+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Firehawks Strategie - GDI Support

Eine Diskussion über Firehawks Strategie - GDI Support im Forum Strategien. Teil des Tiberian Twilight-Bereichs; GDI Support - Firehawk Firehawks könnt ihr ab Tier 2 bauen, wie ihr im Spiel euren Weg zu Tier 2 ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs

    GDI Firehawks Strategie - GDI Support

    GDI Support - Firehawk

    Firehawks könnt ihr ab Tier 2 bauen, wie ihr im Spiel euren Weg zu Tier 2 gestaltet bleibt euch überlassen. Ich kümmer mich meistens selber sehr aktiv ums Tiberiumsammeln und behalte auch während ich die Strategie benutze die 1-2 Einheiten, die ich dafür benötige, was mich einige Kommandopunkte (CP) kostet. Aus diesem Grund gibt es auch keine genaue Aufrechnung, wie ihr die CP auf eure Einheiten verteilen sollt. Ihr solltet so ca. 4-5 Firehawks und ca. 3 fliegende Heiler anpeilen, dafür die Tier 1 Einheiten, die ihr nicht mehr benötigt löschen (mit der Entf Taste).

    Da die Firehawks an eurem (oder befreundeten Crawlern) nachladen, müsst ihr euren Crawler mit an die Front nehmen und zwar so weit nach vorne wie nur möglich. Das hat zwei Vorteile, erstens laden eure Firehawks dann immens schnell nach, zweitens zieht er Feuer/ Schaden auf sich, wobei er natürlich viel mehr einstecken kann als eure fragilen Firehawks oder Heiler. Vergesst dabei nicht auch die Waffen des Crawlers zu benutzen/ lohende Ziele für ihn auszuwählen. Die Heiler platziert ihr dabei am besten zwischen dem Crawler und euren Firehawks, wenn ihr zusammen mit einem Teammitglied angreift achtet darauf, dass eure Heiler so stehen, dass sie primär eure Firehawks heilen, da diese viel zerbrechlicher und damit schneller repariert sind als z.b. Titans, die eure Heiler sehr lange binden werden.

    Gruppen:
    Ich finde es sehr lohnend mit 3 Gruppen zu spielen, Gruppe 1 für die Firehawks, Gruppe 2 für den Crawler und Gruppe 3 für die Heiler, so ist es relativ einfach die Einheiten immer so zu platzieren, dass der Crawler den meisten Schaden abfängt, bzw. als Puffer wirkt.

    Upgrades und Supportfähigkeiten:
    In vielen Situationen ist das Geschwindigkeitsupgrade für den Crawler brauchbar, da man sonst oft mit den restlichen Einheiten warten muss bis er am Zielort ist. Bei den Supportfähigkeiten ist die Beförderungsfähigkeit, die alle Einheiten im Zielgebiet um 2 Stufen befördert mein klarer Favorit (benötigt 40 "Mana"), fliegt dazu mit euren Einheiten über die Einheiten eines alliierten Offense Spielers um möglichst viele Einheiten auf einmal zu befördern. Im Idealfall trefft ihr beide Armeen komplett.
    Eine weitere brauchbare Fähigkeit ist der "Heilkreis" (20 "Mana"), sie ist besonders hilfreich, wenn der Gegner eure Einheiten nicht einzeln fokusiert, sondern alle stärker beschädigt sind. Generell ist es aber sinnvoller mit den Supportfähigkeiten alliierte Mitspieler zu unterstützen sobald eure Einheiten befördert sind.

    Lohnende Ziele:
    Die Firehawks sind sehr gut gegen Gebäude, Infanteriespam (durch den Flächenschaden) und mit Abstrichen gegen Panzer (durch die immens hohe Feuerrate, wenn der Crawler in der Nähe ist).
    Wenn ihr keine gegnerischen Einheiten seht ist es eine gute Idee Gewinnpunkte zu "farmen" indem ihr Verteidigungstürme zerstört. Besonders auf Afflicted Arena und Sand and Blood kann man so einiges an Gewinnpunkten mitnehmen.

    Was mache ich, wenn...
    - mein Gegner sehr viele Venoms hat?
    Hier müssen wir unterscheiden zwischen zwei Gegnertypen:
    a) dem schlechten Venomspammer und b) dem guten Spieler der viele Venoms hat
    Gegen Gegner a) werden wir keine Probleme haben, denn ihn können wir leicht dazu bringen seine Einheiten zu klumpen und dann durch den Flächenschaden zu verlieren. Auch steuert er seine Einheiten nicht, hat sie also auch in der Reichweite unserer Firehawks, wenn seine Einheiten nachladen und nicht feuern können.
    Gegnertyp b) macht diese Fehler nicht, sondern wird versuchen unsere Einheiten einzeln mit gezielten Vorstößen zu zerstören, meistens angefangen bei den Heilern. Wenn wir auf so einen Spieler treffen ist die klar dominante Strategie wegrennen, bzw. Schutz bei einem alliierten Crawler zu suchen. Dabei auch immer versuchen den Crawler zwischen seine Firehawks + Heiler und die gegnerischen Einheiten zu bringen. Aber generell sind wir hier auf verlorenem Posten, da er nunmal die Kontereinheit gebaut hat und auch versteht sie richtig zu benutzen.

    - mein Gegner sehr viele Stealth Tanks hat?
    Hier gilt das gleiche wie gegen einen Spieler der viele Venoms hat. Wenn er schlecht ist wird er die Stealth Tanks auch während ihrer Nachladephase in der Nähe unserer Einheiten lassen und wir haben wenig zu befürchten. Wenn er gut ist müssen wir rennen, falls er uns überhaupt Zeit dafür lässt.

    - mein Gegner Basilisken (mit dem upgrade das diese mehrere Einheiten beschädigen) hat?
    Rennen, alle Einheiten löschen und eine andere Strategie versuchen. Dabei ist es egal wie gut der Gegner ist. 5 Basilisken mit dem Upgrade vernichten eure komplett Armee mit einem Schuss, da sie ja auf einem Haufen gebündelt ist. Auch der Crawler ist nach so einem Angriff im roten Bereich.

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von aveng3r
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    30
    Beiträge
    996
    Name
    Tobias
    Nick
    aveng3r
    Sehr schöner Strategieguide! Vor allem auch gut geschrieben. Evtl. würde ich noch einen Hinweis hinzufügen, dass diese Strategie zu Beta Zeiten entstanden ist - vor allem unter dem Gesichtspunkt das genau diese Strategie (neben dem Baseliskenspam) ja einer der meistdiskutiertesten Strategien im Betaforum ist und gegebenfalls ein rebalancing wegen der immens niedrigen Nachladezeit beim Crawler erfahren könnte.

    Auch die Tipps gegen die klassischen Konter (Venom, Stealthtank) finde ich gut! Warnen sollte man jedoch auch noch vor den Incinerator Turm von Nod - wird er außer acht gelassen grillt der ohne Probleme schon von weitem ganze Firehawkgeschwader.

    Die fliegenden Heiler lassen sich des weiteren auch durch einen Druck auf die E Taste auswählen, so das diese garnicht mehr als Gruppe definiert werden müssen. Alternativ kann man auch mit der G Taste und Linksklick auf den Crawler die Spanner dazu verleiten dass sie in unmittelbarer Nähe zum Crawler bleiben und man nicht der Gefahr läuft die Jungs zu weit hinten zu lassen.

    Die Strategie ist insbesondere mit einem zweiten Spieler zusammen kaum zu schlagen!

  3. #3
    Administrator
    Avatar von Mooff
    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Mooff VI
    Beiträge
    25.425
    Nick
    Mooffs
    Danke für das Lob und die Ergänzungen. =)

    Ich würde niemand empfehlen sich die Taste E anzugewöhnen, sie wählt nämlich auch "normale" Engis aus - und die benutze ich entweder zum Tiberiumsammeln, oder ich hab einen Elite-Engi mit der Supportfähigkeit gespawnt um einen Mitspieler zu unterstützen.

    In den Incinerator Turm bin ich noch nicht reingelaufen, aber gut zu wissen das man den meiden muss ^^

  4. #4
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Vor den Incinerator Türmen brauchste keine Angst zu haben musste einfach schnell wegbomben geht ja schnell!

  5. #5
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    es geht ja ums bemerken
    Aber solange man nicht auf Low spielt bekommt mans mit, das war bei mir früher immer ein Terror weil ich keine Flammen sehen konnte^^

  6. #6
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Gegen die Taktik hilft nur Venoms oder Basilisken Stealth Panzer sind auch net wirklich gut dagegen,die brauchen halt zu lange bis sie wieder schießen können werden auch weggebombt und notfalls kannste noch locker rechtzeitig abhauen!

    @Lunak:LoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooL kann ich nur dazu sagen^^

  7. #7
    Winners Forever
    Avatar von scud512
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    1.678
    Nick
    JohnMcDonald
    nette idee

  8. #8
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Halle
    Alter
    32
    Beiträge
    1.088
    Name
    Steffen Grabaum
    Nick
    Clues599
    Clans
    [ug]esport
    Ein Spieler im Beta Turnier hat die gleiche Taktik gespielt. Wer war dass? Ich habe diese Taktik 2. zurückgeschlagen ohne viel zu verlieren.

    Wie? Schaut mal in den T1 - Unitmix der Offensiven Klasse. Denn diese Taktik ist nicht IMBA! Sie ist sogar sehr leicht zurück zu geschlagen. Auch mit diesem schnellen Reload!

    Ich schreib hier die Konter Taktik kurz auf.

    8 Raider, 5 Scorpion Panzer machen diese Firehawk Taktik in ein paar Sekunden Platt. Hier ist aber Micromanagement gefragt.
    Ihr geht so vor! Alle Raider so nah wie möglich an den Crawler, wenn die Hawks beim Reloaden sind, sollen die Heiler als erstes Kicken. Da die Raider nicht so schnell durch die Bomben sterben, habt ihr also Zeit!
    Nun müsst ihr die Scorpion Panzer von der Ferne die Hawks zerstören. Wichtig ist, dass ihr die Hawks so weit wie möglich entfernt killt, also immer mal bissel zurück ziehen. Die Einheit die die Bomben abbekommen mit y Einbuddel! Notfalls alle einbuddeln, dadurch verringert sich der Schaden. Wieder hoch mit Y. Ganz wichtig ist, dass Ihr den Angriff gezieht auf die Hawks macht, die übereinander fliegen, denn der laser macht Flechen Schaden.

    Noch schneller und einfacherer gehts, wenn vorher ein Paar Upgrade Kisten eingesammelt habt und das Upgrade vom Crawler für den Range Boost aktiviert habt. Dann sehen die Hawks nämlich übelst scheiße aus!

    Also diese Taktik funktioniert nur, wenn ein 2. Spieler auch da ist und den Crawler / die Firehawks safen kann. Ansonsten, sofort Kontern!

    Meine Meinung, sollen die die Hawks so lassen. Wenn nämlich nicht, werden die Hawks nicht mehr einsatzfähig!
    R.I.P. C&C Generals 2, R.I.P. Tiberium

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von aveng3r
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    30
    Beiträge
    996
    Name
    Tobias
    Nick
    aveng3r
    Wobei amüsanterweise anzumerken ist, dass deine (ziemlich gute!) Konterstrategie durch den nächsten Balancingpatch geschwächt wird (Laser machen gegen Medium Air & Ground nur noch 75% statt 100% Schaden). Der Baseliskencounter mit dem Ping-Pong Laser wurde auch geschwächt uns lässt sich zusätzlich als GDI durch ein platzieren des Crawlers kontern (1. Schaden nach Sprüngen massiv geschwächt, Grundschaden bleibt aber erhalten 2. Strahl springt nurnoch Air-Air oder Ground-Ground - ein kicken des Crawlers würde beim Aufbau nicht zum Abschuss der Firehawks führen).

    Dafür wird die Firehawktaktik aber im Bereich der Heiler geschwächt, die nun wesentlich schneller sterben - evtl reicht dann eine teilweise Umschichtung von Raidern auf Skorpions aus. Ansonsten wird der AntiAir Schaden von Mantis ja auch erheblich erhöht. Bleibt also spannend wie sich die Erfolgschancen der Firehawkstrategie entwickeln

    Btw - 8 Raider und 5 Skorps sind 54CP (Was aber ja nix an der Strategie oder der qualitativen Aussage ändert )

  10. #10
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    War früher meine Standard Nod offensiv Eröffnung, wenn du nicht grad in nen Hunter Spam gelaufen bist konntest es im early mit jedem Gegner aufnehmen. Da die Scorps zu stark waren und sich die Raider um das nevige Kleinvieh gekümmert haben.

  11. #11
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Zitat Zitat von Clues1 Beitrag anzeigen
    Ein Spieler im Beta Turnier hat die gleiche Taktik gespielt. Wer war dass? Ich habe diese Taktik 2. zurückgeschlagen ohne viel zu verlieren.

    Wie? Schaut mal in den T1 - Unitmix der Offensiven Klasse. Denn diese Taktik ist nicht IMBA! Sie ist sogar sehr leicht zurück zu geschlagen. Auch mit diesem schnellen Reload!

    Ich schreib hier die Konter Taktik kurz auf.

    8 Raider, 5 Scorpion Panzer machen diese Firehawk Taktik in ein paar Sekunden Platt. Hier ist aber Micromanagement gefragt.
    Ihr geht so vor! Alle Raider so nah wie möglich an den Crawler, wenn die Hawks beim Reloaden sind, sollen die Heiler als erstes Kicken. Da die Raider nicht so schnell durch die Bomben sterben, habt ihr also Zeit!
    Nun müsst ihr die Scorpion Panzer von der Ferne die Hawks zerstören. Wichtig ist, dass ihr die Hawks so weit wie möglich entfernt killt, also immer mal bissel zurück ziehen. Die Einheit die die Bomben abbekommen mit y Einbuddel! Notfalls alle einbuddeln, dadurch verringert sich der Schaden. Wieder hoch mit Y. Ganz wichtig ist, dass Ihr den Angriff gezieht auf die Hawks macht, die übereinander fliegen, denn der laser macht Flechen Schaden.

    Noch schneller und einfacherer gehts, wenn vorher ein Paar Upgrade Kisten eingesammelt habt und das Upgrade vom Crawler für den Range Boost aktiviert habt. Dann sehen die Hawks nämlich übelst scheiße aus!

    Also diese Taktik funktioniert nur, wenn ein 2. Spieler auch da ist und den Crawler / die Firehawks safen kann. Ansonsten, sofort Kontern!

    Meine Meinung, sollen die die Hawks so lassen. Wenn nämlich nicht, werden die Hawks nicht mehr einsatzfähig!
    Nur schade das die innerhalb von 1 Sekunde oder so nachladen und im Prinzip dauerbomben,und naja die Spanner heilen so extrem schnell da kannste fast nix machen und selbst wenn du paar Firehawks verlierst notfalls kann der jederzeit irgendwie wegfliegen,auch muss der ja nicht alleine rumfliegen,meinst fährt unten noch ein Verbündeter mit und dann kommste niemals gegen an auch wenn ihr auch 2 seid.

  12. #12
    Man kann mit Nod jedoch die gleiche Taktik fahren und hat dabei den Vorteil, dass Nod seine Bomber tarnen kann.
    Ich würde halt Feuer mit Feuer bekämpfen.

  13. #13
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Vertigos sind sogar um weiten stärker als Firehawks,allerdings können diese halt nicht in die luft schießen!

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von aveng3r
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    30
    Beiträge
    996
    Name
    Tobias
    Nick
    aveng3r
    Ich denke durch das 5v5 von CnC4 bekommen Strategien eine weitere Dimension, an die man sich erstmal gewönnen muss - bei der Diskussion über Konterstrategien muss nun berücksichtigt werden, dass einerseits durch die hohe Mobilität insb. schnelle Verbände sich den Gegner aussuchen können, die ihn nicht kontern und des weiteren das rein kombinatorisch nicht ala 1v1 immer eine Konterstrategie aufzuzeigen ist, sondern für jede Klasse. Je mehr Klassen eine Strategie komplett rauskontert, folglich der Gegenspieler seine Klasse wechseln muss um zu kontern, desto stärker, bzw. balancingkritischer ist eine Strategie.

    Im übrigen rauf ich mir fast immer die Haare wenn der Supporter im eigenen Team sich nur mit dem Gegner rumschlägt der viel AntiAir dabei hat und sich nicht den zur Brust nimmt der keine dabei hat. Ist genauso geil wie mit Heavy Einheiten Lasereinheiten anzugreifen

  15. #15
    Brigadegeneral
    Avatar von Lunak
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Bavaria
    Alter
    27
    Beiträge
    23.612
    Name
    Flo
    Nick
    Lunak
    Clans
    MSF
    Vertigo Supporter kontert man mit eigenem Supporter, so einfach is das in der Theorie^^
    Praktisch muss man erstmal seinem Mate sagen das er mal ein paar Counter Units auf die Welt bringen muss um zu Supporten...
    Is leider oft wie bei WIC schwere Arti bauen und dumm herumstehen anstatt mit AA Geschützen die Panzerverbände zu schützen.

  16. #16
    Mainforum-Moderator
    Avatar von aveng3r
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    30
    Beiträge
    996
    Name
    Tobias
    Nick
    aveng3r
    ...und den Firehawksupporter wird durch den Nod Offenseler gekontert, der ihm über den kompletten Zeitraum der Partie wie nen Idiot hinterherfährt und ihn nicht bekommt, da der GDI Supporter mobiler ist und nebenher die Karte aufräumt

    *Achtung Sarkasmus*

  17. #17
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Halle
    Alter
    32
    Beiträge
    1.088
    Name
    Steffen Grabaum
    Nick
    Clues599
    Clans
    [ug]esport
    stimmt Avenger, mit dem nächsten Patch ist dieser Konter nicht so effektiv. Und ja, habe mich verzählt gehabt mit den Raidern .

    Die firehawks sind nicht imba, die Reload Time ist wirklich sehr schnell. Aber Imba würde ich die derzeit nicht nenne.

    Wie Avenger schon geschrieben hat. Stimmt es, dass es nicht mehr so interessant ist ein direkter Konter zu finden sondern mit dem TeamMate ordentlich zusammen zu Spielen. Sehr viele Spieler spielen Supporter aber haben es nicht wirklich drauf. Denn als Supporter muss man die ganze zeit die Map control haben und dort sein, wo man stören kann. Es spielen zu viele Supporter ihren eigenen Kampf aber kämpfen nicht zusammen.

    Die Patches die angekündigt sind, scheinen sehr gut zu sein. Diverse Einheiten werden nun effektiver und somit taktisch in Mixen interessanter.

    Die Vielfallt der Möglichkeiten ist wirklich sehr groß!
    R.I.P. C&C Generals 2, R.I.P. Tiberium

  18. #18
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Zitat Zitat von Clues1 Beitrag anzeigen
    stimmt Avenger, mit dem nächsten Patch ist dieser Konter nicht so effektiv. Und ja, habe mich verzählt gehabt mit den Raidern .

    Die firehawks sind nicht imba, die Reload Time ist wirklich sehr schnell. Aber Imba würde ich die derzeit nicht nenne.

    Wie Avenger schon geschrieben hat. Stimmt es, dass es nicht mehr so interessant ist ein direkter Konter zu finden sondern mit dem TeamMate ordentlich zusammen zu Spielen. Sehr viele Spieler spielen Supporter aber haben es nicht wirklich drauf. Denn als Supporter muss man die ganze zeit die Map control haben und dort sein, wo man stören kann. Es spielen zu viele Supporter ihren eigenen Kampf aber kämpfen nicht zusammen.

    Die Patches die angekündigt sind, scheinen sehr gut zu sein. Diverse Einheiten werden nun effektiver und somit taktisch in Mixen interessanter.

    Die Vielfallt der Möglichkeiten ist wirklich sehr groß!
    Schon klar so Spiel ich auch nicht immer aber dennoch bissl kacke wenn der Supporter ne 1-Man Army ist,dann hat das finde ich ein bisschen den Sinn verfehlt!

  19. #19
    Feldwebel

    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    Halle
    Alter
    32
    Beiträge
    1.088
    Name
    Steffen Grabaum
    Nick
    Clues599
    Clans
    [ug]esport
    Stimmt Taker. Wenn die gegner schwach sind, kann man das durchaus tun. Aber Die Supporter Klasse ist dafür halt nicht vorgesehen einfach drauf los und durch.
    R.I.P. C&C Generals 2, R.I.P. Tiberium

  20. #20
    Unteroffizier

    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    745
    Nick
    mcairorce
    Zitat Zitat von Clues1 Beitrag anzeigen
    Stimmt Taker. Wenn die gegner schwach sind, kann man das durchaus tun. Aber Die Supporter Klasse ist dafür halt nicht vorgesehen einfach drauf los und durch.
    Naja vor allem als Defender hast du garkeine Chance gegen den Kombo(Ausnahme High Confessor aber die sind eh OP),und ich dachte es wäre der sinn des Spiels das man mit jeder Partei jeden besiegen kann,als Offensiv kann man es noch schaffen aber das ist dann wirklich ziemlich schwer,nur als Supporter kannste die Taktik gut stoppen!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Support Strategie: "die Nervensäge"
    Von listik im Forum Strategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:35
  2. EA und der Support
    Von Taktik010 im Forum United Talk
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 22:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •