+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Scouten

Eine Diskussion über Scouten im Forum Strategien. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hoi A Immerwieder lese ich hier im Uf: Wenn du bessser gescoutet hättest hättest du gewonnen. Bloß ich frage mich ...

  1. #1

    Scouten

    Hoi
    A
    Immerwieder lese ich hier im Uf: Wenn du bessser gescoutet hättest hättest du gewonnen.
    Bloß ich frage mich was das Scouten bringen soll? Wenn ich zum beispiel mit dem Raider Buggy in die feindliche Base fahre seh ich eine Raff,ein Kraftwerk und eine Waffenfabrik. Bloß was soll ich damit anfangen? Ich kann ja schlecht in die Waffenfabrik hineingucken und erahnen das er auf Scorp spam geht.

    Also was vieleicht nicht schlecht wäre wäre so eine Liste wo man erkennen kann was der gegner macht.

    Zb.
    Hand von Nod-Schrein = Shadow Team rush

    usw.

    Wäre cool wenn sowas mal jemand erstellen könnte.

  2. #2
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    wozu ? das kansnte dir ja selbst denken oder nicht ?

    Kran = Eco => Immer feste drauf rushen
    2 Sammler keine WF = auch ecko => auch drauf
    normale BO da guckste dir an wie viele sammler er macht



    bei dem "scouten dann hättest gewonnen" geht es meist ums Lategame.
    Gegen ende muss man viel scouten da man da imgrunde mit seiner Army sehr gefehrlich zusdchlagen kann ohne auch nur etwas von seinen einheiten zu verlieren. Oder eben genau andersrum: man muss wissen wo der gegner interagiert, um ihn daran zu hinder dir evtl wichtige gebäude abzunehmen ohne verluste zu kassieren.

    Viel Scout => Schwachstellen in der Gegnerbase sichtbar => attacke ohne nennenswerte verluste



  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Scouten ist auf jeden Fall wichtig! Bei guten Spielern hast du keine Chance ohne zu scouten. Scouten hat viele Vorteile, vor allem, da man dadurch den Gegner sehr gut ausspielen kann. Durch das scouten kann man beispielweise einen Orca Rush oder sonstige Rushes verhindern. Wenn du mit NOD spielst und deinen Gegner scoutest, kann es auch passieren, dass dein Gegner seine Sammler Produktion abbricht und Panzer baut, da er Angst vor einem Mot Rush hat. So kannst du den Gegner an vielen Sachen hindern. Man kann erkennen, ob einer auf fast Tech geht oder Spam. Mit ein wenig Erfahrung wirst du auch noch dahinter kommen.

    Scoute auch mitten im Spiel und nicht nur am Anfang. In der Anfangsphase ist es vor allem wichtig, dass man den Gegner durchschaut, ob er einen Rush vor hat und somit einen kommenden Rush auch gut kontern kann. Naja und sonst den Gegner immer im Auge behalten. Wüsste nicht was man da jetzt groß erklären könnte. Aber ansonsten können dir andere vielleicht noch ein Paar Tipps geben.


    Gruß Seke

  4. #4
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Man kann einfach viel besser auf das reagieren was der Gegner tut. Du kannst Deine Einheitenproduktion anpassen. In ra3 gibts immer wieder Leute die bauen 2-3 AntiAir (Bullfrogs) am Anfang nur weil sie gegen einen Alliierten spielen (meistens Luftangriffe).. und wenn sie dann auf einmal 5 Panzer vor der Türe haben gucken sie blöd

    Scouten ist mit das Wichtigste im Game..

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Zitat Zitat von z0ra^ Beitrag anzeigen
    Man kann einfach viel besser auf das reagieren was der Gegner tut. Du kannst Deine Einheitenproduktion anpassen. In ra3 gibts immer wieder Leute die bauen 2-3 AntiAir (Bullfrogs) am Anfang nur weil sie gegen einen Alliierten spielen (meistens Luftangriffe).. und wenn sie dann auf einmal 5 Panzer vor der Türe haben gucken sie blöd

    Scouten ist mit das Wichtigste im Game..
    Wir reden hier über KW.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von TrUeTrAiN
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    Posthausen
    Alter
    27
    Beiträge
    1.281
    Name
    Maik
    Nick
    SamDHewage
    Zitat Zitat von Seke Beitrag anzeigen
    Wir reden hier über KW.
    wir reden übers scouten

  7. #7
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    Seke das war doch n beispiel ... .deswegen hat er doch auch gesagt "in ra3..."



  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Ja aber dann soll er KW als Beispiel nehmen und nich RA3! RA3 ist nämlich eine andere Welt im gegensatz zu TW/KW.

  9. #9
    Stabsgefreiter
    Avatar von Mazzee4ever
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Hedwig-Holzbein
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Name
    Mathias
    Nick
    Mazzee4ever
    Ah, und deswegen scoutet man bei AR3 nicht oder anders oder wie?

    Es war ein anschauliches Beispiel für Fehlproduktion wegen nicht scoutens, wo ist da das Problem? Er hätte auch genausogut sagen können, er baut ein Haufen Slingshots um nicht vorhandene Orcas abzuwehren...
    Diablo 3 ist endlich in Arbeit! Jetzt muss es nur noch schnell fertig werden!


  10. #10
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam
    Zitat Zitat von -Blad3_Runner* Beitrag anzeigen
    Wenn ich zum beispiel mit dem Raider Buggy in die feindliche Base fahre seh ich eine Raff,ein Kraftwerk und eine Waffenfabrik. Bloß was soll ich damit anfangen? Ich kann ja schlecht in die Waffenfabrik hineingucken und erahnen das er auf Scorp spam geht.
    wtf? du siehst doch ob Scorps oder Mots oder Sammler rauskommen und kannst dann entsprechend reagieren

    das können wir mit 1000 weiteren bespielen fortführen
    wenn du nicht richtig scoutest verlierst du gegen jeden halbwegs anständigen spieler

  11. #11
    Mit Verachtung!
    Avatar von z0ra^
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    9.449
    Name
    bine
    Nick
    RosiRostauge
    Zitat Zitat von Seke Beitrag anzeigen
    Wir reden hier über KW.
    Zitat Zitat von TrUeTrAiN Beitrag anzeigen
    wir reden übers scouten
    es sollte nur ein beispiel sein und ich denke es hat deutlich gemacht was ich meine, unabhängig vom spiel

  12. #12
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von -Blad3_Runner* Beitrag anzeigen
    Hoi
    A
    Immerwieder lese ich hier im Uf: Wenn du bessser gescoutet hättest hättest du gewonnen.
    Bloß ich frage mich was das Scouten bringen soll? Wenn ich zum beispiel mit dem Raider Buggy in die feindliche Base fahre seh ich eine Raff,ein Kraftwerk und eine Waffenfabrik. Bloß was soll ich damit anfangen? Ich kann ja schlecht in die Waffenfabrik hineingucken und erahnen das er auf Scorp spam geht.

    Also was vieleicht nicht schlecht wäre wäre so eine Liste wo man erkennen kann was der gegner macht.

    Zb.
    Hand von Nod-Schrein = Shadow Team rush

    usw.

    Wäre cool wenn sowas mal jemand erstellen könnte.
    Eigentlich machst du es dir selbst unnötig kompliziert..
    Nehmen wir an du spielst gegen einen NOD:
    Du nimmst deinen kleinen süßen Raider Buggy und scoutest seine Base. D.h. du hast vorher mindestens ein Kraftwerk, eine Raff und eine Waffenfabrik gebaut. Dementsprechend hat der Gegner mindestens das selbe.

    Fährst du jetzt hin und siehst das 3 Nodmots aus der Waff kommen baust du entsprechende gegenmaßnahmen (z.B. zwei Rocket-Troops & 1 Scorp oder so).

    Siehst du das er auch nur 1 Buggy baut & eine zweite Raff, dann kannst du davon ausgehen, dass er auf 5 Sammler hochbaut -> Eco! Und dann kommt das entscheidende... macht er als NOD eine zweite Waff auf, musst du unbedingt sehen was rauskommt. Nämlich: Ob Nodmots oder Scorps. Sollte die zweite Waff nicht kommen, wird er entweder auf ein schnelles T2 gehen, oder erstmal exen.

    Und so reagierst du passend auf sein Spiel und zwängst ihn damit deins auf!

    Soll heißen -> er geht auf ein schnelles T2 -> du baust 3-5 Nodmots und stresst ihn einfach indem du 1hits auf Kraftwerke, Sammler etc. machst! Geht er auf Scorpspam (nagut, doofes Beispiel) musst du halt gegen spammen. Oder du gehst auf Reckoneer und deffst dich damit ein +T3 units wie specter..
    Jenachdem was er macht kannst du Gegenmaßnahmen einläuten.
    Und das ist wichtig! Sonst verlierst du!

    Bei GDI ist es noch wichtiger -> nicht gescoutete Orcas können dich schnell ein Spiel kosten :-) Siehst du sie hingegen bauste dir 3-4 Venoms und gut is
    Erfolg ist freiwillig

  13. #13
    Feldwebel
    Avatar von Seke
    Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    1.399
    Haha gut das ich auch nerven kann. Jo scout is scout abba trotzdem is RA3 ne andere Welt... und scheiße! Sorry musste sein.


    Mit der Zeit wirst du den Vorteil eh merken. Dachte mir Anfangs auch immer wieder hmm bringt doch nix.

  14. #14
    Stabsgefreiter
    Avatar von Mr.Sweetness
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Bayern
    Alter
    25
    Beiträge
    411
    Name
    Nikolai
    Nick
    MrSweetness
    Clans
    NOOBS ONLY
    Zitat Zitat von FinSHeR Beitrag anzeigen
    wozu ? das kansnte dir ja selbst denken oder nicht ?

    Kran = Eco => Immer feste drauf rushen
    2 Sammler keine WF = auch ecko => auch drauf
    normale BO da guckste dir an wie viele sammler er macht



    bei dem "scouten dann hättest gewonnen" geht es meist ums Lategame.
    Gegen ende muss man viel scouten da man da imgrunde mit seiner Army sehr gefehrlich zusdchlagen kann ohne auch nur etwas von seinen einheiten zu verlieren. Oder eben genau andersrum: man muss wissen wo der gegner interagiert, um ihn daran zu hinder dir evtl wichtige gebäude abzunehmen ohne verluste zu kassieren.

    Viel Scout => Schwachstellen in der Gegnerbase sichtbar => attacke ohne nennenswerte verluste
    Sry finsher, aber wann genau hast du das letzte mal KW gezockt?
    Ich geh echt ausschließlich auf kran, wenn blaues tiberium am start ist( was nur in unranked maps der fall ist).

    Die Standart Bo eines guten spielers fängt immer mit RAFF PP WF oder PP KASERNE RAFF WF an.

    abe rnun zum scouten:

    das scouten ist nur sinvoll, wenn du auf das "erscoutete" reagierst oder dein gegner nichtmal weiß, dass du ihn gescoutet hast( mit stealtheinheiten).

    Jede info muss verarbeitet werde:

    Nimmt mein gegner die spikes? gibt er selber geld für inf zum scouten aus?
    Was will der typ mit 2 Wfs zu beginn? Wieso hat er erst 1 sammler und ich 3?

    das sind alles fragen, die alamieren müssen...
    meist siehst du beim scouten nciht die gegnerischen einheiten, sondern wieviel geld er für eco ausgegeben hat und daraus kannst du schließen wieviele einheiten er auf der map hast, wenn du es mit deiner eco vergleichst.
    Beispiel:
    Ich scoute meinen gegner und er hat 7 sammler wärend ich 2 sammler und 10 Nodmods habe.
    Daraus folgt automatisch, dass er keine pitbulls haben kann und ein sofortiger Angriff zwingend ist um nicht ins hintertreffen zu geraten.
    hier die etymoligie des französischen terms für Hurensohn:
    http://dict.leo.org/forum/viewUnsolv...p=frde&lang=de

  15. #15
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von werwolf87
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    4
    kleine anmerkung von mir: durch scouten findest du auch schwachstellen in der def bzw. ob überhaupt eine da ist und über welche route du am besten einreiten kannst. manche machen einen verlustreichen frontalangriff, wobei eine alternativroute wunder wirken kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie als P einen T mit Wallin im Early scouten ?
    Von Sicki im Forum Spielerschule
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 20:20
  2. Hmm, ma ne Sache wegen scouten - wichtig
    Von t0bi im Forum PC Strategie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2002, 21:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •