ist ja auch nicht unbedingt gut wenn man limitiert wird von einer Rasse.Vorallem da Terraner mittlerweile ihre 4te Basis schneller haben als der Zerg und ich glaub das ist aufkeinenfall im Sinne des Designers
    Bleib aber dabei Protoss Spieler haben genausoviel Potenzial wie Terraner nur das Problem ist einfach das man aus den Units von Protoss nichtsoviel rauskitzeln kann wie aus nem Bio Ball und ich bleib auch dabei das man Blizz für den Großteil flamen sollte.

    Was ich übrigens garnicht verstehe ist warum Blizzard den PTR server nichtmal sinnvoll nutzt und drastische changes macht wie eben warpgate remove.
    Dann aber nen Upgrade einbauen was die bauzeit von PRotoss units etwas verkürzt vll im Twilight Council oder so aber Blizz will ja sowas garnet machn.
    Ansonsten wäre die Bauzeit viel zulange, dann vll storm oder sonstwas bei gateunits buffen damit der colossi nicht mehr nötig ist und mir den verficktne reaver gebn damit ich auch mal geil droppen kann und den defensiv verwenden kann.
    Anyway alles nur Ideen sind natürlich nicht perfekt ich will nur das blizz mal drastischere Sachen macht aufem PTR immerhin is der ja zum testen da.

  7. #27
    King of Mech
    Avatar von ZxGanon
    Registriert seit
    08.08.2009
    Ort
    King of the Hill
    Alter
    25
    Beiträge
    2.805
    Name
    Nevermore
    Nick
    ZxGanon
    So viel Wall of Text hier *.*.

    Ich hätte auch einpaar Ideen für nenn Protoss rework die auch locker funktionieren würden, aber erstens ist das hier der Widow Mine Thread und zweitens würde Blizzard eh nichts machen, weil die niemals eingestehen würden, dass sie tausende Fehler gemacht haben nur damit eine "innovative" Rasse entsteht...
    Ready to fight!
    Weaklings are the worst! Never Surrender!

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von -EagLeEy3
    Registriert seit
    25.02.2009
    Alter
    22
    Beiträge
    2.342
    Nick
    -EagLeEy3
    Zitat Zitat von Mantaza Beitrag anzeigen
    Hab aber übrigens oben irgendwo geschriebn das ich nicht finde das die Widowmine zu stark ist gegen Protoss LOL das war EagleEye im gegenteil ich find die Mine sogar schwach, außer gegen Allins dort is die häufig gut.
    Hab ich net geschrieben :P Gegen Zerg ist sie zu stark, gegen Protoss manchmal gut manchmal schlecht
    -> Stärke: Drops, Counter zu Gateway Pushes im Early Game
    -> Nachteile: Verliert an Stärke je länger das Game dauert
    Mensch, du musst aufmerksamer lesen

    Aber sonst hast du recht, Protoss ist gezwungen passiv zu spielen, kannst kaum halt was großes starten.
    Glaub die einzige Unit von Protoss mit der du aggresiv spielen kannst, ist zur Zeit der Voidray.
    Aber damals, als noch das Kaldarin-Amulett drin war, konnte man sogar schön aggresiv spielen, da man immer sofort nen Storm fertig hatte
    Leider war dieses Upgrade so unbalanced, da man sofort Mass Ht's , nachdem man seine Armee verloren hatte, nachwarpte und die Armee des Gegners grillte

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Unit-Talk #13 - Terraner: Thor
    Von stone im Forum Strategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 23:01
  2. Unit-Talk #10 - Terraner: Marodeur / Marauder
    Von stone im Forum Strategien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 14:25
  3. Unit-Talk #3 - Terraner: Raven
    Von z0ra^ im Forum Strategien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 11:59
  4. Unit-Talk #2 - Terraner: Hellion
    Von z0ra^ im Forum Strategien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 06:10
  5. Unit-Talk #1 - Terraner: Space-Marine
    Von z0ra^ im Forum Strategien
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •