+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree1x Danke
  • 1 Post By freezy

BO "3Gate-Robo"

Eine Diskussion über BO "3Gate-Robo" im Forum Strategien. Teil des Starcraft II-Bereichs; Es folgt die "3Gate-Robo", eine BO für Protoss. Eine der bekanntesten BOs für Protoss ist die 3Gate-Robo. Sie wurde in ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von NeoBlade
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    12
    Name
    Neo
    Clans
    CF

    BO "3Gate-Robo"

    Es folgt die "3Gate-Robo", eine BO für Protoss.



    Eine der bekanntesten BOs für Protoss ist die 3Gate-Robo. Sie wurde in den Anfängen von SC2 auch regelmäßig von ProGamern gespielt. Mittlerweile wurde die 3Gate-Robo durch
    - 1Gate-FE
    - FFE
    und andere FE-Builds ersetzt. In den unteren Ligen (Bronze bis Gold) reicht eine 3Gate-Robo (+ solides Macro/Mechanics) völlig aus, um das Early-Game zu überstehen.

    Da mittlerweile viele Versionen im Umlauf sind, hier eine Variante, die von Judeau (creativelearningtv) - siehe auch Video unten - hier beschrieben:

    SupplyZeitindexGebäude oder EinheitGrafik
    90:49Pylon (danach im PvT und PvZ scouten)
    131:47Gate (danach im PvP scouten)
    142:01Assimilator
    152:17Pylon (bis hier hin: 3x CB auf Nexus)
    172:52Core
    193:57Zealot
    223:27Pylon
    223:37Technologie: Warptor + 2x CB (Start: 3:42, Fertig: 6:22) +
    233:49Zealot
    263:59Assimilator
    274:16Gate
    274:29Sentry
    304:33Pylon
    314:50Gate
    325:06Sentry
    355:21Sentry
    385:25Pylon
    385:40Robo
    CB = ChronoBoost

    3Gate-Robo grafisch dargestellt (SC2planner)



    Einheiten bei ca. 6 Minuten:
    - 29 Sonden
    - 2 Zealots
    - 3 Sentries

    Tipps für Bronze/Silber im PvT und PvP: Ergibt ein Scouting der Natural, dass der Gegner auch ext, könnt ihr auch exen, denn eure Infrastruktur für Einheiten steht. Hat er keine Exe, muss so schnell wie möglich ein Observer gebaut werden. Es könnte ein All-In kommen.
    Im PvZ ist scouten noch wichtiger, weil über einen 7RR (All-In) über einen 2Base-All-In bis hin zur schnellen Dritten alles passieren kann.

    Weblinks:
    - Gate-Gate-Gate-Robo auf SC2planner
    - 3Gate-Robo im SC2-Wiki mit Replays und Videos
    - Replays (siehe Anhang unten) sind auch im SC2-Guide für Protoss enthalten
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • 0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.4.1
      Geschw.: Faster
      Dauer: 10:23
      Metalopolis
      Metalopolis
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Terraner mBnBuki Team 1
      Protoss LiquidTyler Team 2
      Beobachter ein/ausblenden
      0
      1. Replay knuddeln
      2. APM
      3. Chat
      Version: 1.3.1
      Geschw.: Faster
      Dauer: 08:35
      Fraktion Name Liga Rang Team
      Protoss ROOTKiWiKaKi Team 2
      Protoss dignitasnani Team 1
      Beobachter MLGCast Team 0
      Beobachter MLGCast Team 0
      Beobachter ein/ausblenden
      Dateityp: zip BO_3Gate-Robo.zip (112,4 KB, 6x aufgerufen)
    Geändert von NeoBlade (02.05.2012 um 13:47 Uhr)

  2. #2
    Feldwebel
    Avatar von ArroWILionS
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    Zug
    Alter
    23
    Beiträge
    1.273
    Name
    Dominic
    Nick
    LionS #309
    Clans
    mYiInsanity
    ich spiele lieber die 1 gate --> Robo, habe dann viel schneller colossi oder halt immos gegen frühen Blink druck und durch den schnellen observer weiss ich halt auch was der gegner macht, muss am anfang mit 1 stalker halt einfach auf der Map präsent sein.
    BadumTsss!

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von NeoBlade
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    12
    Name
    Neo
    Clans
    CF
    Beide Varianten sind beliebt, aber auf Bronze-Ebene ist "Gate-Gate-Gate-Robo" einfacher zu spielen als "Gate-Robo-Gate-Gate", gerade dann, wenn so etwas wie ein 7RR kommt.

    Auch das "mit dem Stalker präsent" sein, ist für Bronze schlecht, da die Micro-Skills fehlen und die Beobachtung der MiniMap nicht so gut ist wie bei Master-Spielern.

    Bei "Gate-Robo-Gate-Gate" hat man einen evtl. einen Immo draußen, aber der reicht gegen 7 Roaches nicht. Die andere Variante setzt auf viele Sentries. Natürlich garantiert auch das keinen Sieg.

    Wenn du willst, kannst du deine Variante ja mal im SC2planner nachbilden.

    Die
    http://starcraft2.ingame.de/wiki/3Gate-Robo_PvX
    setzt halt darauf, dass der Gegner nicht früh angreift.

    BO ist fertig bei 6:30: Unsterblicher und Warptore werden gleichzeitig fertig. 29 Sonden (6 Gas), 1 Berserker, 1 Hetzer, 1 Protektor, 1 Beobachter, 1 Unsterblicher
    Da hat die andere BO mehr Truppen. Bei 6:12 kann man noch zwei Stalker reinwarpen. Man muss also auf die Einheiten bei ca. 6 Minuten:
    - 29 Sonden
    - 2 Zealots
    - 3 Sentries

    noch Units dazu rechnen. Bei ca. 6:30 Minuten:
    - 30 Sonden
    - 2 Zealots
    - 3 Sentries
    - 2 Stalker

    Mehr Truppen und mehr Arbeiter, aber keinen Observer.
    Geändert von NeoBlade (30.04.2012 um 11:52 Uhr)

  4. #4
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    27
    Beiträge
    56.777
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    +1 Strategiemedaille
    stone sagt Danke.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •