+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

2 vs 2 - Actionreiche Schlacht

Eine Diskussion über 2 vs 2 - Actionreiche Schlacht im Forum Strategien. Teil des Tiberium Wars & Kanes Rache-Bereichs; Hier ein Replay mit meinem Kumpel (neuwied) und mir (supertramp59) gegen (dionushs) und (holtskopp). Ich finde, es ist eine Actionreiche ...

  1. #1
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von supertramp59
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11
    Nick
    supertramp59

    2 vs 2 - Actionreiche Schlacht

    Hier ein Replay mit meinem Kumpel (neuwied) und mir (supertramp59)
    gegen (dionushs) und (holtskopp). Ich finde, es ist eine Actionreiche Schlacht.
    Was können wir trotzdem noch verbessern, wo sind noch Fehler in der Aufbauphase?
    Würde gerne mal eure Meinung dazu wissen..
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Gefreiter
    Avatar von r.s.f. swinc
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    125
    Clans
    DK*cnc
    so habe mir die partie mal angeguckt und mir n paar notitzen gemacht

    war n ganz interessantes actionreiches spiel das muss ich euch lassen
    die fehler die ich aufzähle sind meistens keine gravierenden fehler doch bei vermeidung dieser könntet ihr bestimmt das ein oder andere spiel mehr gewinnen :

    als erstes ist mir der kran aufgefallen den ich persönlich gar nicht mag wenn hätte ich darauf hin sofort 2 raffinerien gebaut und danach waffenfabrik usw. die raffs hast du danach auch etwas schlampig hingestellt supertramp da wünsche ich doch bitte einen hauch von simcity^^
    die firehawks zu abauen fand ich auch nicht übel aber du hast am anfang auch n paar mal mammuths und den marv damit bombardiert da wären ein paar wichtige gebäude des gegners schmerzvoller geworen
    gut fand auch die grenardiere mit emp auch wenn du am anfang ein paar verloren hast ohne das die geschossen haben ist schade aber naja

    an dem newide hab ich auszusetzen dass er stealthpanzer baut wenn der marv anf der hausmatte steht kaum ist er draußen schon isser tot da wären doch nächstes mal lieber avatare angebracht
    das tiberium konnte er natürlich schlecht abbauen wenn der marv ein feld abgebaut hat da blieb nur das untere was du aber auch abgeerntet hat nächstes mal villeicht besser absprechen
    stark an newide fand ich die mienen und die zahlreichen obelisken die auch zum angreifen genutzt wurden

    zum schluss hab ich doch noch nen tipp wenn irh grade wenn auch nur kurz ne verschnaufpause habt geht sammlerkicken die vor eurer nase sind


    am ende bin ich ganz zufrieden mit euch habta gut gemacht

  3. #3
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von supertramp59
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11
    Nick
    supertramp59
    Danke erstmal für dein feedback,
    ich verliere schon einmal den Überblick und mache dann schnell ein paar Fehler....grins.
    Was mir auffiel, als (dionushs) sein MBF und seine Waffenfabrik verloren hatte, bin ich mit
    den Firehawk's rüber und habe anstatt das MARV-Gebäude, den Gefechtsstand zerstört.
    Habe das MARV-Gebäude übersehen, somit konnte er noch ein neues MBF bauen, sonst wäre er
    schon vorher platt gewesen.
    Tja, die Sammler machen auch nicht immer das was sie sollen, vergesse immer wieder sie im
    Auge zu behalten.
    Werde dein Tipps beherzigen und versuchen sie umzusetzen, Danke!!

  4. #4
    Gefreiter
    Avatar von r.s.f. swinc
    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    125
    Clans
    DK*cnc
    ja die sammler ki ist schon n dickes problem im cnc das sollte man ausnutzen um sammler zu kicken durch sone ki hab ich schon das ein oder andere game rumreißen können

  5. #5
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von werwolf87
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    4
    also bei dir supertramp fand ich die emp grennies gegen marv echt klasse. eco war in ordnung und du hast deinen kollegen gut unterstützt, als er es nötig hatte.

    nun aber zu dem negativen, das mir ins auge gestochen ist. ich persönlich finde den emp in der mitte extrem wichtig, deshalb gleich anfangs einnehmen. desweiteren war fast im ganzen spiel deine flanke zur mitte offen, da wäre gerne mal ein commando im eifer des gefechts durchgegangen und hätte deine wichtigsten gebäude zerlegt. interessanterweise hatte holtskopp das gleiche problem mit seiner flanke, das hättest du ausnutzen können. ich weiß, du hattest sicher eine menge zu tun, aber mal einen orca über holtskopps basis schicken und scouten hätte wirklich drin sein müssen.

    meine devise, immer mal wieder scouten. mich würde es extrem kribbelig machen, wenn ich nicht ab und zu beim gegner scouten und damit seine taktik herausfinden würde.

    hoffe die tipps haben geholfen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Brutale Schlacht
    Von kassad0815 im Forum Replay Center
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 17:41
  2. Die ultimative Schlacht ^^
    Von Mixery im Forum CCG/ZH Replay Center
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 04:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •