+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Statuen?

Eine Diskussion über Statuen? im Forum Strategien. Teil des Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde-Bereichs; Ja, soweit ich weiss, sind beide identisch . Zu den Helden: Klar merkt man bei Gandalf deutlicher den Preisvorteil - ...

  1. #21
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko
    Ja, soweit ich weiss, sind beide identisch.

    Zu den Helden:
    Klar merkt man bei Gandalf deutlicher den Preisvorteil - immerhin kostet
    er doppelt soviel, wie Aragorn oder Legolas.
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #22
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von Eowyn
    nochmal zurück zu den statuen. habe gerade mal gondor gespielt und 3 statuen gebaut. die helden werden dann 20%!!! billiger. somit kostet der gandals nur 4800. wenn man die kosten für die statue abzieht, hat man nen vorteil von 750. und wenn man sie dann verkauft, gibts ja auch was zurück. ich find das schon effektiv, weil du für das geld ja nur einen hof bauen könntest. das ist natürlich geschmackssache, ob man so spielt oder lieber nicht.

    Ich glaube du vergisst da etwas entscheidendes:

    Wenn du z.B. 4 Statuen bei Gondor baust, dann kostet der Gandalf 30% weniger (also nur noch 4200 Gold) womit du 1800 Gold sparst.

    Aber: Wenn du statt den Statuen vier Farmen baust, dann produzieren die ne MENGE Gold, bis du 4200 Gold zusammen hast! Oder um es anders zu sagen: Wenn du am Anfang vier Plätze in deiner Festung für Statuen benutzt, dauert es wahrscheinlich trotzdem etwa gleichlang bis du 4200 Gold hast, wie es dauern würde 6000 Gold zu sparen, wenn du stattdessen Farmen gebaut hättest.

    Weil 4 Farmen brauchen nicht lange um 1800 Gold einzubringen.

    Was sich VIELEICHT lohnen könnte ist, zuerst Farmen zu bauen, und wenn du etwa 4000 zusammen hast, reisst du 4 Farmen ab und baust 4 Statuen. Müsste man mal testen.

    Langfristig allerdings lohnen sich Farmen sicher mehr, als Statuen.

  3. #23
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von Shodan

    Was sich VIELEICHT lohnen könnte ist, zuerst Farmen zu bauen, und wenn du etwa 4000 zusammen hast, reisst du 4 Farmen ab und baust 4 Statuen. Müsste man mal testen.

    Langfristig allerdings lohnen sich Farmen sicher mehr, als Statuen.
    Dann eher die Statuen auf die Vorposten bauen. Eine Farm Level3 verkaufe ich sicher nicht.

    Statuen statt Farmen beuen lohnt sich auch dann, wenn man den Vorposten nicht richtig sichern kann. Sind die Stauen gebaut sofort die Helden in Auftrag geben. Sollte dann der Vorposten wieder vom Gegner zerstört werden, kommt so m€hr heraus.

  4. #24
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von DonQuintal
    Dann eher die Statuen auf die Vorposten bauen. Eine Farm Level3 verkaufe ich sicher nicht.

    Statuen statt Farmen bauen lohnt sich auch dann, wenn man den Vorposten nicht richtig sichern kann. Sind die Stauen gebaut sofort die Helden in Auftrag geben. Sollte dann der Vorposten wieder vom Gegner zerstört werden, kommt so m€hr heraus.
    Wer redet denn von Level 3 Farmen?

    Ich hab davon geredet, wenn ein Spieler möglichst früh einen Gandalf oder Aragorn+Legolas haben will. Dann geht das am schnellsten, wenn du zuerst nur Farmen baust und wenn du etwa 4000 Gold hast, reisst du in der Festung (weil Aussenposten hast du dann wahrscheinlich keine) vier Farmen ab (sind dann sicher noch Level 1) und baust 4 Statuen.

    Und später im Spiel die Statuen bei einem Vorposten zu bauen, kann sich zwar lohnen, wenn man soffort darauf hin Helden baut.

    Aber EXTRA zum Verbilligen von Helden einen Vorposten KURZ einzunehmen, obwohl am weiss, dass man ihn nicht wird halten können, wäre nicht sinnvoll. Weil erstens bekommt so der Gegner Punkte fürs Zerstören des Aussenpostens und zweitens hat der Aussenposten ja auch 900 Gold gekostet (+Kosten der Statuen). Und dann lohnt es sich nicht mehr.

  5. #25
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Stimme Shodan zu, mit der Ausnahme, dass ein Vorposten soweit ich weiß 800 Resourcen kostet.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  6. #26
    Gefreiter
    Avatar von Chi_Fu!
    Registriert seit
    19.11.2004
    Ort
    Vienna
    Alter
    27
    Beiträge
    115
    Nick
    Viridis
    Clans
    [AJ]L2-clan
    also ich find es ehrlich gesagt voll unnütz statuen zu baun wenn nur um die helden billiger zu kriegen...das is reine geldverschwendung! wenn schon statuen dann für vorposten!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •